‚Ein kurzes intensives Fest‘. Paula Modersohn-Becker

‚Ein kurzes intensives Fest‘. Paula Modersohn-Becker von Stamm,  Rainer
Paula Modersohn-Becker ist die bahnbrechende Künstlerin auf dem Weg in die Moderne. Rainer Stamm, der langjährige Leiter des Paula Modersohn-Becker Museums in Bremen, hat ihr Leben nachgezeichnet. Auf der Basis reichen dokumentarischen Materials entsteht das anschauliche Bild einer beeindruckenden Persönlichkeit – auf der Suche nach ihrem eigenen Weg als Frau und Malerin zwischen Worpswede und Paris.
Aktualisiert: 2017-12-08
> findR *

Das Leben ist ein Purzelbaum

Das Leben ist ein Purzelbaum von Lange,  Bernd-Lutz
»Dass das Leben einem Purzelbaum sehr ähnlich ist, merkt man erst, wenn man sich im letzten Drittel befindet. Die Zeit dreht sich, so kommt es einem vor, immer schneller. Eben hatte ich doch die Weihnachtssachen erst in den Keller gepackt, und nun steht schon wieder ein Baum im Zimmer zum Anputzen bereit.« In seinem neuen Buch will BerndLutz Lange der Schnelllebigkeit der Zeit mit anekdotischen Fundstücken entgegenwirken. Er erzählt von Begebenheiten aus verschiedenen Epochen, von Malern, Schauspielern und Verlegern, von Pennälern, Studenten und Paukern. Er weiß von Berühmtheiten wie Ringelnatz und Fallada zu berichten, von einer Zeit, als die Freiheit noch ein Traum war. Ein heiteres Buch mit einer Prise Melancholie. Von Mendelssohn bis Masur, von Ringelnatz über Reimann bis Rühmann, von Schorsch Mayer bis Wolfgang Mattheuer – hier kommen sie alle zu Wort. Der Autor und Kabarettist Bernd-Lutz Lange hat sich umgesehen in Geschichte und Gegen-wart. Er hat nach Lutherscher Manier dem Volk aufs Maul geschaut, hat Literaten, Künstler und Wissenschaftler nach unvergesslichen Lebensmomenten befragt. Aus diesem reichen Material komponiert er eine Sammlung humorvoller, manchmal auch nachdenklicher Erzählungen und Anekdoten, die den Bogen von der Reformation bis in unsere Zeit schlägt. Bei der Lektüre bestätigt sich einmal mehr: „’So wie die Erde aus den Kratern die Diamanten hochschleudert …, so hinterlässt das Menschen-leben und das, was man die Geschichte nennt, die Anekdoten.’ Dass ich Diamanten zusammengetragen hätte, nehme ich für mich natürlich nicht in Anspruch – die wur-den von den Meistern der Sprache vor hundert Jahren geschliffen. Ich gebe mich damit zufrieden, wenn diese Texte von Ihnen als farbige Glasperlen empfunden wer-den. Aber funkeln sollten sie schon…“ Bernd-Lutz Lange möchte seine Leser unterhalten, ihnen die Heiterkeit des Seins vor Augen führen – und das gelingt ihm auf diesem Spaziergang durch die Jahrhunderte ganz fabelhaft. "Lange begeistert als Beobachter der Zeitgeschichte." Dresdner Neueste Nachrichten
Aktualisiert: 2017-12-07
> findR *

