200 Jahre Henschel in Kassel

200 Jahre Henschel in Kassel von Siemon,  Thomas
Über sechs Generationen hat die Familie Henschel das Leben in Kassel geprägt. Der einstmals größte Lokomotivbauer Europas hat Technik- und Sozialgeschichte geschrieben; Mitarbeiter waren stolz darauf, „bi Henschel“ zu sein. „Henschel ist Kassel und Kassel ist Henschel“, hieß es damals. Diese Zeiten sind vorbei. Dennoch prägt die Firmengeschichte Kassel bis heute. Thomas Siemon erzählt in seinem reich bebilderten Buch die Geschichte von Aufstieg und Fall eines großen und einflussreichen Familienunternehmens.
Aktualisiert: 2018-02-15
> findR *

Gehen, wo man nicht mehr fahren kann

Gehen, wo man nicht mehr fahren kann von Hölzler,  Wilfried E
Gehen auf Stein, Holz und Eisen; über Erde und Pflanzen, Asphalt. Wo nur noch vereinzelt Güterzüge rollen, bisweilen ein Museumszug dampft, Gleise schon morsch geworden sind oder wo längst schon wieder Wiese ist. Eine stille Spurensuche nach eingleisigen Nebenbahnen und den großen, Grenzen überschreitenden Hauptbahnen von einst. Mächtige Dämme, riesige Brückenpfeiler, die inmitten der Landschaft stehen - scheinbar nutzlos, immer aber faszinierend durch ihre Poesie allmählichen Verfalls oder die Kraft ihrer Beständigkeit. Vergessene Waggons auf abgeschnittenen Gleisen, langsam vor sich hinrostend; überwucherte Laderampen mitten im Wald und verlassene Stellwerke in der Weite des Landes. Und immer wieder: der Prellbock - Ende oder Anfang. Kleine, hölzerne Agenturgebäude; prächtige, mehrstöckige Bauten aus Stein und Haltestellen, hineingetrieben in den kargen Fels der Berge. Bahnhöfe, die keine mehr sind - da werden weder Fahrkarten verkauft noch steigt jemand ein oder aus - die sind jetzt: Wohnhäuser, Rettungswachen, Rathäuser, Konditoreien, Jugendhäuser, Restaurants, Autohäuser, Fahrschulen, Feuerwehrhäuser oder Ruinen oder gar nicht mehr vorhanden. Und: jede Menge Schotter, Schwellen und Schienen. Tausende Kilometer zu Fuß. Immer am Gleis entlang oder dort, wo eines gewesen ist. Die Lebensadern von gestern fühlen, den Puls der vergangenen Zeit. Gehen, wo man nicht mehr fahren kann.
Aktualisiert: 2018-02-14
> findR *

Glacier Express 2019

Glacier Express 2019
Glacier Express - der Name steht für eine Bahnlinie durch atemberaubende alpine Landschaften. Stichworte hierzu sind z. B. der Oberalppass, das Landwasserviadukt und weitere Höhepunkte entlang der Strecke. 13 historische und aktuelle Aufnahmen zeigen die Züge des Glacier Express im Laufe der Jahreszeiten. Ein Kalender zum Genießen!
Aktualisiert: 2018-02-08
> findR *

Die Eisenbahn in Thüringen – damals

Die Eisenbahn in Thüringen – damals
Die „Damals-Reihe“ zeichnet sich durch besondere Authentizität aus: Die Szenen werden weitgehend von den Autoren selbst kommentiert, teilweise auch ergänzend von Lokpersonalen/Zeitzeugen. Dadurch wird ein längst vergangener Eisenbahnalltag noch einmal lebendig. Die Aufnahmen entstanden in den 70er und 80er Jahren und sind bisher meist unveröffentlicht. Themenschwerpunkte des Films sind u.a. das von Eisenbahnfreunden gern besuchte Saalfeld, wo sich noch Dampfloks der Baureihen 01.5, 41, 44, 65.10 und 95 mit ihren Personen- und Güterzügen abmühten, sowie die Saalbahn Saalfeld – Jena, auf der Dampfloks der Baureihen 01.5, 41 und 44 im täglichen Einsatz standen. Erleben Sie mit den Dampflok-Baureihen 01, 01.5, 41, 44, 58.3, 58.4, 65.10 sowie der Diesellok-Baureihe 110 eine beeindruckend große Fahrzeugvielfalt auf der Strecke Saalfeld – Gera. Die Strecke Saalfeld – Probstzella – Sonneberg – Eisfeld war fest in Hand der Baureihe 95. Auch den Strecken Gera – Leipzig (mit der Baureihe 03.2), Jena – Gera (mit 01.5, 41, 44 und 65.10), Gera – Gößnitz – Altenburg (58.3, 65.10), Altenburg – Zeitz (03, 58.3 und 65.10) wurden mit der Filmkamera Besuche abgestattet. Die Steilstreckenabschnitte zwischen Ilmenau, Schleusingen und Suhl befahren Dieselloks der Baureihe 118 sowie die Traditionsdampflok 94 1292. Den Abschluss des Films bildet ein Bonus mit „Thüringen-Impressionen“.
Aktualisiert: 2018-02-06
> findR *

