Mit Lampenfieber und Musik

Mit Lampenfieber und Musik von Sonn,  Heike
Tessa ist frisch getrennt und schwört, sich nie wieder zu verlieben. Die mollige Rotblonde will ihr Leben ändern und auf keinen Fall die Unterstützung ihres Ex-Manns annehmen. Ein Job muss her und dringend mehr Selbstbewusstsein. In einer Notsituation hilft Tessa Leadsänger Ben und seinem kleinen Bruder, hysterischen Fans zu entkommen. Das beeindruckt Ben und er bietet ihr einen Job als Kinderfrau bei seinen Geschwistern an. Doch Tessa ist nicht bei allen Mitgliedern der singenden Großfamilie willkommen. Außerdem hat sie keine Ahnung, wie sie den Alltag einer so großen Familie bewältigen soll. Aber sie hat Biss und Herz und es gelingt ihr, die Geschwister mit ihren Kochergebnissen nicht zu vergiften. Schon bald fühlt Tessa sich als Teil der Familie und zum ersten Mal in ihrem Leben hat sie das Gefühl, angekommen zu sein. Als sie sich gegen ihren Willen in Ben verliebt, drohen die Familie und die Band auseinanderzubrechen. Tessa könnte erneut alles verlieren.
Aktualisiert: 2019-06-26
> findR *

Sartres methodischer Negativismus

Sartres methodischer Negativismus von Engel,  Patrick
Das vorliegende Buch bietet eine neue, umfassende Perspektive auf Jean-Paul Sartres philosophisches Gesamtwerk. Es räumt mit dem Gegensatz zwischen einem frühen und einem späten Sartre auf und zeigt am Leitfaden der Negativität Entwicklung und Gehalt eines der wichtigsten und anregendsten philosophischen Werke des 20. Jahrhunderts. Eine noch immer weit verbreitete Leseart besagt, dass Sartres früher Existenzialismus radikal pessimistisch und nihilistisch sei und sowohl eine ethische Haltung als auch eine theoretische Konzeption einer existenzialistischen Ethik unmöglich mache. Dieser Deutung wird die These gegenübergestellt, dass Sartres Fokussierung auf Formen der praktischen Negativität (Mangel, Unaufrichtigkeit, Scheitern zwischenmenschlicher Beziehungen etc.) methodisch motiviert war, um daraus ethische Massstäbe abzuleiten. Diese Negativismus-These – die auf Michael Theunissens Konzept des methodischen Negativismus gründet – gilt nicht nur für Sartres existenzialistisches Frühwerk, sondern auch für sein gesellschafts- und geschichtstheoretisches Spätwerk, den großangelegten Versuch, den Existenzialismus in marxistisch-dialektisch gedeutete Zusammenhänge einzubetten. Begründet wird die These durch detaillierte und gründliche Textinterpretationen, die auf die erkenntnistheoretischen Prämissen des Früh- und Spätwerks eingehen, um aufzuweisen, wie die Formen der praktischenNegativität mit Formen der theoretischen Negativität (Nichts, Nichtsein, Negation etc.) zusammenhängen. So zeigt der erste Teil des Buches, dass Sartres Analyse der Negativität im existenzialistischen Frühwerk von sich aus auf eine praktische Philosophie hinausläuft, die als negativistische Ethik der Existenz zu deuten ist. Sartre hatte eine solche existenzielle Ethik geplant, aber nie vollendet. Die Untersuchung seiner posthum erschienenen Entwürfe dazu zeigt, dass ihm sein früher existenzieller Ansatz zu idealistisch war und durch eine historisch-materialistische Sozialontologie ergänzt werden musste. Diese wird im zweiten Teil des Buches wiederum unter dem Gesichtspunkt des methodischen Negativismus betrachtet. Es wird dargestellt, wie das Spätwerk schließlich in einer negativistischen Ethik der Gesellschaft mündet.
Aktualisiert: 2019-06-26
> findR *

Erfolgreich Jonglieren lernen ab 50

Erfolgreich Jonglieren lernen ab 50 von Ehlers,  Stephan
Es hört sich etwas verrückt an, wenn man mit 50, 60 oder 70 Jahren das Jonglieren mit drei Bällen lernen soll. Aber es gibt viele gute Gründe, das Jonglieren mit Bällen im "besten Alter" zumindest zu versuchen. Jonglieren trainiert die linke und rechte Gehirnhälfte und fördert nachhaltig die Wahrnehmung. Die sanften Bewegungen des Werfens und Fangens - bereits mit einem oder zwei Bällen - steigern auch die Durchblutung im Gehirn. Es wird so besser mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt. Es baut durch seine beinahe meditative Gleichförmigkeit Stress ab und setzt neue Energien frei. Vorsicht: Dieses Buch ist ein Mitmach-Buch! Sie werden vom Leser schnell zum Akteur! Sie lernen bei den 34 verschiedenen Wurf- und Fangübungen, Unsicherheit Schritt für Schritt in Sicherheit zu verwandeln. Freuen Sie sich auf Ihr persönliches Erfolgserlebnis, etwas Außergewöhnliches zu beherrschen. Es stärkt automatisch das Zutrauen zu den eigenen Fähigkeiten auch in anderen Dingen. Nutzen Sie die Chance, sich mit Selbstvertrauen auf Neues, auf ungewohnte Herausforderungen einzulassen.
Aktualisiert: 2019-06-26
> findR *

Du hast die Power!

Du hast die Power! von Grünwald,  Jennifer, Kerr,  Miranda
Wie eine beste Freundin in Buchform! Ein bisschen Glück für jeden Tag – das australische Supermodel Miranda Kerr teilt seine ganz persönlichen Gedanken und Ratschläge für ein erfülltes Leben. Sie zeigt uns, wie wichtig es ist, sich selbst wertzuschätzen, anderen zu helfen, Freundschaften zu pflegen und stets dankbar zu sein. Aber auch an ganz handfeste Dinge wie Sport zu treiben, hin und wieder den Kleiderschrank auszumisten oder wichtige Geburtstage nicht zu vergessen erinnert sie uns mit einem Augenzwinkern - wunderbare Lebenstipps einer engagierten und vielseitigen jungen Frau.
Aktualisiert: 2019-06-26
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Selbstbewusstsein

Sie suchen ein Buch über Selbstbewusstsein? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Selbstbewusstsein. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Selbstbewusstsein im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Selbstbewusstsein einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Selbstbewusstsein - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Selbstbewusstsein, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Selbstbewusstsein und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.