Tschernobyl – Die Sperrzone um das Atomkraftwerk (Wandkalender 2020 DIN A4 quer)

Tschernobyl – Die Sperrzone um das Atomkraftwerk (Wandkalender 2020 DIN A4 quer) von Hackstein,  Bettina
Das Kernkraftwerk Tschernobyl nahe der Geisterstadt Prypjat befindet sich in der Oberlast Kiew, im Norden der Ukraine. Prypjat wurde mehrfach mit dem Architektur- und Planungspreis der Sowjetunion ausgezeichnet. Kein Wunder also, dass die Bevölkerungszahl auf 50.000 anstieg und Arbeitsplätze heiß begehrt waren. Breite Straßen, Hochhäuser und auf die Bevölkerung ausgiebig zugeschnittene kulturelle Veranstaltungen, waren eine Besonderheit. Wie grausam es ist, von einer Sekunde zur nächsten aus seiner Heimat gerissen zu werden, kann man nur erahnen. Am 26.April 1986 explodierte das Kernkraftwerk und tödliche, radioaktive Strahlen traten aus. Die Stadt Prypjat wurde komplett evakuiert. Die Menschen wurden heimatlos, örtlich wie seelisch und durften nie wieder in ihr Leben zurückkehren. Der umhüllte Reaktor Nummer 4 in seinem Sarkophag, wo die Explosion stattfand, das Theater, der Vergnügungspark und viele Orte mehr, sind von der Fotografin, Bettina Hackstein, sehr mitfühlend und mitreißend in ihrer Lost Places Reihe von Prypjat und Tschernobyl, festgehalten worden. Die Fotografin zeigt Bilder eines ergreifenden Zeitzeugnisses aus der Sperrzone. Ein historischer Moment, wo ganz Europa, wenn nicht sogar die ganze Welt den Atem anhielt. Mahnende Erinnerungen, die hoffentlich nie vergessen werden, damit sich so eine traurige Katastrophe niemals wiederholt.
Aktualisiert: 2019-04-12
> findR *

Tschernobyl – Die Sperrzone um das Atomkraftwerk (Wandkalender 2020 DIN A3 quer)

Tschernobyl – Die Sperrzone um das Atomkraftwerk (Wandkalender 2020 DIN A3 quer) von Hackstein,  Bettina
Das Kernkraftwerk Tschernobyl nahe der Geisterstadt Prypjat befindet sich in der Oberlast Kiew, im Norden der Ukraine. Prypjat wurde mehrfach mit dem Architektur- und Planungspreis der Sowjetunion ausgezeichnet. Kein Wunder also, dass die Bevölkerungszahl auf 50.000 anstieg und Arbeitsplätze heiß begehrt waren. Breite Straßen, Hochhäuser und auf die Bevölkerung ausgiebig zugeschnittene kulturelle Veranstaltungen, waren eine Besonderheit. Wie grausam es ist, von einer Sekunde zur nächsten aus seiner Heimat gerissen zu werden, kann man nur erahnen. Am 26.April 1986 explodierte das Kernkraftwerk und tödliche, radioaktive Strahlen traten aus. Die Stadt Prypjat wurde komplett evakuiert. Die Menschen wurden heimatlos, örtlich wie seelisch und durften nie wieder in ihr Leben zurückkehren. Der umhüllte Reaktor Nummer 4 in seinem Sarkophag, wo die Explosion stattfand, das Theater, der Vergnügungspark und viele Orte mehr, sind von der Fotografin, Bettina Hackstein, sehr mitfühlend und mitreißend in ihrer Lost Places Reihe von Prypjat und Tschernobyl, festgehalten worden. Die Fotografin zeigt Bilder eines ergreifenden Zeitzeugnisses aus der Sperrzone. Ein historischer Moment, wo ganz Europa, wenn nicht sogar die ganze Welt den Atem anhielt. Mahnende Erinnerungen, die hoffentlich nie vergessen werden, damit sich so eine traurige Katastrophe niemals wiederholt.
Aktualisiert: 2019-04-12
> findR *

Tschernobyl – Die Sperrzone um das Atomkraftwerk (Tischkalender 2020 DIN A5 quer)

Tschernobyl – Die Sperrzone um das Atomkraftwerk (Tischkalender 2020 DIN A5 quer) von Hackstein,  Bettina
Das Kernkraftwerk Tschernobyl nahe der Geisterstadt Prypjat befindet sich in der Oberlast Kiew, im Norden der Ukraine. Prypjat wurde mehrfach mit dem Architektur- und Planungspreis der Sowjetunion ausgezeichnet. Kein Wunder also, dass die Bevölkerungszahl auf 50.000 anstieg und Arbeitsplätze heiß begehrt waren. Breite Straßen, Hochhäuser und auf die Bevölkerung ausgiebig zugeschnittene kulturelle Veranstaltungen, waren eine Besonderheit. Wie grausam es ist, von einer Sekunde zur nächsten aus seiner Heimat gerissen zu werden, kann man nur erahnen. Am 26.April 1986 explodierte das Kernkraftwerk und tödliche, radioaktive Strahlen traten aus. Die Stadt Prypjat wurde komplett evakuiert. Die Menschen wurden heimatlos, örtlich wie seelisch und durften nie wieder in ihr Leben zurückkehren. Der umhüllte Reaktor Nummer 4 in seinem Sarkophag, wo die Explosion stattfand, das Theater, der Vergnügungspark und viele Orte mehr, sind von der Fotografin, Bettina Hackstein, sehr mitfühlend und mitreißend in ihrer Lost Places Reihe von Prypjat und Tschernobyl, festgehalten worden. Die Fotografin zeigt Bilder eines ergreifenden Zeitzeugnisses aus der Sperrzone. Ein historischer Moment, wo ganz Europa, wenn nicht sogar die ganze Welt den Atem anhielt. Mahnende Erinnerungen, die hoffentlich nie vergessen werden, damit sich so eine traurige Katastrophe niemals wiederholt.
Aktualisiert: 2019-04-12
> findR *

Tschernobyl – Die Sperrzone um das Atomkraftwerk (Wandkalender 2020 DIN A2 quer)

Tschernobyl – Die Sperrzone um das Atomkraftwerk (Wandkalender 2020 DIN A2 quer) von Hackstein,  Bettina
Das Kernkraftwerk Tschernobyl nahe der Geisterstadt Prypjat befindet sich in der Oberlast Kiew, im Norden der Ukraine. Prypjat wurde mehrfach mit dem Architektur- und Planungspreis der Sowjetunion ausgezeichnet. Kein Wunder also, dass die Bevölkerungszahl auf 50.000 anstieg und Arbeitsplätze heiß begehrt waren. Breite Straßen, Hochhäuser und auf die Bevölkerung ausgiebig zugeschnittene kulturelle Veranstaltungen, waren eine Besonderheit. Wie grausam es ist, von einer Sekunde zur nächsten aus seiner Heimat gerissen zu werden, kann man nur erahnen. Am 26.April 1986 explodierte das Kernkraftwerk und tödliche, radioaktive Strahlen traten aus. Die Stadt Prypjat wurde komplett evakuiert. Die Menschen wurden heimatlos, örtlich wie seelisch und durften nie wieder in ihr Leben zurückkehren. Der umhüllte Reaktor Nummer 4 in seinem Sarkophag, wo die Explosion stattfand, das Theater, der Vergnügungspark und viele Orte mehr, sind von der Fotografin, Bettina Hackstein, sehr mitfühlend und mitreißend in ihrer Lost Places Reihe von Prypjat und Tschernobyl, festgehalten worden. Die Fotografin zeigt Bilder eines ergreifenden Zeitzeugnisses aus der Sperrzone. Ein historischer Moment, wo ganz Europa, wenn nicht sogar die ganze Welt den Atem anhielt. Mahnende Erinnerungen, die hoffentlich nie vergessen werden, damit sich so eine traurige Katastrophe niemals wiederholt.
Aktualisiert: 2019-04-12
> findR *

Die Kältezentrale

Die Kältezentrale von Parei,  Inka
Berlin im Jahr 2006: Ein Mann hat in den achtziger Jahren im Gebäude des Neuen Deutschland als Handwerker gearbeitet und später die DDR verlassen. Eines Tages bekommt er einen Anruf von seiner früheren Frau. Sie wartet in einem Krankenhaus auf die exakte Diagnose ihrer Krebskrankheit. Um ihr zu helfen, reist er zurück in die Stadt und versucht, die Ereignisse einiger Tage Anfang Mai 1986 zu rekonstruieren. War ein aus der Ukraine kommender Lastwagen, mit dem sie in Berührung kam, verstrahlt? Und warum erscheint der Tod eines Kollegen, an dem er sich die Schuld gab, zweifelhafter denn je? Sind die Geschehnisse von damals der Grund dafür, dass er in dem Leben, das er bis vor Kurzem geführt hat, nie wirklich Fuß fassen konnte? Schnell beginnen die Tage in Berlin ihm zu entgleiten, werden zu einer verzweifelten Suche nach Orientierung angesichts eines nie verkrafteten Bruchs in seinem Leben.
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

