Piano schwarz auf weiß

Piano schwarz auf weiß von Mihm,  Elmar
Eine tolle Erfahrung ist es für mich, wenn Eltern meiner Schüler zu mir sagen: „Mein Kind übt täglich und freiwillig gern Ihre Werke“. Dieses Ziel, zu motivieren und Spaß und Lernen zu kombinieren, verfolgt diese Sammlung verschiedenartiger leichter bis mittelleichter Kompositionen für Klavier.<br/><br/><b>„Piano schwarz auf weiß“</b> überzeugt mit klangschöner Harmonik und Melodik sowie allerlei interessanten rhythmischen Facetten. Inspiriert sind diese Werke von den verschiedensten modernen Musikstilen wie Rock, Pop, Elektro sowie Klassik und Folk, von J.S. Bach bis Nils Frahm. Musik, die große Freude macht und als ergänzendes Unterrichtsmaterial hervorragend geeignet ist. Klangliche Gestaltung sowie Fingerfertigkeit und Rhythmusgefühl sind wichtige Aspekte dieser Sammlung. Die Werke möchten ebenso einladen zu Analyse, zum besseren Verständnis von Harmonien, Rhythmen und dem Einsatz musikalischer Stilmittel wie Arpeggien usw.<br/><br/>Auch eigene Improvisationen über gewisse Passagen einiger Stücke (z.B. 4 Chords, Quattro) sind leicht möglich und fördern ungemein die einem selbst innewohnende Tonsprache und Musikalität. Aus diesen Erkenntnissen können Deine ersten Eigenkompositionen entstehen. Das ist doch klasse! Dies fördert besonders das Verständnis von Musik und fehlt meiner Meinung nach viel zu oft im Unterricht.<br/><br/>Die Spielanweisungen sind meine Vorstellungen von Klang und Tempo. Mache jedoch auch <b>„Piano schwarz auf weiß“</b> zu Deinen eigenen „bunten Werken“ mit Deinen Empfindungen und Emotionen. Selbstverständlich sind diese melodischen Werke ebenso ein Spielbuch für Autodidakten und für jeden, der diese emotionalen Stücke auf seinem Klavier zuhause spielen möchte. Tauche ein in meine musikalische Welt und genieße Harmonien, Melodien und Rhythmen!<br/><br/>Viel Freude bei Spielen wünscht Elmar Mihm.<br/><br/><b>Download-Material & Audio-CD</b><br/><br/>Unter <b>www.artist-ahead-download.de</b> stehen Ihnen die enthaltenen Klavierstücke als Audio- und MP3-Dateien zum Download zur Verfügung. Eine Audio-CD mit allen Titeln zu diesem Buch ist in unserem Onlineshop unter <b>www.artist-ahead.de</b> erhältlich.
Aktualisiert: 2019-06-08
> findR *

Geschichte der europäisch-abendländischen Musik

Geschichte der europäisch-abendländischen Musik von Kier,  Herfrid, Kiesewetter,  Andreas
Raphael Georg Kiesewetter war persönlich bekannt mit Ludwig van Beethoven und Franz Schubert. Zu seinen Lebzeiten galt er als genialer Musiker und Förderer der Wiederentdeckung alter Musik. Ohne seinen Einfluss als Musikhistoriker wären viele Stücke aus Renaissance und Barock heute nicht mehr bekannt oder nicht mehr zugänglich. Er rettete zahlreiche vom Verfall bedrohte Manuskripte, kopierte die Noten und stellte damit sicher, dass uns diese wichtigen Werke auch heute noch zur Verfügung stehen.
Aktualisiert: 2019-05-16
> findR *

