Im Auftrag von Bogumil

Im Auftrag von Bogumil von Büchel,  Simak
Sind die Fistels im falschen Film gelandet? Am Tag vor den großen Ferien werden Tammo, seine Schwester Dodo und ihre Mutter Feodora von einem Kurier aufgesucht, der ihnen einen rätselhaften schwarzen Brief mit einem Geheimauftrag überbringt. Noch in dieser Nacht sollen sie sich aufmachen und ein unscheinbares Päckchen nach Schweden bringen. Was steckt darin? Wer ist der mysteriöse Bogumil? Sollen sie das Wagnis eingehen? Hätten die Fistels geahnt, auf welche Abenteuer sie sich einlassen – wahrscheinlich wären sie nicht ins Auto gestiegen. Oder erst recht!
Aktualisiert: 2018-04-05
> findR *

Sexuelle Gewalt in Kindheit und Jugend

Sexuelle Gewalt in Kindheit und Jugend von Andresen,  Sabine, Tippelt,  Rudolf
Ziel des 64. Beiheftes ist es, Einblick in die aktuellen erziehungswissenschaftlichen Themen und Befunde der Forschung zu sexueller Gewalt in der Kindheit sowie über theoretische Diskussionen zu geben. Die hier versammelten Beiträge repräsentieren auch, aber nicht nur die Forschung aus der BMBF Förderlinie „Sexueller Missbrauch in pädagogischen Kontexten“. Vier Schwerpunkte ordnen das Wissen: historisch systematische und empirische Forschungen, sexualisierte Gewalt und Geschlecht, Potenziale und Grenzen von Prävention. Dabei geht es auch um Möglichkeiten, Schweigen zu überwinden, eine Sprache zu finden und um die Anerkennung der Erfahrungen von Betroffenen.
Aktualisiert: 2019-04-15
> findR *

Mobbing an beruflichen Schulen

Mobbing an beruflichen Schulen von Mögling,  Tatjana, Tillmann,  Frank, Wisniewski,  Anna
Mobbing unter Schülerinnen und Schülern gehört an vielen beruflichen Schulen zum bedauerlichen Alltag. Dennoch bestehen gerade hier besondere Rahmenbedingungen. Oft sind Mobbingphänomene aufgrund der Anonymität an den Berufsschulbildungszentren und auch wegen der zunehmenden Verlagerung in netzbasierte Kommunikation weniger offensichtlich. Das vorliegende Handbuch wurde auf der Grundlage von empirischen Ergebnissen einer Untersuchung von Mobbing-Vorfällen an berufsbildenden Schulen erarbeitet. Es liefert Hilfestellungen zum Erkennen von Mobbingprozessen und zeigt Handlungsansätze für die pädagogische Praxis auf, die speziell auf Berufsschulen zugeschnitten sind.
Aktualisiert: 2019-04-15
> findR *

Pädagogische Berufsarbeit und soziale Anerkennung

Pädagogische Berufsarbeit und soziale Anerkennung von Schütz,  Julia
„Also diese Art von gesellschaftlicher Nicht-Wahrnehmung, […] irgendwie rangierst du zwischen fauler Sau und Müllabfuhr oder so was, ja also das ist […] schon was, was pädagogischen Berufen insgesamt anhängt. Am wenigsten vielleicht den Hochschulprofessoren, aber die, die ich kenne, klagen auch.“ (Auszug empirisches Material) Welche Anerkennung erfahren pädagogische Berufsgruppen für ihre Arbeit und von wem? An der Schnittstelle zwischen Theorie, Empirie und pädagogischer Praxis liefert die Studie Beschreibungen und Analysen zur sozialen Anerkennung pädagogischer Berufsgruppen.
Aktualisiert: 2019-04-15
> findR *

