Die deutsche Katastrophe. Betrachtungen und Erinnerungen – Friedrich Meinecke

Die deutsche Katastrophe. Betrachtungen und Erinnerungen – Friedrich Meinecke von Sösemann,  Bernd
Der renommierte Historiker Friedrich Meinecke (1862–1954) stellte 1946 das Regime der Nationalsozialisten sowie den Neuanfang in Freiheit dar. Er gehörte zu der kleinen Gruppe deutscher Gelehrter, die Hitler und die NSDAP bereits vor 1933 scharf abgelehnt hatten. Sein Buch rief in Deutschland und im Ausland ein starkes Interesse hervor. Sieben deutsche und dreizehn fremdsprachige Ausgaben erschienen – darunter auch japanische und chinesische. Der Hörfunk, zahllose Tageszeitungen und Zeitschriften verö entlichten Rezensionen. Bis heute setzen sich Publizisten und Historiker mit der frühen Interpretation der NS-Diktatur auseinander. Erstmals wird nun diese Rezeption dokumentiert und die Erstausgabe kritisch ediert.
Aktualisiert: 2019-01-31
> findR *

Die deutsche Katastrophe. Betrachtungen und Erinnerungen – Friedrich Meinecke

Die deutsche Katastrophe. Betrachtungen und Erinnerungen – Friedrich Meinecke von Sösemann,  Bernd
Der renommierte Historiker Friedrich Meinecke (1862–1954) stellte 1946 das Regime der Nationalsozialisten sowie den Neuanfang in Freiheit dar. Er gehörte zu der kleinen Gruppe deutscher Gelehrter, die Hitler und die NSDAP bereits vor 1933 scharf abgelehnt hatten. Sein Buch rief in Deutschland und im Ausland ein starkes Interesse hervor. Sieben deutsche und dreizehn fremdsprachige Ausgaben erschienen – darunter auch japanische und chinesische. Der Hörfunk, zahllose Tageszeitungen und Zeitschriften verö entlichten Rezensionen. Bis heute setzen sich Publizisten und Historiker mit der frühen Interpretation der NS-Diktatur auseinander. Erstmals wird nun diese Rezeption dokumentiert und die Erstausgabe kritisch ediert.
Aktualisiert: 2018-11-21
> findR *

‚Unbequeme‘ Wahrheit

‚Unbequeme‘ Wahrheit von Gustavs,  Owe
In der 2007 erschienenen Dokumentation Reichsgottesdienst auf Hiddensee 1933 – 1945 hat Owe Gustavs am Beispiel seines Großvaters, des von 1903 bis 1948 amtierenden Hiddenseer Pastors Arnold Gustavs, Art und Ausmaß des Zusammenwirkens (pommerscher) Landpastoren mit dem nationalsozialistischen Regime aufgezeigt. Owe Gustavs vertrat darin kirchenkritische Thesen, die in der Folgezeit angefochten und kritisiert worden sind. Der Autor dokumentiert und kommentiert nun die Reaktionen auf sein Buch in dieser Schrift, deren Inhalt weiterhin nicht bei allen Disputanten konsensfähig sein wird.
Aktualisiert: 2018-07-11
> findR *

Zwischen Dix und Müller

Zwischen Dix und Müller von Groß,  Yvonne
Florian Karsch, Jahrgang 1925, Sohn des Künstlers Joachim Karsch, zählt zu den bedeutendsten und erfolgreichsten deutschen Kunsthändlern der Nachkriegszeit. Er war Inhaber der Galerie Nierendorf in Berlin und nahm schon in den frühen Fünfziger Jahren Werke der von den Nationalsozialisten verfemten Künstler wieder auf. Er folgte so der Tradition seines Stiefvaters Joseph und seines Stiefonkels Karl Nierendorf, die in Berlin und New York zu den erfolgreichsten Händlern der deutschen Avantgarde gehörten. Einige der großen Künstler des Expressionismus lernte Karsch noch persönlich kennen und p¬fegte freundschaftliche Beziehungen zu ihnen, wie zu Otto Dix, George Grosz, Hannah Höch oder Conrad Felixmüller. Florian Karsch ist untrennbar mit dem Werk Otto Muellers verbunden, sein Auge und sein Wort sind hier „die letzte Instanz“. Die Galerie Nierendorf wuchs mit den „Wirtschaftswunderjahren“ und hatte ihren festen Platz auch im Kulturleben der geteilten Stadt. So bilden diese von Yvonne Groß zusammengetragenen Erinnerungen des Berliner Kunsthändlers auch einen Teil deutsch-deutscher Geschichte ab.
Aktualisiert: 2016-11-30
> findR *

