Wir sind – gemeinsam

Wir sind – gemeinsam von Edelmann,  Susanne
Menschen leben im Lebensraum der Materie und die meisten gehen davon aus, dass dies der einzige Lebensraum auf der Erde sei. Dem ist allerdings nicht so: Die Erde ist genau so sehr ein Lebensraum der Energie und derzeit befinden sich auf der Erde mindestens so viele energiebasierte Lebewesen, wie es materielle sind. Und so scheint es an der Zeit, dass sich die Menschen auch der anderen Ebenen bewusst werden.
Aktualisiert: 2019-05-16
> findR *

Das Buch des Lebens

Das Buch des Lebens von Oppelt,  Siglinda
Siglinda Oppelt beleuchtet zehn elementare Lebensthemen, die für alle Menschen eine Rolle spielen, aus Sicht der Akasha-Chronik. Dazu gehören Selbst liebe, Beziehungen, Gesundheit, Finanzen, Beruf und Tod. Zu den Lebensfragen werden Antworten aus der geistigen Welt, dem Feld der Akasha-Chronik – dem Buch des Lebens – gegeben, so wie sie in Readings gehört wurden. Die erhellenden Einsichten, die Wahrheit und Klarheit der liebevoll übermittelten Erkenntnisse helfen, den herausfordernden Alltag leichter zu bewältigen und in einem neuen Licht zu sehen. Die Durchgaben aus der geistigen Welt werden durch Hinführungen und Kommentare von der Autorin abgerundet und miteinander verbunden. Jedes Kapitel enthält die Aussagen der Akasha-Chronik zu einem Lebens thema, dazu Übungen und konkrete Fallbeispiele. Die CD fasst die wesentlichen Aussagen aus dem Buch zusammen und stellt sie in Form von Tiefenmeditationen zur Verfügung. Jedes Wort ist live aus der Akasha-Chronik übermittelt und von der Autorin selbst gesprochen.
Aktualisiert: 2019-05-15
> findR *

Vom Gemeingeist zum Habitus: Husserls Ideen II

Vom Gemeingeist zum Habitus: Husserls Ideen II von Caminada,  Emanuele
Das Buch diskutiert und interpretiert detailliert einige von Husserls zentralen Konzeptionen und zeigt die Konsequenzen seines Denkansatzes und seiner Theorieentwicklung. Natur und Gemeingeist sind Husserl zufolge die Grundbegriffe der naturalistischen und der personalistischen Einstellungen und dienen als Leitfaden der Unterscheidung zwischen Natur- und Geisteswissenschaften. In der kritischen Auseinandersetzung mit diesem wissenschaftstheoretischen Dualismus führt Husserl den Habitus-Begriff methodisch ein, um das Verhältnis von Natur- und Sozialontologie aus der konkreten Erfahrung heraus phänomenologisch neu zu deuten, womit der spätere, anti-dualistische Weg der Lebensweltphänomenologie vorbereitet wird. Dank der durch den Habitus-Begriff ermöglichten klaren Unterscheidung zwischen konstituierender Aktualität und konstitutiver Relevanz des inaktuellen Horizonts kann Husserls Philosophie des Geistes als individualistisch und holistisch zugleich gelten. Dieser ontologischen Position entspricht auch Husserls sozialepistemologische Ansicht, dass sich Wissenschaften erst im Rahmen idealisierter Sozialstrukturen entfalten können. Durch diese idealisierenden Operationen wird die Konstitution der Objektivität möglich, welche die Wissenschaften anstreben. Deren Rationalität ist deshalb in ihren konkreten und idealisierten Sozialitätsstufen und Habitualitäten zu befragen.
Aktualisiert: 2019-04-24
> findR *

Das Buch des Lebens

Das Buch des Lebens von Oppelt,  Siglinda
Siglinda Oppelt beleuchtet zehn elementare Lebensthemen, die für alle Menschen eine Rolle spielen, aus Sicht der Akasha-Chronik. Dazu gehören Selbst liebe, Beziehungen, Gesundheit, Finanzen, Beruf und Tod. Zu den Lebensfragen werden Antworten aus der geistigen Welt, dem Feld der Akasha-Chronik – dem Buch des Lebens – gegeben, so wie sie in Readings gehört wurden. Die erhellenden Einsichten, die Wahrheit und Klarheit der liebevoll übermittelten Erkenntnisse helfen, den herausfordernden Alltag leichter zu bewältigen und in einem neuen Licht zu sehen. Die Durchgaben aus der geistigen Welt werden durch Hinführungen und Kommentare von der Autorin abgerundet und miteinander verbunden. Jedes Kapitel enthält die Aussagen der Akasha-Chronik zu einem Lebens thema, dazu Übungen und konkrete Fallbeispiele. Die CD fasst die wesentlichen Aussagen aus dem Buch zusammen und stellt sie in Form von Tiefenmeditationen zur Verfügung. Jedes Wort ist live aus der Akasha-Chronik übermittelt und von der Autorin selbst gesprochen.
Aktualisiert: 2019-05-15
> findR *

