Eichstätter Kommentar MAVO & KAGO, 2. Aufl. – Bundle: Print + Online-Zugang (Code im Buch eingedruckt).

Eichstätter Kommentar MAVO & KAGO, 2. Aufl. – Bundle: Print + Online-Zugang (Code im Buch eingedruckt). von Dr. Eder,  Joachim, Prof. Dr. Oxenknecht-Witzsch,  Renate, Richartz,  Ulrich, Schmitz,  Thomas, Stöcke-Muhlack,  Roswitha
Das Mitarbeitervertretungsrecht in Praxis und Rechtsprechung Der „Eichstätter Kommentar“ hat sich als Praxisbegleitung für Mitarbeitervertretungen im Bereich der katholischen Kirche bewährt: Er erläutert zusammen in einem Band die beiden einschlägigen Regelungswerke der Rahmen-Mitarbeitervertretungsordnung (MAVO) und der Kirchlichen Arbeitsgerichtsordnung (KAGO). Veranlasst wurde die 2. Auflage durch den Beschluss der Vollversammlung des Verbandes der Diözesen Deutschlands vom 19. Juni 2017, mit dem eine weitere Novellierung der MAVO erfolgt ist: • Neu eingefügt wurde § 27b MAVO, der erstmals die Bildung von Wirtschaftsausschüssen ermöglicht. • Überarbeitet wurden u.a. die Regelungen zum Einrichtungsbegriff (§ 1a Abs. 2 MAVO) und zur Gesamtmitarbeitervertretung / erweiterten Gesamtmitarbeitervertretung (§ 24 MAVO). • Berücksichtigt wurden Änderungen bei Leiharbeit und Fremdpersonaleinsatz im Rahmen der Reform der Arbeitnehmerüberlassung und die Neustrukturierung des Schwerbehindertenrechts im Sozialgesetzbuch (SGB) IX durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG) sowie • Berücksichtigung der aktuellen kirchlichen und staatlichen Rechtsprechung. Der „Eichstätter Kommentar“ setzt bei der Erläuterung der aktuellen Rechtsgrundlagen verstärkt auf Beispiele, Muster und Praxistipps, um die MAV und alle mit dem kirchlichen Arbeits- und Mitarbeitervertretungsrecht befassten Personen bei ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen. Neue kirchliche Rechtsprechung zu MAVO und KAGO wurde umfassend berücksichtigt. Dabei wird der notwendige Bezug zu Entscheidungen der staatlichen Gerichtsbarkeit an den einschlägigen Stellen hergestellt. Das erweiterte Stichwortverzeichnis bietet schnelle Orientierung und ein sicheres Auffinden der Vorschriften. Die Erscheinungsform in Print inklusive Digital gewährleistet eine individuell abgestimmte Nutzung. Der Kommentar richtet sich an Mitarbeitervertreter, Dienstgeber, Personalleiter, Rechtsanwälte, Richter sowie alle in der mitarbeitervertretungsrechtlichen Praxis und Wissenschaft tätigen Personen.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Praxiswissen Arbeitsrecht 2019

Praxiswissen Arbeitsrecht 2019 von Fey,  Detlev
Detlev Fey (Hg) ZMV - Praxiswissen Arbeitsrecht 2019 Wissen im handlichen Format für die Bereiche der katholischen und evangelischen Kirche. Diese handliche Broschüre gibt schnelle Antworten auf gängige Rechtsfragen in der Praxis der Mitarbeitervertretung. Zudem ist sie Wegweiser zu weiterführenden Informationen. Der Themenumfang reicht von A wie Abfindung bis Z wie Zusatzversorgung und deckt alle wichtigen Bereiche ab. Die Broschüre erscheint jährlich neu mit aktueller Rechtsprechung.
Aktualisiert: 2019-02-07
> findR *