Die Wahrheit singen – Kirchenmusik in Kleinmachnow

Die Wahrheit singen – Kirchenmusik in Kleinmachnow von Ehrt,  Rainer, Welsch,  Marion
Über das Medium der Kirchenmusik, aber auch mit weltlichen Stücken zum Beispiel von Brecht und Weill, haben sich in den letzten zwanzig Jahren Menschen über alle Fährnisse in hoher musikalischer Qualität hinweggesungen. 1990 begann in Kleinmachnow eine neue Ära der Kirchenmusik. Karsten und Katharina Seibt haben in den schwierigen Jahren nach dem Ende der Nachkriegsordnung mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Kräften an einer echten Wiedervereinigung von Deutschen und Deutschen mitgearbeitet. Im Sommer 2010 ist das Kantorenehepaar zwanzig Jahre in Kleinmachnow und dort nicht mehr wegzudenken. Dieses Buch liefert eine einzigartige Chronik der Kirchenmusik in Kleinmachnow mit Jahresrückblicken, Bildern von Aufführungen und den wunderbaren Holzschnitten des Grafikers Rainer Ehrt, der seit 1995 die Plakate für die Kirchenmusik gestaltet.
Aktualisiert: 2018-07-11
> findR *

Fünf Frauen

Fünf Frauen von Dohna-Schlobitten,  Sophie zu, Fritzsche,  Helga, Huber,  Erika, Meyer-Ravenstein,  Veronika, Poretschkin,  Ursula, Semmer,  Else
Aus diesen fünf mal fünf Kapiteln sprudeln Ereignisse, Abenteuer, Betrachtungen, farbige Bilder von persönlichen Wegen, die in das Leben und in die Zukunft führen. Es sind die Wege einer Frauengeneration, aufgewachsen zwischen zwei Weltkriegen in den Traditionen einer gutbürgerlichen Schicht im Deutschland der ersten Demokratie. Stimmungen und Beobachtungen aus dem Geflecht des nationalsozialistischen Terrors sind skizziert, Entbehrung, Lebensangst, Hunger und Tod werden während des Krieges zur Realität. Else, Erika, Helga, Ima und Ulla erinnern Fakten, Begebenheiten, Augenblicke und Gefühle, die innere Prägungen, Beweggründe und das individuelle Lebensthema erkennen lassen. Durch die ungewöhnliche parallele Darstellung verschmelzen einzelne Skizzen zum Bild einer Generation, die das Nachkriegsdeutschland zwischen Wirtschaftswunder und militärischer Aufrüstung mitgeprägt und Zukunft gestaltet hat.
Aktualisiert: 2018-07-12
> findR *

Die Insel Hiddensee

Die Insel Hiddensee von Gustavs,  Arnold
Wer die Seele Hiddensees verstehen will, muss dieses Buch lesen. Der Klassiker der Hiddensee-Literatur, 1950 geschrieben und in über einem Dutzend Auflagen verlegt, erscheint jetzt wieder in unverändertem Wortlaut und ähnlicher Gestalt der Ausgabe von 1956. Über 45 Jahre war Gustavs Inselpastor. Er schrieb die Geschichte der Insel auf: von dem Hiddenseer Goldschatz bis zu Gerhart Hauptmann, mit dem ihn eine lange Freundschaft verband. Gustavs wahre Zuneigung aber galt den Fährleuten und Fischern, denen er mit diesem Buch ein Denkmal setzte. In einem Nachwort dokumentiert der Herausgeber Owe Gustavs, ein Enkel des Autors, wie die Zensur der DDR in die Herstellung eines, dieses Buches eingriff. Anhand des wieder aufgefundenen Manuskripts und erhaltener Briefe zeigt er, was an dem ursprünglichen Text seinerzeit geändert wurde, um die „Druckgenehmigung“ zu bekommen. Der Leser gewinnt so seltene Einblicke in das Funktionieren der Zensur in der DDR.
Aktualisiert: 2018-07-12
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Edition Andreae

Sie suchen ein Buch über Edition Andreae? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Edition Andreae. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Edition Andreae im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Edition Andreae einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Edition Andreae - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Edition Andreae, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Edition Andreae und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.