Klettern in der Therapie

Klettern in der Therapie von Lukowski,  Thomas
Wenn einem die Psyche Grenzen setzt, warum diese Grenzen nicht körperlich überwinden? Therapeutisches Klettern bedeutet, sie spielerisch zu erweitern. Dieses Buch zeigt, wie Klettern als therapeutisches Zusatzangebot eine Psychotherapie abwechslungsreicher und wirksamer gestalten kann. Der Autor, selbst begeisterter Kletterer, bietet hier einen praktischen Leitfaden zu Aufbau und Durchführung therapeutischer Klettereinheiten an. Anschaulich erklärt er, belegt durch wissenschaftliche Studien, wie therapeutisches Klettern Menschen mit psychischen Erkrankungen unterstützt und warum sie davon profitieren können. Ein Buch für alle, die Klettern professionell in die Behandlung psychisch kranker Menschen integrieren wollen.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Berge voller Abenteuer

Berge voller Abenteuer von Dewald,  Wilfried, Mayr,  Wolfgang, Umbach,  Klaus
Gut vorbereitet ins Gebirge! Dieses Buch bietet Hilfen für die kinder- und familiengerechte Planung und Durchführung von Touren im Gebirge. Leichte Wanderungen und erste Kletterversuche werden ebenso behandelt wie Motivations-, Rechts- und Sicherheitsfragen. LeiterInnen von Jugend- oder Familiengruppen und LehrerInnen, aber auch interessierte Eltern finden Anregungen und Informationen, bevor sie die Berge voller Abenteuer mit Kindern entdecken!
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

1001 Alpenberge – Edition 3

1001 Alpenberge – Edition 3 von Bragin,  Lana, Spiegel,  Stefan
Das Grundgerüst der Karte besteht aus Höhenlinien im Abstand von 250 Metern. So wirkt die Karte plastisch und gibt die Topographie der Alpen gut wieder. Dazu werden wesentliche Städte und Flüsse, die Grenzen aller 8 Alpenländer, 1001 Alpenberge und 20 besondere Wanderwege gezeigt. Die Karte bildet die wichtigsten Berge im gesamten Alpenraum ab. Es wurden zunächst die geografisch prominentesten Berge ausgewählt: Auf der Karte finden sich alle Alpenberge mit einer Prominenz von mindestens 500 Metern. Das sind insgesamt 919 Berge und drei Höhenzwillinge, darunter z. B. Mont Blanc, Matterhorn, Großglockner oder Zugspitze. Da die Prominenz einen Berg im Kontext seiner Umgebung bewertet, wird so eine gute Verteilung im Alpenraum erreicht. Unser Eindruck der Berge wird aber nicht nur durch die Geografie bestimmt, sondern auch durch die Form, das Gestein und durch die Blickachsen zum Berg hin. Deshalb haben wir zusätzlich 79 besondere Berge der Alpen ausgewählt, die trotz geringerer Prominenz eine besondere Bedeutung haben und die Alpen prägen. Ein paar Beispiele sind Eiger, Grosser Mythen oder Hohe Weisse. Die Auswahl dieser Berge ist von der Natur her teilweise subjektiv – auch hier wurde sichergestellt, dass wir mit unser Auswahl den gesamten Alpenraum abdecken. 20 besondere Wanderwege in den Alpen vervollständigen die Karte. Zur Auswahl der Wege haben wir uns an Beliebtheit, regionaler Verteilung und der Streckenlänge orientiert, um eine große Bandbreite an Wanderwegen darzustellen. Zu allen 20 Wanderwegen wird ein detailliertes Höhenprofil der Strecke angegeben.
Aktualisiert: 2019-05-20
> findR *

101 Gipfel der Alpen und was Sie über diese schon immer wissen wollten

101 Gipfel der Alpen und was Sie über diese schon immer wissen wollten
Suchen Sie Inspiration für Ihre private Tourenliste? Möchten Sie auf dem nächsten Gipfel beim Panoramablick glänzen? Oder leben Sie einfach voll und ganz für die Berge? Dann ist dieses Buch genau das Richtige für Sie. Hundert und eine Geschichte über die berühmtesten Gipfel der Alpen: die Höchsten, die Schönsten, die Schwersten, die Schicksalsberge, die Sagenhaften, die Unscheinbaren ... . Unterhaltsamer Lesestoff für alle Bergbegeisterten.
Aktualisiert: 2019-05-29
> findR *

Klettersteigklassiker Bayerische Hausberge

Klettersteigklassiker Bayerische Hausberge von Bauregger,  Heinrich, Hoch,  Sascha
Klettersteige verbinden genussvolles Naturerleben mit kalkulierbarem Risiko. Schon vor hundert Jahren wurden die Anstiege zu den höchsten Gipfeln der deutschen Alpen – Watzmann und Zugspitze – mit Steiganlagen und Klettersteigpassagen gangbar gemacht. Heute ist das Begehen von Klettersteigen eine eigenständige Disziplin. Anspruchsvolle Gipfel, Felspassagen und Gratübergänge sind nicht mehr nur Kletterern vorbehalten.
Aktualisiert: 2019-05-16
> findR *

Die Angst, dein bester Freund

Die Angst, dein bester Freund von Huber,  Alexander
Man muss kein Extremsportler werden, um sich mit der Angst zu verbünden. Aber es lohnt sich, die Sicherheit der Komfortzone zu verlassen und ein Risiko einzugehen. Denn wenn wir unsere Angst zulassen können, wird sie unser Leben reicher machen. Der Extremkletterer Alexander Huber erfährt dieses Phänomen bei seinen Touren am eigenen Leib: "Ich hänge an meinen Fingerspitzen ohne Seil und Absicherung in einer senkrechten Wand. Die Angst ermöglicht Konzentration, denn jeder Griff muss sitzen – die Angst ist nicht meine Schwäche, die Angst ist mein bester Freund. Sie treibt uns an, schützt, warnt, bremst und leitet uns." In diesem Buch vermittelt Alexander Huber, dass die Angst nur dann ein schlechter Berater ist, wenn man sich nicht mit ihr auseinandersetzt. Doch tut man es, wird sie zum Freund, lenkt Entscheidungen in die richtige Richtung und schärft den Blick fürs Wesentliche. Mit Beträgen von Univ.-Prof. Dr. Frank Wilhelm, Leiter des Labors für Klinische Stress- und Emotionsforschung an der Universität Salzburg.
Aktualisiert: 2019-05-28
> findR *

Rettet die Berge

Rettet die Berge von Messner,  Reinhold
Als die Romantiker die Schönheit der Berge entdeckten, konnte niemand ahnen, dass dies der Beginn des alpinen Massentourismus sein würde. Heute sind ganze Bergregionen ein einziger Spielplatz mit inszenierten Freizeitparks und kahlen Hängen. Biker, Climber, Trekker und Skifahrer erwarten ein perfektes Vergnügen, Alpinisten eine allgegenwärtige Bergwacht. Die Erhabenheit der Natur aber wird zusehends banalisiert. Reinhold Messner, der wie kein anderer die Berge dieser Welt kennt, setzt sich für die Pflege der Kulturlandschaft und den Schutz der Wildnis in den Gebirgen ein. Auf pointierte, meinungsstarke Weise zeigt er, dass wir alle Mitverantwortung für den Fortbestand dieser Urlandschaft tragen. Denn nur wenn der Einzelne sein Verhalten ändert, können wir die Berge vor ihrem Niedergang bewahren.
Aktualisiert: 2019-05-22
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Klettern

Sie suchen ein Buch über Klettern? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Klettern. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Klettern im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Klettern einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Klettern - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Klettern, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Klettern und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.