Nicht mehr wie immer

Nicht mehr wie immer von Tichawsky,  Michèle, Werheid,  Katja
Irgendwann wird uns bewusst, dass unsere Eltern ins fortgeschrittene Alter kommen. Ihre Kräfte lassen nach und die alltäglichen Dinge gelingen immer weniger. Als Kinder fragen wir uns dann, was zu tun ist. Gerontopsychologin Katja Werheid zeigt, wie wir es schaffen, für unsere Eltern da zu sein, ohne sie zu bevormunden, und wie wir mit alten Konflikten Frieden schließen, ohne dabei faule Kompromisse einzugehen. Sie warnt vor »Blitzangriffen« und appelliert stattdessen für Empathie und Offenheit in der Kommunikation mit den Eltern. Denn regelmäßige, vergnügliche Kontakte sind das Wichtigste, wenn es darum geht, unsere Elternbeziehung zu vertiefen und schwierige Situationen gemeinsam zu bewältigen.
Aktualisiert: 2019-06-08
> findR *

Des Welfen Liebe in den Zeiten der Feindschaft

Des Welfen Liebe in den Zeiten der Feindschaft von Fabian,  Wolfgang H.O.
Die erste Erzählung gibt den Verlauf einer berühmten Romanze im Hochmittelalter wieder. Die nachfolgenden historischen Ereignisse sind alles andere als romantisch. Der Begriff Menschenwürde war zu allen Zeiten ein Wort ohne Bedeutung, falls es überhaupt bekannt war. Die Würde beschränkte sich vorwiegend auf hohe kirchliche Standesvertreter (z.B. Würdenträger). Und heute? Die Würde trifft auf jeden Menschen zu, ob reich oder arm (die Würde des Menschen). Aber ist die Missachtung der Würde tatsächlich ein Relikt verflossener Zeiten? Irrsinnige Glaubenskriege, Vertreibungen und Terror sind auch nach den Eroberungs- und Vernichtungsmaßnahmen der Nazis weiterhin Wirklichkeit. Folterungen und Hinrichtungsauswüchse, hauptsächlich in den sogenannten Gottesländern, sind auch zukünftig unabänderliche Bestandteile in ihren Rechtsvorstellungen. Qual und Elend im Namen Gottes?
Aktualisiert: 2019-05-30
> findR *

Wenn Demenz zum Alltag wird

Wenn Demenz zum Alltag wird von Teusen,  Gertrud
Über 300.000 Neuerkrankungen stellen mindestens genauso viele Angehörige jedes Jahr vor ungeahnte Aufgaben. Ist die Schusseligkeit meines Partners schon besorgniserregend? Wie spreche ich ihn auf meine Vermutung an? Welche Übungen sind wann am sinnvollsten? Bei all den Fragen und Bemühungen dürfen die Pflegenden aber auch sich selbst nicht vergessen, um ausreichend Kraft und Geduld zu haben. Gertrud Teusen gibt in Zusammenarbeit mit dem Seniorenheim St. Josef, eine der besten Pflege-Einrichtungen Deutschlands, praktische und hilfreiche Antworten und zeigt, wie sich die Angehörigen selbst Unterstützung holen können. Wenn Demenz zum Alltag wird lässt niemanden ohne Hilfe zurück und ebnet den Weg für ein liebevolles, unterstützendes Miteinander.
Aktualisiert: 2019-05-28
> findR *

Wenn Demenz zum Alltag wird

Wenn Demenz zum Alltag wird von Teusen,  Gertrud
Über 300.000 Neuerkrankungen stellen mindestens genauso viele Angehörige jedes Jahr vor ungeahnte Aufgaben. Ist die Schusseligkeit meines Partners schon besorgniserregend? Wie spreche ich ihn auf meine Vermutung an? Welche Übungen sind wann am sinnvollsten? Bei all den Fragen und Bemühungen dürfen die Pflegenden aber auch sich selbst nicht vergessen, um ausreichend Kraft und Geduld zu haben. Gertrud Teusen gibt in Zusammenarbeit mit dem Seniorenheim St. Josef, eine der besten Pflege-Einrichtungen Deutschlands, praktische und hilfreiche Antworten und zeigt, wie sich die Angehörigen selbst Unterstützung holen können. Wenn Demenz zum Alltag wird lässt niemanden ohne Hilfe zurück und ebnet den Weg für ein liebevolles, unterstützendes Miteinander.
Aktualisiert: 2019-05-28
> findR *

Nicht mehr wie immer

Nicht mehr wie immer von Werheid,  Katja
Irgendwann wird uns bewusst, dass unsere Eltern ins fortgeschrittene Alter kommen. Ihre Kräfte lassen nach und die alltäglichen Dinge gelingen immer weniger. Als Kinder fragen wir uns dann, was zu tun ist. Gerontopsychologin Katja Werheid zeigt, wie wir es schaffen, für unsere Eltern da zu sein, ohne sie zu bevormunden, und wie wir mit alten Konflikten Frieden schließen, ohne dabei faule Kompromisse einzugehen. Sie warnt vor »Blitzangriffen« und appelliert stattdessen für Empathie und Offenheit in der Kommunikation mit den Eltern. Denn regelmäßige, vergnügliche Kontakte sind das Wichtigste, wenn es darum geht, unsere Elternbeziehung zu vertiefen und schwierige Situationen gemeinsam zu bewältigen.
Aktualisiert: 2019-06-08
> findR *

