Die Geheimnisse des gesunden Schlafs

Die Geheimnisse des gesunden Schlafs von Richrath,  Monika
Warum kann man sich auf Federkernmatratzen schlecht erholen? Warum leiden so viele Menschen mit Fibromyalgie an Schlafstörungen? Warum schlafen Frauen schlechter als Männer? Was ist HPU/KPU? Was kann man tun, um Ängste und Sorgen loszuwerden, die das Einschlafen verhindern? Wir brauchen guten Schlaf, um fit, vital, gesund und gut gelaunt bleiben zu können. Stattdessen hat sich die nächtliche Regenerationszeit für viele von uns in eine Stressquelle verwandelt. Der dringend benötigte tiefe Schlaf will sich einfach nicht mehr einstellen. So ist Erholung nur selten möglich. Dabei ist es eigentlich ganz einfach, einen gesunden Schlaf zu finden. Erkennen Sie die Ursachen für Ihre Schlafstörungen und beseitigen Sie sie.
Aktualisiert: 2019-03-21
> findR *

Mit meinem Immunsystem stimmt etwas nicht!

Mit meinem Immunsystem stimmt etwas nicht! von Strienz,  Dr. Joachim
Mit meinem Immunsystem stimmt etwas nicht! Ein Gedanke, der Menschen, die nach einer Erklärung für ihre Beschwerden suchen sicher oft durch den Kopf geht. Sie leiden an einer erhöhten Infektanfälligkeit, an Unverträglichkeiten, Allergien, aber auch an Autoimmunerkrankungen. Hashimoto und Fibromyalgie sind nur zwei Beispiele aus einer ganzen Reihe von Erkrankungen, die durch eine Störung des Immunsystems gekennzeichnet sind. Aber was ist das Immunsystem und wie funktioniert es? Die Wissenschaft der Psychoneuroimmunologie basiert auf der recht neuen Erkenntnis, dass Hormonsystem, Immunsystem und Psyche ein Netzwerk bilden, das wie ein Sinnesorgan funktioniert. Daraus leitet sich für Behandelnde und Patienten die wichtige Erkenntnis ab, dass bei den entsprechenden Erkrankungen alle drei Bereiche behandelt werden müssen, um einen zufriedenstellenden Erfolg, sprich, das Wohlergehen der Patienten, zu erreichen. Im Fall von Hashimoto bedeutet das zum Beispiel, dass eine alleinige hormonelle Behandlung oftmals nicht ausreicht. Auch das Immunsystem und das Nervensystem müssen gezielt unterstützt werden. Der Autor, Dr. Joachim Strienz, der sich seit Jahrzehnten mit Autoimmunerkrankungen beschäftigt und sehr viele Patienten mit Schilddrüsenerkrankungen wie Hashimoto-Thyreoiditis und Morbus Basedow behandelt, erklärt die komplexen Vorgänge und Behandlungsmethoden anhand unterschiedlicher Erkrankungen auf fundierte und verständliche Weise.
Aktualisiert: 2019-03-19
> findR *

Leben mit KPU – Kryptopyrrolurie

Leben mit KPU – Kryptopyrrolurie von Strienz,  Joachim
KPU, eine vieldiskutierte, aber noch wenig bekannte Krankheit bedeutet für die Betroffenen einen hohen Leidensdruck. Dieser Gesundheitsratgeber bietet als einer der wenigen zusammenfassende Informationen, stellt diagnostische Methoden, häufige Begleiterkrankungen und Therapien vor. KPU wird durch eine Störung im Porphyrie-Stoffwechsel verursacht und führt zu einem Verlust von Zink, Mangan und Vitamin B6 über den Urin. Die Betroffenen leiden unter vielfältigen Symptomen, die anfangs schwer einem Krankheitsbild zuzuordnen sind. So sind u.a. chronische Erschöpfung, Konzentrationsstörungen, ein schlechtes Kurzzeitgedächtnis, chronische Muskelschmerzen, Zyklusstörungen und Nahrungsmittelunverträglichkeiten typische Anzeichen einer KPU. KPU-Betroffene leiden häufig auch an anderen Erkrankungen wie Schilddrüsenerkrankungen, einer Nebennierenschwäche oder einem verminderten Histaminspiegel. Der Ratgeber stellt die häufigsten Begleiterkrankungen von KPU vor und beschreibt Zusammenhänge und Therapien. Dr. Strienz stellt vor, in welcher Weise die Zufuhr von Zink, Mangan und Vitamin B6 gegen die Symptome der KPU hilft und mit welchen Mitteln Begleit- und Folgeerkrankungen der KPU therapiert werden können.
Aktualisiert: 2019-03-19
> findR *

