Gerechtigkeit im Wohlfahrtsstaat

Gerechtigkeit im Wohlfahrtsstaat von Torp,  Cornelius
Cornelius Torp liefert eine vergleichende Geschichte des Alters und der Alterssicherung in Deutschland und Großbritannien, die vom Zweiten Weltkrieg bis zur unmittelbaren Gegenwart reicht. Im Zentrum des Buches steht das Wechselverhältnis von sozialer Ungleichheit, Vorstellungen sozialer Gerechtigkeit und wohlfahrtsstaatlichen Institutionen. Der Autor zeichnet nicht nur die zahlreichen Rentenreformen, ihre gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und die sie begleitenden Debatten nach. Er zeigt auch, dass in den beiden Ländern ganz unterschiedliche Leitideen von »Gerechtigkeit« vorherrschten, wenn es um die Ausgestaltung des öffentlichen Alterssicherungssystems ging. Während sich die britische Altersvorsorge an einem letztlich im Weltkrieg wurzelnden Gleichheitsgedanken orientierte, sollten die beim Aufbau des bundesdeutschen Rentensystems ausschlaggebenden Prinzipien des Statuserhalts und der Leistungsgerechtigkeit dazu beitragen, im Alter jene Ordnung sozialer Ungleichheit wiederherzustellen, die in den Wirren der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts untergegangen war.Jenseits des kompakten gesellschaftsgeschichtlichen Zugriffs auf die Entwicklung von Alterssicherung und Konzepten sozialer Gerechtigkeit bietet das Buch eine Sozialgeschichte des Alters. Es gelangt zu dem erstaunlichen Ergebnis, dass das auf Armutsvermeidung ausgerichtete und dem Gleichheitsgedanken verpflichtete Alterssicherungssystem in Großbritannien weit weniger erfolgreich in der Bekämpfung der Altersarmut war als das bundesdeutsche Rentensystem, das die Ungleichheiten des Erwerbslebens bis ins Alter verlängerte.
Aktualisiert: 2019-04-18
> findR *

Gerechtigkeit im Wohlfahrtsstaat

Gerechtigkeit im Wohlfahrtsstaat von Torp,  Cornelius
Cornelius Torp liefert eine vergleichende Geschichte des Alters und der Alterssicherung in Deutschland und Großbritannien, die vom Zweiten Weltkrieg bis zur unmittelbaren Gegenwart reicht. Im Zentrum des Buches steht das Wechselverhältnis von sozialer Ungleichheit, Vorstellungen sozialer Gerechtigkeit und wohlfahrtsstaatlichen Institutionen. Der Autor zeichnet nicht nur die zahlreichen Rentenreformen, ihre gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und die sie begleitenden Debatten nach. Er zeigt auch, dass in den beiden Ländern ganz unterschiedliche Leitideen von »Gerechtigkeit« vorherrschten, wenn es um die Ausgestaltung des öffentlichen Alterssicherungssystems ging. Während sich die britische Altersvorsorge an einem letztlich im Weltkrieg wurzelnden Gleichheitsgedanken orientierte, sollten die beim Aufbau des bundesdeutschen Rentensystems ausschlaggebenden Prinzipien des Statuserhalts und der Leistungsgerechtigkeit dazu beitragen, im Alter jene Ordnung sozialer Ungleichheit wiederherzustellen, die in den Wirren der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts untergegangen war.Jenseits des kompakten gesellschaftsgeschichtlichen Zugriffs auf die Entwicklung von Alterssicherung und Konzepten sozialer Gerechtigkeit bietet das Buch eine Sozialgeschichte des Alters. Es gelangt zu dem erstaunlichen Ergebnis, dass das auf Armutsvermeidung ausgerichtete und dem Gleichheitsgedanken verpflichtete Alterssicherungssystem in Großbritannien weit weniger erfolgreich in der Bekämpfung der Altersarmut war als das bundesdeutsche Rentensystem, das die Ungleichheiten des Erwerbslebens bis ins Alter verlängerte.
Aktualisiert: 2019-04-18
> findR *

Hausmüll

Hausmüll von Köster,  Roman
Nach dem Zweiten Weltkrieg musste sich die westdeutsche Gesellschaft mit einer bis dahin unbekannten Nebenfolge der Konsumgesellschaft auseinandersetzen: Einer dramatischen, in dieser Form bislang nicht gekannten Steigerung der Abfallmengen. Das brachte in den 1960er Jahren nicht nur die Systeme der städtischen Abfallsammlung an ihre Grenzen, sondern warf vor allem die Frage auf, wie sich der Müll möglichst unschädlich für Mensch und Natur »beseitigen« ließ.Die Studie von Roman Köster beschäftigt sich mit der gesellschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Abfallproblem nach dem Zweiten Weltkrieg. Sie beschreibt die Entstehung eines »neuen« Umweltproblems sowie die politischen, ökonomischen und kommunikativen Strategien, um mit ihm zurechtzukommen.
Aktualisiert: 2019-04-18
> findR *

Vorgeschichte der Gegenwart

Vorgeschichte der Gegenwart von Bäck,  Sabine, Boes,  Andreas, Dietrich,  Tobias, Doering-Manteuffel,  Anselm, Dörnemann,  Maria, Eich,  Stefan, Esposito,  Fernando, Eversberg,  Dennis, Gerstung,  Tobias, Greef,  Samuel, Jonas,  Hannah, Kämpf,  Tobias, Kindtner,  Martin, Leisering,  Lutz, Lühr,  Thomas, Marx,  Christian, Möhring,  Maren, Raphael,  Lutz, Reitmayer,  Morten, Sauer,  Dieter, Schlemmer,  Thomas, Schroeder,  Wolfgang, Seefried,  Elke, Süß,  Dietmar, Tooze,  Adam, Trentmann,  Frank, Wiede,  Wiebke
Im Zentrum des Bandes steht die Frage nach Formwandel und Strukturbrüchen in den Jahrzehnten nach dem Boom.
Aktualisiert: 2019-04-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Deutschland/1945-1989

Sie suchen ein Buch über Deutschland/1945-1989? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Deutschland/1945-1989. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Deutschland/1945-1989 im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Deutschland/1945-1989 einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Deutschland/1945-1989 - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Deutschland/1945-1989, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Deutschland/1945-1989 und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.