Erklärs mir, als wäre ich 5

Erklärs mir, als wäre ich 5 von Cnyrim,  Petra, Gander,  Sabrina
Kinder stellen tausend Fragen. Fragen, die jeder Erwachsene ganz einfach beantworten kann. Oder vielleicht doch nicht? Selbst wenn man die Antwort kennt, ist es oft gar nicht so leicht, den Kleinen Erklärungen zu liefern, die sie auch verstehen. Dieses Buch versucht genau das und liefert Erwachsenen nicht nur Erklärungen für spannende Fragestellungen, sondern zeigt, dass man komplizierte Dinge manchmal ganz einfach ausdrücken kann. * Wieso blitzt es bei Gewittern? * Warum ist nachts alles schwarz-weiß? * Wie funktioniert ein Touchscreen? * Wie kommt der Strom in die Steckdose?
Aktualisiert: 2019-06-08
> findR *

Kreativitätsförderndes Klassenklima als Determinante der Kreativitätsentwicklung im Grundschulalter

Kreativitätsförderndes Klassenklima als Determinante der Kreativitätsentwicklung im Grundschulalter von Theurer,  Caroline
Kreativitätsförderung ist als übergreifendes Bildungsziel in Lehr- und Rahmenplänen verankert und wird implizit und explizit von Lehrpersonen gefordert. Trotz ihrer unumstrittenen Relevanz ist bislang wenig darüber bekannt, wie Kreativität im Schulalltag gefördert werden kann. In der vorliegenden Studie wird untersucht, inwieweit Lernbedingungen im Klassenzimmer die Kreativitätsentwicklung von Grundschulkindern beeinflussen. Datenbasis stellt die Stichprobe der PERLE-Studie dar, innerhalb derer kreatives Potential zu drei Messzeitpunkten im Laufe der Grundschulzeit erfasst wurde. Mittels Unterrichtsbeobachtungen und Schülerbefragungen wird kreativitätsförderndes Klassen­klima erfasst, um es zur Kreativitätsentwicklung in Beziehung zu setzen. Mehrebenenanalytisch kann nachgewiesen werden, dass Grundschulkinder sich bis zum Ende des vierten Schuljahres positiver in ihrer Kreativität entwickeln, wenn sie Aspekte des kreativitätsfördernden Klassenklimas in ihrer Klasse als hoch einschätzen. Dabei scheinen emotionale Aspekte gegenüber kognitiver Anregung für die Kreativitätsentwicklung bedeutsamer zu sein. Es handelt sich um eine quantitativ-empirische Untersuchung, wie sie bisher im deutschsprachigen Raum lediglich im Rahmen weiterer Untersuchungen der so genannten PERLE-Studie, in der Persönlichkeits- und Lernentwicklung auf diese Weise erforscht wurden, publiziert sind. Die Autorin stellt sowohl die komplexe forschungsmethodische Vorgehensweise sowie die Ergebnisse in ihrer Vielschichtigkeit und mit den gebotenen Einschränkungen auf Verallgemeinerbarkeit im umfangreichen mittleren Teil des Buches dar; dieser richtet sich vornehmlich an empirisch Forschende. Für diejenigen, die sich vor allem für das Thema des kreativitätsfördernden Klassenklimas interessieren, bieten die einleitenden Kapitel einen hervorragenden Überblick über den gegenwärtigen Forschungsstand. Die Kapitel am Ende geben einen Einblick in die Forschungsergebnisse und deren mögliche Konsequenzen auf den Schulunterricht nicht nur in der Grundschule. Georg Peez, BDK-Mitteilungen 3.2016
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *

Strom. Physik erleben und entdecken

Strom. Physik erleben und entdecken von Militschenko,  Ina
Das Thema "Elektrizität" bestimmt in entscheidendem Maß Alltag wie Erfahrungswelt junger Schülerinnen und Schüler. Das vorliegende "Stationenbuch" zeigt geeignete Schülerexperimente, die die physikalischen Grundlagen einfacher und verzweigter Stromkreise vermitteln. Aber auch die Gefahren des elektrischen Stroms werden ausführlich erläutert. Wie elektrischer Strom aber funktioniert, erschließt sich nicht auf den ersten Blick: Was passiert eigentlich, wenn ich eine Lampe anschalte? Experimente, Anleitungen und dazugehörige Aufgaben im vorliegenden Heft helfen, offene und geschlossene Stromkreise, Parallelschaltungen, Reibung und elektrische Schalter zu verstehen. Zugleich wird aber auch behandelt, warum elektrischer Strom auch mit Gefahren verbunden ist.
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *

Geschichten von Bubu und dem Stonk

Geschichten von Bubu und dem Stonk von Buchwald,  Rebecca, Laudon-Eni,  Meike
Bubu und Stonk - zwei Freunde, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Der eine klein und pelzig, der andere über drei Meter groß - so groß, dass die Bewohner seines Dorfes sich vor ihm fürchten. Aus Rücksicht auf die Gefühle der Dorfbewohner geht der eigentlich überaus sanftmütige Stonk daher nur nachts aus dem Haus. Das ändert sich schlagartig, als Bubu die Idee hat, einfach den nächstbesten Zug zu nehmen und zu verreisen. Das Reisefieber packt die beiden mit aller Macht. Sie erleben in der Fremde die unglaublichsten Abenteuer und machen äußerst kuriose Bekanntschaften. Als es Stonk gelingt, durch eine mutige Tat die Herzen der Dorfbewohner zu erobern, findet er schließlich auch eine echte Heimat. In diesem Vorlesebuch für Kinder ab 3 Jahren geht es um Freundschaft und das konstruktive Bewältigen einer Außenseiterposition, um den Spaß am Entdecken der Welt, um die Faszination fremder Kulturen und um das Entwickeln von Selbstbewusstsein. Die beiden unternehmungslustigen, sympathischen Hauptfiguren sind ansteckend optimistisch und geeignete Identifikationsfiguren für die jungen Leser bzw. Zuhörer. Neben all der Freude am Fabulieren des Phantastischen verarbeitet die Autorin Rebecca Buchwald reale Sachthemen, die Kinder im Kindergarten-, Vorschul- und frühen Grundschulalter interessieren. Das Kinderbuch bietet in seinen neun Kapiteln insofern nicht nur genug Vorlesestoff für viele gemeinsame vergnügliche Stunden, sondern ermöglicht auch einen realen Lernzuwachs und setzt Impulse, bestimmten Themen weiter auf den Grund zu gehen. Die Geschichten von Bubu und dem Stonk sind reichhaltig und kunstvoll illustriert von Meike Laudon-Eni. Die 15 farbigen Aquarelle und die 6 aquarellierten Federzeichnungen in Schwarzweiß bieten beim Vorlesen und Genießen der Geschichten genügend Raum zum Betrachten und Verweilen.
Aktualisiert: 2019-06-06
> findR *

Sprechen, Spielen, Spaß – sprachauffällige Kinder in der Grundschule fördern

Sprechen, Spielen, Spaß – sprachauffällige Kinder in der Grundschule fördern von Herse,  Sylvia, Mahlau,  Kathrin
Im Unterricht einer Grundschulklasse lernen Kinder mit ganz unterschiedlichem Sprachentwicklungsstand gemeinsam. Die Lehrkräfte sollten vor allem im inklusiven Setting wissen, wie sie Kinder mit Sprachentwicklungsauffälligkeiten im Unterricht fördern können. Wie dies spielerisch gelingen kann, zeigen die Autorinnen in ihrem Praxisbuch. Sie geben LehrerInnen zahlreiche Übungen und Spiele an die Hand, die sich leicht in den Unterricht integrieren lassen, und erläutern die wichtigsten Basisinformationen zu den einzelnen Förderbereichen. LehrerInnen können mit Fragebögen den Sprachentwicklungsstand einzelner Schüler feststellen. Ein Förderplan erleichtert die Unterrichtsvorbereitung.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Wir lernen gemeinsam

Wir lernen gemeinsam von Schwoch,  Martin
Wie kann der gemeinsame Unterricht von SchülerInnen mit und ohne geistige Behinderung in der Grundschule gelingen? Diese Aufgabe stellt insbesondere GrundschullehrerInnen, aber auch SonderpädagogInnen vor eine große Herausforderung. Der Autor vermittelt die Grundlagen eines gemeinsamen Unterrichts und zeigt, wie diese für den Alltag in der Klasse nutzbar gemacht werden können. Verschiedene Methoden zur Unterrichtsplanung und -gestaltung, wie „didactic mapping“, innere und äußere Differenzierung sowie offener Unterricht werden anschaulich erklärt. Zahlreiche Arbeitsmaterialien, Checklisten und Praxisbeispiele sorgen für Handlungssicherheit im Umgang mit SchülerInnen mit und ohne geistige Behinderung im inklusiven Unterricht.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Zahlenfuchs 4 – Ausgabe Österreich

Zahlenfuchs 4 – Ausgabe Österreich von Auras,  Thomas, Wachendorf,  Peter
In diesem Arbeitsheft üben Kinder ausschließlich das strategiegeleitete Rechnen. Alle relevanten operativen Zusammenhänge und Rechenstrategien des 4. Schuljahres werden in umfangreichen Themenblöcken eingeführt und ausführlich wiederholt. Auf entbehrliche Aufgabenformate wird ebenso verzichtet wie auf einen ständigen Wechsel von Rechenformaten, Rechenstrategien und Veranschaulichungsmethoden. Hierbei handelt es sich um die Ausgabe für Österreich.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Grundschule

Sie suchen ein Buch über Grundschule? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Grundschule. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Grundschule im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Grundschule einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Grundschule - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Grundschule, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Grundschule und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.