Wenn Demenz zum Alltag wird

Wenn Demenz zum Alltag wird von Teusen,  Gertrud
Über 300.000 Neuerkrankungen stellen mindestens genauso viele Angehörige jedes Jahr vor ungeahnte Aufgaben. Ist die Schusseligkeit meines Partners schon besorgniserregend? Wie spreche ich ihn auf meine Vermutung an? Welche Übungen sind wann am sinnvollsten? Bei all den Fragen und Bemühungen dürfen die Pflegenden aber auch sich selbst nicht vergessen, um ausreichend Kraft und Geduld zu haben. Gertrud Teusen gibt in Zusammenarbeit mit dem Seniorenheim St. Josef, eine der besten Pflege-Einrichtungen Deutschlands, praktische und hilfreiche Antworten und zeigt, wie sich die Angehörigen selbst Unterstützung holen können. Wenn Demenz zum Alltag wird lässt niemanden ohne Hilfe zurück und ebnet den Weg für ein liebevolles, unterstützendes Miteinander.
Aktualisiert: 2019-06-08
> findR *

Emotionen

Emotionen von La Vie*,  Autorin
In unserer heutigen Gesellschaft, in der alles nur auf Effizienz und Leistung ausgelegt ist, fällt es den Menschen zunehmend schwerer, Gefühle und Emotionen zu verstehen und zu verarbeiten. Es ist normal geworden, Gefühle zu unterdrücken oder erst gar nicht zuzulassen, weil man so einfach besser funktioniert. Aus diesem Grund fällt es vielen Menschen schwer, Fremdimpulse einzuordnen, sowie Gefühle und Reaktionen anderer Menschen zu verstehen. Besonders in der Liebe führt das oft zu Problemen. Gehört man jedoch zu der Spezies die emotional offen ist, durchlebt man oft die Gefühle seiner Mitmenschen und kennt sich somit oft selber nicht mehr. So entsteht das Problem, dass Menschen entweder zu viel fühlen oder sich vor ihren Gefühlen verstecken. Ein Mittelweg ist jedoch möglich und kann das Leben sehr bereichern. Genau hierbei hilft die Orakelbuchreihe der Emotionen. In Band 3 berichtet die Autorin neben der Orakeltexte auch von ihrer eigenen Heilung und schenkt somit Lesern wie Anwendern die passende Erweiterung zu Band 1 und Band 2. Im beliebten Band 1 erhält der Leser neben den Orakeltexten Informationen darüber wie es zur Entstehung der Orakelbuchreihe kam. Zudem erfährt der Leser warum sich die Autorin plötzlich aus einem inneren Impuls heraus auf ihrem ganz eigenen Jakobsweg 2.0 mit Luther wiedergefunden hat. BAND 1: Paperback (ISBN: 978-3-7469-3726-7) Hardcover (ISBN: 978-3-7469-3727-4) e-Book (ISBN: 978-3-7469-3728-1) Im Orakelbuch der Emotionen - Band 2 findet die Autorin Heimat, mit diesem weiteren wirklich einzigartigen Band wird vielen Menschen der nächste magische Schlüssel in Form eines poetischen, spirituellen Buches, an die Hand gegeben. BAND 2: Paperback (ISBN: 978-3-7469-4608-5) Hardcover (ISBN: 978-3-7469-4609-2) e-Book (ISBN: 978-3-7469-4610-8) Mit Autorin La Vie*s zunächst geheimen Schriften existiert nun dieses besondere Orakel - ein wirklich mächtiges Instrument für alle Menschen und Ihre jeweiligen Ängste und Nöte, aber auch Freuden des Lebens.
Aktualisiert: 2019-05-14
> findR *

Erektionen des Egos

Erektionen des Egos von Kellermann,  Mario
»Wie entsteht Macht?« »Durch Angst.« »Wie noch?« »Weil das Opfer etwas haben möchte. Sich etwas davon verspricht.« »Und wenn du sie bekommst, die Macht?« »Dann erigiere ich …« Was geschieht, wenn Menschen quälen oder töten? Und wieso berauscht es andere, wenn ein kleiner Ball ins Tor kullert? Weshalb fahren Leute hunderte von Kilometern, nur um einen Fleischklops zu essen? Oder ein altes Bild zu sehen? Wie wird man gelassener? Und warum streben so viele nach Einfluss oder Anerkennung? In diesem Buch verrät das Ich seine intimsten Geheimnisse. Über Macht, Bewusstsein, Lust, Gier, Stärke, Balance, Wert, Glauben, Gott, das Böse … und das Ego.
Aktualisiert: 2019-05-13
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Geduld

Sie suchen ein Buch über Geduld? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Geduld. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Geduld im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Geduld einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Geduld - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Geduld, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Geduld und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.