Checklisten 8. Auflage 2018

Checklisten 8. Auflage 2018 von Bartels,  Wolfgang, Fey,  Detlev, Oxenknecht-Witzsch,  Renate
Alle CHECKLISTEN sind praxisgerechte Arbeitshilfen für die effiziente und korrekte Bearbeitung der täglichen Beteiligungsrechte von Mitarbeitervertretungen bei personellen Einzelmaßnahmen und in sozialen und wirtschaftlichen Angelegenheiten. Zielführend und richtungsweisend geben sie praktische Hilfestellung bei der Wahrnehmung der Mitbestimmungsrechte durch die MAV nach MAVO und MVG-EKD. Schritt für Schritt wird anhand von Fragen die jeweilige Vorgehensweise in der Praxis erläutert und notwendiges Hintergrundwissen zu den wesentlichen Rechtsgrundlagen nach neuester Gesetzgebung und (kirchlicher) Rechtsprechung vermittelt. Die für den Einzelfall ausgewerteten Fragen können als Informationsgrundlage für die Beschlussfassung in der MAV dienen. Ein Fallbeispiel mit Lösung rundet die Erläuterungen jeweils ab. Die CHECKLISTEN beinhalten Kernthemen des Arbeitsverhältnisses von der Einstellung bis zur Kündigung, wie z.B. • Eingruppierung und Höhergruppierung • Versetzung • Arbeitszeit und Dienstplangestaltung • Dienstvereinbarung • Betriebliches Eingliederungsmanagement • Betriebsübergang Die Checklisten zur Beteiligung der MAV in wirtschaftlichen Angelegenheiten wurden auch im Hinblick auf die Aufgaben des Wirtschaftsausschusses nach MAVO und MVG-EKD erweitert und komplett neu bearbeitet.
Aktualisiert: 2019-01-31
> findR *

Praxiswissen Arbeitsrecht 2018

Praxiswissen Arbeitsrecht 2018 von Fey,  Detlev
Detlev Fey (Hg) ZMV - Praxiswissen Arbeitsrecht 2018 Wissen im handlichen Format für die Bereiche der katholischen und evangelischen Kirche Diese handliche Broschüre gibt schnelle Antworten auf gängige Rechtsfragen in der Praxis der Mitarbeitervertretung. Zudem ist sie Wegweiser zu weiterführenden Informationen. Der Themenumfang reicht von A wie Abfindung bis Z wie Zusatzversorgung und deckt alle wichtigen Bereiche ab. Jährlich aktualisiert auf den neuesten Stand von Rechtssprechung und Gesetzgebung erscheint "Praxiswissen Arbeitsrecht" am Jahresanfang.
Aktualisiert: 2019-01-31
> findR *

Eichstätter Schriften zum kirchlichen Arbeitsrecht 2017

Eichstätter Schriften zum kirchlichen Arbeitsrecht 2017 von Oxenknecht-Witzsch,  Renate
Eichstätter Schriften zum kirchlichen Arbeitsrecht Arbeitsrecht in der Kirche zukunftsfähig gestalten Technische Veränderungen und wirtschaftlicher Druck stellen das kirchliche Arbeitsrecht vor große Herausforderungen, um auch in Zukunft Bestand zu haben. Digitalisierung bzw. sogenanntes Arbeiten 4.0 werden auch die Arbeitsprozesse und die Arbeitsrechtsgestaltung in kirchlichen Einrichtungen verändern. ? Welche Auswirkungen haben sie auf das Arbeitsverhältnis? ? Wie muss Arbeitsrecht unter den technischen Veränderungen für die Zukunft gestaltet werden? ? Wie kann die Neuregelung der Arbeitnehmerüberlassung den Schutz von Leiharbeitskräften auch im Bereich der Kirchen sichern? ? Wie können die kirchlichen Arbeitsrechtsregelungen wie die AVR-Caritas als Flächentarif in der Zukunft gesichert werden und wie wird sich die kircheneigene Arbeitsrechtsregelung im Wettbewerbsdruck entwickeln? Dazu werden Antworten und Vorschläge formuliert. Arbeitsrecht in der Kirche zukunftsfähig gestalten, ist nur möglich, wenn die Mitbestimmung derjenigen, die den Dienst am Menschen erbringen, ausreichend gewährt wird. Dazu gehört die Klärung von Streitigkeiten vor Einigungsstellen und effizienter Rechtsschutz vor kirchlichen Gerichten, wie auch die Verbesserung der Mitbestimmung, die der Entwicklung zu Konzernstrukturen Rechnung trägt. Dringend erforderlich ist eine kircheneigene Regelung der Unternehmensmitbestimmung. Mit dem dritten Band der Eichstätter Schriften zum kirchlichen Arbeitsrecht werden die Beiträge der 20. Fachtagung zum kirchlichen Arbeitsrecht an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt dokumentiert.
Aktualisiert: 2018-11-15
> findR *

