Das Christentum als Geburtshelfer der Wissenschaft

Das Christentum als Geburtshelfer der Wissenschaft von Botsch,  Walter
Die Naturwissenschaften haben heute großen Einfluss auf das Leben der Menschen. Weltweit! Entstanden sind sie in einem mehrere hundert Jahre dauernden Prozess. Und zwar nur im christlichen Abendland. Nirgendwo sonst! Ist das Zufall? Der Autor versucht, diese Frage zu beantworten und geht dem Entstehungsprozess nach. Die Ergebnisse dieser Suche lesen Sie in diesem Buch. Es ist kein wissenschaftliches Buch, es ist eine mit wissenschaftlicher Sorgfalt betriebene Aufarbeitung. Möge es dem interessierten Leser ein wiederholtes "Aha" entlocken. Möge das Buch beide, die Naturwissenschaft und die Kirche, ermuntern, auch in Zukunft fair zusammen zu arbeiten. Für den Fortschritt auf wissenschaftlich-technischem und auf ethisch-moralischem Gebiet.
Aktualisiert: 2019-01-02
> findR *

Naturgefühl und Seelenkultur

Naturgefühl und Seelenkultur von Baugatz,  Christian-Ulrich
Pantheismus heißt: Die Natur ist göttlich, alles ist beseelt. Der Pantheismus ist die alte und die zukünftige Religion Europas. Zur Begründung dieser These schlägt der Autor den Bogen von Heraklit zu Meister Eckehard, von Marc Aurel zu Nikolaus Kopernikus, von Giordano Bruno zu Hölderlin, von der Romantik zur Lebensreformbewegung, von Paracelsus zu Albert Schweitzer. Zu Beginn der Abhandlung wird ein vergleichender Blick auf Buddhismus, Dauismus und den orientalischen Monotheismus geworfen. Die Naturreligion des Pantheismus erweist sich als heilende Kraft für die Umwelt, die Gesellschaft und den einzelnen. Das Ziel der abendländischen Bildung ist die freie und gereifte Persönlichkeit. Das allgemeine Streben richtet sich seit 1500 Jahren auf die Geltung des Pantheismus und auf die Rechte des freien Geistes. Eine falsche Weltanschauung, das lehrt die Geschichte, zerstört die Gesellschaft, und eine falsche Anschauung der Welt vernichtet die natürlichen Grundlagen des Lebens. Naturverehrung gepaart mit freiem Denken garantiert die Wohlfahrt eines Landes. Ein Buch für alle, die nach einem Lebenssinn suchen, zugleich eine Alternative zu dem tiefsinnigen Buch Oswald Spenglers, „Der Untergang des Abendlandes“. Angesichts der dringlichen Frage nach der deutschen Kultur und somit der deutschen Identität, bietet dieses Buch nicht nur den Pädagogen unentbehrliches Material.
Aktualisiert: 2019-01-18
> findR *

Die vorsokratischen Philosophen

Die vorsokratischen Philosophen von Hülser,  Karlheinz, Kirk,  Geoffrey S., Raven,  John E., Schofield,  Malcolm
Naturphilosophie und Metaphysik der griechischen Frühzeit. Anhand fünfzehn bekannter Vorsokratiker zeigen die Autoren, wie sich das philosophische Bewusstsein zunächst im östlichen Mittelmeerraum, dann im Westen und schließlich wieder weiter östlich Schritt für Schritt entwickelte. Dabei stützen sie sich auf zahlreiche Quellentexte, von denen über 600 in Griechisch und in deutscher Übersetzung vorgelegt werden.
Aktualisiert: 2018-07-05
> findR *

Entwicklung des Physik- bzw. Technik-Begriffs in der griechischen Naturphilosophie

Entwicklung des Physik- bzw. Technik-Begriffs in der griechischen Naturphilosophie von Andreou,  Konstantinos
Die Untersuchung zeigt, wie die ersten fundamentalen Physik- und Technik-Begriffe entstanden sind. Es wird auch deutlich, wie diese erste begriffliche Fundierung eine Gestaltung der physikalischen Sprache mit sich brachte, welche wir bis heute gut verwenden können, besonders für didaktische Ziele. Es kann zudem gezeigt werden, wie durch einen geschichtsbezogenen Unterricht verschiedene Verständnisschwierigkeiten bei den Lernenden gemildert werden können.
Aktualisiert: 2019-03-01
> findR *

Die bedeutendsten Mathematiker

Die bedeutendsten Mathematiker von Fröba,  Stephanie, Wassermann,  Alfred
In biographisch-werkgeschichtlichen Porträts werden die Schlüsselfiguren und deren Gedankengänge vorgestellt, die von der Blütezeit der griechischen Antike bis hin zur Schwelle des 21. Jahrhunderts die Entwicklung der Mathematik geprägt haben. Die Errungenschaften des kreativen Prozesses des mathematischen Schaffens bleiben für immer bestehen, ihre Schöpfer werden durch sie unsterblich. Dem Leser bleibt der Eindruck, einen kleinen Schleier von dieser verschlossenen Geheimwelt mit seiner rätselhaften und abweisenden Formelsprache gelüftet zu haben.Vorstellung von Schlüsselfiguren der Mathematik von der Antike bis zur Schwelle des 21. Jahrhunderts
Aktualisiert: 2018-03-21
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Thales von Milet

Sie suchen ein Buch über Thales von Milet? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Thales von Milet. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Thales von Milet im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Thales von Milet einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Thales von Milet - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Thales von Milet, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Thales von Milet und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.