Vom Hängen und Würgen

Vom Hängen und Würgen von Benecke,  Mark, Genesis,  Marita, Sempf,  Mario, Zahn,  Thomas
Im Mittelalter ging es nicht immer human zu. Doch nur die wenigsten wissen, welche Grausamkeiten sich einst in der Gegend abgespielt haben, in der sie heute leben. Der Dresdner Autor und Experimentelle Archäologe Mario Sempf ändert das. Er zieht das staubige Tuch des Vergessens von den alten Akten. Seit vielen Jahren schon erforscht er die mittelalterliche Gerichtsbarkeit in Dresden und Umgebung. Welche Rolle spielten die Henker und Scharfrichter im Leben der Residenzstadt? Wo befanden sich die Richtplätze und welch schreckliche Urteile wurden dort vollstreckt? Lebendig und eindrücklich erzählt der Autor von zahlreichen wahren Begebenheiten und schauderhaften Anekdoten aus dem finsteren Bestrafungsalltag der Stadt in früheren Jahrhunderten. Er stützt sich auf eigene Experimente und Feldversuche, auf kürzlich wiederentdeckte Akten und Gerichtsprotokolle, auf Notizen in Chroniken, die lange übersehen wurden, sowie neue Erkenntnisse, die bei Ausgrabungen und Archivforschungen zutage gekommen sind. So wirft er ein anderes Licht auf das Rechts- und Strafverständnis jener Zeit und eröffnet dem Leser einen Blick auf die Stadt, wie sie zuvor kaum jemand kannte. Eine Gänsehaut-Lektüre mit Anspruch. „Es geht ans Eingemachte, und das ist erkennbar wörtlich zu nehmen.“ (Dr. Mark Benecke)
Aktualisiert: 2019-01-31
> findR *

THING

THING von Roth,  Torsten
Torsten M. Roth versucht mit dieser Schrift, anhand alter Chroniken und archäologischer Hinterlassenschaften germanischer Stämme, ein lebhaftes Bild des Rechtswesens der europäischen Eisenzeit zu liefern. Auf anschauliche Weise gelingt es ihm hierbei, losgelöst von Vorurteilen, ein differenziertes und anschauliches Bild germanischer Rechtsprechung zu zeichnen und schafft es durch die Beschreibung zugänglicher Thingplätze germanischer Stämme einen Anreiz zu geben, sich diese einmal mit eigenen Augen anzusehen.
Aktualisiert: 2019-01-09
> findR *

THING

THING von Roth,  Torsten
Torsten M. Roth versucht mit dieser Schrift, anhand alter Chroniken und archäologischer Hinterlassenschaften germanischer Stämme, ein lebhaftes Bild des Rechtswesens der europäischen Eisenzeit zu liefern. Auf anschauliche Weise gelingt es ihm hierbei, losgelöst von Vorurteilen, ein differenziertes und anschauliches Bild germanischer Rechtsprechung zu zeichnen und schafft es durch die Beschreibung zugänglicher Thingplätze germanischer Stämme einen Anreiz zu geben, sich diese einmal mit eigenen Augen anzusehen.
Aktualisiert: 2019-01-09
> findR *

Potsdam-Rätsel-Buch – Zappenduster

Potsdam-Rätsel-Buch – Zappenduster von Liefeldt,  Antje, Trepte,  Uta
Fünfzig Ratereien, die es faustdick in sich haben. Übel und Schurkerei, fies und gemein, »Zappe(n)duster« ist oft der Schluss. Relevante Ereignisse der deutsch-europäischen Geschichte aus der Perspektive einer Stadt zu erraten, das ist die Besonderheit der Potsdam‘schen Quizreihe. Die Landeshauptstadt Brandenburgs bietet sich förmlich dazu an. Eingeladen zum Kenntnischeck sind nicht nur ihre Einwohner. Erwartet man jedoch glorreiches Preußentum mit seinen Hinterlassenschaften enträtseln zu können, dann ist Obacht geboten. Statt Faktenwissen zu lehrbuchrelevanten Daten unter Beweis stellen zu können, wird man eher in das Mühen des (Über)-Lebens der Potsdamer geführt. Chronologische Gelehrsamkeit taucht in menschliche Abgründe, innerstädtisches Randgeschehen rückt spielerisch aufs Papier. Ob ein König oder eine Prinzessin, ob Soldat oder sein verwahrlostes Kind, wo gelebt wird, wird auch gestorben. Und die Frauen, nun ja, auch sie erfüllen ihre Weibs»Bilder« mit nur einem Ende. Mit den schicksalhaften Rätseln vieler Potsdamer wird die Geschichte unseres Landes erfahrbar. Und Sie werden überrascht sein, welche ihrer »Spuren« sich nach Potsdam verorten lassen. Nach den drei erfolgreichen Rätselbüchern »Basiswissen«, »Inmitten Drumherum« und »Kunst & Brot« der Quizreihe wird es statt einem herkömmlichen »Leutespaß zum Mitraten« verdammt nochmal, überhaupt nicht lustig werden. Schockschwerenot!
Aktualisiert: 2018-11-26
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Richtstätten

Sie suchen ein Buch über Richtstätten? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Richtstätten. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Richtstätten im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Richtstätten einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Richtstätten - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Richtstätten, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Richtstätten und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.