Die Eisenbahn in Hamburg – damals

Die Eisenbahn in Hamburg – damals
Die „Damals-Reihe“ zeichnet sich durch besondere Authentizität aus: Die Szenen werden weitgehend von den Autoren selbst kommentiert, teilweise auch ergänzend von Lokpersonalen/Zeitzeugen. Die Aufnahmen entstanden in den 70er und 80er Jahren und sind bisher meist unveröffentlicht. Hamburg – Den vielfältigen und abwechslungsreichen Fahrzeugeinsatz in der Hansestadt Hamburg dokumentieren Filmszenen, die u.a. in Hamburg Hbf, Hamburg-Altona, in Hamburg-Rothenburgsort und auf der Verbindungsbahn entstanden sind und Lokomotiven u.a. der Baureihen 01.5, 012, 94 und V 200 zeigen. Den Privatbahnen AKN auf den Strecken Elmshorn – Barmstedt und Kaltenkirchen – Hamburg-Eidelstedt sowie der ANB (Alsternordbahn) werden Besuche abgestattet. Schleswig-Holstein – Themenschwerpunkt in Schleswig-Holstein ist u.a. die Strecke Hamburg – Westerland (Sylt), auf der Dampfloks der Baureihen 012 und 50 sowie u.a. Schienenbusse im Einsatz zu sehen sind. Als Kontrast dazu dienen Filmszenen der unvergessenen Sylter Inselbahn, der Halligbahn Dagebüll – Langeneß und der Kleinbahn Niebüll – Dagebüll. In Flensburg begegnen wir Dampfloks der Baureihen 012, 50 und 94 sowie einem Dampfkran. Und im Grenzbahnhof Büchen werden Erinnerungen an Interzonenzüge mit 50er und DR-Dieselloks der Baureihe 118 geweckt. Als Bonus zeigen wir Winterimpressionen der Strecke Hamburg – Westerland (Sylt).
Aktualisiert: 2018-02-06
> findR *

Deutscher Reichsbahn-Kalender 2019

Deutscher Reichsbahn-Kalender 2019
Mit der Reichsbahn durch deutsche Lande - Von Baden nach Pommern! Seit 1979 ist der EK-Reichsbahn-Kalender eine feste Einrichtung im Kreis der jährlich erscheinenden Bahn-Kalender. Er bietet auch dieses Jahr wieder 106 stimmungsvolle s/w-Motive, überwiegend aus der Eisenbahnwelt der dreißiger Jahre. Abwechslungsreiche Aufnahmen aus den vielen Landschaften des ehemaligen Deutschen Reiches lassen diese längst vergangene Zeit noch einmal aufleben. Die Gestaltung mit den alten Schriften und Bildern gleicht dem historischen Reichsbahn-Kalender aus den dreißiger Jahren. Ein nostalgischer Kalender mit aktuellem Kalendarium.
Aktualisiert: 2018-02-06
> findR *

Die Eisenbahn in Sachsen-Anhalt – damals

Die Eisenbahn in Sachsen-Anhalt – damals
Die „Damals-Reihe“ zeichnet sich durch besondere Authentizität aus: Die Szenen werden weitgehend von den Autoren selbst kommentiert, teilweise auch ergänzend von Lokpersonalen/Zeitzeugen. Die Aufnahmen entstanden in den 70er und 80er Jahren und sind bisher meist unveröffentlicht. Die Einleitung des Films veranschaulicht die obligatorischen Umstände einer Einreise von Helmstedt nach Magdeburg zu DDR-Zeiten. Weiterhin Themenschwerpunkte sind die Strecken Magdeburg – Oebisfelde mit den Dampflok-Baureihen 01, 41 ,50 und der Diesellok-Baureihe 132 sowie Magdeburg – Halberstadt mit den Baureihen 01, 50 und 132. Erleben Sie Dampfbetrieb vom Feinsten u.a. auf der Strecke Quedlinburg – Gernrode mit der Baureihe 50. Selbstverständlich dürfen die Selketal- und die Harzquerbahn nicht fehlen. Die Aufnahmen spiegeln weitgehend den Betrieb vor der Wende wider mit den Baureihen 99.59 und ölgefeuerte 99.72 sowie dem „Harzkamel“ 199. Auch die 99 6101 und 02 sowie 99 6001 sind mit von der Partie. Kraftvoll arbeitende Loks zeigen die Filmsequenzen von der Blankenheimer Rampe mit Loks der Baureihen 44, 120 und 132. Ein Abstecher zur Mansfelder Bergwerksbahn darf natürlich nicht fehlen. Weitere Filmszenen entstanden u. a. in der Region um die Lutherstadt Wittenberg mit 03.2 und 50.
Aktualisiert: 2018-02-06
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Eisenbahn

Sie suchen ein Buch über Eisenbahn? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Eisenbahn. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Eisenbahn im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Eisenbahn einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Eisenbahn - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Eisenbahn, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Eisenbahn und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.