Düsseldorfer Vorträge zum Versicherungsrecht 2009

Düsseldorfer Vorträge zum Versicherungsrecht 2009 von Looschelders,  Dirk, Michael,  Lothar
Das vorliegende Buch beinhaltet Vorträge, die anlässlich des 2. Düsseldorfer Versicherungsrechtstages und der Veranstaltung „Forum Versicherungsrecht“ 2009 gehalten wurden. Wissenschaftler und Praktiker referierten einerseits über Fragestellungen des Versicherungsvertragsrechts. Schwerpunkte bildeten dabei die Beratungspflichten für Versicherungs-vermittler sowie die D&O-Versicherung. Letztere bot mit dem AGB-Recht, der Frage nach der gerichtlichen Zuständigkeit bei internationalen Sachverhalten sowie dem Selbstbehalt nach § 93 Abs. 2 Satz 3 AktG eine Fülle von interessanten Problemen. Andererseits lieferten die Referenten einen Leitfaden für angemessenes Risikomanagement im Sinne der Solvency II-Richtlinie, indem sie die Gesetzestechnik von § 64a VAG erläuterten und über die einschlägigen Erfahrungen der BaFin berichteten. Darüber hinaus findet sich in dem vorliegenden Band einer der wenigen Beiträge, die sich mit der Bedeutung des Lauterkeits-rechts für die Versicherungswirtschaft beschäftigen. Die Vorträge im Einzelnen: – Beratungspflichten und Beratungshaftung des Versicherungsvermittlers (Prof. Dr. Peter Reiff) – Aktuelle Streitfragen zur D&O-Versicherung (Prof. Dr. Ansgar Staudinger) – Das Lauterkeitsrecht der Versicherungswirtschaft nach den Reformen 2008–2009 (Prof. Dr. Oliver Brand, LL.M.) – Der Selbstbehalt nach § 93 Abs. 2 Satz 3 AktG in der D&O-Versicherung (Dr. Rebecca Julia Koch) – § 64a VAG – Gesetzestechnik und zentrale Begriffe (Detlef Kaulbach) – Erste Erfahrungen der BaFin mit § 64a VAG (Florian Stelter)
Aktualisiert: 2019-01-25
> findR *

Düsseldorfer Vorträge zum Versicherungsrecht 2009

Düsseldorfer Vorträge zum Versicherungsrecht 2009 von Looschelders,  Dirk, Michael,  Lothar
Das vorliegende Buch beinhaltet Vorträge, die anlässlich des 2. Düsseldorfer Versicherungsrechtstages und der Veranstaltung „Forum Versicherungsrecht“ 2009 gehalten wurden. Wissenschaftler und Praktiker referierten einerseits über Fragestellungen des Versicherungsvertragsrechts. Schwerpunkte bildeten dabei die Beratungspflichten für Versicherungs-vermittler sowie die D&O-Versicherung. Letztere bot mit dem AGB-Recht, der Frage nach der gerichtlichen Zuständigkeit bei internationalen Sachverhalten sowie dem Selbstbehalt nach § 93 Abs. 2 Satz 3 AktG eine Fülle von interessanten Problemen. Andererseits lieferten die Referenten einen Leitfaden für angemessenes Risikomanagement im Sinne der Solvency II-Richtlinie, indem sie die Gesetzestechnik von § 64a VAG erläuterten und über die einschlägigen Erfahrungen der BaFin berichteten. Darüber hinaus findet sich in dem vorliegenden Band einer der wenigen Beiträge, die sich mit der Bedeutung des Lauterkeits-rechts für die Versicherungswirtschaft beschäftigen. Die Vorträge im Einzelnen: – Beratungspflichten und Beratungshaftung des Versicherungsvermittlers (Prof. Dr. Peter Reiff) – Aktuelle Streitfragen zur D&O-Versicherung (Prof. Dr. Ansgar Staudinger) – Das Lauterkeitsrecht der Versicherungswirtschaft nach den Reformen 2008–2009 (Prof. Dr. Oliver Brand, LL.M.) – Der Selbstbehalt nach § 93 Abs. 2 Satz 3 AktG in der D&O-Versicherung (Dr. Rebecca Julia Koch) – § 64a VAG – Gesetzestechnik und zentrale Begriffe (Detlef Kaulbach) – Erste Erfahrungen der BaFin mit § 64a VAG (Florian Stelter)
Aktualisiert: 2019-01-25
> findR *

Europäisches Zivilverfahrensrecht in Österreich V

Europäisches Zivilverfahrensrecht in Österreich V von König,  Bernhard, Mayr,  Peter G.
Der Tagungsband enthält die Vorträge der 5. Innsbrucker Tagung zum Europäischen Zivilverfahrensrecht, die sich mit folgenden Themen befasste: • Die neue Europäische Insolvenzverordnung (EuInsVO) und die Begleitregelungen des IRÄG 2017 • Offene und neue Probleme bei der Anwendung der EuInsVO in Österreich • Streitfragen der Europäischen Kontenpfändung • Aktuelle Rechtsprechung des OGH zur EuGVVO 2012 • Neuerungen im Ehe- und Familienrecht aufgrund des neuen europäisierten Familien- und Güterrechtsverfahren • Alternative Streitbeilegung unter europäischem Einfluss
Aktualisiert: 2019-01-08
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Europäisches Zivilverfahrensrecht

Sie suchen ein Buch über Europäisches Zivilverfahrensrecht? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Europäisches Zivilverfahrensrecht. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Europäisches Zivilverfahrensrecht im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Europäisches Zivilverfahrensrecht einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Europäisches Zivilverfahrensrecht - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Europäisches Zivilverfahrensrecht, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Europäisches Zivilverfahrensrecht und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.