Nur nicht aus Liebe weinen

Nur nicht aus Liebe weinen von Rajter,  Dunja
Dunja Rajter erlebt eine entbehrungsreiche Kindheit im damals kommunistisch geprägten Jugoslawien. Nachdem sie in Zagreb von einem deutschen Konzertveranstalter entdeckt wird, erlangt die Sängerin und Schauspielerin auf internationalen Bühnen große Bekanntheit, spielt in Karl May-Filmen sowie in Serien wie "Das Traumschiff" mit. 1972 heiratet sie den Popsänger Les Humphreys, doch das Glück währt nicht lange: Mit ihrem kleinen Sohn flieht sie nach vier Jahren aus einer Ehe voller Gewalt und Drogen. Als 1991 der Balkankrieg ausbricht, sammelt Dunja Rajter nicht nur Spenden für ihre Landsleute - sie begleitet auch den ersten Hilfskonvoi nach Kroatien und gerät dabei unter Beschuss. Ihre Zuversicht hat Dunja Rajter trotz allem nie verloren: "Meine Großmutter hat mich beten gelehrt. Das trägt einen durch viele Krisen." Die Biografie einer starken Frau, der es gelungen ist, sich selbst durch alle Höhen und Tiefen immer treu zu bleiben.
Aktualisiert: 2017-12-06
> findR *

Weil jeder Atemzug zählt

Weil jeder Atemzug zählt von Hänni,  Barbara und Markus
Markus Hänni hat Mukoviszidose. Er ist 37 Jahre alt. Die durchschnittliche Lebenserwartung für Menschen mit dieser Erbkrankheit liegt bei 40 Jahren. Dennoch haben sich Barbara und Markus Hänni dazu entschieden, zu heiraten und eine Familie zu gründen. Welche Herausforderungen hält ein Familienleben mit dem möglichen Tod des Ehemanns und Vaters bereit? Und wie schafft man es, das Glück in all seiner Endlichkeit zu genießen? Indem man lebt, als gäbe es kein Morgen. Und darauf vertraut, dass Gott immer den ganzen Weg im Blick hat ... Ein Buch über die Liebe, das Leben und die Kraft der Hoffnung.
Aktualisiert: 2017-12-06
> findR *

Ein Professor für die Erdnuss

Ein Professor für die Erdnuss von Petrick,  Dagmar
Pflanzenerforscher, Erdnusserfinder, Menschenfreund - George Washington Carver trotzte allen Hindernissen, die ihm das Leben in den Weg stellte: Als Sklave geboren und als Säugling verschleppt, wurde er von einem weißen Farmerehepaar aufgezogen und gefördert. Schon als Kind rettete George jede Pflanze, die ihm krank vorkam und wurde bereits in jungen Jahren als Blumendoktor bekannt. Es gelang ihm, als einer der ersten Afro-Amerikaner zu studieren, als Professor für Botanik erfand er Methoden, um die Ernten armer Bauern zu verbessern. Doch vor allem entdeckte er über 300 Verwendungen für die kleine Erdnuss, die er auf diese Weise groß machte. Georges Geschichte zeigt: Keiner ist zu klein oder zu schwach, um seinen Platz in der Welt zu finden und diese durch sein Dasein zu bereichern. Die Geschichte unseres Longsellers "Der Mann, der überlebte" mit bereits über 80.000 verkauften Exemplaren - nun endlich als Kinderbuch!
Aktualisiert: 2017-12-07
> findR *

Scham

Scham von Cyrulnik,  Boris
Wer kennt das nicht, das Gefühl, vor Scham am liebsten am Boden zu versinken zu wollen. Scham, das geheimnisvollste aller Gefühle – woher kommt es, wie entsteht es? Die vielen Facetten dieser universellen, doch oft tabuisierten Emotion beschreibt der Bestsellerautor Boris Cyrulnik. Auf der Basis von Erkenntnissen aus Hirnforschung und Psychologie erarbeitet er ein neues Verständnis der Scham. Auf sehr persönliche Weise wie auch anhand von vielen Fallgeschichten erklärt er, wie Menschen mit Scham, Schuldgefühlen und Traumatisierungen besser umgehen und wieder zu innerer Freiheit und Würde finden können.
Aktualisiert: 2017-12-07
> findR *

