Dem Alter ein Schnippchen schlagen

Dem Alter ein Schnippchen schlagen von Stürmer,  Ernst
„Anti“-Aging??? Wir wollen doch eigentlich alt werden – denken wir an die Alternative. Unser Motto heißt daher nicht Anti-Aging, sondern Well-Aging oder Healthy-Aging oder Happy-Aging (wenn wir schon nicht ohne Neudeutsch auskommen). Auf Altdeutsch: Was ist das Geheimnis eines langen, erfüllten Lebens? Haben wir uns die richtigen Ahnen ausgesucht? Oder spielt die Vererbung (Stichwort: Gene) gar nicht die Hauptrolle in der Langlebigkeit? Was ist das überhaupt: Alter, Altern? Eine Krankheit ist die Alterung nicht. Was dient (neben der ausgeglichenen Ernährung und regelmäßigen Bewegung) der Langlebigkeit? In dem Buch „DEM ALTER EIN SCHNIPPCHEN SCHLAGEN“ finden die Leserinnen und Leser 12 Wegweiser zu den Verhaltensweisen und Lebensgewohnheiten für mehr Zukunft. Ist der Ur-Traum der Menschheit von der Unsterblichkeit und dem ewigen irdischen Leben ausgeträumt? (Noch nicht jedenfalls in der global führenden Zukunftsfabrik Silicon Valley in Kalifornien). In die Forschung, das Alter zu heilen bzw. die Lebenszeit zu „entfristen“, wird viel Geld investiert. Kryonik: Einfrieren der Verstorbenen heute und Auftauen übermorgen oder überübermorgen, sobald es der Fortschritt erlaubt – Science Fiction pur? Hoffnung seriöser Medizinwissenschaftler: Telomerase, die die Verkürzung der Telomere (Chromosomenenden) verhindert und damit die Lebensspanne verlängert! Die Einstellungen zum Alter wandeln sich unaufhörlich seit der Steinzeit. Die „Altersbilder“ schwanken je nach Epoche und Volk/Gesellschaft/Kultur zwischen Verehrung und Verachtung. Die Gerontologie (Lehre vom Alter und Altern) weiß nicht nur Bescheid über die einstige und jetzige Lebenserwartung. Sie glaubt sogar zu wissen, wie alt die Frauen und Männer werden, die erst 2030 geboren werden, ob in Deutschland, Südkorea oder Mazedonien... ALLES IN ALLEM IST DAS BUCH EINE GLOBALE „KLEINE KULTURGESCHICHTE“ DES ALTER(N)S MIT VOLLEM WELL-AGING-PROGRAMM VON DOKTOR NATUR. Mit 137 Abbildungen, davon 18 farbigen.
Aktualisiert: 2019-05-10
> findR *

Britt-Marie war hier

Britt-Marie war hier von Backman,  Fredrik, Werner,  Stefanie
Der wundervolle Bestseller um eine außergewöhnliche Heldin, die man einfach lieben muss. So humorvoll und berührend wie »Ein Mann namens Ove«. Britt-Marie liebt die Ordnung. Aber wer liebt Britt-Marie? Als sie plötzlich ganz allein dasteht, verschlägt sie ein Zufall nach Borg. Borg ist ein abgehängter Ort, in dem außer dem Dorfladen nichts mehr zu funktionieren scheint. Ein Ort, in dem eigentlich keiner mehr Hoffnung hat. Doch Britt-Marie tut, was sie tun muss: Sie räumt auf in Borg ... Ein unglaublich bewegender und witziger Roman übers Neustarten und Mitspielen, über Freundschaft und Zukunft. Einfühlsam und mit seinem einzigartigen Humor geschrieben vom schwedischen Bestseller-Autor Fredrik Backman. »Fredrik Backman ist abermals ein echtes Meisterwerk gelungen.« Der Westen »Mit so viel aufrichtiger Herzenswärme und Lebensklugheit erzählt, dass man versteinert sein muss, um davon nicht berührt zu werden.« Neue Presse
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Ein Mann namens Ove

Ein Mann namens Ove von Backman,  Fredrik, Werner,  Stefanie
Alle lieben Ove: der Nummer-1-Bestseller aus Schweden. Eine Geschichte über Freundschaft, Liebe, das richtige Werkzeug und was sonst noch wirklich zählt im Leben – witzig, rührend, grummelig, großartig. Haben Sie auch einen Nachbarn wie Ove? Jeden Morgen macht er seine Kontrollrunde und schreibt Falschparker auf. Aber hinter seinem Gegrummel verbergen sich ein großes Herz und eine berührende Geschichte. Seit Oves geliebte Frau Sonja gestorben ist und man ihn vorzeitig in Rente geschickt hat, sieht er keinen Sinn mehr im Leben und trifft praktische Vorbereitungen zum Sterben. Doch dann zieht im Reihenhaus nebenan eine junge Familie ein, die als Erstes mal Oves Briefkasten umnietet …
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

100 Hundertjährige

100 Hundertjährige von Bünsche,  Bernd
100 Hundertjährige im Porträt: Der Kieler Fotograf Bernd Bünsche ist fast 10.000 Kilometer gefahren, um 100 Hundertjährige in ihrem Zuhause zu besuchen. Er hat sich viel Zeit genommen und sie zu ihrem Leben befragt. Herausgekommen sind kunstvolle, ästhetische Schwarz-Weiß-Fotografien mit einem besonderen Blick für Details und Gesichter. So sieht das Alter aus. Begleitet wird der Fotoband von kurzen Aussagen der hundertjährigen Frauen und Männer darüber, was ihr Leben bestimmt hat, heute bestimmt, und was sie der jüngeren Generation mit auf den Weg geben. Im wahrsten Sinne ein beeindruckendes Buch
Aktualisiert: 2019-05-09
> findR *

Die bessere Hälfte

Die bessere Hälfte von Esch,  Tobias, Hirschhausen,  Eckart von
DIE ZWEITE LEBENSHÄLFTE IST BESSER ALS IHR RUF! In der Mitte des Lebens kann einem schon mal die Puste ausgehen. Alles stresst gleichzeitig: Beruf, Kinder, Eltern und die ersten körperlichen Macken, die nicht mehr weggehen. Geht es gefühlt ab 40 nur noch bergab? Nein, sagen Eckart von Hirschhausen und Tobias Esch. Im Gegenteil. Die Zufriedenheit nimmt für die meisten Menschen in der zweiten Lebenshälfte zu! In einem inspirierenden Dialog gehen die beiden Ärzte auf die Suche nach dem Glück, das durch Erfahrung, Weisheit und Reife wächst. Sie finden persönliche Vorbilder, diskutieren über wissenschaftliche Forschung und knüpfen an eigene Erfahrungen an. Und so gelingt den beiden Glücksexperten das kleine Wunder: Man bekommt beim Lesen richtig Lust aufs Älterwerden! Ein Buch mit Gleitsicht, Weitsicht und Augenzwinkern! Ein ärztliches Gespräch unter Freunden EvH: «Tobias, du behauptest, dass die Zufriedenheit mit den Lebensjahren ansteigt. Und das trotz zunehmender Krankheiten. Eine steile These. Wie kommst du darauf?» TE: «Das habe ich mir nicht ausgedacht. Viele Studien über Glück und Zufriedenheit, über das menschliche Gehirn und die Psychologie der zweiten Lebenshälfte zeigen es deutlich.» EvH: «Gute Aussichten für uns alle, die sich in dieser stressigen Lebensmitte befinden und Kinder, Job, Eltern und Bausparvertrag unter einen Hut bekommen müssen. Nach dieser ‹Rushhour› wird es besser?» TE: «Absolut. Du kannst dich aufs Älterwerden freuen, Eckart.» EvH: «Dann lass uns deine Forschung durch meine Brille betrachten. Lass uns darüber reden, welche Auswirkungen solch ein positives Bild vom Älterwerden für die Medizin, die Gesellschaft und auch für uns hat.» TE: «Das Thema Alter bietet viele Perspektiven. Deshalb schreiben wir das Buch ja auch zusammen, als zwei Ärzte und zwei Freunde, denn ich habe mal gehört: Glück kommt selten allein.» EvH: «Egal wie alt Sie gerade sind oder wie alt Sie sich fühlen, wir versprechen Ihnen: Im Buch und in Ihrem Leben wird vieles besser!»
Aktualisiert: 2019-04-03
> findR *

Holla die Waldfee!

