100 Jahre Volkshochschule in Sachsen

100 Jahre Volkshochschule in Sachsen von Klemm,  Ulrich, Lemke,  Tobias, Mede-Schelenz,  Anja
Als 1919 die Volkshochschulen in der Weimarer Verfassung erstmals als eine öffentliche Aufgabe genannte wurden, führte dies zu einer vhs-Gründungswelle in Sachsen. Anlässlich des hundertsten Jubiläums dieses für die vhs-Geschichte wichtigen Datums entwickelte der Sächsische Volkshochschulverband eine Wanderausstellung zur Kultur- und Bildungsgeschichte der sächsischen Volkshochschulen. Auf 27 Tafeln wird die wechselvolle Geschichte dieser Bildungsbewegung dargestellt. Alle Tafeln sowie ergänzende Texte und Fotos sind in dem Ausstellungskatalog enthalten. Mit dieser Ausstellung und dem Katalog wird erstmals für einen deutschen Kultur- und Politikraum die Geschichte der Volkshochschulbewegung aufgezeigt.
Aktualisiert: 2019-06-10
> findR *

Leipzig in alten Ansichten

Leipzig in alten Ansichten
Der neue Jahrgang des Wandkalenders »Leipzig in alten Ansichten« bietet erneut dreizehn seltene und zum Teil noch nie publizierte Gemälde und Aquarelle, Kupfer- und Holzstiche sowie Lithografien aus dem 18.,19. und 20. Jahrhundert. Zu entdecken sind unter anderem eine unbekannte Stadtansicht aus dem späten 17. Jahrhundert, der prächtige Garten von Löhrs Haus, der Naschmarkt mit der alten Handelsbörse, ein Aquarell von den ersten Bauten an der heutigen Georg-Schumann- Straße in Gohlis, die Europäische Börsenhalle am Brühl oder ein Panorama mit den Bauten des Schützenhauses.
Aktualisiert: 2019-06-04
> findR *

Buchstadt Leipzig

Buchstadt Leipzig von Lehmstedt,  Mark
Wenige Städte haben in der Geschichte des Buchwesens seit dem Ausgang des Mittelalters eine so bedeutende Rolle gespielt wie Leipzig. Aufs Ganze gesehen ist die »Buchstadt« nur mit den Weltmetropolen Paris und London vergleichbar. Doch so unstrittig die Bedeutung Leipzigs für die Entwicklung des deutschen und europäischen Buchwesens ist, so unbefriedigend ist der Stand der Erforschung der Leipziger Buchgeschichte. Das Lexikon bietet erstmals in der Gestalt eines biografischen Nachschlagewerkes einen Gesamtüberblick über das Leipziger Buchgewerbe von den Anfängen im 15. Jahrhundert bis zum Beginn der Industriellen Revolution im Jahr 1826. Der erste Band führt zurück in die ungewissen Anfänge zu Beginn des 15. Jahrhundert, zeichnet die sich langsam entwickelnden Gewerbe der Buchbinder (ab 1420), Buchmaler (ab 1455), Buchhändler (ab 1470) und schließlich der Buchdrucker (ab 1478/80) nach und führt bis zur Einführung der Reformation im Herzogtum Sachsen (1539), einer der großen Zäsuren der Leipziger Buchgeschichte.
Aktualisiert: 2019-06-04
> findR *

Sachsenmorde 1

Sachsenmorde 1 von Arnold,  Martina, Dörfelt,  Frank, Engelmann,  Traude, Flieger,  Jan, Holland Moritz,  Patricia, Kämpf,  Mändy, Kollhoff,  Rudolf, Kreisler,  Frank, Mehlhorn,  Anne, Meyer,  Stefan B, Schubert,  Mario, Steps,  Petra, Sturm,  Andreas M.
Mit der oft zitierten sächsischen Gemütlichkeit haben die Krimis dieser Anthologie nichts gemein. Dunkel kommen sie daher und führen den Leser schonungslos zu den Abgründen der menschlichen Gesellschaft. Kannibalismus, Serienmord, Kindesmissbrauch und Kunstfälschung sind nur einige der Themen dieser Anthologie, und die Täter agieren skrupellos, getrieben von Hass, perverser Lust und Gier. In jedem der zehn Landkreise und der drei kreisfreien Städte lassen renommierte Krimiautoren nach Herzenslust morden, geben ihrer Schreiblaune freien Lauf und entführen dabei den Leser in das Schattenreich ihrer dunklen Fantasie.
Aktualisiert: 2019-06-04
> findR *

Erzgebirge

Erzgebirge von Hübler,  Jan
Räuchermännchen, Schwibbogen, Nussknacker - klar, sie kommen aus dem Erzgebirge. Doch wussten Sie, dass einst Motorräder der erzgebirgische Exportschlager waren? Mit ihnen ließen sich auch die Könige des Gebirges erklimmen: der Keil- und Fichtelberg. Auch versteckte Orte wie die 1.000-jährige Eibe bei Schlottwitz oder die Ölmühle in Pockau reizen zu Ausflügen. Lohnenswert ist ebenfalls ein Abstecher in den unbekannteren böhmischen Gebirgsteil. Erkunden Sie Jan Hüblers persönliche Lieblingsplätze in feinsinnigen Texten und exzellenten Bildern.
Aktualisiert: 2019-06-04
> findR *