Talking to Heaven

Talking to Heaven von Herzberg,  Nina
Als ich ihn fragte, ob das Sterben ein „Ins-Licht-Gehen“ sei, sagte er NEIN. Als ich fragte, ob es ein „Nach-Hause-Kommen“ sei, sagte er NEIN. Als ich fragte, was es denn dann sei, sagte er: „Nur ein Schritt zur Seite.“ Medium Nina Herzberg beleuchtet in diesem spannenden und berührenden Buch unsere Welt aus zwei verschiedenen Blickwinkeln. Aus der Sicht der Menschen sind Themen wie Trauer, Schmerz und Leiden existenziell, sehr dramatisch und traurig. Die Sichtweise der geistigen Welt dagegen ist eine andere, denn sie hat einen anderen Überblick, sieht Zusammenhänge und versteht den irdischen Lebensplan. Durch den Wechsel der Perspektiven erhält der Leser einen anderen Einblick in sein eigenes Leben auf dieser Erde und ein anderes Verständnis für seine eigenen Gefühle und Gedanken. Tiefe Heilung kann entstehen, wenn man begreift, dass der Tod nicht das Ende ist und man stets begleitet wird von den Verstorbenen. So schwindet auch die Angst vor der eigenen Endlichkeit. Durch zahlreiche Dialoge mit ihrem verstorbenen Vater und ihrem Geistführer, durch anschauliche Beispiele aus der Praxis und eigene Texte nimmt Nina Herzberg den Leser mit auf eine Reise in die geistige Welt, von der man berührt und inspiriert zurückkehrt.
Aktualisiert: 2019-05-21
> findR *

Begegnungen mit der Geistigen Welt

Begegnungen mit der Geistigen Welt
Begegnungen mit der Geistigen Welt Der Begriff Geistige Welt wird in der Spiritualität, in der Heilarbeit, in den Religionen, aber auch mehr und mehr in den öffentlichen Medien genannt. Was will diese Begrifflichkeit ausdrücken? Der Autor und Rückführungstherapeut Horst Leuwer gibt auf eindrückliche Art und Weise Einblicke in intensive Begegnungen und Berührungen mit den Wesen der Geistigen Welt. Er selbst beschreibt sich bis zu einer gravierenden Veränderung im Alter von etwa 45 Jahren als sehr „verstandesgeprägt“. Sein Beruf als Krankenpfleger und Qualitätsmanager unterstützten diese Prägungen sehr. Doch dann folgten im Rahmen einer Ausbildung zum Rückführungstherapeuten auch Begegnungen mit Energien und Wesen die man der Geistigen Welt zuordnet. Der Autor konnte damals (vor etwa 10 Jahren) mit diesen Erfahrungen zuerst nichts anfangen. Doch mehr und mehr öffneten sich ihm Einblicke in diese Geistige Welt. So werden in diesem Buch persönliche Erfahrungen des Autors ebenso beschrieben wie die Erlebnisse von vielen Menschen innerhalb ihrer Rückführungssitzungen. Auf Grundlage dieser Erfahrungen wird das Vorhandensein der für uns meist unsichtbaren Welt näher betrachtet. Den Lesern wird klar, wie nah geistige Wesen sind und dass jeder in der Lage sein kann, mit ihnen in Kontakt zu treten und Hilfe zu erfahren. Sie dürfen sich auf eine spannende, berührende und auch spirituelle Reise zu Gott, Christus, Engelwesen, Meistern, Naturwesen, Seelen und vielem mehr einlassen. Wundervolle Bilder von Jopie Bopp und Sabine Kathriner ergänzen die einfühlsamen Texte.
Aktualisiert: 2019-04-12
> findR *

Talking to Heaven

Talking to Heaven von Herzberg,  Nina
Nimm selbst Kontakt zu deinen Liebsten in der geistigen Welt auf. Medium Nina Herzberg zeigt dir durch zwei einfache Methoden wie du in der Meditation Kontakt zu deinen Verstorbenen aufnehmen und Botschaften sowie Zeichen erhalten kannst. Du bekommst eine Meditation zur hellfühlenden Kontaktaufnahme und eine zur visuellen, weil bei jedem Menschen die Wahrnehmung und die Hellsinne unterschiedlich ausgeprägt sind. Durch diese Meditationen kannst du tiefen Frieden mit deinen Angehörigen finden, Zeichen aus deinem Alltag besser verstehen lernen und deinen Kontakt zur jenseitigen Welt intensivieren. Komm mit auf eine Reise in die geistige Welt. (Es sind keine Vorkenntnisse nötig)
Aktualisiert: 2019-05-09
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema geistige Welt

Sie suchen ein Buch über geistige Welt? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema geistige Welt. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema geistige Welt im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema geistige Welt einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

geistige Welt - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema geistige Welt, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter geistige Welt und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.