Hier kocht Alex: vegan satt

Hier kocht Alex: vegan satt von Alexander,  Flohr
Veganer sind schwächliche, blasse Typen, die durch die Gemüseabteilungen der Supermärkte geistern und alle Leute mit ihren Bekehrungsversuchen nerven. Stimmt’s?! Nee. Stimmt sowat von gar nich. Ick bin Alex. Lebender Gegenbeweis. Ich bin Handwerksmeister mit eigener Baufirma, hab nen kleinen Bauch und schleppe den ganzen Tag Steine. Ich lebe vegan, koche für mein Leben gern und vom Bekehren halte ich gar nüscht. Begeistern liegt mir mehr. Früher war ich mal 135 Kilo schwer und meine Gesundheit drohte schlapp zu machen. Gelenke, Herz, Kreislauf – vielleicht kennt ihr das ja. Jetzt schleppe ich fast 50 kg weniger mit mir herum, geb‘ mein Bestes, das zu halten und gesund zu bleiben. Für meine fünfköpfige Familie und für mich. Und für Buddy, meinen Boxer. Für den auch. Mein Buch steckt voller leckerer, einfacher und gesunder Rezepte, die in jede Familie und jeden Alltag passen. Ein paar davon könnt ihr in meiner Videokochshow “Hier kocht Alex“ auf YouTube anschauen – produziert von der Tierrechtsorganisation PETA. Ihr werdet hier keine aufwendig gestapelten Gemüsetürmchen oder schicke Gemüse Carpaccios finden, nee Freunde, ich koche nach Art der Hausmannskost. Einfach, sättigend und große Portionen. Die „veganisierten“ Küchenklassiker gibt’s auch bei mir: Nüscht geht über Gulasch oder Bauernfrühstück – fast wie bei Omma oder Mudddern. Und wenn ich euch jetzt Lust auf ne ordentliche Gemüseküche gemacht hab - dann schaut mal rin ins Buch! Ick wünsch euch viel Spaß.
Aktualisiert: 2019-03-18
> findR *

Wie Mathilda ein Zuhause fand

Wie Mathilda ein Zuhause fand von Wegener,  Alina
Mathilda ist ein kleines Kaninchen, das nach einer langen Reise ein Zuhause auf einem Tierschutzhof findet, dort herzlich von allen Tieren aufgenommrn wird und endlich zur Ruhe kommen kann. Liebevoll und voller Empathie beschreibt Alina Wegener den Weg eines Tieres zum Hof und das friedliche zusammenleben unterschiedlichster Lebewesen dort. Vor allem Kindern hilft das Buch sich in Tiere hinein zu versetzen, denn: Tiere empfinden genau so Leid, Trauer und auch Freude, wie wir Menschen.
Aktualisiert: 2019-04-06
> findR *