Der Affe schlägt den Takt

Der Affe schlägt den Takt von Honing,  Henkjan
Von Popsongs singenden Kakadus und Takt schlagenden Affen: Sind Tiere musikalisch? Menschen sind musikalische Kreaturen. Von allen Kulturen, von denen wir wissen, dass sie existiert haben, gab es nie eine ohne Musik, und dennoch verstehen wir überraschend wenig, woher diese Affinität kommt und welchen Zweck sie hat. Macht uns die Musik menschlich oder gibt es auch andere musikalische Spezies? -Unterscheidet Musik oder Musikalität den Menschen vom Tier? -sympathische und leicht verständlich geschriebene Forschungsreise -erzählendes Sachbuch mit einem interdisziplinären Blick auf die Musik -tolle Ausstattung in Hardcover mit geprägter Leinenoptik Henkjan Honing ist überzeugt, dass wir nicht allein sind – dass Musikalität eine lange Entwicklungsgeschichte hat und somit auch bei unseren nahen, wenn nicht weit entfernten Verwandten gefunden werden sollte. Auch Charles Darwin schrieb im Jahr 1871 die Hypothese, dass „die Wahrnehmung, wenn nicht gar der Genuss von musikalischen Kadenzen und Rhythmus, wahrscheinlich allen Tieren gemeinsam ist und zweifellos von der gemeinsamen physiologischen Natur ihres Nervensystems abhängt.“ Nun müssten aber Tiere, um Musik als solche zu erfahren, Schläge wahrnehmen und Melodien erkennen können. Diese beiden Fähigkeiten machen Musikalität aus. Aber wenn wir Musikalität mit anderen Tieren teilen, was sagt das über uns aus und wie unterscheiden wir uns als Spezies vom Tier? Honing schreibt in einem zugänglichen und charmanten Stil und bietet einen persönlichen Bericht über seine Suche nach Antworten. Ab 2009 folgen wir ihm in Forschungslabors in Mexiko, Japan, den USA und den Niederlanden, wo er Verhaltensforscher und Neurobiologen trifft und mit ihnen zusammenarbeitet. Abgesehen von einem Blick hinter die Kulissen auf die Realitäten der wissenschaftlichen Forschung, erleben wir die Zweifel von Honing, seine Erfolge und Rückschläge sowie die überraschenden Wendungen in seiner Forschung. Er beschreibt Studien mit Makaken, Zebrafinken und Schimpansen, aber auch den verblüffenden weltbekannten Kakadu Snowball, der auf die Backstreet Boys anspricht, und Ronan, einen kalifornischen Seelöwen, der die Band Earth, Wind & Fire liebt. Die Reise ist ebenso spannend wie faszinierend, und Honing beschreibt die bahnbrechende Arbeit in einem aufstrebenden Feld. Dabei beleuchtet er viele Fragen: Wie nehmen diese Tiere Musik wahr? Ist Sprache eine Bedingung für Musik oder ist Musik neben der Sprache ein Nebenprodukt unserer Musikalität? Ist Musik mehr als nur ein kultureller Luxus und kann unsere Fähigkeit, Musik zu verarbeiten, ein grundlegender Bestandteil unseres biologischen Erbes sein?
Aktualisiert: 2019-05-15
> findR *

Beethovens 32 Klaviersonaten

Beethovens 32 Klaviersonaten von Uhde,  Jürgen
Beethovens 32 Klaviersonaten zählen zu den Meilensteinen der Klaviermusik und zu den großen Herausforderungen eines jeden Pianisten. Jürgen Uhdes Analyse der rhythmischen und melodischen Grundgestalten sowie der harmonischen, motivischen und dynamischen Zusammenhänge legt ihre musikalischen Strukturen frei. Seine Positionen und Einsichten zeugen von tiefer gedanklicher Durchdringung und bieten konkrete Interpretationsanregungen.
Aktualisiert: 2019-05-10
> findR *

Elektronische Klänge und musikalische Entdeckungen

Elektronische Klänge und musikalische Entdeckungen von Ruschkowski,  André
Die Digitalisierung brachte nicht nur neue Notations-, Speicher- und Übertragungsformate der Musik mit sich, sondern auch die Erzeugung neuer Klänge und Klangeffekte im Tonstudio. Der erste Teil des Bandes ist der analogen Klangsynthese und Klangsteuerung gewidmet, der zweite Teil befasst sich mit der digitalen Klangerzeugung und dem Einsatz des Computers beim Komponieren und bei der Klangbearbeitung von den Anfängen bis heute.
Aktualisiert: 2019-05-10
> findR *

