Wortschatzuntersuchung: Das normale Kind

Wortschatzuntersuchung: Das normale Kind von Brose,  Karl, Heitkämper,  Peter, Neumann,  Siegfried, Rest,  Walter
Hier 5011 über ein Forschungsprojekt berichtet werden, das in den Jahren 1975 und 1976 in einer Stadtrand Grundschule durchgeführt wurde, in der seit vielen Jahren von vier Kollegen die Praktika zur Einführung in die Schulwirklichkeit vonseiten der Pädagogischen Hochschule Westfalen-Lippe, Abteilung Münster, geleitet wurden. Das verantwortliche Kollegen-Team befaBte sich hierbei mehrere Semester hindurch mit Fragen der Friedens erziehung in einer "normalen" Grundschule, also in einer Schule, wie sie allgemein im Lande NRW verbreitet ist. Das Forschungsprojekt bezog sich auf das Einzugs gebiet, wie es durch den Schulbezirk festgelegt war. Wir hatten es insofern mit "normalen" Kindern einer öffentlichen Gemeinschafts-Grundschule zu tun, also mit Kindern, die den Aufnahmebedingungen nach amtlichen Grundsätzen entsprachen. Sonderprobleme, wie sie oft bei Schulkindern untersucht werden, wurden nicht eigens in Betracht gezogen, das Projekt bezog sich auf "Wort schatzuntersuchungen: Das normale Kind." Wir woUten von den Gegebenheiten ohne irgendwelche "Sanktionen" in psychologischer oder soziologischer Hinsicht ausgehen und den Befund empirisch-pädagogisch untersuchen.
Aktualisiert: 2019-06-26
> findR *

Germanistische Linguistik und DaF-Didaktik

Germanistische Linguistik und DaF-Didaktik von Di Meola,  Claudio, Gerdes,  Joachim, Tonelli,  Livia
Für eine wissenschaftlich fundierte Didaktik des Deutschen als Fremdsprache ist die theoretische Beschäftigung mit der deutschen Sprache unabdingbar. Vor diesem Hintergrund kommen hier Experten für Phonologie, Phonetik, Rhetorik, Grammatik, Lexikologie, soziolinguistische und pragmatische Aspekte sowie für die Übersetzungswissenschaft und die Linguistik der Fachsprachen zu Wort. Sie alle verdeutlichen die Relevanz wissenschaftlicher Sprachbetrachtung für zeitgemäße didaktische Überlegungen und zeigen, wie die Erkenntnisse aktueller theoretischer Forschungen im Sprachunterricht praktisch genutzt werden können. Die vorgestellten Forschungsansätze und -ergebnisse sind in erster Linie auf die italienische Auslandsgermanistik ausgerichtet, ohne weiteres aber auf die allgemeine DaF-Didaktik übertragbar.
Aktualisiert: 2019-05-17
> findR *

Der französische Wortschatz der Vorklassik

Der französische Wortschatz der Vorklassik von Mecking,  Volker
Les Occurrences de la Paix de Lyon, ein Text aus dem Jahre 1601, schildert die dramatischen Ereignisse im Vorfeld der Unterzeichnung des Friedensvertrages von Lyon zwischen dem Königreich Frankreich und dem Herzogtum Savoyen. René de Lucinge, Autor des Textes, Diplomat und Botschafter Savoyens, spielte bei der Aushandlung des Vertrags eine zentrale Rolle und war einer der Mitunterzeichner. Er fiel jedoch aufgrund der nachteiligen Folgen des Vertrags für Savoyen kurz darauf in Ungnade. Der Text, der eigentlich nie für die breite Öffentlichkeit bestimmt war, stellt somit auch eine persönliche Abrechnung Lucinges mit dem Herzog Karl Emmanuel von Savoyen dar. Volker Mecking nimmt diese wichtige historische Quelle als Grundlage einer umfassenden Wortschatzstudie, die wichtige neue Erkenntnisse im Hinblick auf die Entwicklung des französischen Wortguts der Vorklassik (1500-1650) liefert. Dabei bringt er die erstaunliche lexikalische Originalität des auf den ersten Blick recht unscheinbar wirkenden Textes zutage.
Aktualisiert: 2019-06-21
> findR *

Sprachwissenschaft im Fokus

Sprachwissenschaft im Fokus von Eichinger,  Ludwig
Im Jahr 2014 feierte das Institut für Deutsche Sprache (IDS) sein 50-jähriges Bestehen. Dieses Jubiläum nahm das IDS zum Anlass, seine Jahrestagung thematisch etwas breiter anzulegen und diejenigen Themenfelder, die in der sprachwissenschaftlichen Diskussion der letzten fünf Jahrzehnte eine besondere Rolle gespielt haben und zu denen das IDS in besonderer Weise hat beitragen können, einer Revision zu unterziehen. Die Beiträge dieses Bandes bieten daher einerseits eine Zusammenschau der aktuellen Fragen der Grammatikforschung und Grammatikografie, der Lexikologie und Lexikografie, des gesprochenen Sprachgebrauchs sowie der Korpustechnologie und der Computerlinguistik. Andererseits geben sie auch Auskunft darüber, wo die Sprachwissenschaft im Moment steht und wo sich zukünftig vielleicht neue Forschungsräume öffnen.
Aktualisiert: 2019-03-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Lexikologie

Sie suchen ein Buch über Lexikologie? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Lexikologie. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Lexikologie im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Lexikologie einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Lexikologie - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Lexikologie, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Lexikologie und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.