Zilly und Zingaro. Am Meer

Zilly und Zingaro. Am Meer von Guenther,  Herbert, Günther,  Ulli, Paul,  Korky, Thomas,  Valerie
Es ist Sommer. Es ist heiß. Viel zu heiß! Zilly schnappt sich Zingaro und fliegt auf ihrem Besen ans Meer, um die kühlen Fluten zu genießen. Aber natürlich kommt alles ganz anders als gedacht! Am Strand wimmelt es nur so vor Magiern, Piraten, Hexen und Vampiren, die in der Sonne brutzeln. Zilly springt sofort ins Wasser! Aber die Flut steigt und plötzlich wird Zillys Besen von einer Welle ins Meer gespült. Zilly versucht ihn zurückzuzaubern, doch erst kommt ihr ein Surfer in die Quere und dann ein riesiger Wal! Etwas Glück und Zauberei bringen den Besen am Ende doch zurück – und es heißt nichts wie weg und ab nach Hause!
Aktualisiert: 2019-03-18
> findR *

Abschied von der Interkulturellen Pädagogik

Abschied von der Interkulturellen Pädagogik von Hamburger,  Franz
Als kritischer Begleiter von Theorie- und Praxisentwicklung weist der Autor auf unbeabsichtigte Folgen und Konsequenzen der unterschiedlichen Konzeptvarianten Interkultureller Pädagogik hin. Der Annahme, dass vor allem die großen kulturellen Unterschiede zwischen den Menschen Konflikte hervorrufen, setzt er die These entgegen, dass die Armut der Arbeitsmigranten und die fehlende Gleichberechtigung die zentralen Problemursachen darstellen. Die Zuwanderung von Flüchtlingen nach Deutschland ist das Hauptthema unserer Zeit. Statt freundlicher Wahrnehmungen und interkultureller Absichten bestimmen dabei vielfach Rassismus und Nationalismus das Bild. Einen menschenrechtlichen Anspruch kann unsere Gesellschaft aber nur aufrechterhalten, wenn sie ihre tatsächliche Transformation in eine "nachmigrantische" Ordnung erkennt und ernst nimmt. Die Aufgaben haben sich vervielfältigt, und so sind auch die Konzepte der Bildungs- und Sozialarbeit kritisch zu reflektieren und weiterzuentwickeln. Wenn beispielsweise eine "Flüchtlingspädagogik" gefordert wird, dann werden die alten Sackgassen des pädagogischen Denkens wieder geöffnet. Deshalb ist die als erweiterte 3. Auflage vorliegende kritische Auseinandersetzung mit den Entwicklungen in Vergangenheit und Gegenwart mehr denn je erforderlich.
Aktualisiert: 2019-04-15
> findR *

Didaktik in Kindertageseinrichtungen

Didaktik in Kindertageseinrichtungen von Schenker,  Ina
Dieser Band beschreibt Ansatz und Didaktik der institutionalisierten Erziehung von Kindern in der frühen Kindheit, basierend auf einer konstruktivistischen Sicht auf Entwicklung und Lernen – und damit auf einer inklusiven Grundhaltung. Für Pädagoginnen und Pädagogen, welche in Institutionen der frühen Kindheit arbeiten, ist es sehr herausfordernd, ihr professionelles didaktisches Handeln im gesamten Alltag so zu gestalten, dass Kinder auf Grundlage ihrer individuellen Entwicklung selbstgesteuert, eigenaktiv, eigenverantwortlich und gemeinsam mit Peers in vielfältigen Situationen lernen können. Anliegen dieses Buches ist es, ausgehend von einer systemisch-konstruktivistischen Sichtweise auf Lernen und Entwicklung von Kindern, theoretische und praktische Fragen zu bewusst gestalteten Lernbedingungen, der Konzeptionierung von Lehrprozessen und die Art und Weise der Anregung, Unterstützung und Begleitung kindlichen Lernens in Kindertageseinrichtungen zu diskutieren.
Aktualisiert: 2019-05-20
> findR *

