Das Jenseits ist kein dunkler Ort

Das Jenseits ist kein dunkler Ort von Barton,  Steffany, Liebl,  Elisabeth
Keine Seele geht verloren. Die Frage nach dem Warum beschäftigt Hinterbliebene, die einen geliebten Menschen durch Suizid verloren haben, vermutlich am meisten. Schmerz und Schock sitzen tief. Vieles bleibt ungeklärt, da ein Abschiednehmen nicht möglich war. Steffany Barton kann mit Seelen, die ihren Tod selbst gewählt haben, kommunizieren. Viele von ihnen wenden sich an das Medium, um ihre Partner, Eltern oder Freunde zu trösten, ihren Übergang ins Jenseits zu erklären und ihnen Liebe zu schicken. Ein kraftvolles Buch, das den Angehörigen Trost spendet und Hilfe bietet, um einen plötzlichen Freitod besser zu bewältigen. Es verdeutlicht, dass der Tod nicht das Ende ist, sondern die Seele ein neues, friedvolles Zuhause findet.
Aktualisiert: 2019-06-26
> findR *

Emily und der Engelsrufer

Emily und der Engelsrufer von Andres,  Alice, Kauer,  Daniel, Kauer,  Jacqueline
Ein Buch für Familien, die mit dem Verlust eines kleinen Menschen umgehen müssen, den sie nie oder nur ganz kurz kennenlernen durften. Eine einfühlsame Geschichte über Sternenkinder, geschrieben von Alice Andres mit liebevollen Illustrationen von Jacqueline Kauer. Jedes Buch enthält einen Bastelbogen mit einem Schutzengel-Mobile zum Selberbasteln.
Aktualisiert: 2019-06-24
> findR *

Ein Engel zum Trost

Ein Engel zum Trost von Neumann,  Frank, Studinger,  Marianna
Frank Neumann hat mit seinen Engel- Büchern wertvolle Geschenke für viele verschiedene Gelegenheiten geschaffen. Da gibt es einen Engel des Schutzes, der Liebe, der Lebensfreude, des Trostes, der Gelassenheit oder der Hoffnung – alle diese himmlischen Begleiter holt der Autor mit seinen stimmungsvollen Texten in die alltägliche Lebenswelt. Seine Texte regen zum Nachdenken an, machen Mut und vermitteln himmlische Nähe und Geborgenheit.
Aktualisiert: 2019-06-11
> findR *

„Der Tod ist dein letzter großer Termin“

„Der Tod ist dein letzter großer Termin“ von Kuckelkorn,  Christoph
Was wir vom Tod fürs Leben lernen können Christoph Kuckelkorn, Bestatter aus Köln, führt ein „Doppelleben“: Zum einen lenkt er eines der ältesten Bestattungsunternehmen in Deutschland, gleichzeitig fungiert er als Präsident des Festkomitees des Kölner Karnevals. Was wie ein Widerspruch klingt, bedeutet für ihn eine Einheit. Wie kaum ein anderer durchlebt er tagtäglich das Wechselspiel zwischen Glück und Trauer, Ausgelassenheit und Verzweiflung. Tod und Leben – zwischen beiden Welten bewegt sich Christoph Kuckelkorn mühelos, manchmal innerhalb nur weniger Stunden: morgens die Vorbereitung einer Beerdigung, mittags Sitzung beim Festkomitee des Kölner Karnevals, nachmittags ein Trauergespräch mit einer Familie, die ihr Kind verloren hat, abends die Prunksitzung. Und danach Totenwache. Die Gleichzeitigkeit der Gefühle ist für ihn keine Theorie, sondern tägliche Praxis, die ihn viel über das Leben gelehrt hat. Er propagiert das Leben im Hier und Jetzt. Und praktiziert es. Als Wanderer zwischen den Welten hat Christoph Kuckelkorn seine packende Biographie und ein großes und inspirierendes Buch über den Sinn und Wert des Lebens geschrieben.
Aktualisiert: 2019-06-13
> findR *

Die Kraft deiner Tränen

Die Kraft deiner Tränen von Stutz,  Pierre
Der Tod eines geliebten Menschen zählt zu den einschneidendsten Erfahrungen des Lebens. Pierre Stutz lädt ein, die Trauer nicht zu verdrängen, sondern dem Schmerz Raum zu geben. Ehrlich berichtet er von seiner eigenen Trauer und findet einfühlsame Worte für die schwersten Stunden des Lebens. Seine Meditationen und inspirierenden Gedanken in Form von 20 Briefen begleiten durch die Zeit des Abschiednehmens und die Stunden der Einsamkeit und ermutigen. Ein Hoffnungsbuch, das ehrlichen Trost vermitteln und neue Kraft schenken kann. "Der Tod eines lieben Menschen löst in uns eine Fülle von Gefühlen, Gedanken und Erinnerungen aus: Dankbarkeit, Angst, Trauer und Wut, Empörung, Sehnsucht und Hoffnung. Beim Sterben eines Menschen werden wir auf uns selbst zurückgeworfen, auf das Wesentliche im Leben. Da begegnen wir unserem Wesen mit seinen vielfältigen Ausdrucksweisen: Wir können die Tränen fließen lassen, wir verstummen, wir empören uns, die Angst umzingelt uns. Dankbarkeit für die gemeinsame Zeit wird spürbar. Trotz einer großen Verschiedenheit gibt es sehr viel, was uns Menschen beim Abschiednehmen und im Trauerprozess verbindet. Die folgenden Trauerbriefe sind ganz bewusst in diesem großen Spannungsbogen geschrieben. Sie gehen von einer persönlichen Situation aus und bringen sie in Verbindung mit den Erfahrungen vieler Trauernder. Eine Gratwanderung! Sie ermutigen ihre Leserin, ihren Leser den persönlichen Erfahrungen zu trauen, um sie im ureigenen Rhythmus auch mit anderen teilen zu können, damit die heilende Kraft der Trauer erfahrbar wird." (Pierre Stutz)
Aktualisiert: 2019-06-04
> findR *

Gute Besserung!

Gute Besserung! von Sassin,  Maria
Ob bei einem Besuch im Krankenhaus oder zum Geburtstag, zur Geburt, aber auch beim Tod eines lieben Menschen sind wir auf der Suche nach guten Worten, die ausdrücken, was uns selbst manchmal schwerfällt zu sagen. Und die mehr sagen, als eine Karte oder ein Blumenstrauß. „Von Herzen“ – der Name ist bei dieser neuen Geschenkheftreihe Programm. Maria Sassin findet liebevolle und tröstende, ermunternde und mitfreuende Worte zu den vielen schönen und schweren Anlässen in unserem Leben. Zum Verschenken schön – und von Herzen!
Aktualisiert: 2019-06-26
> findR *

Gehalten in deiner Trauer

Gehalten in deiner Trauer von Sassin,  Maria
Ob bei einem Besuch im Krankenhaus oder zum Geburtstag, zur Geburt, aber auch beim Tod eines lieben Menschen sind wir auf der Suche nach guten Worten, die ausdrücken, was uns selbst manchmal schwerfällt zu sagen. Und die mehr sagen, als eine Karte oder ein Blumenstrauß. „Von Herzen“ – der Name ist bei dieser neuen Geschenkheftreihe Programm. Maria Sassin findet liebevolle und tröstende, ermunternde und mitfreuende Worte zu den vielen schönen und schweren Anlässen in unserem Leben. Zum Verschenken schön – und von Herzen!
Aktualisiert: 2019-06-26
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Trost

Sie suchen ein Buch über Trost? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Trost. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Trost im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Trost einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Trost - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Trost, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Trost und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.