Die Kältezentrale

Die Kältezentrale von Parei,  Inka
Berlin im Jahr 2006: Ein Mann hat in den achtziger Jahren im Gebäude des Neuen Deutschland als Handwerker gearbeitet und später die DDR verlassen. Eines Tages bekommt er einen Anruf von seiner früheren Frau. Sie wartet in einem Krankenhaus auf die exakte Diagnose ihrer Krebskrankheit. Um ihr zu helfen, reist er zurück in die Stadt und versucht, die Ereignisse einiger Tage Anfang Mai 1986 zu rekonstruieren. War ein aus der Ukraine kommender Lastwagen, mit dem sie in Berührung kam, verstrahlt? Und warum erscheint der Tod eines Kollegen, an dem er sich die Schuld gab, zweifelhafter denn je? Sind die Geschehnisse von damals der Grund dafür, dass er in dem Leben, das er bis vor Kurzem geführt hat, nie wirklich Fuß fassen konnte? Schnell beginnen die Tage in Berlin ihm zu entgleiten, werden zu einer verzweifelten Suche nach Orientierung angesichts eines nie verkrafteten Bruchs in seinem Leben.
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

Ausbildung der Fahrzeugführer nach ADR 2019 – Klasse 1 und Klasse 7 – Powerpoint-/Foliensatz-Präsentation

Ausbildung der Fahrzeugführer nach ADR 2019 – Klasse 1 und Klasse 7 – Powerpoint-/Foliensatz-Präsentation
Mit dieser Ausgabe der CD-Version werden Fahrer und Ausbilder gleichermaßen angesprochen. Sie erhalten eine Ausbildungsunterlage, die mit leicht verständlichen Texten und grafischen Darstellungen alles vermittelt, was der Gefahrgut-Fahrzeugführer heute an Basiswissen benötigt. Natürlich aktuell nach dem ADR 2019 und den Kursplänen der IHKen entsprechend. Für die Prüfungsvorbereitung sowie als Begleiter für die tägliche Praxis.
Aktualisiert: 2019-03-29
> findR *

Qualitätssicherung an Röntgeneinrichtungen

Qualitätssicherung an Röntgeneinrichtungen
Röntgeneinrichtungen müssen die Anforderungen der Röntgenverordnung erfüllen. Danach ist dafür zu sorgen, dass bei Röntgeneinrichtungen vor der Inbetriebnahme eine Abnahmeprüfung durch den Hersteller erfolgt und dass in regelmäßigen Zeitabständen eine Konstanzprüfung durchzuführen ist. Dadurch soll sichergestellt werden, dass die erforderliche Bildqualität mit möglichst geringer Strahlungsexposition erreicht wird. Dieses Normen-Handbuch stellt erstmalig in praxisgerecht aufbereiteter, kompakter Form die wichtigsten Dokumente bereit, die für den Nachweis der strahlenschutzrechtlichen Anforderungen gegenüber der ärztlichen und zahnärztlichen Stelle sowie der atomrechtlichen Aufsichtsbehörde notwendig sind. Es umfasst u.a. die neue Qualitätssicherungsrichtlinie (QS-RL 2013 im Originaltext mit zusätzlichen Erläuterungen) einschließlich der in ihr zitierten Normen, insbesondere die der Normenreihe DIN 6868 "Sicherung der Bildqualität in röntgendiagnostischen Betrieben".
Aktualisiert: 2019-01-15
> findR *

Alles ist Chemie!

Alles ist Chemie!
Seid ihr bereit für eine atemberaubende Reise durch die 118 chemischen Elemente des Periodensystems? Von Argon bis Zink – dieses Buch erforscht mit euch die ganze Bandbreite sowohl natürlich vorkommender als auch künstlich hergestellter Elemente. Hier bekommt ihr ganz großes Wissen rund um kleine Teilchen! Ob Magnesium in einer Fotokamera, Radium in einer Uhr oder Nickel im Toaster – erfahrt in über 1000 Farbfotografien und verblüffenden Fakten alles über Eigenschaften, Strukturen Vorkommen und Verwendung der Elemente, die Tag für Tag euren Alltag und eure Umgebung formen. So habt ihr unsere Welt garantiert noch nie gesehen! Tolles Extra obendrauf! Damit ihr zu echten Chemie-Profis werdet, gibt’s noch ein supercooles XXL-Poster vom Periodensystem zum Aufhängen.
Aktualisiert: 2018-11-06
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Radioaktiv

Sie suchen ein Buch über Radioaktiv? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Radioaktiv. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Radioaktiv im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Radioaktiv einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Radioaktiv - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Radioaktiv, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Radioaktiv und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.