Rafael 2.0: Reboot

Rafael 2.0: Reboot von Olsberg,  Karl, Steinhöfel,  Dirk
Alle Handys klingeln zur selben Zeit. Humanoide Spielzeugroboter entwickeln ein seltsames Eigenleben. Navigationssysteme spielen verrückt. Modellflugzeuge attackieren eine Militärbasis. Wer steckt dahinter? Nur Michael Ogilvy und sein bester Freund, die künstliche Intelligenz Raf2, ahnen die Wahrheit. Doch ehe sie Beweise vorlegen können, wird ...
Aktualisiert: 2019-06-06
> findR *

Mediensoziologie

Mediensoziologie von Scholtz,  Hanno
Was haben Veränderungen in Gesellschaften und ihren Medien miteinander zu tun? Wo tragen Medien zu gesellschaftlichen Problemen bei und wo können sie diese lösen helfen? Wie wird darüber in der Wissenschaft diskutiert, und wie hängen diese Diskussionen zusammen? Ausgehend von Individuen mit ihren Wahrnehmungen und Handlungsentscheidungen, den von ihnen begründeten Institutionen, und einer knappen Definition von Medien bietet dieser Einführungsband in die Mediensoziologie eine systematische Darstellung, die einen Überblick ermöglicht und Probleme und im Fach geführte Diskussionen einordnen lässt.
Aktualisiert: 2019-06-01
> findR *

Wie Heranwachsende zu Internetnutzern werden

Wie Heranwachsende zu Internetnutzern werden von Hermida,  Martin
Martin Hermida zeigt in diesem Buch, dass die Herausbildung der Medienkompetenz vor allem von den Persönlichkeitseigenschaften des Heranwachsenden selber bestimmt wird und eine Umwelt mit vielen Nutzungsgelegenheiten und internetaffine Eltern eine chancenreiche Internetnutzung fördern. Risiken gehören nach Erkenntnis des Autors zur normalen Internetnutzung dazu, psychische Dispositionen und vermehrter Austausch mit Peers erhöhen aber den Kontakt mit Risiken, während die Eltern hier kaum Einfluss darauf haben. Die vorliegende Arbeit geht über bestehende Konzepte hinaus und formuliert erstmals ein Modell der Sozialisation zur Internetnutzung.
Aktualisiert: 2019-05-31
> findR *

FRITZ!Box

FRITZ!Box von Rühmer,  Dennis
Sicher zum eigenen Heimnetzwerk - alles rund um die FRITZ!Box Mit der FRITZ!Box sicher ein Heimnetzwerk betreiben Inklusive Telefonie, Smart-Home-Funktionen und Mesh-WLAN Ersteinrichtung, Benutzeroberfläche, erweiterte Systemfunktionen - alles verständlich erklärt Mit dieser praktischen Anleitung erfahren Sie alles, was Sie zum sicheren Umgang mit der FRITZ!Box wissen müssen! Verständlich erklärt und reich bebildert hilft Ihnen dieses Buch bei der Kaufentscheidung. So finden Sie das richtige Modell, das perfekt zu Ihrem persönlichen Anwendungsfall passt. Dennis Rühmer zeigt Ihnen, wie Sie Ihre FRITZ!Box montieren und worauf Sie bei der Ersteinrichtung achten sollten. Er erklärt Ihnen das Betriebssystem des Geräts und führt Sie Schritt für Schritt durch die zahlreichen Funktionen und Einsatzmöglichkeiten, ob (Mesh-)WLAN, Telefonie oder sogar die Steuerung eines Smart Homes. So lernen Sie, wie Sie Ihren Router richtig konfigurieren und ein sicheres Heimnetzwerk einrichten. Aus dem Inhalt: Die Fritz!Box stellt sich vor Passt genau: das richtige Modell auswählen 3... 2... 1: der erste Start Schnell zurechtgefunden: so funktioniert die Benutzeroberfläche Die Netzwerkfunktionen - richtig viel Komfort für Ihr Heimnetz Kabellos glücklich - alles rund ums WLAN Reichweite vergrößern: Mesh, AccessPoints und Repeater einrichten Ruf doch mal an - Telefoniefunktionen Volle Kontrolle: erweiterte Systemfunktionen Alle Wege führen nach Rom: die Grundlagen eines Netzwerks
Aktualisiert: 2019-05-31
> findR *

Wir versilbern das Netz

Wir versilbern das Netz von Hirche,  Dagmar, Meyer-Barg,  Angela
Interviews, Porträts, Wissenswertes zur digitalen Welt für Ältere. Aufgeschrieben von der langjährigen Chefreporterin der HörZu: Dagmar Hirche ist eine Rampensau (sie sagt es selbst so). Mit Volldampf setzt sie sich für »Wege aus der Einsamkeit e. V.« ein. Gerade auch die digitale Welt soll nicht an den Älteren vorbeirauschen, gerade sie brauchen die digitale Anbindung!
Aktualisiert: 2019-05-31
> findR *

