Gefangene der Festung

Gefangene der Festung von Hentzschel,  Rolf
Der Bau des österreichischen Forts Martinella an der italienischen Grenze bringt den Bewohnern des Gebirgsdorfs Palera ungeahnten Wohlstand. Doch dann verschwindet am Vorabend des Ersten Weltkriegs einer von ihnen auf mysteriöse Weise. War er etwa ein Spion gewesen, oder ist er einem Verbrechen zum Opfer gefallen? Als die aus fünf Nationen zusammengewürfelte Besatzung in das Fort einzieht, kommt erneut Abwechslung in das Dorf. Doch die Idylle hält nicht lange. Der Krieg mit Italien bringt den Dorfbewohnern großes Leid und drei der Festungssoldaten den Tod. Was auf den ersten Blick wie ein klassisches Soldatenschicksal erscheint, führt Jahrzehnte später zwei Hobby-Historiker zu überraschenden Entdeckungen.
Aktualisiert: 2019-06-04
> findR *

Kurt Unterhuber – Mein Weg aus der Gewalt

Kurt Unterhuber – Mein Weg aus der Gewalt von Fissneider,  Konrad
Es ist eine wahre Lebensgeschichte, die zum Nachdenken anregt. Ein Leben, das sich um Alkohol, Gewalt und innere Heilung dreht. Diese kann nur beginnen, wenn man Veränderung zulässt. Kurt Unterhuber hat diese Veränderung zugelassen: „Mein Leben verlief nicht immer so, wie ich es mir gewünscht hätte. Ich habe vierundzwanzig Jahre meines Lebens durch den selbst verschuldeten Alkoholmissbrauch sinnlos weggeworfen. Durch kriminelle Machenschaften und körperliche Gewalt saß ich oft im Gefängnis, zuletzt wegen eines Banküberfalls im Vollrausch. Der Alkohol zerstörte meine Gefühle, mein Denken und die Freude am Leben.“ Heute hat er es geschafft. Seit sieben Jahre lebt er alkohol- und gewaltfrei und voller Hoffnung auf ein besseres Leben. - Authentisches Porträt eines Bankräubers - Tipps für den Ausstieg aus der Alkoholsucht
Aktualisiert: 2019-05-24
> findR *

Geschichten von der Grenze in den Ötztaler Alpen

Geschichten von der Grenze in den Ötztaler Alpen von Bachnetzer,  Thomas, Hessenberger,  Edith, Ötztaler Museen
Die 2019 exakt 100 Jahre alte Staatsgrenze durch die Ötztaler Alpen hat ein bewegendes 20. Jahrhundert hinter sich. Das machte ein ausgeapertes Fahrrad am Rotmoosferner deutlich, das im Sommer 2018 auf 3.000 Meter Höhe geborgen wurde: Nachforschungen zu den Umständen, wie ein Rad an diesen Ort gekommen sein könnte, eröffneten tiefe Einblicke in die teils dramatischen Geschichten rund um den Alpenhauptkamm, die von der Trennung von Familien über halsbrecherische Schmuggleraktionen, Flucht und Totschlag bis hin zu Sprengstoff- und Waffentransporten im Rahmen des Südtiroler "Freiheitskampfes" reichen. Ein interdisziplinäres Autorenteam beleuchtete diesen spannenden Aspekt der Zeitgeschichte, und ein Team von Archäologen setzte den Fund vom Rotmoosferner in einen weiteren Kontext: Zahlreiche Gletscherfunde gaben während der letzten Jahrzehnte spannende Einblicke in die Geschichte der Menschheit frei - und das starke Abschmelzen der Gletscher lässt in den kommenden Sommern noch zahlreiche weitere Funde erwarten.
Aktualisiert: 2019-05-24
> findR *

Via Claudia Augusta

Via Claudia Augusta von Esterbauer Verlag
Via Claudia Augusta – entlang der alten Römerstraße entdecken Sie historische Relikte aus der Römerzeit, unberührte Naturlandschaften, idyllische Plätze an Flüssen, in Wäldern oder in romantischen Städten. Auf den Spuren der Feldherren Drusus und Tiberius lernen Sie beeindruckende Orte kennen wie Donauwörth an der schönen blauen Donau, die Fuggerstadt Augsburg, Füssen im Königswinkel, Imst und Landeck im schönen Tirolerland, die Südtiroler Perlen Meran und Bozen, die Hauptstadt des Trentino – Trento, Verona – die Heimat von Romeo und Julia, die Kulturstadt Feltre und zu guter Letzt der wahrhafte Höhepunkt an der Adria – Venedig. Wie damals die Söhne des Kaisers Augustus überqueren Sie die Alpen, nur in entgegengesetzter Richtung von der Donau aus über den Fernpass und den Reschenpass. Dafür erwartet Sie der abenteuerliche und warme Süden.
Aktualisiert: 2019-05-23
> findR *

Der Alpen-Adria-Knigge

Der Alpen-Adria-Knigge von Arneitz,  Anita, Radinger,  Maria Th.
Jedes Land und jede Region hat seine eigene Kultur. Im ersten Moment scheinen die kleinen feinen Unterschiede unbedeutend zu sein. Doch manchmal können sie ein gutes Geschäft oder sogar Freundschaften gefährden. Umso wichtiger ist es, sich mit den zeitgemäßen Umgangsformen in Österreich, Slowenien und Südtirol zu beschäftigen. Auf Reisen können diese neue Türen öffnen und in der Wirtschaft für ein stärkeres Miteinander im Alpen-Adria-Raum sorgen. Ob Geschäftsleben, Urlaub, Alltag oder Reise, wir haben dieses Buch für die Menschen geschrieben, die sich in diesem Dreiländereck bewegen und für ein gemeinsames Miteinander stehen. Das ist aber nur möglich, wenn wir die Menschen, Lebensweisen, Kultur, Mentalität und vor allem die gemeinsame Geschichte verstehen. Durch die Europäische Union sind die Grenzbalken längst gefallen. Nun sind es nur mehr unsichtbare Barrieren, die ein großes Denken für die Alpen-Adria-Region manchmal behindern. Wer mit gutem Stil unterwegs ist, hat nicht nur mehr Erfolg, sondern auch mehr Freude im Leben.
Aktualisiert: 2019-05-15
> findR *

Michael Gaismair

Michael Gaismair von Forcher,  Michael
SOZIALREVOLUTIONÄR UND BAUERNFÜHRER: LEBEN UND WIRKEN DES MICHAEL GAISMAIR. MICHAEL GAISMAIR: VOM REFORMER ZUM REVOLUTIONÄR MICHAEL GAISMAIR, der Sohn eines Bergwerksunternehmers und Landwirts und SCHREIBER DES TIROLER LANDESHAUPTMANNES, ging als KÄMPFER GEGEN DIE MONARCHIE, den privilegierten ADEL und die weltliche Macht der KIRCHE in die Geschichte ein. Mit SOZIALEN GEWISSEN ausgestattet und in religiösen Fragen der REFORMBEWEGUNG nahe, wurde er zum REVOLUTIONÄREN BAUERNFÜHRER in den TIROLER BAUERNKRIEGEN von 1525/26. Darüber hinaus gehört seine "LANDESORDNUNG" als politisches Programm und ZUKUNFTSWEISENDES GESELLSCHAFTSMODELL in die Reihe der großen STAATSUTOPIEN des Abendlandes. EINE LEBENDIG AUFBEREITETE AUSEINANDERSETZUNG MIT DER HISTORISCHEN PERSÖNLICHKEIT MICHAEL GAISMAIR Gaismair kämpfte für die POLITISCHE UND RECHTLICHE GLEICHSTELLUNG DER BÜRGER UND BAUERN mit dem Adel und der Geistlichkeit. Seine Entwicklung VOM REFORMER ZUM REVOLUTIONÄR, sein unglücklicher KAMPF und sein BRUTALES ENDE erregen auch heute noch die Gemüter, viele seiner Ideen sind BRANDAKTUELL. Der HISTORIKER MICHAEL FORCHER schildert in seinem reich bebilderten Buch GAISMAIRS WECHSELVOLLES LEBEN und erläutert dessen POLITISCHES PROGRAMM, das in einer wissenschaftlich exakten Übertragung ins Hochdeutsche UNGEKÜRZT WIEDERGEGEBEN wird. MITREISSEND ERZÄHLT und fundiert recherchiert unter Berücksichtigung neuer Forschungsergebnisse!
Aktualisiert: 2019-05-14
> findR *

Im Schatten des Krieges

Im Schatten des Krieges von Überegger,  Oswald
Der Vertrag von St. Germain jährt sich im Herbst 2019 zum hundertsten Mal. Für Tirol hatte er dramatische Folgen. Das Land wurde am Brenner geteilt, das überwiegend deutschsprachige Südtirol fiel an Italien. Oswald Überegger rekonstruiert die entscheidenden Etappen der Geschichte dieses Umbruchs und veranschaulicht, wie als Folge des Ersten Weltkriegs eine bis heute virulente Minderheitenproblematik entstand.Das Buch bietet perspektivenreiche Blicke auf den Tiroler Raum in den Jahren 1918 bis 1920. Der Autor schildert nicht nur die zentralen Etappen der militärischen und politischen Entwicklung von den Januarstreiks 1918 bis zum Waffenstillstand von „Villa Giusti“. Ein besonderes Augenmerk gilt darüber hinaus den Debatten über die Tiroler Frage auf der Friedenskonferenz bis hin zur „Annexion“ Südtirols durch Italien im Oktober 1920. Die Zeitenwende jener Jahre hatte tiefgreifende Veränderungen der regionalen Mentalität zur Folge. In seinem Buch gelingt es Oswald Überegger, die vielfach verflochtene, wechselvolle und umkämpfte Geschichte der Region zwischen Bodensee und Gardasee plastisch darzustellen.
Aktualisiert: 2019-05-16
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Suedtirol

Sie suchen ein Buch über Suedtirol? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Suedtirol. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Suedtirol im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Suedtirol einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Suedtirol - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Suedtirol, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Suedtirol und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.