Poetischer Reigen

Poetischer Reigen von Zeh,  Edwin
Edwin Zeh wurde am 17.7.1933 in Pforzheim/Baden geboren. Am 23. Februar 1945 wurde Pforzheim von feindlichen Bombengeschwadern völlig zerstört. Die Familie wurde auf die schwäbische Alb evakuiert. Als der Frühling kam, brach für den Zwölfjährigen eine Zeit des Staunens an. Die herrlichen Buchenwälder mit Felsen, die wie alte Riesen aussehen, Wiesen voller Märzenbecher, blühende Schlehenbüsche und Obstwiesen erfreuten sein Gemüt und unbemerkt, fast zaghaft, nahm die Poesie Besitz von ihm. Bis heute hat sie ihn nicht mehr losgelassen. Viele seiner Gedichte handeln von der Schönheit der Natur, aber auch menschliche kleine Schwächen, Sehnsüchte und Träume sind immer wieder Thema seiner gefühlvollen Verse.
Aktualisiert: 2018-01-18
> findR *

Saisonlyrik

Saisonlyrik von Jürgen,  Zimmermann
Jürgen Zimmermann (*1949) war als ausgebildeter Lehrer beruflich viele Jahre mit der ersten NRW-Gesamtschule verbunden, bis er die letzten 19 Jahre vor seiner Pensionierung als Klassenlehrer in Güterloh an der Anne-Frank-Gesamtschule unterrichtete. Seine Werke zeugen von einer zeitkritischen Position, sei es als kommunalpolitisch engagierter grüner Ratsherr oder als Blogger auf seiner Seite paradiesbauer.de. Als Verzettelungskünstler versucht er, die Menschen zu berühren und plädiert für eine offene, tolerante Gesellschaft. "da wo der prosamensch hunderte worte braucht / reicht jürgen zimmermann die kurzform / die übersetzung in eine optische vorstellung .../ kluge gedanken aus bewegten erfahrungen ..." günter specht, gütersloh
Aktualisiert: 2018-01-18
> findR *

Stirngewächse herzverwurzelt

Stirngewächse herzverwurzelt von Friebert,  Stuart, Grubbauer,  Pia, Schmeidel,  Elisabeth
Im Sommer 1962 war die Studentin Elisabeth Schmeidel an der Wiener Akademie der Bildenden Künste als Assistentin von Professor Stuart Friebert aus Oberlin/Ohio für die Europareise seiner Studierenden engagiert. Die Diskussionen nach den Lesungen bei Karl Krolow, Ilse Aichinger und Günter Eich zeigten, dass Schmeidel selbst Gedichte schrieb. In den 70er Jahren begleitete Schmeidel Stuart Friebert zu einer Lesung mit Ilse Aichinger ins Traklhaus. Als er ihr einige von Schmeidels Gedichten zeigte, sagte Aichinger zu ihr: „Sie sind wahrscheinlich die beste unbekannte Dichterin in deutscher Sprache“. Trotz dieser Anerkennung wurden vor Schmeidels Tod (2012) nur einige Gedichte in Frieberts Erst als Schmeidels Tochter Pia Grubbauer im Nachlass ihrer Mutter einen ganzen Koffer voller Gedichte fand, konnte der Gedichtband „Stirngewächse herzverwurzelt“ entstehen, wofür auch noch Zeichnungen ihrer Mutter hinzugefügt wurden. Schmeidels Gedichte rufen Echos zu ‚befreundeten’ Autorinnen und Autoren jener Zeit hervor. Motive von Zeit, Erinnern, Schichtung lassen poetische Resonanzen zu Paul Celan entstehen. Vor allem aber zeichnet sich eine Beziehung zu Ingeborg Bachmann ab. Die Konstellation der Motive wie Nebel, Mittag, Herbst, Schatten, Traum, Sturz, Tauchen sind kaum vorstellbar ohne eine Begegnung mit Gedichten aus „Die gestundete Zeit“ und „Anrufung des Großen Bären“. Schmeidel teilt mit diesen Autoren die Herausforderung – wissend dass es „zu spät für stille Trauer“ ist.
Aktualisiert: 2018-01-17
> findR *

Jane II

Jane II von Strattner,  Bernd Friedrich
Jane – eine dem Leben recht beachtenswerte und bescheidene junge Frau erhebt ihre Ansprüche in der Gesellschaft sehr verhalten und liebevoll, beherzt und betörend, während ihre literarischen Interessen weit mehr in poetischen Leidenschaften versüßte Augenblicke zieren. So wandelt sie in den ländlichen Provinzen, in den Weiten der englischen Kleinstadt Steventon sehr unbeirrt und bedachtsam herum, um Gefallen am Leben und ihrer Literatur zu finden. Beeindruck von den Werken Byrons und Scotts vollzieht sich eine gute und literarische Verbundenheit, dessen Aufmerksamkeit Verliebtheit verspricht. Doch stellen sich auch unverhoffte Momente ein, die es gilt, in Beflissenheit zu bewältigen. (Dichtung)
Aktualisiert: 2018-01-17
> findR *

In der Bibel steht’s geschrieben

In der Bibel steht’s geschrieben von Kießig,  Werner
Religiöse-spirituelle Texte zum Glauben, zur Inspiration und für viele Fragen des Lebens. Reichhaltig bebildert mit stimmungsvollen Fotos. Diakon Kießig weist in seinen Reimen und Texten auf überaus humorvolle Weise darauf hin, dass alles, was so scheinbar neu auf uns niedergeht, bereits in der Bibel beschrieben und angekündigt ist: "Es ist immer so gewesen, Habgier, Lüge, Hass und Neid, gab es einstmals so wie heut!" Die Texte sind überwiegend im Jahr der Bibel entstanden. Sie haben viele Urlauber auf der Insel Rügen über den Schaukasten erreicht. Von den Gästen kam auch die Anregung, sie zusammengefasst zu verbreiten. Werner Kießig
Aktualisiert: 2018-01-17
> findR *

Bis zum Zenith

Bis zum Zenith von Guttenbrunner,  Michael
Der Band beinhaltet alle zu Lebzeiten von Michael Guttenbrunner veröffentlichten Gedichtsammlungen und belegt dadurch anschaulich den Reifungsprozess des Autors, der stets um die sprachliche Klarheit rang. Unbeirrbar von den Moden der Zeit folgte er den vom ihm eingeschlagenen Weg und verlieh seinen Gedichten einen unverwechselbaren Klang. Guttenbrunners Poesie verweigerte sich nie der Humanität. Im Gegenteil. Doch er opferte für sein Engagement für die Menschlichkeit niemals die Reinheit der Sprache. Selbst in den entscheidenden Momenten, in denen er das Unmenschliche benannte, verließ er nie sein sprachliches Niveau. Knapp, klar und unmissverständlich hielt er den Moment fest um den es ihm ging.
Aktualisiert: 2018-01-16
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Lyrik

Sie suchen ein Buch über Lyrik? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Lyrik. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Lyrik im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Lyrik einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Lyrik - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Lyrik, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Lyrik und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.