Leben mit KPU – Kryptopyrrolurie

Leben mit KPU – Kryptopyrrolurie von Strienz,  Joachim
KPU, eine vieldiskutierte, aber noch wenig bekannte Krankheit bedeutet für die Betroffenen einen hohen Leidensdruck. Dieser Gesundheitsratgeber bietet als einer der wenigen zusammenfassende Informationen, stellt diagnostische Methoden, häufige Begleiterkrankungen und Therapien vor. KPU wird durch eine Störung im Porphyrie-Stoffwechsel verursacht und führt zu einem Verlust von Zink, Mangan und Vitamin B6 über den Urin. Die Betroffenen leiden unter vielfältigen Symptomen, die anfangs schwer einem Krankheitsbild zuzuordnen sind. So sind u.a. chronische Erschöpfung, Konzentrationsstörungen, ein schlechtes Kurzzeitgedächtnis, chronische Muskelschmerzen, Zyklusstörungen und Nahrungsmittelunverträglichkeiten typische Anzeichen einer KPU. KPU-Betroffene leiden häufig auch an anderen Erkrankungen wie Schilddrüsenerkrankungen, einer Nebennierenschwäche oder einem verminderten Histaminspiegel. Der Ratgeber stellt die häufigsten Begleiterkrankungen von KPU vor und beschreibt Zusammenhänge und Therapien. Dr. Strienz stellt vor, in welcher Weise die Zufuhr von Zink, Mangan und Vitamin B6 gegen die Symptome der KPU hilft und mit welchen Mitteln Begleit- und Folgeerkrankungen der KPU therapiert werden können.
Aktualisiert: 2019-03-19
> findR *

Die Geheimnisse des gesunden Schlafs

Die Geheimnisse des gesunden Schlafs von Richrath,  Monika
Warum kann man sich auf Federkernmatratzen schlecht erholen? Warum leiden so viele Menschen mit Fibromyalgie an Schlafstörungen? Warum schlafen Frauen schlechter als Männer? Was ist HPU/KPU? Was kann man tun, um Ängste und Sorgen loszuwerden, die das Einschlafen verhindern? Wir brauchen guten Schlaf, um fit, vital, gesund und gut gelaunt bleiben zu können. Stattdessen hat sich die nächtliche Regenerationszeit für viele von uns in eine Stressquelle verwandelt. Der dringend benötigte tiefe Schlaf will sich einfach nicht mehr einstellen. So ist Erholung nur selten möglich. Dabei ist es eigentlich ganz einfach, einen gesunden Schlaf zu finden. Erkennen Sie die Ursachen für Ihre Schlafstörungen und beseitigen Sie sie.
Aktualisiert: 2019-03-21
> findR *

KPU/HPU häufige, aber verkannte Mitochondrienstörungen

KPU/HPU häufige, aber verkannte Mitochondrienstörungen von Kauffmann,  Kyra, Kauffmann,  Sascha
"Die Kryptopyrrolurie (KPU) und die Hämopyrrolaktamurie (HPU) sind häufige, aber oftmals übersehene Störungen des Zellstoffwechsels. Eine Vielzahl von Erkrankungen korrelieren mit einer KPU oder HPU bzw. können eine direkte Folge sein, z. B. Histaminintoleranz, Ängste/ Depressionen, Schilddrüsenstörungen (Hashimoto Thyreoiditis), chronische Erschöpfungszustände mit oder ohne Nebennierenschwäche. Bereits der Arzt Dr. med. Carl Pfeiffer, der Entdecker der KPU, schätzte, dass mehr als 10% der Bevölkerung von einer KPU betroffen sind. Die Autoren behandeln seit Jahren Menschen mit KPU und HPU und sind der Meinung, dass diese als eigenständige Faktoren bei vielen chronischen Erkrankungen gesehen werden müssen. Aus ihren eigenen Therapieerfahrungen mit vielen hunderten Patienten haben sie ein umfassendes Diagnostik- und Therapiekonzept ("4-E- Programm") entwickelt, das ein effektives Behandeln ermöglichen kann. Das Buch enthält zudem zahlreiche Patienten-berichte, die zeigen, dass die KPU und die HPU mit vielen Symptomen einhergehen, die sich aber häufig auf eine Grundursache zurückführen lassen. Darüber hinaus kommen medizini-sche Experten zu Wort, die sich schon lange um die Anerkennung dieser Störungen in Dia-gnostik und Therapie bemühen. Das Buch richtet sich sowohl an Betroffene als auch an Therapeuten."
Aktualisiert: 2018-11-01
> findR *