Erzgebirge

Erzgebirge von Hübler,  Jan
Räuchermännchen, Schwibbogen, Nussknacker - klar, sie kommen aus dem Erzgebirge. Doch wussten Sie, dass einst Motorräder der erzgebirgische Exportschlager waren? Mit ihnen ließen sich auch die Könige des Gebirges erklimmen: der Keil- und Fichtelberg. Auch versteckte Orte wie die 1.000-jährige Eibe bei Schlottwitz oder die Ölmühle in Pockau reizen zu Ausflügen. Lohnenswert ist ebenfalls ein Abstecher in den unbekannteren böhmischen Gebirgsteil. Erkunden Sie Jan Hüblers persönliche Lieblingsplätze in feinsinnigen Texten und exzellenten Bildern.
Aktualisiert: 2019-06-04
> findR *

Aufgewachsen am Sachsenring Erinnerungen eines Nachkriegskindes

Aufgewachsen am Sachsenring Erinnerungen eines Nachkriegskindes von Spindler,  Reinhard
Der Krieg ist vorbei. Es mangelt an Wohnraum und für viele an Kleidung und Nahrung. Soldaten kehren zurück und berichten von ihren Erlebnissen, während sich eine neue politische Kraft im Land durchsetzt, die Frieden und die deutsche Einheit propagiert. Russische Besatzungssoldaten sind vorerst fremd und dann eher bemitleidenswert. Nach und nach richten sich die Menschen auf die neue Situation ein. Sie arbeiten, engagieren sich, schaffen sich einen kleinen Wohlstand mit Fernsehen und Motorrad. Wie politisch war das Leben in den ersten Jahren der DDR für einen Jugendlichen, wie erlebte er die Besatzer, den Umbau der Gesellschaft, die Wiederbewaffnung? Wie verbrachte er seine Schul- und Freizeit in den kleinen Orten nahe dem Sachsenring? Der Autor beschreibt mit einzigartigem Erinnerungsvermögen und Akribie den Alltag der Schüler und den einer Familie im Herzen Sachsens mit all seinen Unwegsamkeiten, Übergangslösungen und neuen Möglichkeiten. Dadurch wird nicht nur ein detailliertes Bild des Lebens einer Familie, sondern ein Panorama der Umstände in der Nachkriegszeit im Osten und in den ersten 15 Jahren der DDR lebendig. Vom großen Waschtag über die Ferien in einem FDGB-Heim, vom FröSi-Abo, vom Rennfieber, das die ganze Bevölkerung ergriff, von den Erlebnissen bei der Jugendweihe, bis hin zum Hochwasser am Lungwitzbach. Wahrhaft Erlebtes wird zur Zeit- und Heimatgeschichte.
Aktualisiert: 2019-05-31
> findR *

SÄCHSISCHE SCHWEIZ – Märchenland an der Elbe (Wandkalender 2020 DIN A3 quer)

SÄCHSISCHE SCHWEIZ – Märchenland an der Elbe (Wandkalender 2020 DIN A3 quer) von Weigt Photography,  Mario
Der Kalender "SÄCHSISCHE SCHWEIZ - Märchenland an der Elbe" zeigt außergewöhnliche Lichtstimmungen, bizarre Felsformationen und romantische Orte, von denen sich schon Landschaftsmaler im 18. und 19. Jahrhundert für ihre Arbeiten inspirieren ließen. Diese und weitere Fotografien sind auch in Mario Weigts Bildband "Reise durch Dresden und die Sächsische Schweiz" zu bewundern.
Aktualisiert: 2019-05-30
> findR *

SÄCHSISCHE SCHWEIZ – Märchenland an der Elbe (Wandkalender 2020 DIN A2 quer)

SÄCHSISCHE SCHWEIZ – Märchenland an der Elbe (Wandkalender 2020 DIN A2 quer) von Weigt Photography,  Mario
Der Kalender "SÄCHSISCHE SCHWEIZ - Märchenland an der Elbe" zeigt außergewöhnliche Lichtstimmungen, bizarre Felsformationen und romantische Orte, von denen sich schon Landschaftsmaler im 18. und 19. Jahrhundert für ihre Arbeiten inspirieren ließen. Diese und weitere Fotografien sind auch in Mario Weigts Bildband "Reise durch Dresden und die Sächsische Schweiz" zu bewundern.
Aktualisiert: 2019-05-30
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Sachsen

Sie suchen ein Buch über Sachsen? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Sachsen. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Sachsen im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Sachsen einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Sachsen - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Sachsen, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Sachsen und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.