Verlieren ist keine Option

Verlieren ist keine Option von Lobinger,  Tim
Der erfolgreiche Leichtathlet Tim Lobinger stand im Leben meist auf der Gewinnerseite. Doch im März 2017 wurde bei ihm eine besonders aggressive Form von Leukämie festgestellt. Umgehend wurde die Chemotherapie eingeleitet, es folgte eine mehrwöchige Isolationsphase im Krankenhaus, um eine Stammzelltransplantation vorzubereiten. Mitte Mai 2017 ging Tim mit seiner Erkrankung an die Öffentlichkeit – mit überwältigender Resonanz. Viele Medien berichteten und eine Vielzahl von Weggefährten drückte ihre Anteilnahme aus. Seit der Krebsdiagnose hat Tim seinen Alltag in Form von Tagebucheinträgen festgehalten: Eindringlich schildert er die plötzliche Konfrontation mit dem Tod, die Qualen der Behandlung, die Sorge um seine junge Familie, das Hoffen und Bangen um seine Zukunft. Die persönlichen Aufzeichnungen bilden die Grundlage dieses Buches, das erschütternd und Mut machend zugleich die Stationen einer Krebserkrankung nachzeichnet. Dazwischen erinnert sich Tim an sein bisheriges Leben: Er erzählt von seiner Karriere als beliebter und streitbarer Sportler und gewährt Einblicke in sein Familienleben. Inzwischen ist die Stammzelltransplantation erfolgt – und Tim Lobinger blickt kämpferisch in die Zukunft.
Aktualisiert: 2017-12-08
> findR *

Die Riesin von Tirol

Die Riesin von Tirol von Ferrarese,  Lorenzo, Steger,  Sonja
In suggestiven Bildern zeichnet der Bozner Autor Lorenzo Ferrarese das Leben der Maria Faßnauer (1879–1917). Die aus dem Ridnauntal in Südtirol stammende Frau führte ein außergewöhnliches Leben und war um die Jahrhundertwende eine weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte Persönlichkeit. Als Riesin von Tirol stand sie in ganz Europa auf der Bühne, unter anderem im Panoptikum von Berlin, beim Kaiser in Wien und sogar in London. Sie trat gemeinsam mit ihrer Schwester Rosa in den beliebten Vorstellungen auf, bei denen sogenannte Wunder der Natur, tatsächlich aber Menschen mit körperlichen Abnormitäten vorgeführt wurden. Mariedl litt unter Akromegalie. Sie war zwei Meter und siebzehn Zentimetern groß und wog hundertzweiundsiebzig Kilogramm. Das harte Schaustellerdasein ermöglichte ihr aber ein selbstbestimmtes, ja selbstbewusstes Leben. Mit dieser Tätigkeit unterstützte sie gleichzeitig ihre arme Bergbauernfamilie. Eine tief empfundene Religiosität half ihr, dieses Schicksal zu meistern. Lorenzo Ferrarese basiert seine Lebensgeschichte in Fragmenten auf historische Fakten und erzählt einfühlsam und phantasievoll, wie es gewesen sein könnte, dieses Leben der Riesin von Tirol, Mariedl Faßnauer.
Aktualisiert: 2017-12-07
> findR *

Geschichten, die Dein Herz berühren

Geschichten, die Dein Herz berühren von Ziegler,  Ursula W.
"Geschichten, die Dein Herz berühren" sind Geschichten, die das Leben schreibt. Vom werdenden Leben und der Auseinandersetzung mit dem Tod. Vom Umgang mit dem Teufel und der Göttlichkeit in uns. Auf einfühlsame und tief gehende Weise führt Ursula W Ziegler den Leser in ihren acht Erzählungen zu der mystischen und spirituellen Seite des Lebens.
Aktualisiert: 2017-11-30
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Lebensgeschichte

Sie suchen ein Buch über Lebensgeschichte? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Lebensgeschichte. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Lebensgeschichte im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Lebensgeschichte einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Lebensgeschichte - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Lebensgeschichte, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Lebensgeschichte und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.