Leben mit KPU – Kryptopyrrolurie

Leben mit KPU – Kryptopyrrolurie von Strienz,  Joachim
Der Ratgeber von Dr. Strienz zu KPU (Kryptopyrrolurie) wurde komplett überarbeitet und erweitert. Neu hinzugekommen sind in der 6. Auflage u. a. die Ausführungen zur Rolle von Vitamin K sowie die Diskussion, ob KPU vererbt oder erworben ist. Ergänzt wurde der beliebte Ratgeber außerdem um das Kapitel zu Entgiftung und Ausleitung und um zahlreiche Tabellen zu Mikronährstoffen, Vitaminen, Testmethoden u.v.m. KPU wird durch eine Störung im Porphyrie-Stoffwechsel verursacht und führt zu einem Verlust von Zink, Mangan und Vitamin B6 über den Urin. Da diese an vielen Stoffwechselvorgängen beteiligt sind, leiden Betroffene unter vielfältigen Symptomen, die zum Teil schwer einem Krankheitsbild zuzuordnen sind. So sind u. a. chronische Erschöpfung (CFS), Konzentrationsstörungen, ein schlechtes Kurzzeitgedächtnis, chronische Muskelschmerzen, Zyklusstörungen und Nahrungsmittelunverträglichkeiten typische Anzeichen einer KPU. Betroffene leiden häufig auch an anderen Erkrankungen wie Schilddrüsenerkrankungen, einer Nebennierenschwäche oder einem verminderten Histaminspiegel. Der Ratgeber stellt die häufigsten Begleiterkrankungen von KPU vor und erklärt die Therapien und komplizierten Zusammenhänge auf verständliche Weise.
Aktualisiert: 2018-07-19
> findR *

Mit meinem Immunsystem stimmt etwas nicht!

Mit meinem Immunsystem stimmt etwas nicht!
Ein Gedanke, der Menschen, die nach einer Erklärung für ihre Beschwerden suchen sicher oft durch den Kopf geht. Sie leiden an einer erhöhten Infektanfälligkeit, an Unverträglichkeiten, Allergien, aber auch an Autoimmunerkrankungen. Hashimoto und Fibromyalgie sind nur zwei Beispiele aus einer ganzen Reihe von Erkrankungen, die durch eine Störung des Immunsystems gekennzeichnet sind. Aber was ist das Immunsystem und wie funktioniert es? Die Wissenschaft der Psychoneuroimmunologie basiert auf der recht neuen Erkenntnis, dass Hormonsystem, Immunsystem und Psyche ein Netzwerk bilden, das wie ein Sinnesorgan funktioniert. Daraus leitet sich für Behandelnde und Patienten die wichtige Erkenntnis ab, dass bei den entsprechenden Erkrankungen alle drei Bereiche behandelt werden müssen, um einen zufriedenstellenden Erfolg, sprich, das Wohlergehen der Patienten, zu erreichen. Im Fall von Hashimoto bedeutet das zum Beispiel, dass eine alleinige hormonelle Behandlung oftmals nicht ausreicht. Auch das Immunsystem und das Nervensystem müssen gezielt unterstützt werden.
Aktualisiert: 2018-07-18
> findR *

