Ein Leben für Merlin

Ein Leben für Merlin von Hirt,  Johanna
Ein Leben für Merlin – Der Weg eines Hundes in eine Welt ohne Angst Die wahre Lebensgeschichte eines Hundes, geboren im rauen Nirgendwo der Karpaten, ist eine ungewöhnliche und außergewöhnliche Erzählung. Da die Lebensreise dieses Hundes rückwirkend nahezu lückenlos dokumentiert wird, begleiten Sie ihn somit bereits während seiner ersten Jahre in Rumänien. Sie erleben mit, wie aus einem jungen lebenshungrigen Hund aufgrund von Missachtung, Krankheit und Vernachlässigung – was letztendlich zum Verlust beider Augen führte – ein sogenannter „Problemhund“ wird, der – obwohl mittlerweile nach Deutschland gebracht – vergessen, verwahrlost und unverstanden ein tristes Leben fristete. Doch an dem Tag, an dem sich sein Lebensweg mit dem der Autorin dieses Buches kreuzte, und sie ihn bei sich aufnahm, sollte sich sein Leben für immer verändern. Ihr gelang es, ihm eine Stimme zu geben, die aus großer Liebe und immensem Einfühlungsvermögen resultierte. Sie schien die Gebrechen des Hundes am eigenen Körper, seine Gefühle in der eigenen Seele zu spüren und konnte somit für dieses gepeinigte Lebewesen ein tiefes Verständnis entwickeln, das es ihr ermöglichte, viele Schwierigkeiten zu meistern, mit denen sie konfrontiert wurde. Nicht nur durch wertvolle Tipps, bereits alleine durch die Schilderung der Vorkommnisse kann dieses Buch eine große Hilfe sein, für alle die Menschen, die einen Hund aufgenommen haben, der sie zu überfordern scheint. Das passiert leider nicht selten und in diesem Zusammenhang sind auch die Herdenschutzhunde zu erwähnen, die sich mittlerweile in großer Anzahl in Deutschland befinden. Viele von ihnen fristen – oft unverstanden aufgrund ihres besonderen Wesens – ihr Dasein dauerhaft in Tierheimen oder es kommt nach ihrer Vermittlung zu Problemen. Die Erzählung über Coco, der zu Merlin wurde, macht Mut, die Entscheidung zu treffen, bewusst einen solchen Hund aufzunehmen und ist gleichzeitig für diejenigen eine Unterstützung, die sich bereits in der Situation befinden und glauben, sie nicht bewältigen zu können. So ist aus der Geschichte über einen Hund, der nach langen entbehrungsreichen Jahren nun eine Familie hat und ein Leben in Frieden und Liebe führen darf, ein wundervoller Ratgeber geworden, der dabei helfen kann, unverstandenen Hunden, aber auch ihren überforderten Menschen eine lebenswerte gemeinsame Zukunft zu ermöglichen.
Aktualisiert: 2019-05-31
> findR *

Kein normales Leben ?

Kein normales Leben ? von Moos,  Michael
Der Autor Michael Moos, Jahrgang 1956, hat nach einer schwierigen Kindheit und Jugend 1975 den Beruf des Bankkaufmanns gelernt. Bei einer Umstrukturierung ist er 1991 bei der Bank ausgeschieden. Nach einer kurzen Tätigkeit 1992 bei einer Bank in Frankfurt am Main hat er sich 1993 als Hundebetreuer selbstständig gemacht. Damit begann ein langjähriger Existenzkampf. Michael Moos erzählt in diesem Buch, wie sich sein Leben seit seiner Kindheit bis heute entwickelt hat.
Aktualisiert: 2019-05-23
> findR *

Ich weiß, was du mir sagen willst

Ich weiß, was du mir sagen willst von Langen,  Stephanie Lang von
Die Signale eines Hundes sind offen und eindeutig - wenn man den Code dafür kennt. Als Kind war Stephanie Lang von Langen fast blind, aber Hunde gaben ihr Orientierung und Halt. Intuitiv lernte sie, mit ihnen zu kommunizieren. Ob die Bedeutung der Laute, Mimik oder Körpersprache, die studierte Tierpsychologin weiß genau, wie Hunde ticken und was sie uns sagen wollen. Hier gibt sie dem Leser das Vokabular an die Hand und verrät den Code für ein harmonisches Verhältnis zwischen Mensch und Hund.
Aktualisiert: 2019-05-16
> findR *

Guter Hund, böser Hund

Guter Hund, böser Hund von Stadler,  Jochen
Vom Wesen der Vier- und Zweibeiner Warum beißen Hunde manchmal ihren besten Freund, den Menschen? Gibt es gefährliche Hunderassen? Brauchen Hunde herrschsüchtige Anführer? Wie bekomme ich einen menschenfreundlichen, verträglichen, ausgeglichenen Hund? Hund beißt Kind, Hund verletzt Polizist, Hund reißt Reh, liest man in der Zeitung und den sozialen Medien. Der Ruf der treuen Begleiter, die seit zehntausenden Jahren an der Seite der Menschen leben, ist in Gefahr. Zu Unrecht, denn das Problem liegt, wie der Autor zeigt, meist bei den Zweibeinern und nicht am anderen Ende der Leine. Menschen haben verlernt, mit Tieren umzugehen, ignorieren ihre Signale und glauben, sie mit Dominanzgebärden beherrschen zu müssen. Doch Verhaltensforscher wissen so viel wie nie zuvor darüber, wie Hunde ticken, wie man ihnen auf positive Art Dinge beibringen und lästige bis gefährliche Marotten abgewöhnen kann.
Aktualisiert: 2019-05-24
> findR *

Guter Hund, böser Hund

Guter Hund, böser Hund von Stadler,  Jochen
Vom Wesen der Vier- und Zweibeiner Warum beißen Hunde manchmal ihren besten Freund, den Menschen? Gibt es gefährliche Hunderassen? Brauchen Hunde herrschsüchtige Anführer? Wie bekomme ich einen menschenfreundlichen, verträglichen, ausgeglichenen Hund? Hund beißt Kind, Hund verletzt Polizist, Hund reißt Reh, liest man in der Zeitung und den sozialen Medien. Der Ruf der treuen Begleiter, die seit zehntausenden Jahren an der Seite der Menschen leben, ist in Gefahr. Zu Unrecht, denn das Problem liegt, wie der Autor zeigt, meist bei den Zweibeinern und nicht am anderen Ende der Leine. Menschen haben verlernt, mit Tieren umzugehen, ignorieren ihre Signale und glauben, sie mit Dominanzgebärden beherrschen zu müssen. Doch Verhaltensforscher wissen so viel wie nie zuvor darüber, wie Hunde ticken, wie man ihnen auf positive Art Dinge beibringen und lästige bis gefährliche Marotten abgewöhnen kann.
Aktualisiert: 2019-05-28
> findR *

Therapie auf vier Pfoten

Therapie auf vier Pfoten von Lang von Langen,  Stephanie, Seul,  Shirley Michaela
Hunde öffnen HerzenWie gut Hunde uns Menschen tun, ist längst wissenschaftlich erwiesen – im Kontakt mit ihnen sinkt der Blutdruck, das Immunsystem wird gestärkt und Stress reduziert. Sie schenken uns Lebensfreude und nicht selten locken sie aus der sozialen Isolation. Stephanie Lang von Langen bildet seit über zehn Jahren Therapiehunde aus. In ihrem Buch erzählt sie von den kleinen und großen Wundern, die die befellten Therapeuten vollbringen können: Kinder entwickeln sich besser, Senioren kommen in Schwung, Einsame fangen an zu erzählen und Reha-Patienten werden wieder mobil. „Gib einem Menschen einen Hund – und seine Seele wird gesund.“ - Hildegard von Bingen
Aktualisiert: 2019-06-06
> findR *

So einfach geht Hundeerziehung

So einfach geht Hundeerziehung von Schlegl-Kofler,  Katharina
Lange Abhandlungen über Hundeerziehung will man nicht lesen? Für ein umfangreiches Trainingsprogramm hat man keine Zeit? Hier ist die Lösung: die Grunderziehung mit den wichtigsten Übungen auf den Punkt gebracht. Die erfolgreiche Hundetrainerin Katharina Schlegl-Kofler bietet im GU Ratgeber So einfach geht Hundeerziehung die Basics für ein ...
Aktualisiert: 2019-05-06
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Hundeerziehung

Sie suchen ein Buch über Hundeerziehung? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Hundeerziehung. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Hundeerziehung im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Hundeerziehung einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Hundeerziehung - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Hundeerziehung, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Hundeerziehung und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.