Persönliches Change Management

Persönliches Change Management von Heuberger,  Andreas, Studt,  Joachim
Akuter Stellenabbau oder wachsende persönliche Unzufriedenheit fordern gegenwärtig häufiger denn je auch von gestandenen Arbeitnehmern den Umstieg auf eine berufliche Alternative. Der erfahrene Psychologe Joachim Studt macht Mut, das Wagnis der Neuorientierung zu nutzen, um die Gestaltung des neuen Berufs- und Lebenswegs selbst in die Hand zu nehmen. Mithilfe der speziell dafür entwickelten Vocating-Methode stellt der Leser Schritt für Schritt die Weichen zu einer neu erfüllenden beruflichen Perspektive. Viele Praxisbeispiele, Handlungsanweisungen und Reflexionsübungen erschließen auch verschüttete Kompetenzen und wecken Potenziale für einen tragfähigen persönlichen Neuansatz. Der erste deutsche Networking-Trainer Andreas Heuberger vermittelt in einem Gastbeitrag die Kunst des richtigen Netzwerkens und hilft dem Leser, sich erfolgreich in neuen sozialen Strukturen zu positionieren.
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *

Persönliches Change Management

Persönliches Change Management von Heuberger,  Andreas, Studt,  Joachim
Akuter Stellenabbau, persönliche Unzufriedenheit und die zunehmende allgemeine Fluktuation auf dem Arbeitsmarkt verlangen heute immer häufiger auch von gestandenen Arbeitnehmern das Umsteigen auf berufliche Alternativen. Der erfahrene Psychologe Joachim Studt macht Mut, das Wagnis der Neuorientierung zu nutzen, um die Gestaltung des neuen Berufs- und Lebenswegs selbst in die Hand zu nehmen. Mithilfe der speziell dafür entwickelten Vocating-Methode stellt der Leser Schritt für Schritt die Weichen für eine neue, erfüllende berufliche Perspektive. Viele Praxisbeispiele, Handlungsanweisungen und Reflexionsübungen erschließen auch verschüttete Kompetenzen und wecken Potenziale für den tragfähigen persönlichen Neuansatz. Der erste deutsche Networking-Trainer Andreas Heuberger vermittelt in einem Gastbeitrag die Kunst des richtigen Netzwerkens und hilft dem Leser, sich erfolgreich in neuen sozialen Strukturen zu positionieren. Die aktuelle 2. Auflage wurde gründlich durchgesehen und korrigiert.
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *

Mit Demenz gut leben – aber wie?

Mit Demenz gut leben – aber wie? von Leu,  Irene
Immer mehr Menschen erkranken an Demenz. Und immer mehr Menschen sind in unterschiedlichsten Rollen betroffen: als Demenzkranke, als Angehöriger, als Nachbarin, als Hausarzt, als Therapeutin, als Forscherin, als Verkäufer, als Vermieter. Der grösste Wunsch der meisten Betroffenen: Die Demenz zum Verschwinden bringen. Es ist an der Zeit, mit Demenz leben zu lernen – als Einzelne und als Gesellschaft. Irene Leu, Pionierin beim Aufbau einer Demenzstation in Basel, heute Dozentin und Coach für Pflegestationen, die sich auf personenzentrierte Betreuung ausrichten möchten, erzählt aus dem Alltag in der Pflege Demenzerkrankter, der Betreuung von Angehörigen und der Begleitung von Fachpersonen. Sie zeigt, wie oft mit Wenigem viel getan werden kann, und hinterfragt gängige Herangehensweisen und Konzepte. Sie erläutert, wie es möglich ist, zu einem Verständnis zu gelangen, das die Person mit ihren Bedürfnissen, Wünschen und Werten in den Mittelpunkt der Betreuung stellt. Aus dem Inhalt: – Pflege zu Hause – Übergang ins Heim – Leben im Heim – Serviceteil für D, A, CH
Aktualisiert: 2019-05-14
> findR *

Der Chemoritter am Küchentisch

Der Chemoritter am Küchentisch von Weck,  Katharina
Als ihr Sohn mit fünf Jahren an Leukämie erkrankt, scheint für Katharina Weck nichts mehr so, wie es war. Getrieben von ihrem anfänglichen Kampfgeist merkt sie schnell, dass der Kampf gegen den Blutkrebs viel härter ist als alles, was sie zuvor erlebt hat. Sie schreit, trampelt und fleht, doch der Krebs wird immer stärker, sie immer kleiner und der Körper ihres Sohnes immer schwächer. Als ihre Kräfte aufgebraucht sind, wendet sie sich an Gott: Sie diskutiert mit ihm, klagt ihn an, kniet weinend vor ihm und bittet ihn, sie nicht zu verlassen. Und er verlässt sie nicht! Im Gegenteil: Am tiefsten Punkt ihres Lebens stattet Gott Katharina mit Kraft und einem Seelenfrieden aus, den sie zuvor nicht gekannt hat. Mit ihrer Geschichte bewegt die zweifache Mutter ihre Leserinnen und Leser und eröffnet neue Perspektiven auf den Glauben und das, was im Leben wichtig ist. Gleichzeitig macht sie Menschen Mut, die von einem schweren Schicksalsschlag betroffen sind: Es ist okay, in solchen Situationen mit Gott zu hadern. Und es ist möglich, selbst in einer so sorgenreichen Zeit auch glückliche Momente zu finden.
Aktualisiert: 2019-05-10
> findR *

Verstrickt in Schuld, gefangen von Scham?