Die Stoffwechselstrategie

Die Stoffwechselstrategie von Dr. med. vet. Koeppl,  Evi, Schwaller-Barina,  Marion
Auch unsere Pferde sind genau wie wir Menschen von sogenannten Zivilisations- oder Wohlstandskrankheiten betroffen. Durch Haltungsfehler, Bewegungsmangel, zu hohe Trainingsanforderungen oder ungeeignete und zu energiereiche Fütterung und vor allem auch durch Stress geraten Stoffwechselvorgänge in eine Schieflage und das Pferd wird krank. Dieses Buch befasst sich mit den häufigsten Stoffwechselstörungen des Pferdes. Ursachen, Symptome und Therapiemöglichkeiten von Stoffwechselazidose, Equinem Metabolischen Syndrom (EMS), Kryptopyrrolurie (KPU), Equinem Cushing Syndrom (ECS), Hufrehe und andere werden darin beschrieben. Die Autoren zeigen unter Berücksichtigung der biochemischen Vorgänge im Organismus alternative Behandlungsmöglichkeiten auf. Als Ergänzung zur schulmedizinischen Therapie werden hier orthomolekulare Therapie und Kräuter- bzw. Pilzheilkunde eingesetzt. Wirkung und Notwendigkeit der Fütterung von Mikronährstoffen werden erklärt und Bedarfszahlen genannt. Ein Buch mit wichtigen Informationen und wertvollen Tipps für alle, die ihr Pferd besser verstehen und dessen Gesundheit fördern wollen.
Aktualisiert: 2018-10-03
> findR *

Diagnose Schizophrenie, Vom Leiden ins Leben

Diagnose Schizophrenie, Vom Leiden ins Leben von Brandenberg,  Josef Hubert
Schizophrenie – Diagnose oder Schicksal Die Diagnose Schizophrenie ist für Eltern und Angehörige häufig ein Schock. Sie scheint wie ein unüberwindbares Gebirge zu sein, an dessen Fuß man steht und sich fragt, wie man dieses überwinden kann. Viele Menschen resignieren vor solch einer Mammutaufgabe. Betroffene begeben sich in die Hände der Psychiatrie. Angehörige suchen Rat und Hilfe bei Psychiatern, wenn der Betroffene sich nicht von selber in die Psychiatrie begibt. Die Psyche erkrankt aber nicht, sondern das Gehirn und diese Störung ist zumeist stoffwechselbedingt. Die Betroffenen werden erst einmal für längere Zeit mit verschiedensten Psychopharmaka ruhig gestellt, so ist wenigstens die Erfahrung des Autors des Buches „Diagnose Schizophrenie“. Das Leid und die gesundheitlichen Probleme die damit einhergehen, werden selten thematisiert. In seinem Buch schreibt der Autor vom Leidensweg seines Sohnes, aber auch der ganzen Familie. Er schildert, wie sich Freunde von der Familie distanzierten, als ob man mit einer hoch ansteckenden Krankheit infiziert wäre, die unheilbar ist. Das Stigma dieser Erkrankung, die ca. 1% der Bevölkerung betrifft, ist allgegenwärtig. Aber auch mit welchen Widerständen man konfrontiert wird, wenn man nicht so will, wie die behandelnden Psychiater wollen. Es wird geschildert, wie Kinder in Langzeit-Rehamaßnahmen zum Teil verantwortungslos mit Psychopharmaka „vollgestopft“ werden. Aber auch wie verfahren wird, wenn die Tablettengabe, aus welchen Gründen auch immer, einmal vergessen wurde. Schockierende Missstände werden aufgedeckt, wie mit Kindern umgegangen wird, die ihre Medikamentendosis senken möchten. Diese Erfahrungen sind mehr als erschreckend und die Ängste der Betroffenen mehr als berechtigt. Der Sohn des Autors hat eine lange Leidenszeit hinter sich. Sein Weg in die Klinik, in eine Langzeit-Rehabilitationsmaßnahme mit allen Folgen und seine Rückkehr zur Familie wird authentisch dargestellt. Ein Leidensweg der das Leben einer ganzen Familie auf den Kopf stellte und doch zum guten Ende führt.Der Schritt zur naturheilkundlichen Behandlung und wie sich der Zustand seines Sohnes von Tag zu Tag besserte, wird erfahrbar. Das Buch ist ein Zeichen dafür, dass es immer Hoffnung gibt. Man muss nur den Mut aufbringen andere Wege zu gehen, abseits der ausgetretenen Pfade, die häufig doch nur in ein betreutes Leben führen.
Aktualisiert: 2019-03-19
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema KPU

Sie suchen ein Buch über KPU? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema KPU. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema KPU im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema KPU einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

KPU - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema KPU, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter KPU und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.