John Henry Newman – Betrachtungen und Gebete

John Henry Newman – Betrachtungen und Gebete von Gerl-Falkovitz,  Hanna-Barbara, Newman,  John Henry, Trausmuth,  Gudrun, Wodrazka,  Paul Bernhard
Die Betrachtungen und Gebete John Henry Newmans eröffnen einen einzigartigen Blick in die geistige Welt des großen englischen Kardinals im 19. Jahrhundert. Von ihm nimmt der "zweite Frühling" der katholischen Kirche in England seinen Anfang. Der schmerzhafte Kampf um die Klärung der religiösen Wahrheit und die innige Bewegtheit des Betens führen tief in die Welt des leuchtenden Lehrers von Oxford. Daß er dies mit dem Stil des begnadeten Theologen tut, ist ein Geschenk an die Christenheit. In der "Kleinen Bibliothek des Abendlandes" (KBA) bereits erschienen: Band 1 - James Stephens, Fionn der Held Band 2 - Paul Claudel, Kreuzweg. Mariä Verkündigung Band 3 - Gertrud von le Fort, Der römische Brunnen Band 4 - Gertrud von le Fort, Der Kranz der Engel Band 5 - Ruth Schaumann, Die Geheimnisse um Vater Titus
Aktualisiert: 2019-06-06
> findR *

Stille des Herzens

Stille des Herzens von Adams,  Robert, Nentwig,  Marianne Savita
»Das Erste, was du dir vergegenwärtigen sollst, ist: Du wirst nie verschwinden oder sterben, weil du nie geboren wurdest. Du hast immer als Bewusstsein existiert und wirst immer als Bewusstsein existieren. Du gehst nirgendwohin und kommst von nirgendwo zurück. Du bist einfach. Du bist das Selbst, du bist Allgegenwärtigkeit.« Auf verschiedenste Weise, aus verschiedenster Perspektive sagt uns Robert Adams immer wieder nur dies. So eindringlich, so klar, so direkt, dass der Teil in uns, der diese tiefe Wahrheit schon immer wusste, in Resonanz kommt mit seinen Worten. Alles Überflüssige fällt ab. Die reine Wahrheit bleibt: »Du bist unendlich, unvergänglich, selbstleuchtend, selbstexistierend. Du bist ohne Anfang und Ende. Die Welt und ihre Manifestationen können dich nicht länger zum Narren halten. Du kannst die Quelle fühlen, weil du die Quelle bist. Alles ist gut.« Robert Adams ist revolutionär in seiner Direktheit. Sein Körper starb 1997. Die Wahrheit seiner Worte wird jeden Tag neu geboren, in uns, die wir sie lesen und uns von ihnen ergreifen und wandeln lassen.
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

Teresa von Avila

Teresa von Avila von Avila,  Teresa von, Wehr,  Gerhard
Teresa von Avila gilt als die erste spanische Frau, die in die Literaturgeschichte Eingang gefunden hat, wo sie bis heute einen herausragenden Platz einnimmt. Die Fülle und Tiefe ihrer mystischen Erfahrung hat die selbstbewusste Frau zu einer offiziell anerkannten Lehrerin der Kirche gemacht. Man nennt sie darüber hinaus eine Kronzeugin der feministischen Theologie. Die von Gerhard Wehr dargebotenen und kommentierten Texte stammen aus ihren Hauptwerken, der Lebensbeschreibung, dem Weg der Vollkommenheit und dem mystischen Standardwerk, der Seelenburg. "Die Selbsterkenntnis ist eine so wichtige Sache, dass ich wünschte, ihr möchtet niemals darin ermatten, so hoch ihr auch in den Himmeln emporgestiegen sein mögt." Am 28. März 1515 im kastilischen Avila als Teresa Sánchez de Cepeda y Ahumada geboren, entdeckte die spätere Karmelitin, Mystikerin, Kirchenlehrerin und Heilige schon als junges Mädchen ihren Drang nach spiritueller Erfahrung. 1536 tritt sie in den "Karmel von der Menschwerdung" in Avila ein und nimmt den Ordensnamen Teresa de Jesus an. Nachdem sie nach beinahe tödlich endender Krankheit in Auseinandersetzung mit dem sogenannten dritten Teil des spirituellen Alphabets des Franziskanerpaters Francisco de Osuna den Leitfaden für ihren eigenen inneren Gebetsweg gefunden hat, hilft ihr 1554 ein Schlüsselerlebnis, sich endgültig für das kontemplative Leben zu entscheiden. Sie gründet in Avila das "Kloster der Unbeschuhten Karmelitinnen". Dieser Gründung folgen 16 weitere, im Zusammenschluss mit dem Unbeschuhten Karmeliten Johannes vom Kreuz insgesamt 32. Teresa von Avila stirbt am 4. Oktober 1582 im Kloster von Alba de Tormes bei Salamanca.
Aktualisiert: 2019-03-19
> findR *

Meine Gedichte

Meine Gedichte von Gräfin von Asenhain,  Freyja
Gesammelte Gedichte, zusammengefasst in 4 Bänden mit je 124 Seiten, von Freyja Gräfin von Asenhain. Jeder Band befasst sich mit speziellen Themen aus dem Bereich Besinnliches, Erkenntnis, Erfahrung, Intuition, Weisheit, Wissen, Stille. Jeder Gedichte-Band enthält Bilder aus vier verschiedenen Themenkreisen: Band I - Bäume Bilder Band II - Wasser Bilder Band III - Wolken Bilder Band IV - Gärten und Parkanlagen
Aktualisiert: 2019-04-28
> findR *

Hand-Orakel und Kunst der Weltklugheit

Hand-Orakel und Kunst der Weltklugheit von Gracián,  Baltasar, Schopenhauer,  Arthur
Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK. Wie meistere ich mein Leben in einer Welt, die vergänglich und unvollkommen ist? Was muss ich tun, um mit mir selbst und meiner Umwelt in Einklang zu sein? – Fragen wie diese stehen im Mittelpunkt von Baltasar Graciáns ›Hand-Orakel‹. Spätestens seit Arthur Schopenhauers kongenialer Übersetzung gilt das Buch als einer der beliebtesten Ratgeber der Weltliteratur. Seine klugen Antworten auf die drängenden Fragen des Lebens erweisen sich gerade heute wieder als hilfreich und modern.
Aktualisiert: 2019-05-08
> findR *

Seiobo auf Erden

Seiobo auf Erden von Flemming,  Heike, Krasznahorkai,  László
»Die Universalität von Krasznahorkais Blick zerstreut alle Zweifel an der zeitgenössischen Literatur.« W. G. Sebald Seiobo ist eine japanische Göttin, deren Pfirsiche nur alle 3000 Jahre blühen, aber Unsterblichkeit schenken. Der Glaube an solche Geschichten ist uns längst abhanden gekommen, nicht aber ihre Sehnsucht. Ihr geht László Krasznahorkai in seinem neuen Buch nach. Er beobachtet, wie es in jeder Epoche und in allen Kulturen vollkommene Dinge gab und gibt: der im Fluss reglos stehende Reiher, die Grimasse einer No-Maske, die äußerste Nacktheit im Gesicht einer Ikone, die Zerbrechlichkeit einer Buddha-Statue. Seine Helden sind Maler, Schauspieler, Wissenschaftler – Menschen, die erzittern, wenn die Dinge plötzlich die Augen vor uns schließen.
Aktualisiert: 2019-05-08
> findR *

Heilerkarten

Heilerkarten von Kern,  Ulrike Annyma
Ob Schuld, Mangel oder Leiden – das Leben konfrontiert uns immer wieder mit Themen, die unsere Verbindung zu unserem wahren Selbst, der Seelenessenz, stören. Die Heilerkarten vermitteln die universellen Wahrheiten und Erkenntnisse, die es ermöglichen, uns wieder mit unserem göttlichen Selbst zu verbinden und das Licht der Seele als heilende, erlösende Gabe auf der Erde zu entfalten. Inspirationen zur Heilung und Transformation sowie heilsame Affirmationen erinnern uns daran, wer wir wahrhaftig sind, und zeigen, wie wir uns wieder mit unserer Seelenessenz verbinden. Dann ist der Weg frei, um den Himmel auf Erden zu manifestieren.
Aktualisiert: 2019-04-18
> findR *

Die universellen Heilprinzipien

Die universellen Heilprinzipien von Kern,  Ulrike Annyma
Lassen Sie Ihr Seelenlicht in der Welt erstrahlen! In Verbindung mit unserem wahren Selbst, unserer Seelen­essenz, können wir unsere Gaben zum Wohl der Welt entfalten und den Himmel auf Erden erleben. Doch immer wieder entfernen wir uns von der Einheit durch Empfindungen der Schuld, des Mangels und des Leids. Achtsamkeit, Dankbarkeit, Natürlichkeit, wahre Liebe … die universellen Heilprinzipien lassen uns erkennen, dass die belastenden Gefühle der Trennung entspringen, die wir selbst erschaffen haben. Die bekannte spirituelle Lehrerin und Künstlerin Ulrike Annyma Kern erklärt in liebevollen und inspirierenden Botschaften ihre Bedeutung und Anwendung. Dadurch können wir unser Dasein mit unserer Essenz in Einklang bringen und folgen unserem Seelenlicht, Herausforderungen und Blockaden verwandeln sich in Geschenke der Heilung und Erlösung. So führen wir das glückliche, erfüllte Leben, das uns bestimmt ist!
Aktualisiert: 2019-04-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Vollkommenheit

Sie suchen ein Buch über Vollkommenheit? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Vollkommenheit. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Vollkommenheit im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Vollkommenheit einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Vollkommenheit - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Vollkommenheit, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Vollkommenheit und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.