Verstrickt in Schuld, gefangen von Scham? von Bammel,  Christina-Maria, Beintker,  Michael, Bundschuh,  Ulrike, Dröge,  Markus, Enxing,  Julia, Fazakas,  Sándor, Gautier,  Dominik, Hintz,  Marcin, Link-Wieczorek,  Ulrike, Mayordomo,  Moisés, Peetz,  Katharina, Poser,  Ruth, Raiser,  Elisabeth, Schwartz,  Werner, Sundermeier,  Theo, Zobel,  Dagmar
Während die Rede von Schuld und Sünde in unserer individuellen Erfahrungswelt nicht selten verdrängt oder trivialisiert wird, ist das Thema in öffentlichen Debatten sehr präsent. In den letzten Jahren ist zunehmend sichtbar geworden, wie stark in den Aufarbeitungsprozessen Scham in unterschiedlichen Facetten eine zentrale Rolle spielt. Auch die Theologie hat sich in jüngster Zeit diesem Zusammenhang mit neuem Interesse zugewendet. Das vorliegende Buch unternimmt den Versuch, sich mit dem Thema Scham im Zusammenhang der klassischen theologischen Rede von Schuld und Sünde, Versöhnung und Erlösung neu zu beschäftigen. Mit Beiträgen u. a. von Christina-Maria Bammel, Michael Beintker, Stephan Marks, Moyses Mayordomo, Ruth Poser, Theo Sundermeier und Dagmar Zobel.
Aktualisiert: 2019-04-29
> findR *

Neue Wege – neue Themen – neue Methoden?

Neue Wege – neue Themen – neue Methoden? von Altenkirch,  Manuel, Arand,  Tobias, Barsch,  Sebastian, Bertram,  Christiane, Britsche,  Frank, Deuble,  Lena, Dittrich,  Robert, Döpcke,  Indre, Geschichtsdidaktik,  Konferenz für, Hasberg,  Wolfgang, Kanert,  Georg, Konrad,  Lisa, Köster,  Manuel, Pallaske,  Christoph, Paufler-Gerlach,  Stefanie, Peter,  Jonathan, Plessow,  Oliver, Seidenfuss,  Manfred, Trautwein,  Ulrich, Wagner,  Wolfgang, Wemhoff,  Sebastian
Aktuelle Methoden und Fragestellungen der Geschichtsdidaktik
Aktualisiert: 2019-04-23
> findR *

Sprache und Partizipation im Schulfeld (E-Book)

Sprache und Partizipation im Schulfeld (E-Book) von Hauser,  Stefan, Nell-Tuor,  Nadine
Der Band versammelt Beiträge rund um Sprache und Partizipation im Schulfeld und fokussiert damit einen Themenbereich, der aktuell unter verschiedenen bildungspolitischen, erziehungswissenschaftlichen und (sprach-)didaktischen Perspektiven diskutiert wird. Die Beiträge orientieren sich am aktuellen wissenschaftlichen Diskurs und gehen der Frage auf den Grund, welche für die Praxis relevanten Einsichten eine forschungsbasierte Auseinandersetzung mit dieser Thematik ermöglichen.
Aktualisiert: 2019-04-23
> findR *

Sprache und Partizipation im Schulfeld

Sprache und Partizipation im Schulfeld von Hauser,  Stefan, Nell-Tuor,  Nadine
Der Band versammelt Beiträge rund um Sprache und Partizipation im Schulfeld und fokussiert damit einen Themenbereich, der aktuell unter verschiedenen bildungspolitischen, erziehungswissenschaftlichen und (sprach-)didaktischen Perspektiven diskutiert wird. Die Beiträge orientieren sich am aktuellen wissenschaftlichen Diskurs und gehen der Frage auf den Grund, welche für die Praxis relevanten Einsichten eine forschungsbasierte Auseinandersetzung mit dieser Thematik ermöglichen.
Aktualisiert: 2019-04-23
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Perspektiven

Sie suchen ein Buch über Perspektiven? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Perspektiven. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Perspektiven im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Perspektiven einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Perspektiven - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Perspektiven, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Perspektiven und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.