Alles auf Anfang

Alles auf Anfang von Clausen,  Matthias, Herbst,  Michael, Schlegel,  Thomas, Witt,  Carla J.
Wie nachkirchlich ist unsere Zeit? Kirchliche Strukturen scheinen vielerorts leidlich zu funktionieren. Und doch ist Entkirchlichung längst kein Randphänomen mehr. Was also können missionarische Impulse für eine immer stärker nachkirchliche Zukunft sein? Dazu legt das Team des Greifswalder IEEG eine Reihe neuer programmatischer Beiträge vor. Themen sind u. a.: - Was bedeutet ein nachkirchliches Umfeld für die missionarische Gemeindeentwicklung? - Welche missionstheologischen Einsichten und biblischen Leitbilder sind hilfreich? - Wie kommen unter nachkirchlichen Bedingungen Menschen zum Glauben?
Aktualisiert: 2019-04-29
> findR *

Die Bibel entdecken

Die Bibel entdecken von Sturm,  Nicole
Die Bibel – das Buch der Bücher, das Weltgeschichte geschrieben und das Leben von Millionen geprägt hat – sollte man kennen. Doch für manche ist sie ein unergründliches Buch mit sieben Siegeln. Für andere ein Kulturgut, das ungelesen im Bücherregal verstaubt. Für wieder andere ist sie ein zeitlos relevanter und hilfreicher Begleiter in den Stürmen des Lebens. Dieses Quadro kann ein Türöffner sein. Ein Schlüssel für die vermeintlichen sieben Siegel – und ein Begleiter auf deiner Entdeckungsreise durch das Buch der Juden und Christen. Fragen und Handlungsimpulse helfen dir, das Gelesene praktisch umzusetzen. Das Quadro inspiriert und begleitet dich bei deinem Lernprozess mit vier Impulsen pro Tag: ein prägnantes Zitat, ein anregender Denkanstoß, eine provokante Frage, ein praktischer Handlungsimpuls. Ideal für alle, die das Buch der Bücher ergründen wollen.
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

In allen Städten und Dörfern

In allen Städten und Dörfern von Clark,  Paul, Holthuis,  Friedhelm, Ros,  James, Schindler,  Dietrich, Schleifenbaum,  Werner, Sikinger,  Dominik
Jesus gab seinen engsten Mitarbeitern im Mt 28,19 den Auftrag, zu den von Gott geliebten Menschen hinzugehen und sie zu seinen Nachfolgern zu machen. Wenn dieser Auftrag wirkungsvoll umgesetzt wird, führt das nach Überzeugung der Herausgeber zur Gründung von Gemeinden. Den Leser erwartet daher kein Handbuch mit Schritten zur erfolgreichen Gemeindegründung. Stattdessen nähern sich Autoren unterschiedlichster Prägung jeweils aus ihrem Blickwinkel der gemeinsamen Aufgabe, den Auftrag Jesu in die Tat umzusetzen. Davon ausgehend beschreibt James Ros in seinem grundlegenden Beitrag vor dem Hintergrund des Bundes Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP) die Notwendigkeit, mit Nachdruck Gemeinden zu gründen. Mittlerweile hat Gemeindegründung im BFP zwar kaum noch "Feinde", aber unser Bund ist weit davon entfernt, geplant und zielorientiert Gemeinden zu gründen. Daran anschließend geht Dietrich Schindler der Frage nach, inwieweit Gemeindegründung ein Beitrag zur Evangelisation unseres Landes sein kann. Dominik Sikinger wendet sich als Vertreter der EmergingChurch-Bewegung in einem ausführlichen Grundsatzbeitrag der Fragestellung zu, an welchen Stellen in der postmodernen Gesellschaft Gemeinde neu gedacht werden muss. Werner Schleifenbaum beschäftigt sich als Pfarrer der Evangelischen Landeskirche mit der Frage, welche Schritte seiner Erfahrungen nach unabdingbar für Gemeindegründung sind. Ein besonderer Dank gilt Paul Clark, der diesen Band mit den Ergebnissen seiner Untersuchung aller Gemeindegründungen von 1945 bis 2005 innerhalb der Hauptzweige der deutschen Pfingstbewegung bereichert. Den Abschluss bildet ein ausführliches Interview mit Friedhelm Holthuis, unter dessen Leitung eine Gemeinde im ländlich geprägten Nordwesten Deutschlands acht Gemeindegründungen begleitet hat.
Aktualisiert: 2019-03-19
> findR *

Dialog-Prinzip

Dialog-Prinzip von Braun,  Dieter
Altdorf. Ein kleiner Ort südlich von Stuttgart. Eine Zimmermannswerkstatt ist hier zur Keimzelle für all das geworden, was dieses Buch beschreibt: das Dialog-Prinzip. Es ist ein Meilenstein in der evangelistischen Jugendarbeit: Menschen einer postmodernen, säkularisierten Zeit werden mit dem Evangelium erreicht. Lesen in der Bibel. Stellen Fragen. Ohne sich zu langweilen. Das Dialog-Prinzip macht sie durch ihre eigenen Fragen zu Beteiligten der Predigt. Es funktioniert. Mit zehn Personen und mit dreitausend. In einer Zimmermannswerkstatt und in großen Hallen. Auf Zeltlagern, Freizeiten, in Gruppen und in Gottesdiensten. Mit Teens, Jugendlichen, (Jungen) Erwachsenen und Senioren. "Hinter dem Dialog-Prinzip steckt nicht weniger als ein Paradigmenwechsel in der Jugendarbeit. Denn es zeigt den Weg vom (einseitigen) Lehren zum (gemeinsamen) Lernen. Wer möchte, dass Jugendliche selbstständig und mündig glauben, sollte dieses Buch nicht nur lesen, sondern auch anwenden." – Karsten Hüttmann, Bereichsleiter CVJM-Arbeit in Deutschland
Aktualisiert: 2019-06-06
> findR *

