Blumen blühen, wo du bist

Blumen blühen, wo du bist
Blumen sagen mehr als tausend Worte, heißt es. Bei Rilke ist das anders. Ihn inspirieren Blumen zu wunderbaren lyrischen Texten, die hier in einem Lesebuch versammelt sind. Dieses Buch gleicht einem Streifzug durch die Natur gemeinsam mit dem beliebten Dichter. Ob Amaryllis, Rittersporn oder Heckenrose – er dichtet den Blüten eine geheime Sprache und Bedeutung zu, die als Liebesbotschaften bis heute berühren. Stimmungsvolle Naturfotografien zeigen die Schönheit der bedichteten Blumen. - wunderschöne Naturlyrik: Rilkes »Die Sprache der Blumen« - ungewöhnliche und stimmungsvolle Fotografien aller bedichteten Blumen
Aktualisiert: 2019-05-23
> findR *

Nimm das Leben gelassen & heiter

Nimm das Leben gelassen & heiter
Als »Heidedichter« ist Hermann Löns bis heute populär. Viele seiner Naturgedichte wurden vertont und als »Heidelieder« zu beliebten Volksliedern: »Rose Marie«, »Grün ist die Heide«, »Herzblatt am Lindenbaum« u. v. a. Als Vorreiter der Naturschutzbewegung setzte Löns sich für die Gründung des Naturparks Lüneburger Heide ein. Dieses Geschenkbuch ist wie ein üppiger Strauß Heidekraut und ein Sommergruß aus der Heide. Wunderschöne Naturaufnahmen von blühenden Heidelandschaften bilden den idealen Rahmen für die anrührenden Naturschilderungen und Heide-Gedichte. - berührende, zeitlose Naturgedichte von Hermann Löns - idyllisch sommerliche Naturfotos aus der Lüneburger Heide
Aktualisiert: 2019-05-23
> findR *

wir gehen

wir gehen von Hubinger,  Sandra
Mit ihrem Gedichtband wir gehen gewinnt Sandra Hubinger dem Natur- und Landschaftsgedicht neue, von einem unverwechselbaren Personalstil getragene Qualitäten ab, mit denen sie dieses Genre zeitgenössisch interpretiert und fortentwickelt. Ihre detailreichen Schilderungen der Umgebung beruhen auf genauer und geduldiger, fast wissenschaftlich beharrlicher und gleichzeitig emotional durchlässiger Beobachtung. Dabei steht die vorurteilsfreie Sinneswahrnehmung gleichrangig neben dem auswählenden Zugriff und der behutsamen Interpretation des Wahrgenommenen; weder bleibt die Natur eine distanzierte Fremde, noch verflacht sie zur Folie menschlicher Befindlichkeiten. So wird das Naturgedicht zur hoch aktuellen Herausforderung in Hinblick auf immer neu zu überprüfende Verhältnisse: zwischen Sprache und Wirklichkeit, zwischen direkter Anschauung und Reflexion, zwischen naturbedingt Vorgefundenem und kulturell Überformtem, zwischen traditionellen lyrischen Herangehensweisen und zeitgenössischer Neuinterpretation. Der thematische Bogen der Gedichte wird im Verlauf des Buches zunehmend weiter gespannt, neben Natur und Landschaft werden auch Kindheit und Erinnern, Wachsen und Vergehen thematisiert – und ein vielgestaltiges Wir, das in diesen Gedichten wie mit einer einzigen Stimme zu sprechen scheint. Eine Leseempfehlung für alle, die avancierte und vielschichtige Lyrik schätzen! (Helwig Brunner)
Aktualisiert: 2019-05-16
> findR *

Momentaufnahmen

Momentaufnahmen von Schandra,  Resi
Resi Schandra wurde 1939 als eines von 14 Kindern in Falkenbach bei Freyung geboren. 40 Jahre widmete sie sich ausschließlich ihrer Familie - dann begann sie zu schreiben - direkt und unverstellt. Mit Momentaufnahmen über die Liebe, die natur und das Leben lenkt sie unseren Blick auf den Kern der Dinge. Ihr achtes und letztes Buch - sagt sie... "Der Apfel braucht nur einen Sommer um zu reifen. Die Weisheit - Jahre." Resi Schandra
Aktualisiert: 2019-03-19
> findR *

Brandung und Geräum

Brandung und Geräum von Kölling,  Timo
»Brandung und Geräum« ist Timo Köllings fünfter Gedichtband. Waren in den vorhergehenden Bänden »Gebete aus Stein« (2007) und »Die Gabe des Zitterns« (2013) freie Rhythmen vorherrschend, welche sich als Bruchstücke einer künftigen Form verstanden, so sind es im neuen Band feste Formen, auch solche der Tradition wie die Ode und das Sonett. Es sind poetologische Gedichte, die ihren eigenen Geltungsgrund gestalten, und in denen die Bilder und Stimmungen des unmittelbaren Lebens aus einer komplexen Fügung hervortreten.
Aktualisiert: 2019-03-13
> findR *

Wie mag ich alles was beginnt

Wie mag ich alles was beginnt von Eckart,  Gabriele
Gabriele Eckarts Gedichte, die zwischen 1980 und 86 entstanden sind, sprechen eine unprätentiöse, stille Sprache und orientieren sich, ungewöhnlich für ihre Generation, stark an klassischen Vorbildern, ohne museal zu wirken: Der Hexameter ist ihr ebensowenig fremd wie das Sonett oder die Elegie. Auch die Themen ihrer Gedichte sind unspektakulär. Naturgedichte, die Liebe, der Wechsel der Jahreszeiten und immer wieder die Sehnsucht nach einem größeren, bewegteren Leben. Dabei fällt auf, daß sich in den späteren Gedichten eine wachsende Ungeduld artikuliert, ihr Ton wird härter und entschiedener.
Aktualisiert: 2019-05-08
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Naturgedichte

Sie suchen ein Buch über Naturgedichte? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Naturgedichte. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Naturgedichte im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Naturgedichte einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Naturgedichte - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Naturgedichte, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Naturgedichte und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.