Mittelalterphilologien heute. Eine Standortbestimmung

Mittelalterphilologien heute. Eine Standortbestimmung von Dallapiazza,  Michael, Molinari,  Alessandra
F. D. Raschellà: Germanic Philology as a Research and a Teaching Subject in Italy: Past, Present, and...Which Future? – J. A. Harðarson: Die Stellung der Mittelalterphilologie in Island – A.-D. Kyas: Wozu Skaldendichtung? – C. Lehnen: Die Bedeutung der Mediävistik aus Sicht eines wissenschaftlichen Fachverlags – S. van Romburgh: Making Septentrional Poetry Present: the Efforts of Francis Junius and Fellow Seventeenth-Century Philologists – R. von Bernuth: Mittelalterphilologie und Altjiddisch – H. Sauer: The Old English Plant Names: Past and Present Research – J. Pfeiffer: Denkspiele. Über das intellektuelle Vergnügen an mittelalterlichen Texten – W. Schäfke: Medieval Studies and Cognitive Poetics – G. Viehhauser: Philologie und Phylogenese. Interdisziplinäre Berührungspunkte zwischen Biologie und Germanistik – R. Rosselli Del Turco / M. Buzzoni: Evoluzione o rivoluzione? Metodi della filologia digitale per testi medievali. Storia della disciplina e stato dell‘arte dei progetti italiani – M. G. Cammarota: Sulla leggibilità dell’edizione critica – W. Rudolf: Editing. Old English Riddles and the Benefits and Limits of Philology – G. Hofer: Arbeit am Teufelsnetz: Zum Verhältnis von Philologie und Editionswissenschaft am Beispiel der Moraldidaxe Des Teufels Netz – K. Wenig: Mittelalterphilologie am Beispiel einer Predigtsammlung – P. Spazzali: Tra filologia e storia: le orazioni tedesche in lode del corpo della Vergine nel tardo medioevo – R. Mullini: Coventry: a Case Study for Theatrical Philology between Documents and Scripts – R. Schöller: Schmetterlingseffekte. Über Ursache und Wirkung von Minimalvarianten in der Überlieferung mittelalterlicher Texte – Project Reports – A.-D. Kyas: Neuedition der Skaldendichtung University of Urbino / Archivio di Stato di Pesaro (Sez.Urbino): Textus Invisibilis. Progetto di ricerca per il ripristino della leggibilità e la ricomposizione di manoscritti medievali smembrati e dispersi in età moderna e per la loro libera fruizione online Other projects and Discussion – O. Da Rold: Digital Philology and Manuscripts Online – S. Aberham: Nebenfigur im Mittelpunkt - die Rezeption Gottfrieds v. Straßburg am Beispiel König Marke – J. A. Harðarson: Donat und Priscian in Island: Die Dritte Grammatische Abhandlung der Snorra-Edda – New voices: projects of emerging scholars – I. Paulis: Two-beats in Old Germanic poetry – R. L. Hackett: The Bible in Medieval Love Lyrics : A Fundamental Element of European Poetry Books – O. Khalaf: Anthony Rivers and the Introduction of French Moral Literature in Fifteenth-Century England: Towards the Edition of The Dicts and Sayings of the Philosophers
Aktualisiert: 2019-01-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Die germanischen Philologien

Sie suchen ein Buch über Die germanischen Philologien? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Die germanischen Philologien. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Die germanischen Philologien im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Die germanischen Philologien einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Die germanischen Philologien - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Die germanischen Philologien, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Die germanischen Philologien und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.