Die Sprechstimme in der Musik

Die Sprechstimme in der Musik von Merrill,  Julia
Im Zentrum des Buches steht die Sprechstimme im Kontext von Musik und Sprache. Erstmalig wird das Phänomen des Sprechgesangs am Beispiel computergestützter Analysen dargestellt. Eine systematische Betrachtung der Notation der Sprechstimme in zeitgenössischen Kompositionen, Transkriptionen der populären Musik und der Sprechwissenschaft eröffnet Forschern und Komponisten die Notationsmöglichkeiten verschiedener Disziplinen. Besonders praktisch ausgerichtet ist das schrittweise Herangehen an eine einfache Komposition für Sprechstimme.
Aktualisiert: 2019-04-30
> findR *

Moving Piano Songs

Moving Piano Songs von Prelog,  Theresia
Der Band „Moving Piano Songs“ bietet 20 sehr leichte bis leichte romantische Klavierstücke und wendet sich an Spieler jeder Altersstufe ab dem 2. und 3. Unterrichtsjahr. Alle Kompositionen eignen sich gut als Ergänzung und Auflockerung zu jeder klassischen Klavierschule. Im Vordergrund soll das Klangerlebnis stehen, wobei die pianistische Anforderung, die jedem Stück zugrunde liegt, ohne bewusste Anstrengung geübt wird.<br/><br/>Die Kompositionen können als moderne Etüden eingesetzt werden und trainieren zum Beispiel Geläufigkeit, Stärkung des 4. und 5. Fingers, Übergreifen und Ablösen der Hände und viele weitere technische und musikalische Aspekte. Tempoangaben und weitere musikalische Vortragsbezeichnungen wurden sparsam gesetzt, um dem Pianisten die Freiheit zu lassen, die Stücke auf seine ganz persönliche Weise zu interpretieren. Aus diesem Grund wurde auch auf genaue Metronomangaben verzichtet. Jeder Spieler hat die Möglichkeit, sein eigenes Tempo zu finden. Alle Stücke klingen auch in langsamerem Tempo gespielt gut. Allen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen wünsche ich viel Spaß beim Spielen!<br/><br/><b>Download-Material & Audio-CD</b><br/><br/>Unter <b>www.artist-ahead-download.de</b> stehen die enthaltenen Klavierstücke als Audio- und MP3-Dateien zum Download zur Verfügung. Eine Audio-CD mit allen Titeln zu diesem Buch ist in unserem Onlineshop unter <b>www.artist-ahead.de</b> erhältlich.
Aktualisiert: 2019-06-08
> findR *

Wirkungsästhetik der Liturgie

Wirkungsästhetik der Liturgie von Boenneke,  Sven, Dannecker,  Klaus Peter, Wald-Fuhrmann,  Melanie
Eine empirische Erforschung der Wirkungszusammenhänge von liturgischen Zeichen, Handlungen und Vollzügen zusammen mit dem zugehörigen individuellen und gemeinschaftlichen Wahrnehmen und Erleben steht bislang weitestgehend aus. Die Beiträge dieses Bandes entwickeln im Gespräch mit Neurophysiologie, Theaterwissenschaft, Musikwissenschaft sowie verschiedenen Teildisziplinen der Psychologie und der Theologie Perspektiven für eine transdisziplinäre Erforschung liturgischer Formen und Wirkungen.
Aktualisiert: 2019-05-24
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Musikwissenschaft

Sie suchen ein Buch über Musikwissenschaft? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Musikwissenschaft. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Musikwissenschaft im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Musikwissenschaft einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Musikwissenschaft - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Musikwissenschaft, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Musikwissenschaft und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.