Ich habe auch gelebt!

Ich habe auch gelebt! von Allenstein,  Ursel, Andersen,  Jens, Glargaard,  Jette, Hartung,  Louise, Jakobeit,  Brigitte, Kutsch,  Angelika, Lindgren,  Astrid
»Manchmal frage ich mich, warum ich lebe, warum Menschen überhaupt leben. Aber das erzähle ich nur Dir – ich laufe nicht mit hängendem Kopf herum, sodass es jemand sieht. Falls Du weißt, warum Menschen leben, dann schreib und erzähl es mir.« Astrid Lindgren stand 1953 am Beginn einer beispiellosen Weltkarriere. Bei einem Berlinbesuch lernte sie die Deutsche Louise Hartung kennen, etwa ein Jahr nachdem Lindgren sehr plötzlich ihren Mann verloren hatte. Aus der Begegnung entstand eine ganz besondere Freundschaft. Wie wenig andere verstand Hartung die »kleine Melancholie«, die Lindgren an manchen Tagen überkam. Über elf Jahre hinweg teilten die beiden außergewöhnlichen Frauen Freude und Trauer und standen einander in über 600 Briefen bei, die sich wie ein Roman lesen. In den Briefen der Freundinnen, die die Weltschriftstellerin Astrid Lindgren von einer ganz neuen Seite zeigen, entsteht ein sehr persönliches Bild vom Leben in Deutschland und Schweden in einer Zeit des Wiederaufbaus und gesellschaftlichen Umbruchs. Berührend, klug, traurig und lustig zugleich: das Porträt einer engen Freundschaft, die alle Grenzen überwindet. Herausgegeben und mit einem Vorwort von Jens Andersen und Jette Glargaard und mit einem Nachwort von Antje Rávic Strubel.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Prävention von Lese- und Rechtschreibstörungen im Unterricht

Prävention von Lese- und Rechtschreibstörungen im Unterricht von Reber,  Karin
Das Buch zeigt für Klasse 1, wie optimierter Unterricht im Schriftspracherwerb aussehen kann und wie Lese- und Schreibtechnik sowie kommunikatives Lesen und Schreiben von Anfang an gefördert werden können. Für die Klassen 2 bis 4 liegt der Schwerpunkt auf dem Lernbereich Rechtschreibung. Das wissenschaftlich fundierte, praxiserprobte Unterrichtskonzept zum Schriftspracherwerb folgt dem Leitgedanken „Prävention statt Intervention“: Auch schwache Schüler können damit erfolgreich lesen und schreiben lernen! Für die 2. Auflage wurde das Buch auf den aktuellen Stand gebracht.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Berliner Lesebuch

Berliner Lesebuch von Sui,  Dennis
Dieses Lesebuch soll Lehrern in Alphabetisierungskursen und in den Grundstufen von Deutschkursen eine interessante Auswahl an Kurzgeschichten bieten, mit denen sie auch das Leseverständnis der Kursteilnehmer überprüfen können. Alle Lernenden können an den Geschichten Ihre Freude haben und die Texte bieten stets eine Abwechslung zu Lehrbüchern. Parallel zu den Übungen ist es empfehlenswert, dass die jeweiligen Texte Teilnehmern der Alphabetisierungskurse auf Extrablättern geübt werde, um schnelles, sauberes und verständliches Schreiben zu fördern.
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *

LEA Liest – Literatur für alle

LEA Liest – Literatur für alle von Groß-Kunkel,  Anke
Das Lesen in den LEA Leseklubs® gehört für Hunderte von Menschen mit und ohne Behinderung seit vielen Jahren zu einer beliebten Freizeitaktivität. Wie aber ermöglichen die LEA Leseklubs® inklusive Leseerfahrungen? Worin besteht der Zauber der gemeinsamen Beschäftigung mit literarischen Texten? Und wie kann Literatur für alle erfahrbar gemacht werden? Diesen und anderen Fragen widmete sich zur Feier des 10-jährigen Bestehens der LEA Leseklubs® die Tagung „LEA Liest – Literatur für alle“, deren Beiträge hier versammelt sind.
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *

Muße im höfischen Roman

Muße im höfischen Roman von Becker,  Rebekka
Wie kann den Protagonisten des höfischen Romans um 1200 eine Vervollkommnung höfischen Lebens gelingen, die tätiges Streben nach êre mit der Wahrnehmung von Erfülltheit in idyllischen Freiräumen vereinbart? Rebekka Becker betrachtet dieses Spannungsverhältnis, indem sie Analogien zwischen literarischen Inszenierungen temporärer Ausbrüche aus der institutionellen Ordnung und einer modernen Phänomenologie der Muße aufzeigt. Dieser Blick ist nicht selbstverständlich, da Muße im höfischen Roman bislang vor allem als gesellige kurzwîle konzeptionalisiert wurde. Gerade in Abgrenzung zu Formen höfischer Vergnügungskultur zeichnet die Autorin eine Topographie von Muße nach, in der sich das spezifische Zusammenspiel von Muße, Minne und Naturraum offenbart. Ihre Studie schließt die Poetologie der Texte mit ein und ist damit auch für das Untersuchungsfeld von Muße und Lektüre relevant.
Aktualisiert: 2019-05-29
> findR *

Lesetests in Deutsch – Lernzielkontrollen 2. Klasse

Lesetests in Deutsch – Lernzielkontrollen 2. Klasse von Heiß,  Helena
In der 2. Klasse wird das Lesen für die Kinder immer selbstverständlicher. Nun wird es vor allem wichtig auch bei längeren Texten zu verstehen, was ich lese. Aber gerade hier haben viele Kinder Schwierigkeiten. Auf Tests in diesem Bereich kann man sich nur schwer vorbereiten, ist doch jeder Text immer neu und unbekannt. Dieses Heft will Kindern der 2. Klasse Sicherheit im Bearbeiten von Lesetests geben. Es beinhaltet Klassenarbeiten zu unterschiedlichen Textformen und Textarten mit gängigen Aufgaben und Fragestellungen, die so auch in der Schule gefordert werden. Die Kinder können unter realen Testbedingungen arbeiten, ihre Ergebnisse mit den Lösungen vergleichen und Punkte vergeben. So bekommen die Kinder eine Rückmeldung über den eigenen Leistungsstand und gewinnen Sicherheit im Umgang mit Lesetexten.
Aktualisiert: 2019-06-06
> findR *

Rätselblock ab 6 Jahre, Band 2

Rätselblock ab 6 Jahre, Band 2 von Agnes Spiecker, Specht,  Gisela
Langeweile? Keine Chance! In diesem Block gibt es 57 abwechslungsreiche Rätsel und Spaßaufgaben: Labyrinthe, Such- und Fehlerbilder, Sudokus, Aufgaben zum Malen, Einkreisen und Verbinden und Knobeleien zum Nachdenken. Die Rätsel fördern spielerisch Wahrnehmung, Konzentration, Kombinationsgabe und logisches Denken. Ein handlicher Block, der perfekt ist für lange Wartezeiten, Bahnfahrten, verregnete Nachmittage oder einfach für zwischendurch! Für Kinder ab 6 Jahre.
Aktualisiert: 2019-06-06
> findR *

Quer durch die 1. Klasse, Lesen üben – Übungsblock

Quer durch die 1. Klasse, Lesen üben – Übungsblock von Greune,  Mascha, Maier,  Ulrike
Lesen ist in der 1. Klasse die zentrale Fähigkeit, die Kinder erwerben. In diesem Block können die Kinder mit viel Spaß und Freude das Lesen üben. Schrittweise führt es die Kinder vom Lesen von Wörtern zu Sätzen und kurzen Texten. Dabei erwarten sie viele abwechslungsreiche und spielerische Aufgaben. Auch die liebevollen und farbigen Illustrationen motivieren die Kinder zum Lernen. Ein praktischer Übungsblock für zuhause und unterwegs mit dem das Lesen einfach Spaß macht!
Aktualisiert: 2019-06-06
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Lesen

Sie suchen ein Buch über Lesen? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Lesen. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Lesen im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Lesen einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Lesen - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Lesen, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Lesen und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.