Siebenzahl

Siebenzahl von Spitzer,  Daniela M.
Eine neue Autorin, ein Romandebüt: Siebenzahl bildet den Start des GrünerSinn-Verlags ins Segment Belletristik. Und das wird spannend, philosophisch und durchmischt mit Thrill: Die Autorin Daniela M. Spitzer entwickelt in ihrem Buch den Weg eines jungen, profitorientierten Werbe-Experten hin zum empathischen Menschen und Freund aller Lebewesen. Freiwillig geht er die Schritte zunächst nicht. Geheimnisvolle Gegner zwingen ihn dazu. Und die schrecken vor nichts zurück … Siebenzahl ist der erste Roman mit einem Themenmix aus Veganismus, Ethik und Krimi auf dem Markt. Den Auftakt von Siebenzahl bildet die Entführung des ahnungslosen Protagonisten. Unversehens in die Fänge dubioser Gestalten geraten, muss er sich fragen: Wer sind diese Leute? Was wollen sie von mir? Wie entkomme ich dem Anführer, der sich „Siebenzahl“ nennt und mir zahlreiche Sünden, begangen an Tieren, vorwirft? iebenzahl, soviel sei verraten, ist der Anführer der „Gesellschaft zur Gleichstellung aller Lebewesen“. Ihr Ziel: Menschen, die gleichgültig gegenüber dem Leid anderer sind (Sünder), zu einem achtsameren Leben im Umgang mit Mensch und Tier zu bringen. Gemäß der sieben Todsünden und sieben Kardinaltugenden wägen die Mitglieder der „Gesellschaft“ ab: Wie wird ein Sünder gewarnt? Wie bestraft? Welche Maßnahmen bringen ihn vom frevlerischen Verhalten zu einer höheren Erkenntnis? GUTES WOLLEN UND ANDERE QUÄLEN: Grenzen des eigenen Handelns Um ihr Ziel zu erreichen, bedienen Siebenzahl und seine Anhänger sich ganz eigener Methoden. Freiheitsentzug und Brandmarkung gehören dazu. Die Sünder sollen am eigenen Körper spüren, wie es ist, als (Nutz)Tier zu leben. So versehen sie den Werbe-Experten beispielsweise mit einer Ohrmarke für Kühe, um ihn stets daran zu erinnern, seine Kunden künftig nach ethischen Gesichtspunkten auszuwählen: Kampagnen für Fleisch-Lobbyisten, Pelzproduzenten & Co. sollen der Vergangenheit angehören. Der Werber sieht vieles ein. Wird freigelassen. Doch schon bald haben ihn Alltag und Profitgier wieder. Die Folge: Siebenzahl denkt sich noch Schlimmeres für ihn aus … Hier befindet sich Daniela M. Spitzer schon mitten im philosophisch-ethischen Diskurs. Denn das teils gewaltgeprägte Handeln der „Gesellschaft“ steht im Widerspruch zu deren eigenen Zielen. Es geht also um die Fragen, wie weit der Mensch für das Durchsetzen eigener Überzeugungen gehen darf. Wann Recht zu Unrecht wird. Es sind Fragen, die jeden aktiven Tierrechtler, Veganer und viele Vegetarier beschäftigen. Gedanken, die auch die Autorin seit Jahren nicht loslassen und die Idee zu Siebenzahl geliefert haben. Antworten sind schwer zu finden. Geht es im Einsatz für die Tiere doch nicht um einen selbst – sondern um das Leben derer, die keine eigene Stimme haben und Hilfe zum (Über)Leben brauchen. Wie also handeln? ENG VERWOBEN: zwei Lebensentwürfe zum Nachdenken Erzählt wird Siebenzahl aus zwei Perspektiven: In der Ich-Form berichtet der Werbe-Experte, was ihn zu dem Menschen gemacht hat, der er zu Beginn des Romanes ist, was ihm in der aktuellen Handlung widerfährt und wie er erkennt: Ich kann und will ein respektvolles, mitfühlendes und besseres Leben als bisher führen. Abwechselnd zu der männlichen Hauptfigur, ebenfalls aus der Ich-Perspektive, stellt eine Tierrechtlerin und Mitglied der „Gesellschaft zur Gleichstellung aller Lebewesen“ dar, wie sie in das Gefolge von Siebenzahl kam. Ihre Lebensgeschichte zeigt die Bedeutung der von Daniela M. Spitzer entworfenen „Gesellschaft“. Und warum dieses vielleicht radikal anmutende Modell wichtig für unsere reale Welt sein kann: Wichtig, weil es zum Nachdenken anregt und vom Menschen verursachtes Unrecht am Leben schonungslos aufdeckt. Und weil es die Vision eines friedlichen Zusammenlebens aller Lebewesen transportiert. Namen haben die Personen in Siebenzahl nicht. Genau das verleiht Daniela M. Spitzers Debüt eine beklemmende, anonym-bedrohliche Atmosphäre. Und als Leserin und Leser fragt man sich schon bald: Was wäre, wenn unsere Taten unmittelbare Folgen hätten? Wenn es Menschen gäbe, die das Ungleichgewicht zwischen Mensch und Tier nicht länger als gegeben hinnähmen? Die mit harten Methoden für Gerechtigkeit sorgten?
Aktualisiert: 2019-01-21
> findR *

Vegan aus aller Welt

Vegan aus aller Welt von Schmitt,  Jens, Spann,  Miriam
Mee Rebus, Chakalaka, Muhammara, Okonomiyaki oder auch Kolokithokeftedes – so ausgefallen klingen die Rezepte, die Miriam & Jens in ihrem Buch Vegan aus aller Welt präsentieren. Von exotischen Gerichten bis hin zu beliebten Klassikern aus der ganzen Welt finden Liebhaber der veganen Küche die wundervolle Vielfalt der unterschiedlichen Länderküchen. Ob asiatische, indische, orientalische, afrikanische, lateinamerikanische, mediterrane, skandinavische oder osteuropäische Küche: Mit diesem farbenfrohen und liebevoll gestalteten Kochbuch haben die beiden ein umfangreiches, kulinarisches Meisterwerk geschaffen. Die Villa Vegana ist bereits seit zwei Jahren in aller Munde. Das rein vegane Gästehaus befindet sich am Fuße des Tramuntana-Gebirges im Nordwesten Mallorcas und bietet ihren Gästen eine Vielfalt an Gerichten aus der ganzen Welt. Selbst bekannte Namen wie Mimi Kirk und Björn Moschinski sind bereits in den Genuss der Villa-Vegana-Küche gekommen. Auch bei der Produktion des Buches haben die beiden Wert auf eine ethische & klimaneutrale Verarbeitung gelegt. Vom Papier über die Druckerfarbe bis hin zum Verlag ist alles vegan.
Aktualisiert: 2019-04-11
> findR *

Vegan schlemmen, shoppen & genießen

Vegan schlemmen, shoppen & genießen
VEGAN Schlemmen, shoppen & genießen - Das Gutscheinbuch für NRW Das neue und erste Gutscheinbuch für den Raum NRW mit fast 40 Gutscheinen! Ausgewählte Lokalitäten und Shops bieten eine bunte Mischung an interessanten Gutscheinen. Ideal zum Probieren, shoppen und Schlemmen! Gutscheingültigkeit und Laufzeit: bis Ende 2016 Vielleicht sind auch eure Lieblinge dabei? Bewitched Café aus Dortmund Bucks. vegan frengeln aus Münster Bunte Burger aus Köln Cafe Corba aus Bochum denkefair.de aus Kevelaer Der gute Heinrich aus Köln Der Wunderwagen aus Xanten Eden Lumaja aus Mülheim/Ruhr Fiora aus Essen Grünspecht aus Bonn Grünersinnverlag / Veganverlag aus Bad Lippspringe Jakobs aus Bielefeld Kaiserhuettn aus Bonn Krümelküche aus Duisburg Kunstküche aus Krefeld Love Beauty Box aus Paderborn marichen aus Münster Mei Wok V aus Köln Motte Klamotte aus Düsseldorf Past & Future aus Köln pennycakes aus Köln Petersilchen aus Xanten Pfannenzauber Aachen Rabbit Revolution aus Düsseldorf Róka - fair clothing aus Duisburg Ronja vegan vegetarisches Restaurant aus Mülheim/Ruhr Signor Verde -milchfreie caffèbar- aus Köln Untervegs aus Krefeld Vantastisch aus Düsseldorf Vegablum aus Meerbusch Veganice e.V. aus Meerbusch veganstore immergrün aus Harsewinkel Veganz aus Essen Vegavolo aus Meerbusch Vegcakes aus Velbert Veggie Taxi aus Dortmund Voll lecker Catering aus Rheinberg Well Being aus Köln
Aktualisiert: 2019-04-11
> findR *

Vegan Backen mit Kathi Kuhlmann

Vegan Backen mit Kathi Kuhlmann von Katharina,  Kuhlmann
Katharina Kuhlmann präsentiert in diesem liebevoll illustrierten Werk ihre Lieblingsbackrezepte für den Frühling und den Sommer. Ob zu Ostern, zum Valentinstag, zum Muttertag oder zu einem gemütlichen Sommerpicknick – mit diesen herrlichen Kreationen werden Sie Ihre Liebsten begeistern. Da nur pflanzliche Zutaten verwendet werden, eignen sich sämtliche Rezepte auch hervorragend für Allergiker mit einer Hühnereiweiß-, Kuhmilcheiweiß- oder Kuhmilchzucker-Allergie. Katharina Kuhlmann gewann 2014 das „perfekte Promi-Dinner“ auf VOX und ist seitdem in der Geschichte des TV-Formats die erste Siegerin mit rein veganer Küche. 2014 absolvierte Katharina eine Sonderprüfung bei der Handwerkskammer und wurde somit zu Deutschlands erster veganen Konditorin. Seit 2015 stellt Katharina in ihrer eigenen Kolumne im VEGAN-Magazin ihre köstlichen Kreationen vor. Katharina engagiert sich ehrenamtlich für die Tierrechtsorganisation PETA Deutschland e.V. und ist Botschafterin der veganen Gesellschaft Deutschland e.V.
Aktualisiert: 2019-02-18
> findR *