Qualitätsmanagement in der Heimerziehung

Qualitätsmanagement in der Heimerziehung von Schmidt,  Sabrina
Wenn Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe das für diesen Bereich umstrittene Qualitätsmanagementmodell der Normenreihe DIN EN ISO 9001 implementieren, dann handelt es sich um eine aktive und eigenlogische Übersetzung, deren Vollzug aus neo-institutionalistischer Perspektive Wandel impliziert. Diese Übersetzung der Normenreihe in den Arbeitsalltag, welcher vermittelt über in Interviews erhobenen Erzählungen von Fach- und Leitungskräften dreier verschiedener Einrichtungen der Heimerziehung analysiert wurde, ist Gegenstand der vorliegenden Arbeit.
Aktualisiert: 2019-04-15
> findR *

Doing Gender als Ultra – Doing Ultra als Frau

Doing Gender als Ultra – Doing Ultra als Frau von Heyde,  Judith von der
Die Arbeit stellt ein dichtes ethnografisches Portrait einer deutschen Ultragruppe dar und rekonstruiert die Geschlechterkonstruktionen zweier junger Frauen als Mitglieder einer solchen sogenannten "Männerdomäne". Die Arbeit beleuchtet die Genderkonstruktionen in einer sogenannten Männerdomäne, hier der Ultrakultur. Mit dem Ziel, ihre Geschlechterkonstruktionen mithilfe der Deskription weiblicher Praxis innerhalb eines männlichkeitszentrierten Raums begreifbar zu machen, wurde eine deutsche Ultragruppe begleitet und beobachtet. Die ethnografische Betrachtung der Praktiken zweier weiblicher Mitglieder kann die Konstruktionsprozesse sichtbar machen, die aufzeigen, wie es Frauen gelingt, sich durch feldspezifische "Praxisarrangements" als Ultra und gleichzeitig als heteronormativ weiblich zu verkörpern.
Aktualisiert: 2019-05-23
> findR *

Handbuch Systemische Organisationsberatung

Handbuch Systemische Organisationsberatung von König,  Eckard, Volmer,  Gerda
Das Handbuch Systemische Organisationsberatung (die Weiterführung der in sieben Auflagen erschienen »Systemischen Organisationsberatung« von König/Volmer) ist das Standardwerk für die Beratung in Organisationen. Auf der Grundlage der Systemtheorie und gestützt auf langjährige praktische Erfahrung der Autoren werden die Grundlagen des systemischen Ansatzes, die einzelnen Schritte bei der Beratung in Organisationen sowie mögliche Vorgehensweisen umfassend und zugleich konkret darstellt. Methoden und Instrumente für die praktische Anwendung Das »Handbuch Systemische Organisationsberatung« ist das Standardwerk für die Beratung in Organisationen. Für die dritte Auflage wurde das Handbuch überarbeitet und um neue Entwicklungen im Feld der systemischen Organisationsberatung ergänzt. Verständlich und zugleich wissenschaftlich abgesichert vermitteln Eckard König und Gerda Volmer die Grundlagen der systemischen Organisationsberatung. Das Handbuch ist sowohl eine umfassende Einführung als auch eine anwendungsorientierte Methodensammlung für Berater_innen, Trainer_innen und Expert_innen in Personal- und Organisationsabteilungen. Die klare theoretische Fundierung und didaktische Struktur unterstützt dabei, schrittweise Beratung zu planen und durchzuführen. Gerade in Zeiten von vielen Veränderungen ist dieses Buch eine große Hilfe. Neu sind die Kapitel über Beratung bei Veränderungsprozessen, systemisches Prozessmanagement sowie die Beratung agiler Organisationen.
Aktualisiert: 2019-04-29
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Beltz-- J

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Beltz-- J was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Beltz-- J hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Beltz-- J

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Beltz-- J

Wie die oben genannten Verlage legt auch Beltz-- J besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben