Spektrum Spezial- Quantengravitation

Spektrum Spezial- Quantengravitation
Bei der Suche nach einem Modell, das Quantenmechanik und Relativitätstheorie vereint, sehen einige Beobachter die Physik in einer fundamentalen Krise. Denn trotz großer Bemühungen gibt es noch immer keine klare Perspektive für eine Quantengravitation. Wissenschaftler verlassen sich dabei seit Jahrzehnten auf ihre mathematische Intuition – doch vielleicht führt gerade die weit verbreitete Hoffnung auf besonders ästhetische Formeln in die Irre. Darum setzen immer mehr Forscher inzwischen auf unkonventionelle Ansätze. Sie wagen einerseits neue theoretische Herangehensweisen und loten andererseits in immer trickreicheren Experimenten die Grenzen zwischen unserer gewohnten Realität und den seltsamen Regeln des Quantenkosmos aus.
Aktualisiert: 2019-05-31
> findR *

Die ganze Wahrheit

Die ganze Wahrheit von Strasser,  Peter
Der Homo sapiens akzeptiert keine Grenze seines Wahrheitsstrebens. Er will alles wissen. Nietzsche hat hiervor gewarnt und uns mit dem Erkenntnisgrund der ganzen Wahrheit konfrontiert. Ist die ganze Wahrheit überhaupt der begrifflichen Klärung zugänglich? Oder ist sie ein Mythos, bloß ein Wort ohne menschlich nachvollziehbaren Sinn? Noch vor aller Aufklärung reservierte die Philosophie den Begriff der ganzen Wahrheit für Gott. Der endliche Mensch darf an der ganzen Wahrheit teilhaben, allerdings immer nur im Modus der Stückelung, der Perspektivierung. Ohne das göttliche Wissen bleibt das Subjekt, das nach Wahrheit strebt, auf sich selbst zurückgeworfen und die Suche nach der ganzen Wahrheit wird zur Leerlaufbewegung. Dennoch: Sie kann nicht aufgegeben werden. Peter Strasser beschäftigt sich mit diesem menschlichen Streben nach dem Unmöglichen – der Wahrheit.
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *

Stephen Hawking

Stephen Hawking von Mania,  Hubert
Rowohlt E-Book MonographieStephen Hawkingist einer der berühmtesten Gelehrten der Welt. Mit seinem Bestseller „Eine kurze Geschichte der Zeit“ hat der britische Astrophysiker Maßstäbe gesetzt für eine neues Nachdenken über existenzielle Fragen: Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Hat das Universum einen Anfang und ein Ende? Seither ist der schwerkranke, an einen Rollstuhl gefesselte Naturwissenschaftler zu einem modernen Guru geworden. Diese Monographie beschreibt die Stationen von Hawkings Leben und erläutert die wichtigsten Inhalte seines Gedankenuniversums.Das Bildmaterial der Printausgabe ist in diesem E-Book nicht enthalten.
Aktualisiert: 2019-04-13
> findR *

Kann das alles Zufall sein?

Kann das alles Zufall sein? von Oberhummer,  Heinz, Wizany,  Thomas
Das moderne Bild des Universums ist grandioser, als man es sich jemals auch nur annähernd vorstellen konnte. Aber je mehr wir über das Universum erfahren, umso mehr Geheimnisse tun sich auf. Was ist die rätselhafte Dunkle Materie und die noch mysteriösere Dunkle Energie? Wie nahe sind wir einer "Weltformel" auf der Spur? Warum ist die Inflation die leistungsfähigste Theorie des Universums? Was war eigentlich vor dem Urknall? Warum sind die Sterne für unser Leben unabdingbar? Was ist die Ungeziefertheorie? Warum ist es unserer Generation vorbehalten, dass wir Leben außerhalb der Erde entdecken? Erfahren Sie mehr über die aufregendste Entdeckung der modernen Naturwissenschaft. Unser Universum ist offensichtlich genau darauf abgestimmt, dass Leben möglich ist. Welche naturwissenschaftlichen, philosophischen als auch religiösen Erklärungen gibt es für diese überraschende Erkenntnis? Kann das alles Zufall sein?
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

Das Lächeln des Universums

Das Lächeln des Universums von loesch,  kirsten
"Wie ein Wissenschaftler eine mathematische Weltformel sucht, die alle Geheimnisse der Natur erklärt, so suche ich, Nuria, das Pendant dazu: eine Weltweisheit, die mir die Geheimnisse des Menschseins innerhalb dieses Universums erschließt." Die Sinn- und Wahrheitssucherin Nuria, Ethnologin und Single, sucht Antworten, warum ihr Leben einfach nicht gelingen will. Fundierte Antworten. So fasst sie einen ungewöhnlichen Entschluss und beginnt zu recherchieren. Mit Hilfe der Biologie, Gehirnforschung, Physik und Mystik will sie das Rätsel ihres Daseins endlich lösen. Autorin Kirsten Loesch nimmt den Leser mit auf eine ebenso poetische wie erkenntnisreiche Entdeckungsreise zu sich selbst. Sie entwirft ein neues, multidimensionales Welt- und Menschenbild, das sich voller Zuversicht auf die unendlichen Wunder des Universums stützen kann. Erstmalig werden rationale Forschung, mystische Weisheit und persönliche Sinnsuche auf derart faszinierende Weise verknüpft, dass Kopf und Herz das Leben lieben lernen.
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

Stephen Hawking: Denken ohne Grenzen

Stephen Hawking: Denken ohne Grenzen von Beckmann,  Reinhold, Bojowald,  Martin, Croasdell,  Judith, Ebert,  Vince, Greene,  Brian, Hartle,  James, Hossenfelder,  Sabine, Kaku,  Michio, Krachten,  Christoph, Lesch,  Harald, Mania,  Hubert, Mlodinow,  Leonard, Naumann,  Uwe, Niehaus,  Monika, Penrose,  Roger, Schuh,  Bernd, Stewart,  Ian, Strickstrock,  Frank, Taylor,  Marika, Walter,  Ulrich
Am 300. Todestag von Galileo Galilei kam er auf die Welt, am Geburtstag von Albert Einstein, dem 139., verließ er sie wieder. Stephen Hawking ist zweifellos der berühmteste Wissenschaftler unserer Zeit gewesen. Kein Wissenschaftler, Einstein vielleicht ausgenommen, hat die Menschheit in den letzten hundert Jahren und bis heute so fasziniert. Nie zuvor hat ein Mensch die Phantasie von Millionen über die Entstehung des Universums und unseren Platz darin derart entflammt. Er stellte die großen Fragen der Astrophysik neu und bis zuletzt auch die großen Fragen an die Zukunft der Menschheit. Über das Thema, das ihn berühmt machte, die Existenz und Eigenschaften Schwarzer Löcher, hat er das meistverkaufte Sachbuch des 20. Jahrhunderts geschrieben: "Eine kurze Geschichte der Zeit". In diesem Buch erinnern bekannte Zeitgenossen, große Physiker, Weggefährten wie frühere Schüler und Ko-Autoren an Stephen Hawking. Sie berichten davon, wie es war, mit ihm zu forschen und zu arbeiten; sie erklären die Bedeutung seines Werkes, sie würdigen seine Verdienste um die Physik ebenso wie die wie um ihre Popularisierung; sie gehen seiner Bedeutung für unser Weltbild nach - und sie erzählen von ihren Begegnungen mit ihm und wie Stephen Hawking persönlich war und lebte. Eine vielseitige und inspirierende Würdigung und Auseinandersetzung mit einem Menschheitsgenie, dessen Faszination noch lange fortwirken wird.Mit Beiträgen von: Reinhold Beckmann, Martin Bojowald, Judith Croasdell, Vince Ebert, Brian Greene, James Hartle, Sabine Hossenfelder, Harald Lesch, Michio Kaku, Christoph Krachten, Hubert Mania, Leonard Mlodinow, Uwe Naumann, Roger Penrose, Ian Stewart, Frank Strickstrock, Marika Taylor und Ulrich Walter.
Aktualisiert: 2019-04-13
> findR *

Eine kurze Geschichte der Zeit

Eine kurze Geschichte der Zeit von Hawking,  Stephen, Kober,  Hainer, Miller,  Ron
Ist das Universum unendlich oder begrenzt? Hat die Raumzeit einen Anfang, den Urknall? Dehnt sie sich aus? Wird sie wieder in sich zusammenstürzen? Liefe die Zeit dann rückwärts? Welchen Platz im Universum nehmen wir ein? Und ist in den atemberaubenden Modellen der Kosmologen noch Platz für einen Gott? – Es sind existenzielle Fragen, mit denen sich Stephen Hawking befasst, Fragen, die Forschung und Lehre in den Zentren der modernen Physik ebenso bestimmen wie die Diskussion von Geisteswissenschaftlern.Dieses Meisterwerk eines Jahrhundert-Genies hat unsere Weltsicht verändert. Zugleich hat Stephen Hawking damit neue Maßstäbe für die Erklärung komplexer physikalischer Zusammenhänge gesetzt. In diesem Buch, weltweit inzwischen über zehn Millionen Mal verkauft, ist das Credo des großen Physikers enthalten und lebendig. «Der Physiker Stephen Hawking ist im Begriff, die Formel zu finden, die das Universum erklärt.» ZEIT-Magazin
Aktualisiert: 2019-04-13
> findR *

Das grundlegend vorherbestimmte Zukunftsbild

Das grundlegend vorherbestimmte Zukunftsbild von Großmann,  Günter
Der Inhalt dieses Buches ist die Grundlage und Orientierung zur Lösung der bestehenden persönlichen, gesellschaftlichen und ökologischen Probleme. Das ist ein hoher Anspruch, der auf neuen, verblüffend einfach begründeten Erkenntnissen beruht. Schon seit langer Zeit ist die Philosophie von vielen Wissenschaftlern, besonders Quantenphysikern, gefordert, die Frage nach einem in dieser Welt bestehenden höheren Sein zu beantworten. Es besteht in dieser Welt ein erkennbares höheres Sein! Und es bestimmt unser Tun, nicht absolut, aber grundlegend. Mit dem Höheren ist gleichzeitig die Weltformel erkannt, und es besteht die neue Wissenschaft vom Dialog mit dem Höheren. Durch ihre einfach anwendbare Methodik ist es möglich, das persönliche und das gesamte gesellschaftliche Tun in richtig und falsch unterscheiden zu können. Dieses Buch wird die individuelle Persönlichkeit wie die Gesellschaft mit ihrer gesamten Kultur über das bestehende Jahrhundert hinaus zu einem bisher kaum vorstellbaren, in einer höheren Entwicklungsqualität bestehenden Zukunftsbild verändern.
Aktualisiert: 2019-03-25
> findR *

Spektrum Kompakt – Dunkle Energie

Spektrum Kompakt – Dunkle Energie
Wie Astronomen aus zahllosen Beobachtungen folgern müssen, wird das All ständig größer. Doch sie kennen die Ursache dafür nicht. Dabei macht die Dunkle Energie 70 Prozent der Gesamtenergie des Alls aus. Ihr Wirken wird unsere Galaxie irgendwann physikalisch völlig vom übrigen Universum isolieren. Dieses Wissen – beziehungsweise Nicht-Wissen – erzeugt eine durchaus irritierende Art der Beziehungslosigkeit zum Kosmos: Wenn wir offenbar 70 Prozent seines Wesens nicht verstehen, wie viel dürfen wir uns dann auf unsere Vorstellung vom Übrigen einbilden?
Aktualisiert: 2019-02-15
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Weltformel

Sie suchen ein Buch über Weltformel? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Weltformel. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Weltformel im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Weltformel einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Weltformel - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Weltformel, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Weltformel und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.