Holla die Waldfee! von Allenstein,  Ursel, Johansson,  Lars Vasa, Rieck-Blankenburg,  Antje
Holla die Waldfee! Ein Anruf seiner Eltern und eine E-Mail vom Elektrodiscounter sind die einzigen Glückwünsche, die Anton zu seinem 45. Geburtstag erhält. Aber der grummelige Berufszauberer mag Menschen sowieso nicht besonders. Seit Jahren tingelt er mäßig erfolgreich mit seinen Auftritten von Altersheim zu Einkaufszentrum. An und für sich würde ihn all das gar nicht stören. Wäre da nicht sein Erzfeind Sebastian, der mit seiner spektakulären Zaubershow in ganz Schweden Erfolge feiert. Ausgerechnet mit Charlotta an seiner Seite, Antons Exfreundin. Früher waren Anton und Sebastian befreundet und haben gemeinsam gezaubert, nun sieht Anton überall die riesigen Plakate, die Sebastians und Charlottas Tournee ankündigen und auf denen groß in silbernen Buchstaben «Together in Magic Forever» steht. Es liegt auf der Hand: Für Anton läuft es nicht gut. Im Grunde läuft es überhaupt nicht. Aber niemand ist besser darin als er, sich das Leben schönzureden. Bis er sich eines Nachts im Wald verirrt und ein seltsames Mädchen trifft. Danach scheint Anton plötzlich vom Pech verfolgt zu werden. Als ernsthafter Zauberer glaubt Anton natürlich nicht an Magie. Aber langsam dämmert ihm, dass er etwas an seinem Leben ändern muss …
Aktualisiert: 2019-05-09
> findR *

Die vom Himmel Vergessenen

Die vom Himmel Vergessenen von Mara,  Annemarie, Tomowa,  Ekaterina
Die bulgarische Autorin Ekaterina Tomowa, bei uns nahezu unbekannt, in ihrem Land eine herausragende Lyrikerin, hat Mitte der siebziger Jahre eine Zeitlang mit hundertjährigen Bewohnern im Rhodopengebirge verbracht. Eigentlich sammelte sie Material für eine ethnologische Zeitschrift, doch aus diesen Forschungen wurde schließlich ein Buch mit zehn »dokumentarischen Erzählungen« über die Bergbewohner. In Bulgarien waren diese Erzählungen das Buch des Jahres, sie erhielten den Preis für Belletristik des bulgarischen Schriftstellerverbandes. In langen Gesprächen mit den Hundertjährigen hat die Autorin beeindruckende Lebensgeschichten aufgespürt und zu einem Text von hoher literarischer Qualität verdichtet. Die kunstvoll miteinander verwobenen Monologe erheben sich zu einem Chor der Stimmen aus einer anderen, verwandelten Zeit. Neben der Erinnerung an die wenigen wirklich wichtigen Ereignisse sprechen die Alten, auf der Schwelle zwischen Leben und Tod, vor allem vom Tod und ihren Vorstellungen eines Lebens danach. Die Erzählungen bewahren und berühren jahrhundertealte Traditionen, sie sind zugleich von bewegendem Humor und von archaischer Poesie.
Aktualisiert: 2019-05-08
> findR *

Jung bleiben!

Jung bleiben! von Emmert,  Anne, Gifford ,  Bill, Pfeiffer,  Fabienne
Warum altern wir? Lässt sich dieser Prozess stoppen? Und was ist dran an Superfoods und der wöchentlichen Spritze Stammzellen? Bill Gifford war in Labors und Forschungszentren, die dem Altern auf der Spur sind. Sein ebenso unterhaltsamer wie spannender Überblick über die aktuelle Anti-Aging-Forschung vermittelt tiefe Einblicke, wie genau der Mensch altert und was den Körper jung und gesund hält. Gifford deckt auf, welche falschen Versprechungen in Sachen ewige Jugend gemacht werden, welche Verfahren kurz vor dem Durchbruch stehen und warum Kaff ee, Rotwein und Schmerzmittel uns schon auf einen guten Weg bringen, das Herpes-Virus uns aber noch einen Strich durch die Rechnung machen könnte.
Aktualisiert: 2019-06-04
> findR *

Die Moabiterinnen – Historischer Roman

Die Moabiterinnen – Historischer Roman von Beck,  Renat
Palästina im 11. Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung. Armut und Elend dominieren die breite Bevölkerung. Verschiedene Völker kämpfen um die Vormacht. Der Norden Moabs ist immer wieder Ziel kriegerischer Überfälle israelitischer Stämme. Unzufriedene Siedler haben sich zudem in einem "Bund" zum Sturz des regierenden Königs Eglon verschworen. Mit höchster Raffinesse wird die Spionin Ruth auf einen israelitischen Wortführer angesetzt. Ihre Aufgabe ist es, Geheimnisse der Israeliten an deren Gegner zu übermitteln. Mit List soll sie möglich machen, was aussichtlos scheint. Währenddessen erschallt immer lauter der Ruf, die Stadt Jericho zurückzuerobern. Ein Krieg steht unmittelbar bevor. Ein hochspannender Spionageroman vor historischem Hintergrund.
Aktualisiert: 2019-01-15
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Hundertjährige

Sie suchen ein Buch über Hundertjährige? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Hundertjährige. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Hundertjährige im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Hundertjährige einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Hundertjährige - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Hundertjährige, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Hundertjährige und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.