Veganliebe & Friends

Veganliebe & Friends von Katja,  Möller
Dieses Kochbuch steckt voller kreativer, köstlicher veganer Rezepte zu Weihnachten. Gemeinsam mit 31 Foodbloggern und ausgewählten Gästen zeigen wir dir, dass man das Fest der Liebe auch ohne tierische Produkte genießen kann. Die teilnehmenden Blogs sind dabei so vielfältig wie die Rezepte selbst. Neben einigen Newcomern und etablierten Autoren der veganen Blogszene finden sich auch bekannte Gesichter wie Björn Moschinski, Lea Green, Sophia Hoffmann, Katharina Kuhlmann sowie Timo Franke. Im weihnachtlichen Vorwort von Jens Herrndorf von „Ich bin jetzt vegan“ erwarten dich zudem inspirierende Gedanken rund um das Weihnachtsfest und seine Traditionen. Die liebevolle Gestaltung des Buches sowie kulinarische Tipps und Tricks der Autoren setzen neue Kochimpulse und eignen sich auch für Neueinsteiger der veganen Küche. Das Buch enthält 53 fantastische Rezepte – von aromatischen Suppen, Vorspeisen und herzhaften Hauptspeisen bis hin zu süßen Desserts, Plätzchen und Kuchen. Zudem darfst du dich auf zehn raffinierte Menüs für jeden Geschmack freuen, die garantiert keine Wünsche mehr offenlassen. Überrasche deine Familie und Freunde mit leckeren veganen Rezepten und lass das Weihnachtsfest zu einem besonderen werden.
Aktualisiert: 2019-02-28
> findR *

Vegan für unsere Sprösslinge

Vegan für unsere Sprösslinge von Anna,  Maynert, Hercegfi,  Carmen
Als Veganerin schwanger werden – das stellt Frauen vor viele Fragen. Welche Nährstoffe brauchen mein Baby und ich? Wie decke ich den Energiebedarf? Was für Erfahrungen machten andere vegane Mütter? Wo steht die Ernährungsmedizin? Wie begegne ich Kritik? Was sind die besten Rezepte? Vegan (und) in anderen Umständen – das war auch die Autorin Carmen Hercegfi vor einigen Jahren. Das hat Leben und Job der damaligen Immobilienmaklerin komplett verändert. Auf der Suche nach kompetenter Literatur zur veganen Schwangerschaft fand sie nichts. So beschloss sie, selbst Fachfrau für das Thema zu werden. Kündigte ihre Festanstellung, absolvierte eine umfassende Ausbildung zur Ganzheitlichen Ernährungsberaterin, besuchte Seminare und Weiterbildungen, spezialisierte sich auf vegane Familien – und verfasste Vegan in anderen Umständen. Um wissenschaftlich fundiert zu schreiben, nahm sie die studierte Oecothrophologin (B. Sc.) und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin Sarah Gebhardt als zweite Autorin ins Boot. Gemeinsam klären sie in ihrem neuen Ratgeber über gesundes Essen, Leben und den Nährstoffbedarf während der Schwangerschaft und Stillzeit auf. 137 köstliche Rezepte verraten, was perfekt in die „Mamazeit“ passt. Praxisnahe Hilfen geben: vom Hinweissymbol bis zum Foto Ernährungspyramide, Illustrationen, Fotos und Hinweiszeichen bei den Rezepten gehören zu der übersichtlichen Buchgestaltung. Eigens entwickelt hat Sarah Gebhardt den „Panikfaktor“. Er zeigt in Form von Ampelsymbolen an, wie groß die Sorge bei den Nährstoffen wirklich sein muss. Ist der Panikfaktor etwa rot, so sollte Mama ganz genau auf diesen Nährstoff achten, wie zum Beispiel beim Vitamin B12. Praktisch: Die 137 Rezepte sind mit Hinweisen wie „sojafrei“, „glutenfrei“, „einfrierbar“, „Nährstoffbombe“, „milchbildend“ und mit exakten Zubereitungs-, Einweich-, Dörr-, Kühl- und Backzeiten ausgestattet. Eine Infobox je Rezept verrät, warum dieses für die werdende Mama besonders gut ist und welche Nährstoffe sie enthalten – vom Frühstück über Säfte, Smoothies, Suppen und Salate bis zur Hauptspeise, dem Dessert und Gebäck.
Aktualisiert: 2019-01-21
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von GrünerSinn Verlag

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei GrünerSinn Verlag was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. GrünerSinn Verlag hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben GrünerSinn Verlag

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei GrünerSinn Verlag

Wie die oben genannten Verlage legt auch GrünerSinn Verlag besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben