Der Emma-Effekt

Der Emma-Effekt von Seger,  Ivana
Angst vor dem Tod? Das muss nicht sein, davon ist Ivana Seger überzeugt. Seit zehn Jahren hat es sich die Palliativschwester zur Aufgabe gemacht, Menschen während ihrer letzten Lebensphase zu begleiten. Dabei ist sie aber nicht alleine, denn sie hat eine starke Persönlichkeit an ihrer Seite: Emma, eine zertifizierte Labradorhündin, die nichts mehr liebt als zu kuscheln und Trost zu spenden. Unzählige Sterbende, Schwerkranke und ihre Familien hat diese außergewöhnliche Therapiehündin in einer Zeit begleitet, die oft so sehr von Sorgen und Ängsten geprägt ist. Ivana Seger, die selber als Palliativschwester in einem Hospiz arbeitet, weiß nur zu gut, wie hilflos sich die meisten Angehörigen in dieser Situation fühlen. Die verbleibende Zeit mit schönen Momenten zu füllen, ist dann gar nicht so einfach, da nicht selten die Krankheit den kompletten Tagesablauf und auch die Stimmung beherrscht. Nicht so, wenn Emma da ist! Durch ihre instinktive Behutsamkeit schafft sie etwas, das unbezahlbar ist: Sie spendet Trost, schenkt Ruhe und Entspannung, sorgt für eine liebevolle Atmosphäre und vermittelt Geborgenheit. Die schönsten Momente hat Ivana Seger nun in ihrem Buch „Der Emma-Effekt“ niedergeschrieben. Zahlreiche Fotos und authentische Briefe von Angehörigen ergänzen ihre ergreifenden Erinnerungen. „Ivana Seger und Emma sind ein perfektes Team; sie schaffen es, in den dunkelsten Momenten Trost, Mut und sogar Freude zu schenken. Dieses Buch beschert den Leserinnen und Lesern einen kleinen Einblick in die besondere und enorm wichtige Arbeit der beiden.“ (Der Hundeprofi Martin Rütter) „Die tiergestützte Therapie auf unserer Palliativstation ist zu einem ergänzenden und nicht mehr wegzudenkenden Therapieansatz geworden.“ (Prof. Dr. med. Frickhofen, Helios HSK Wiesbaden)
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *

Schmerztherapie mit neuen Selbstbildern

Schmerztherapie mit neuen Selbstbildern von Obenaus,  Katja
Chronische Schmerzen können auch psychische Ursachen haben: Stress, Überforderung, Konflikte, traumatische Erlebnisse. Dann nützt es wenig, nur das Symptom Schmerz somatisch zu behandeln. Die Creativ-Dynamische Bildsynthese eröffnet den Betroffenen mit Hilfe von Vorstellungsbildern und eigenen Zeichnungen von Selbstaspekten Zugang zu psychischen Ursachen und ungenutzten Potenzialen. Das Verfahren lässt sich als Kurztherapie mit 4 bis 12 Sitzungen oder als Behandlungsbaustein in einer längerfristigen Psychotherapie einsetzen. Mit · einem Manual, Kopiervorlagen und Checklisten zur Durchführung Schritt für Schritt, · zahlreichen Fallbeispielen und Farbzeichnungen von Patienten, · Hintergundwissen über somatoforme Schmerzstörungen und empirischen Belegen der Wirksamkeit des Verfahrens.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Psychologische Schmerzbewältigung

Psychologische Schmerzbewältigung von Harms,  Helena
Dieses praxiserprobte Konzept für die Gruppenarbeit mit Schmerzpatienten besteht aus einzelnen Sitzungen, die den Patienten Techniken zur Schmerzkontrolle vermitteln. Durch den Austausch mit den Leidensgenossen setzen sich die Patienten aktiv mit der eigenen Situation auseinander und lernen, das richtige Hilfsangebot für sich herauszufinden. Die Gruppensitzungen sind mit Entspannungsübungen, Phantasiereisen und Literaturtipps für den Kursleiter so aufbereitet, dass man sie direkt einsetzen kann – als Kurs, offene Gruppe, Informationsangebot für Selbsthilfegruppen oder auch als Grundlage für Einzelgespräche. Zusätzliche Anwendungshilfen bieten Arbeitsblätter für die Patienten zum Führen eines eigenen „Schmerztagebuchs“ und Zusammenfassungen der Sitzungen als Handout, wie die „Sieben Schritte zur Entspannung“. Arbeitsmaterialien können Sie sich hier herunterladen: Arbeitsblätter Infoblätter Von der Autorin ist außerdem lieferbar: Spielend Rechnen lernen Mit Wolkenschäfchen in den Schlaf
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Schmerz bei Kindern und Jugendlichen

