Brasilien

Brasilien von Zweig,  Stefan
„Die reiche Geschichte, die noch reichhaltigere Kultur, die ebenso friedlichen wie freundlichen Menschen, die exotische Natur: Wenige Länder begeistern Zweig so sehr, wie jener riesige Staat in Südamerika, den er immer wieder bereist. Mit großen Scharfsinn sagt er dem Land seine Zukunft voraus.“ Redaktion Gröls-Verlag (Edition Werke der Weltliteratur)
Aktualisiert: 2019-06-06
> findR *

Ausgewählte Briefe

Ausgewählte Briefe von Aldenhoff-Hübinger,  Rita, Bruhns,  Hinnerk, Hanke,  Edith, Weber,  Max
Max Weber reiste leidenschaftlich gerne. Fremde Welten teilnehmend beobachten, fern vom eigenen Alltag, und Anderen seine Beobachtungen und Erfahrungen in Briefform zu schildern, war ihm eine früh eingeübte bürgerliche Kulturpraxis. Schon von den Reisen mit Vater und Brüdern berichtete der junge Max anschaulich seiner Mutter. Über die ausgedehnten, mit Marianne Weber unternommenen Reisen nach Schottland und Irland 1895, Frankreich und Spanien 1897 und die berühmte Reise quer durch Nordamerika 1904 erhielt Helene Weber eingehende Berichte. Diese Briefe sind kulturhistorische Momentaufnahmen mit dem Blick auf Clans und Sozialstrukturen in Schottland und Irland, auf den Erzabbau im Baskenland, den "Brutstätten des Capitalismus", oder die amerikanischen Sekten.Der Band enthält mehr als siebzig Reisebriefe und Karten zwischen 1877 und 1914. Eingeleitet wird er durch einen Essay von Hinnerk Bruhns. Ein biografisches Personenregister erschließt die Briefe. Die Briefauswahl wird durch einen Band Gelehrtenbriefe fortgeführt.
Aktualisiert: 2019-05-29
> findR *

Der dreibeinige Hund lacht

Der dreibeinige Hund lacht von Baar,  Philipp
Sie hat Schluss gemacht. Jans Welt ist zerstört. Aus dem heimischen Paradies vertrieben, flieht er nach Indien, um sich in Mumbai in einen Rausch aus Partys, Alkohol und Drogen zu stürzen. Während er die Stadt kennenlernt und von einem One Night Stand zum nächsten stolpert, sind Magenbeschwerden und Erektionsstörungen noch seine kleinsten Probleme. Denn er zieht ganz nebenbei die Aufmerksamkeit eines Drogenbosses auf sich ... Philipp Baar liefert ein ungewöhnlich authentisches Stück Reiseliteratur mit Fokus auf Mumbais Unterwelt. Sein “Unterwegs” ist, bei aller Dekadenz, aber auch eine Liebesgeschichte in Zeiten der Globalisierung und eine Ode an den Subkontinent.
Aktualisiert: 2019-06-06
> findR *

Von Brandasund bis Nasholim

Von Brandasund bis Nasholim von Hewener,  Vera
Vera Heweners Reisegedichte, lyrische Ausflüge, Geschichten und Notizen laden zu ganz besonderen Reisen ein. Es ist ein Buch für alle, die aus dem Alltag aussteigen wollen, Freiheit suchen und von anderen Orten träumen. Lese-Reisen kann man jederzeit unternehmen, ganz gleich, wo man sich befindet. Den Leser erwarten stimmungsvolle, magisch-lyrische Naturbilder, eingebettet in kunstvolle Verse, Heusweiler Wochenpost 04.08.2016. Sie führen von Norwegen über Schottland, England, Frankreich,Österreich, Italien, Griechenland bis nach Israel.
Aktualisiert: 2019-05-23
> findR *

Ohne Goldrand – Studien zur Literatur im historischen Wandel

Ohne Goldrand – Studien zur Literatur im historischen Wandel von Zimmermann,  Bernhard
Eine Welt ohne Buch ist nicht vorstellbar. Ein halbes Jahrtausend nach Erfindung des Buchdrucks erscheinen Jahr für Jahr mehr Bücher als je zuvor. Und in Gestalt des audio-books und des e-books hat sich das Medium Buch veränderten Nutzungsgewohnheiten geöffnet. Dennoch können auch Bücher und Literatur schnell in Vergessenheit geraten, wie etwa der Beitrag über den in Auschwitz ermordeten jüdischen Autor David Vogel veranschaulicht. Auch der Zugriff auf das kulturelle Erbe ist nicht selten ruinös, wie der Essay „Roll over Ibsen, Shakespeare and all the rest of it“ verdeutlicht. Doch Literatur bildet auch Langzeitkontinuitäten aus. Diesem Phänomen sind die Kapitel „Reisen als literarisches Motiv“, „Dämon: Geld“ sowie „Glück und Glückssuche als literarisches Thema“ gewidmet. In diesem Sinne beleuchten alle Beiträge des Bandes sowohl Stabilität als auch Brüche im kulturellen Gedächtnis.
Aktualisiert: 2019-05-23
> findR *

1000 Tage um die Welt

1000 Tage um die Welt von Yassin,  Nuseir
1000 Tage lang bereiste Nuseir "Nas" Yassin die ganze Welt, um möglichst viel über die auf ihr lebenden Menschen zu erfahren. Seine Reise führte ihn in 65 Länder – von Armenien bis Brasilien und von Ruanda bis Singapur. Jeden Tag postete Nas ein einminütiges Video auf seinem Vlog, das ebenso mitreißend wie unterhaltsam von Begegnungen mit Menschen, Kulturen und Orten rund um den Globus erzählt. Er lernte den größten Mann der Welt kennen, setzte sich in Israel für Völkerverständigung ein oder versuchte sich an einer Sprache, die weder "Ja" noch "Nein" kennt. In seinem Buch 1000 Tage um die Welt erzählt Nas die besten Geschichten und zeigt eine Welt, die voller herzlicher Menschen, Hilfsbereitschaft und faszinierender Orte ist.
Aktualisiert: 2019-05-16
> findR *

1000 Tage um die Welt

1000 Tage um die Welt von Yassin,  Nuseir
1000 Tage lang bereiste Nuseir "Nas" Yassin die ganze Welt, um möglichst viel über die auf ihr lebenden Menschen zu erfahren. Seine Reise führte ihn in 65 Länder – von Armenien bis Brasilien und von Ruanda bis Singapur. Jeden Tag postete Nas ein einminütiges Video auf seinem Vlog, das ebenso mitreißend wie unterhaltsam von Begegnungen mit Menschen, Kulturen und Orten rund um den Globus erzählt. Er lernte den größten Mann der Welt kennen, setzte sich in Israel für Völkerverständigung ein oder versuchte sich an einer Sprache, die weder "Ja" noch "Nein" kennt. In seinem Buch 1000 Tage um die Welt erzählt Nas die besten Geschichten und zeigt eine Welt, die voller herzlicher Menschen, Hilfsbereitschaft und faszinierender Orte ist.
Aktualisiert: 2019-05-16
> findR *

1000 Tage um die Welt

1000 Tage um die Welt von Yassin,  Nuseir
1000 Tage lang bereiste Nuseir „Nas“ Yassin die ganze Welt, um möglichst viel über die auf ihr lebenden Menschen zu erfahren. Seine Reise führte ihn in 65 Länder – von Armenien bis Brasilien und von Ruanda bis Singapur. Jeden Tag postete Nas ein einminütiges Video auf seinem Vlog, das ebenso mitreißend wie unterhaltsam von Begegnungen mit Menschen, Kulturen und Orten rund um den Globus erzählt. Er lernte den größten Mann der Welt kennen, setzte sich in Israel für Völkerverständigung ein oder versuchte sich an einer Sprache, die weder „Ja“ noch „Nein“ kennt. In seinem Buch 1000 Tage um die Welt erzählt Nas die besten Geschichten und zeigt eine Welt, die voller herzlicher Menschen, Hilfsbereitschaft und faszinierender Orte ist.
Aktualisiert: 2019-06-08
> findR *

Immer vorwärts

Immer vorwärts von Bögli,  Lina, Hugi,  Beat, Schiesser,  Hans Kaspar, Strub,  Elisa
Die weitgereiste Bauerntochter aus dem Bernbiet war schon weltbekannt als Autorin, als sie 1910 erneut aufbrach. Wiederum reiste sie mit wenig Erspartem los, um sich als Erzieherin, nicht als Touristin, in der Ferne niederzulassen. Sie unterrichtete in Tokio Privatschüler, lernte Japanisch und ließ sich Sitten und Bräuche erklären, besuchte eine Parlamentssitzung, sah den Kaiser und folgte Einladungen zu Hoffesten und Militärparaden. Über Korea gelangte sie nach China zu einer Missionarsfamilie, 1913 kehrte sie nach Europa zurück. Lina Böglis Beschreibungen aus jener versunkenen Welt sind ethnologisch präzise und geben Einblick in verschiedene Gesellschaftsschichten. Einzigartig sind ihre Betrachtungen zur Stellung der Frau in der japanischen Gesellschaft. Die kuriose Mischung aus Neugier, Mut und Witz ist ein charmantes und wichtiges Dokument früher weiblicher Weltläufigkeit.
Aktualisiert: 2019-05-16
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Reiseliteratur

Sie suchen ein Buch über Reiseliteratur? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Reiseliteratur. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Reiseliteratur im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Reiseliteratur einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Reiseliteratur - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Reiseliteratur, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Reiseliteratur und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.