Das Pippi Langstrumpf Syndrom

Das Pippi Langstrumpf Syndrom von Nielsen,  Herrmann
Das vorliegende Buch "Das Pippi Langstrumpf Syndrom" betrachtet den Einfluss von Geopolitik auf die vergangenen etwa 120 Jahre. Dabei wird klar, dass gerade Deutschland ein Spielball internationaler Mächte war und ist. Darüber hinaus spielen die USA in dieser Welt eine Rolle, die nur bei einer umfassenden Betrachtung der wesentlichen Aktivitäten über die vergangenen Jahrzehnte vollständig transparent wird. Unsere Medienlandschaft sowie das Bildungssystem sind zum Teil durch internationale Verträge, aber auch durch unser Selbstbild nicht in der Lage, ein vergleichbares Szenario zu vermitteln. Im Licht der geschilderten Ereignisse ist ein politisches Umdenken dringend erforderlich, wenn Europa nicht auf dem Altar imperialer Interessen geopfert werden soll.
Aktualisiert: 2019-06-10
> findR *

Das Pippi Langstrumpf Syndrom

Das Pippi Langstrumpf Syndrom von Nielsen,  Herrmann
Das vorliegende Buch "Das Pippi Langstrumpf Syndrom" betrachtet den Einfluss von Geopolitik auf die vergangenen etwa 120 Jahre. Dabei wird klar, dass gerade Deutschland ein Spielball internationaler Mächte war und ist. Darüber hinaus spielen die USA in dieser Welt eine Rolle, die nur bei einer umfassenden Betrachtung der wesentlichen Aktivitäten über die vergangenen Jahrzehnte vollständig transparent wird. Unsere Medienlandschaft sowie das Bildungssystem sind zum Teil durch internationale Verträge, aber auch durch unser Selbstbild nicht in der Lage, ein vergleichbares Szenario zu vermitteln. Im Licht der geschilderten Ereignisse ist ein politisches Umdenken dringend erforderlich, wenn Europa nicht auf dem Altar imperialer Interessen geopfert werden soll.
Aktualisiert: 2019-05-07
> findR *

Die Jazz-Baroness

Die Jazz-Baroness von Kober,  Hainer, Rothschild,  Hannah
Als im März 1955 die Nachricht vom Tod Charlie Parkers New York erschütterte, hatte die Presse ihren Skandal: »Bop-König stirbt im Appartment reicher Erbin«. Wer war diese Frau, in deren Hotelsuite das Saxophon-Genie seine letzten Stunden verbrachte? Die mit Thelonius Monk oder Miles Davis in ihrem weißen Bentley Cabrio nachts von Jazzclub zu ...
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Was uns geblieben ist

Was uns geblieben ist von Markus,  Georg
Österreichs berühmte Familien und Dynastien im Porträt Georg Markus widmet sein neues Buch den großen österreichischen Familien und stellt damit erneut seinen Spürsinn für spannende, aber auch amüsante Themen der Geschichte unter Beweis. Der Leser begegnet dem Porsche-Clan und den Rothschilds, den Laudas, Hörbigers, Mautner Markhofs und Metternichs. Mit viel Feingefühl gewährt der Bestsellerautor tiefe Einblicke hinter die Kulissen und zeigt auf diese Weise das sehr private Leben legendärer Familien. Georg Markus erzählt von Glück und Tragödie österreichischer Schlüsselfiguren und ihrer Ahnen und Angehörigen, darunter auch die Familien Freud, Mahler, Thimig-Reinhardt, Kokoschka, Habsburg, Strauß, Bösendorfer, Schnitzler, Nestroy, Albach-Retty - den Vorfahren der Romy Schneider... Mit einer Fülle an bisher nie veröffentlichten Geschichten erfährt man hier vom Aufstieg und Fall, vom Streben und Scheitern heimischer Dynastien, von den Schicksalen berühmter Leute, die aus herrschaftlichen Häusern, Künstlerfamilien oder auch aus ganz kleinen Verhältnissen stammen. Liebe, Streit, Hass, Intrigen, Heiteres und Tragisches, manchmal sogar Mord und Totschlag - all das gab es innerhalb der hier beschriebenen Familien. Genügend Themen jedenfalls für ein überaus spannendes Buch.
Aktualisiert: 2019-03-19
> findR *

Mörderische Heimat

Mörderische Heimat von Innerhofer,  Joachim, Mayr,  Sabine, Turrini,  Peter
Südtirols Opfer der Schoah wurden von Faschisten observiert und ausgewiesen, großteils von einheimischen Nationalsozialisten verfolgt und deportiert. Nach 1945 weigerte man sich, Überlebende für ihre materiellen Verluste zu entschädigen. Die Erinnerung an die Opfer wurde verdrängt. "Mörderische Heimat" dokumentiert die vielseitigen Äußerungsformen des in Südtirol tief verwurzelten Antisemitismus. Südtirols NS-Opfer hatten ihre Heimat geliebt und wichtige Beiträge in der Medizin, Wirtschaft und im Tourismus geleistet. Das Aufzeigen der Spuren jüdischen Lebens in der Geschichte Südtirols lässt ihnen eine späte Anerkennung zuteilwerden. Nach akribischen Recherchen in Südtiroler, italienischen und internationalen Archiven werden Lebens- und Leidenswege, Besitz- und Wohnverhältnisse einer Vielzahl der ehemaligen jüdischen Einwohner Südtirols dokumentiert, die in der Schoah ermordet wurden. Dank der Mitarbeit von Überlebenden und Familienangehörigen von NS-Opfern in Italien, Israel, Großbritannien und den USA wird erstmals das Ausmaß des erlittenen Leides ausführlich dargestellt.
Aktualisiert: 2019-03-19
> findR *

Schöne Tage 1914

Schöne Tage 1914 von Jelinek,  Gerhard
Das Schicksalsjahr in Zeitzeugenberichten und Dokumenten 1914 begann mit "schönen Tagen", wie Arthur Schnitzler in sein Tagebuch notierte. Alma Mahler richtete ihr neues Haus am Semmering ein. Selbst die tödlichen Schüsse von Sarajevo Anfang Juli hallten nicht lange nach. Kaiser Wilhelm II. ging mit seiner Yacht auf "Nordlandfahrt". Kaiser Franz Josef zog nach Bad Ischl in die Sommerfrische. Der serbische Generalstabschef fuhr zur Kur nach Bad Gleichenberg. Und Baron Rothschild sah keinen Grund, seine Bankgeschäfte neu zu richten. Haben die Menschen wirklich nicht geahnt, wie sich ihr Leben innerhalb von wenigen Monaten verändern würde? Gerhard Jelinek lässt die Zeit zwischen 1. Jänner und 3. August 1914 als buntes Mosaik aus Briefen, Tagebuch-Eintragungen und Zeitungsberichten lebendig werden. Innerhalb von wenigen Stunden aber ist Schluss mit der "guten, alten Zeit", die hier als historisches Panorama voller Unmittelbarkeit sichtbar wird.
Aktualisiert: 2019-03-19
> findR *

Mohrenkopf. Kriminalroman im Bremer Kunstmilieu

Mohrenkopf. Kriminalroman im Bremer Kunstmilieu von Rädisch,  Bärbel
Eine Bremer Galerie ersteigert bei Christie´s in London einen Trinkpokal der Berner "Zunft zum Mohren" in Form einer silbernen Mohrenfigur. Doch beim Kunden angekommen, fehlt plötzlich der Kopf dieser Figur. Oberkommissar Bratke aus Bremen übernimmt den Fall. Er vertieft sich in die Geschichte der Schweizer Zunft. Bei seinen Recherchen stößt er auf ein seltsames Phänomen: In früheren Zeiten war es Mode, sich des Kopfes einer berühmten Persönlichkeit zu bemächtigen. Die Geschichten verlorener, verschwundener und gestohlener Köpfe von Petrarca über Schiller bis zum Haupt eines Apachen laufen Bratke bei diesen Ermittlungen über den Weg. Ein Krimi ohne Mord und Totschlag, dessen Idee eine Anzeige der Polizei im Bremer Weser-Kurier über den dubiosen Diebstahl des Kopfes eines Schweizer Zunftpokals gab. Auf Kommissar Bratkes Spuren erlebt der Leser die "kopflose" Jagd durch das Bremer Kunstmilieu.
Aktualisiert: 2019-02-28
> findR *

Das goldene Palais

Das goldene Palais von Becker,  Martin Ruben, Solomons,  Natasha
Ein opulenter Roman über eine jüdische Bankiersfamilie, die nicht zufällig an die Rothschilds denken lässt. Anfang des 20. Jahrhunderts ist Greta, das jüngste Kind der Goldbaums, ein eigenwilliges Wesen. Ihr droht eine Ehe mit Albert, dem jungen Nachkommen des englischen Zweigs der Familie, der als spröde und sauertöpfisch gilt, noch dazu als leidenschaftlicher Schmetterlingsjäger. Doch Greta beschließt, die Sache auf sich zukommen zu lassen – und tut gut daran. Während das private Glück unverhofft über Greta hereinbricht, zeigen sich immer bedrohlicher die Vorboten eines großen kriegerischen Konflikts, in den die Goldbaums als Finanziers von Waffengeschäften und Teil der politischen Aristokratie Europas tief verstrickt sind…
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Mohrenkopf. Kriminalroman im Bremer Kunstmilieu

Mohrenkopf. Kriminalroman im Bremer Kunstmilieu von Rädisch,  Bärbel
Eine Bremer Galerie ersteigert bei Christie´s in London einen Trinkpokal der Berner "Zunft zum Mohren" in Form einer silbernen Mohrenfigur. Doch beim Kunden angekommen, fehlt plötzlich der Kopf dieser Figur. Oberkommissar Bratke aus Bremen übernimmt den Fall. Er vertieft sich in die Geschichte der Schweizer Zunft. Bei seinen Recherchen stößt er auf ein seltsames Phänomen: In früheren Zeiten war es Mode, sich des Kopfes einer berühmten Persönlichkeit zu bemächtigen. Die Geschichten verlorener, verschwundener und gestohlener Köpfe von Petrarca über Schiller bis zum Haupt eines Apachen laufen Bratke bei diesen Ermittlungen über den Weg. Ein Krimi ohne Mord und Totschlag, dessen Idee eine Anzeige der Polizei im Bremer Weser-Kurier über den dubiosen Diebstahl des Kopfes eines Schweizer Zunftpokals gab. Auf Kommissar Bratkes Spuren erlebt der Leser die "kopflose" Jagd durch das Bremer Kunstmilieu.
Aktualisiert: 2019-02-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Rothschild

Sie suchen ein Buch über Rothschild? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Rothschild. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Rothschild im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Rothschild einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Rothschild - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Rothschild, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Rothschild und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.