25 Jahre Corporate Wording®: Der Jubiläumsschuber

25 Jahre Corporate Wording®: Der Jubiläumsschuber von Foerster,  Andreas, Förster,  Hans-Peter
Kommunikationswissen kompakt: Für alle, die Ihre Unternehmens- und Kundenkommunikation synchron schalten wollen. Alle Zielgruppen im Blick, praxisorientiert für Einsteiger und Könner. Unternehmen befinden sich in einem stetigen Wandel – Strategien, Produkte, Dienstleistungen und Zielgruppen ändern sich. Damit dieser Wandel in der Unternehmenskommunikation auf der normativen, strategischen und operativen Ebene abgebildet wird, haben Förster & Förster mit ihrer einzigartigen 4-Farben-Sprachmethode drei ineinandergreifende Bücher geschaffen, die nun zum 25. Jubiläum von Corporate Wording® gesammelt in einem Schuber angeboten werden. Der Schuber beinhaltet folgende Bücher: Texten wie ein Profi Kundenkommunikation Corporate Wording 3.0 Als Bonus können sich die Leser für die Umsetzung der Buchinhalte kostenfrei neues Arbeitsmaterial und Tools auf www.wording.de/startbox abrufen.
Aktualisiert: 2019-05-27
> findR *

Schreibwaren

Schreibwaren von Bendandi,  Luca, Komurki,  John Z.
Die guten alten Schreibgeräte sind wieder auf dem Vormarsch. Nicht nur Künstler und Designer kehren zurück zu den nicht-digitalen Schreibtechniken: Schön gestaltete Büro-Utensilien von früher und heute sind nicht einfach nur nützliches Werkzeug oder Schulmaterial – sie werden immer häufiger zu einer wahren Passion und für viele Designfans zu Objekten ihrer Begierde. Dieses Buch bietet umfassende Informationen über die interessantesten Designer und die vielen trendigen Konzeptläden in den angesagten Stadtvierteln von Berlin bis New York. Erklärungen und Geschichten zu vielen beliebten und traditionsreichen Schreib- und Büro-Utensilien veranschaulichen, wie und warum sie zu Designklassikern und Kultobjekten wurden. Auf über 200 Seiten findet sich viel Wissenswertes über Manufakturen und Unternehmen, die diese kleinen Schätze herstellen. Die lebendige Gestaltung lädt zum Blättern und Schmökern ein, viele qualitätvolle Fotografien heben die stilvollen Designs hervor und die informativen Texte bieten jederzeit Überblick.
Aktualisiert: 2019-06-04
> findR *

Populäre Schreibkultur

Populäre Schreibkultur
“Populare Schreibkultur“ – das sind Schreibverhältnisse, Schreibpraxis und Schreibprodukte von Gelegenheitsautorinnen und -autoren, die den mittleren und unteren Bildungsschichten entstammen. Zunächst kommen in diesem Band die oft herablassende „Laienautoren“ Genannten selbst zu Wort: mit Darstellungen ihrer Schreib-Biographie, ihrer „Erlebnisse mit dem Schreiben“. Auf diesen dokumentarischen Teil folgen Beiträge aus Projektseminaren, die sich u.a. mit der Veralltäglichung der Schreibgeräte, mit alten und neuen Briefstellern sowie popularen Erzähltexten der Gegenwart befassen. Hinter allen Analysen steht das Interesse an einer weiteren Demokratisierung der Schreibkultur.
Aktualisiert: 2018-10-11
> findR *

Die schwere Kunst des Schreibens

Die schwere Kunst des Schreibens von Schiffler,  Horst, Stang,  Herbert
Der Weg der abendländischen Kultur war eng verknüpft mit der Kunst des Schreibens. Der Film zeigt Stationen der Entwicklung der Schreibkunst vom Privileg einer kleinen elitären Gruppe hin zu einer für die Allgemeinheit verfügbaren Kulturtechnik. In Spielszenen und mit Exponaten des Saarländischen Schulmuseums werden vom Mittelalter bis in die jüngere Vergangenheit Vermittlungsstrategien zum Erlernen dieser schweren Kunst vorgestellt.
Aktualisiert: 2012-03-30
> findR *

Corporate Wording® 3.0

Corporate Wording® 3.0 von Foerster,  Andreas, Förster,  Hans-Peter
Kommunikation industrialisieren. Im Jahr der Erstauflage vor 20 Jahren stellte Michael Opoczynski, Moderator von ZDF WISO, fest: „Ich habe mich in dem Buch fest gelesen und gedacht: das ist spannend! Der Autor hat etwas mitzuteilen.“ Dieser Aussage schlossen sich inzwischen Tausende von Lesern an, so dass das bewährte Standardwerk längst Einzug in Hochschulen gefunden hat, zuletzt die mit CW verknüpfte 4-Farben-Sprachmethode in der MSPP Massachusetts School of Professional Psychology in den USA. Jetzt liegt die topaktuelle Jubiläumsausgabe des Ratgebers vor und vermittelt Corporate Wording in der 3. Generation: Sie zeigt den Weg von der unternehmerischen Schreibkultur hin zum kundenorientierten CW-Engineering. Dabei werden u. a. neue Lösungen rund um Wortlaut, Sprachklima und Sprachstil für kleine und große Unternehmen angeboten, bereichert durch Antworten auf die 100 häufigsten Fragen von Mitarbeitern aus über 700 Firmen. Extra: freier Online-Zugang zu einem Master-CW-Manual. Ein Crashkurs für alle, die schneller, smarter und strukturierter Informationen erstellen wollen. Für Profis, die in den Schaltzentralen von Marketing und Kommunikation kunden- und markenstark Inhalte crossmedial verteilen.
Aktualisiert: 2018-07-12
> findR *

Schreiben und Erinnern

Schreiben und Erinnern von Buchholz,  Petra, Hijiya-Kirschnereit,  Irmela
Erinnerung in Japan geschieht überwiegend schriftlich. Dieses Buch stellt einen bislang wenig bekannten Aspekt der japanischen Schreibkultur vor: die massenhafte Produktion von Erinnerungstexten, Lebensberichten und Tagebüchern, mit denen die Laienschriftsteller ihren Beitrag zu einer Formulierung der Vergangenheit leisten wollen. Verschiedene Schreibbewegungen, wie die jibunshi-Bewegung, haben zu dieser Schreibbereitschaft erheblich beigetragen, aber auch die Organisation der Literaturpreisvergabe, Leseraktionen von Zeitungen und Zeitschriften, ja selbst die Zeitrechnung spielen als Schreibanlaß eine gewichtige Rolle. Das Hauptthema der schriftlich niedergelegten Erinnerungen ist die Kriegserfahrung. Anhand von 115 Selbstzeugnissen japanischer Kriegsteilnehmer wird detailliert untersucht, was erinnernden und schreibenden Japanern hier erzählenswert erscheint. Getreu dem in der japanischen Schreibkultur gültigen Postulat, alles so aufzuschreiben, „wie es wirklich war“ (ari no mama), finden sich unzählige Berichte, in denen die Verfasser, darunter auch Frauen, über ihre ehemalige Begeisterung, ihren Patriotismus und ihre Opferbereitschaft erzählen. Einige erinnern sich an ihre Kriegserfahrung aus der Perspektive derjenigen, die anderen Schaden zugefügt haben: als Täter.
Aktualisiert: 2019-05-16
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Schreibkultur

Sie suchen ein Buch über Schreibkultur? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Schreibkultur. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Schreibkultur im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Schreibkultur einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Schreibkultur - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Schreibkultur, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Schreibkultur und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.