In allen Städten und Dörfern

In allen Städten und Dörfern von Clark,  Paul, Holthuis,  Friedhelm, Ros,  James, Schindler,  Dietrich, Schleifenbaum,  Werner, Sikinger,  Dominik
Jesus gab seinen engsten Mitarbeitern im Mt 28,19 den Auftrag, zu den von Gott geliebten Menschen hinzugehen und sie zu seinen Nachfolgern zu machen. Wenn dieser Auftrag wirkungsvoll umgesetzt wird, führt das nach Überzeugung der Herausgeber zur Gründung von Gemeinden. Den Leser erwartet daher kein Handbuch mit Schritten zur erfolgreichen Gemeindegründung. Stattdessen nähern sich Autoren unterschiedlichster Prägung jeweils aus ihrem Blickwinkel der gemeinsamen Aufgabe, den Auftrag Jesu in die Tat umzusetzen. Davon ausgehend beschreibt James Ros in seinem grundlegenden Beitrag vor dem Hintergrund des Bundes Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP) die Notwendigkeit, mit Nachdruck Gemeinden zu gründen. Mittlerweile hat Gemeindegründung im BFP zwar kaum noch "Feinde", aber unser Bund ist weit davon entfernt, geplant und zielorientiert Gemeinden zu gründen. Daran anschließend geht Dietrich Schindler der Frage nach, inwieweit Gemeindegründung ein Beitrag zur Evangelisation unseres Landes sein kann. Dominik Sikinger wendet sich als Vertreter der EmergingChurch-Bewegung in einem ausführlichen Grundsatzbeitrag der Fragestellung zu, an welchen Stellen in der postmodernen Gesellschaft Gemeinde neu gedacht werden muss. Werner Schleifenbaum beschäftigt sich als Pfarrer der Evangelischen Landeskirche mit der Frage, welche Schritte seiner Erfahrungen nach unabdingbar für Gemeindegründung sind. Ein besonderer Dank gilt Paul Clark, der diesen Band mit den Ergebnissen seiner Untersuchung aller Gemeindegründungen von 1945 bis 2005 innerhalb der Hauptzweige der deutschen Pfingstbewegung bereichert. Den Abschluss bildet ein ausführliches Interview mit Friedhelm Holthuis, unter dessen Leitung eine Gemeinde im ländlich geprägten Nordwesten Deutschlands acht Gemeindegründungen begleitet hat.
Aktualisiert: 2019-03-19
> findR *

Preach it!

Preach it! von Kühn,  Daniel
Daniel Kühn ist begeistert von der Verkündigung von Gottes Wort – vor allem, wenn ehrenamtliche Verkündigerinnen und Verkündiger ihren Glauben weitergeben und anderen ein Zeugnis sind. Damit die Verkündigung ein theoretisches und praktisches Fundament bekommt, ist dieser kompakte Leitfaden entstanden. Er umfasst die Grundlagen zur Vorbereitung und Durchführung sowie viele praktische Tipps sowohl für die Verkündigung im Alltag als auch für die öffentliche Verkündigung im Gottesdienst und in Gruppen. Für diejenigen, die Verkündigerinnen und Verkündiger gewinnen, schulen und begleiten möchten, sind weitere Hilfen enthalten. Preach it! ist nicht nur ein praxisorientierter Leitfaden, sondern auch ein Buch, das Mut macht, im Alltag und in den Alltag hinein zu verkündigen.
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

Bewegungen, die die Welt verändern

Bewegungen, die die Welt verändern von Addison,  Steve
Steve Addisons Leidenschaft sind missionarische Bewegungen: Seit langem untersucht er sie, er lebt in ihnen, er setzt sein Leben dafür ein, dass missionarische Bewegungen auf der ganzen Welt entstehen. Denn in seinem Kern ist das gesamte Christentum eine missionarische Bewegung. Manche Bewegungen sind gekommen und wieder gegangen. Die große christliche Bewegung aber hat die Welt verändert - seit den frühen Jahren der Urkirche bis in unser Jahrtausend hinein. In diesem Buch zeigt Steve Addison fünf charakteristische Merkmale dynamischer Bewegungen auf. Dabei untersucht er sowohl Bewegungen aus der Kirchengeschichte, wie sie etwa vom irischen Missionar Patrick, von John Wesley oder von Nikolaus von Zinzendorf ausgingen, als auch aktuelle missionarische Bewegungen.
Aktualisiert: 2019-02-21
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Evangelisation

Sie suchen ein Buch über Evangelisation? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Evangelisation. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Evangelisation im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Evangelisation einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Evangelisation - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Evangelisation, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Evangelisation und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.