Schmerz bei Kindern und Jugendlichen von Oelkers-Ax,  Rieke
Im Grundschulalter sind mittlerweile bis zu einem Viertel der Kinder von chronischen oder wiederkehrenden Schmerzen betroffen. Dabei kann sich der Schmerz mehr und mehr verselbständigen und zu einem eigenständigen Krankheitsbild werden. Die Symptomatik bringt oft auch professionelle Helfer an ihre Grenzen. Dieses Vademekum zeigt Therapeutinnen und Therapeuten, wie sie chronische Schmerzen bei Kindern und Jugendlichen wirkungsvoll behandeln können.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Schmerzen

Schmerzen von Fabry,  Heike
Dieses Buch ist aus meiner praktischen Arbeit in der Apotheke entstanden. Immer mehr Schmerzpatienten suchen nach Ergänzungen oder Alternativen zur schulmedizinischen Schmerztherapie. Ihr Wunsch ist es, ihre Lebensqualität wieder zu steigen und langfristig zu sichern.Schulmedizin und Naturheilkunde widersprechen sich nicht, sondern ergänzen sich zum Wohle des Patienten. Diese Erkenntnis setzt sich glücklicherweise immer mehr durch. Das Buch richtet sich sowohl an Laien als auch an Fachpersonal aus dem therapeutischen Bereich.. Der Weg von der Symptomatik zum passenden Mittel ist leicht nachvollziehbar. Durch das breite Angebot unterschiedlicher Methoden ist es eine einmalige Kombination, die nahezu jedem eine naturheilkundliche Alternative für seine individuelle Fragestellung bietet. Im allgemeinen Teil finden Sie eine fundierte und dennoch leicht verständliche Einführung für den Laien. Dabei werden die unterschiedlichen Methoden von klassischer Homöopathie über Biochemie, anthroposophischer Medizin, Pflanzenheilkunde und Spagyrik bis zu den alten Hausmitteln dargestellt. Auch Informationen zu den Themen Darreichungsformen, Dosierung und Mittelfindung werden aufgegriffen.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Keine Gnade, Herr!

Keine Gnade, Herr! von Andria,  Luca, Brown,  Lara, Burton,  J. J., Engels,  Carolin, Falkenberg,  Alex, Fleur,  M., Grant,  Gary, Graziano,  Tatjana di, Griffin,  Jessica, Honey,  Olivia, L´Amie,  Alice, Light,  Ebby, Martin,  Marco, Meersbach,  Ulrike von, Miller,  Sally, Rainey,  Sam, Rebekka, Shining,  Johanna, Stone,  Kalitea, Suarez,  Mirabelle, Treu,  Katharina, V,  Gothic, Woodmann,  Phil
Keine Gnade, Herr! ... ist keine leichte S/M-Kost. Diese 816 Seiten vermitteln allen S/M-Anhängern und denen, die es werden wollen pure Lust und Befriedigung. All die Figuren in diesen Geschichten lassen uns Seite für Seite den Schmerz, die Demütigungen oder auch die Macht, der sie ausgesetzt sind, spüren. Dominante und demütige Leser/innen finden hier, dank analer Lüste, Bondage, Cuckold, Fremdbenutzung und schmerzvoller Lust mit oder ohne vertraglichen Regeln u. v. m. keine Gnade. Ein Buch, das jedes S/M-Herz höher schlagen lässt ...
Aktualisiert: 2019-06-04
> findR *

Rosen unter dem Olivenbaum

Rosen unter dem Olivenbaum von Ester,  Syna
Es war noch vor Sonnenaufgang, als Valentino leise aufstand. Er wollte die tote Katze im Garten vergraben bevor sie jemand entdeckte. Vorsichtig öffnete er die Haustür einen Spalt weit und spähte in die Dunkelheit. Er konnte niemanden ausmachen und in den Fenstern der anderen Häuser brannte noch kein Licht. Er nahm die tote Katze aus dem Gebüsch und ging zum Garten. Gerade, als er den ersten Spatenstich machen wollte, legte sich eine Hand auf seine Schulter und eine Stimme sagte leise ...
Aktualisiert: 2019-06-04
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Schmerz

Sie suchen ein Buch über Schmerz? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Schmerz. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Schmerz im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Schmerz einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Schmerz - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Schmerz, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Schmerz und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.