Wütendes Wetter

Wütendes Wetter von Otto,  Friederike
Hitze, wie wir sie aus fernen Urlaubsregionen kannten, sintflutartiger Starkregen, verheerende Stürme: Ist das schon Klimawandel – oder immer noch „nur“ Wetter? Die Physikerin Friederike Otto hat die Attribution Science mitentwickelt. Mittels dieser revolutionären Methode kann sie genau berechnen, wann der Klimawandel im Spiel ist. War eine Katastrophe wie Harvey menschengemacht? Ist eine Dürreperiode Folge der globalen Erwärmung oder nur ein heißer Sommer, wie es ihn schon immer gab? Die Zahlen belegen: Eine Hitzewelle wie in Deutschland 2018 ist durch den Klimawandel mindestens doppelt so wahrscheinlich geworden wie früher. Man kann konkrete Verursacher für Wetterphänomene haftbar machen ‒ Unternehmen, ja ganze Länder können jetzt vor Gericht gebracht werden. Und es wird verhindert, dass der Klimawandel weiter als Argument missbraucht wird: Politiker können sich nicht mehr auf ihn berufen, um Missmanagement und eigenes Versagen zu vertuschen. Dieses Buch bringt Klarheit in eine erhitzte Debatte.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Spektrum Spezial – Klimawandel

Spektrum Spezial – Klimawandel
»Wird derhalben die größte Kunst, Wissenschaft, Fleiß und Einrichtung hiesiger Lande darinnen beruhen, wie eine sothane Conservation und Anbau des Holzes anzustellen, daß es eine continuirliche beständige und nachhaltende Nutzung gebe, weiln es eine unentbehrliche Sache ist, ohne welche das Land in seinem Esse nicht bleiben mag.« Was hier im etwas schwerfälligen Deutsch des 18. Jahrhunderts anklingt, gilt als Geburtsurkunde modernen Umweltschutzes. Hans Carl von Calowitz (1645–1717), seines Zeichens Oberberghauptmann im sächsischen Freiberg, mahnte in seiner 1713 veröffentlichten »Sylvicultura oeconomica«, im Wald nur so viel Holz zu schlagen, wie wieder nachwächst – und erfand somit den Begriff der Nachhaltigkeit. Nachhaltig sollten wir mit unserem gesamten Planeten umgehen. Doch leider sind wir Zeugen – und Verursacher – dramatischer Veränderungen zu Lande, zu Wasser und in der Luft: Der Ausstoß von Treibhausgasen heizt der Erde kräftig ein. In der Arktis tauen Permafrostböden auf und setzen dadurch noch mehr Kohlendioxid und Methan frei (S. 36). In den Tropen toben Wirbelstürme mit weltweit katastrophalen Folgen (S. 24). Und der durch CO2 versauernde Ozean bedroht direkt das Leben im Meer (S. 6). Während unsere europäischen Regionen unter sintflutartigen Regengüssen leiden, trifft der Klimawandel die Menschen in südlicheren Gefilden noch deutlich härter. Gegenmaßnahmen wie Aufforstungen in Afrika (S. 50) sollen die schlimmsten Folgen lindern. Doch solche Aktionen bleiben der berühmte Tropfen auf den heißen Stein; an der drastischen Eindämmung der CO2-Freisetzung führt kein Weg vorbei. Das von der Bundesregierung ursprünglich anvisierte Klimaschutzziel, bis 2020 die Treibhausgasemissionen um mindestens 40 Prozent gegenüber 1990 zu senken, scheint allerdings in weite Ferne zu rücken. Die Koalitionspartner bekennen sich lediglich dazu, »die Handlungslücke zur Erreichung des Klimaziels 2020 so schnell wie möglich zu schließen«.
Aktualisiert: 2019-01-16
> findR *

Österreichisches Wohnhandbuch 2016

Österreichisches Wohnhandbuch 2016 von Amann,  Wolfgang, Lugger,  Klaus
Die Suche nach zuverlässigen Daten zum Wohnen ist fast so schwierig wie die Suche nach der einen, der richtigen Wohnung. Seit mittlerweile zwei Jahrzehnten und in acht Auflagen verschafft das Lugger/Amann Wohnhandbuch 2016 Abhilfe. Darin werden nicht nur alle für das Wohnen in Österreich relevanten Daten in verständlicher Form vermittelt, sondern auch spannende Zusammenhänge aufgezeigt. Die Autoren behandeln die Kernthemen der wohnungspolitischen Diskussion in Österreich: Zuwanderung, sich verändernde Lebensstile, Alterung der Bevölkerung, Neubau und Sanierungsrate, Wohnbauförderung und ihre Finanzierung, Zweckbindung, Klimaziele des Paris-Vertrages, Wohnungsmarkt, privater, gewerblicher und leistbarer Wohnbau.
Aktualisiert: 2016-11-23
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Klimaziel

Sie suchen ein Buch über Klimaziel? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Klimaziel. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Klimaziel im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Klimaziel einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Klimaziel - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Klimaziel, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Klimaziel und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.