Zivilrechtliche und rechtsökonomische Probleme des Internet und der künstlichen Intelligenz

Zivilrechtliche und rechtsökonomische Probleme des Internet und der künstlichen Intelligenz von Faust,  Florian, Schäfer,  Hans-Bernd
Die hier veröffentlichten Referate und Korreferate von Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlern setzen sich aus interdisziplinärer, rechtsökonomischer Perspektive mit zivilrechtlichen Fragen auseinander, die aus technologischen Entwicklungen im Internet und beim Einsatz künstlicher Intelligenz entstehen. Es geht etwa um das "Eigentum" an Daten, Haftungsprobleme beim autonomen Fahren und bei unbefugter Nutzung des Internet durch unmündige Kinder. Neue Formen ausbeuterischer Verträge, in denen heuristische Schwächen ausgenutzt werden, und die Wirkungen von Kundenbewertungen im Internet werden ebenso analysiert wie Unternehmensfinanzierung und Finanzberatung durch "Fintechs" sowie Probleme bei der Etablierung von Sekundärmärkten für digitale Güter und die mit dem Onlinehandel rasch zunehmende "Online Dispute Resolution". Mit Beiträgen von:Christoph Althammer, Tim Friehe, Philipp Hacker, Wolfgang Kerber, R oland Kirstein, Peter Lewisch, Patrick C. Leyens, Eva Inés Obergfell, Hans-Bernd Schäfer, Boris Schinkels, Dieter Schmidtchen, Urs Schweizer, Gerald Spindler, Gerhard Wagner, Georg von Wangenheim, Barbara E. Weißenberger
Aktualisiert: 2019-05-30
> findR *

Der erste Bericht aus dem anderen Land

Der erste Bericht aus dem anderen Land von Klemm,  Hardy
Umdenken und Einsehen ist die Grundlage dieses Buches. Es geht um das unüberschaubare Dasein des Internets. Einem Phänomen, dem sich die meisten von uns nicht mehr entziehen können. Sei es im Alltag, im privaten oder geschäftlichen Bereich. Ohne darüber nachzudenken nutzen wir es, Tag für Tag. Aber über die eigentliche Netzpolitik ist wenig bekannt. Diese Buch gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen, die über das Internet so nirgendwo anders nachzulesen sind. Es räumt mit allen Mythen auf und entschlüsselt das „Making of“ der Sonnensturmtrilogie und den Ausschlussmechanismus. Ein spezielles Themengebiet, auf dessen Ausmaße der Autor in seinem ersten Buch »Energiekrieg« bereits ansatzweise eingegangen ist. Auch für „Nicht-Nerds“ wird hier alles leicht verständlich anhand zahlreicher Skizzen näher gebracht und vorgestellt. Der Autor sieht das Internet als eine Landmasse mit Bevölkerung. Anschaulich erklärt er die Probleme des Sonnensturms und nennt entsprechende Lösungsvorschläge. Getreu dem Motto „Genug mit dem kaltem Krieg im Cyberspace“ und der grauenhaften Informationslage der Netzpolitik. Ein Must-have-Standardwerk für alle Computer- & Internetbegeisterte.
Aktualisiert: 2019-05-29
> findR *

Der erste Bericht aus dem anderen Land

Der erste Bericht aus dem anderen Land von Klemm,  Hardy
Umdenken und Einsehen ist die Grundlage dieses Buches. Es geht um das unüberschaubare Dasein des Internets. Einem Phänomen, dem sich die meisten von uns nicht mehr entziehen können. Sei es im Alltag, im privaten oder geschäftlichen Bereich. Ohne darüber nachzudenken nutzen wir es, Tag für Tag. Aber über die eigentliche Netzpolitik ist wenig bekannt. Diese Buch gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen, die über das Internet so nirgendwo anders nachzulesen sind. Es räumt mit allen Mythen auf und entschlüsselt das „Making of“ der Sonnensturmtrilogie und den Ausschlussmechanismus. Ein spezielles Themengebiet, auf dessen Ausmaße der Autor in seinem ersten Buch »Energiekrieg« bereits ansatzweise eingegangen ist. Auch für „Nicht-Nerds“ wird hier alles leicht verständlich anhand zahlreicher Skizzen näher gebracht und vorgestellt. Der Autor sieht das Internet als eine Landmasse mit Bevölkerung. Anschaulich erklärt er die Probleme des Sonnensturms und nennt entsprechende Lösungsvorschläge. Getreu dem Motto „Genug mit dem kaltem Krieg im Cyberspace“ und der grauenhaften Informationslage der Netzpolitik. Ein Must-have-Standardwerk für alle Computer- & Internetbegeisterte.
Aktualisiert: 2019-05-29
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Internet

Sie suchen ein Buch über Internet? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Internet. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Internet im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Internet einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Internet - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Internet, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Internet und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.