Eichstätter Kommentar MAVO & KAGO, 2. Aufl. Online-Zugang

Eichstätter Kommentar MAVO & KAGO, 2. Aufl. Online-Zugang von Dr. Eder,  Joachim, Prof. Dr. Oxenknecht-Witzsch,  Renate, Richartz,  Ulrich, Schmitz,  Thomas, Stöcke-Muhlack,  Roswitha
Das Mitarbeitervertretungsrecht in Praxis und Rechtsprechung Der „Eichstätter Kommentar“ hat sich als Praxisbegleitung für Mitarbeitervertretungen im Bereich der katholischen Kirche bewährt: Er erläutert zusammen in einem Band die beiden einschlägigen Regelungswerke der Rahmen-Mitarbeitervertretungsordnung (MAVO) und der Kirchlichen Arbeitsgerichtsordnung (KAGO). Veranlasst wurde die 2. Auflage durch den Beschluss der Vollversammlung des Verbandes der Diözesen Deutschlands vom 19. Juni 2017, mit dem eine weitere Novellierung der MAVO erfolgt ist: • Neu eingefügt wurde § 27b MAVO, der erstmals die Bildung von Wirtschaftsausschüssen ermöglicht. • Überarbeitet wurden u.a. die Regelungen zum Einrichtungsbegriff (§ 1a Abs. 2 MAVO) und zur Gesamtmitarbeitervertretung / erweiterten Gesamtmitarbeitervertretung (§ 24 MAVO). • Berücksichtigt wurden Änderungen bei Leiharbeit und Fremdpersonaleinsatz im Rahmen der Reform der Arbeitnehmerüberlassung und die Neustrukturierung des Schwerbehindertenrechts im Sozialgesetzbuch (SGB) IX durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG) sowie • Berücksichtigung der aktuellen kirchlichen und staatlichen Rechtsprechung. Der „Eichstätter Kommentar“ setzt bei der Erläuterung der aktuellen Rechtsgrundlagen verstärkt auf Beispiele, Muster und Praxistipps, um die MAV und alle mit dem kirchlichen Arbeits- und Mitarbeitervertretungsrecht befassten Personen bei ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen. Neue kirchliche Rechtsprechung zu MAVO und KAGO wurde umfassend berücksichtigt. Dabei wird der notwendige Bezug zu Entscheidungen der staatlichen Gerichtsbarkeit an den einschlägigen Stellen hergestellt. Das erweiterte Stichwortverzeichnis bietet schnelle Orientierung und ein sicheres Auffinden der Vorschriften. Die Erscheinungsform in Print inklusive Digital gewährleistet eine individuell abgestimmte Nutzung. Der Kommentar richtet sich an Mitarbeitervertreter, Dienstgeber, Personalleiter, Rechtsanwälte, Richter sowie alle in der mitarbeitervertretungsrechtlichen Praxis und Wissenschaft tätigen Personen.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

MAVO-MAPP Band 2: MAV – Geschäftsführung praktisch

MAVO-MAPP Band 2: MAV – Geschäftsführung praktisch von Borst,  Alexander, Jacobowsky,  Christioph, kifas GmbH,  KAB-Institut für Fortbildung und angewandte Sozialethik
kifas GmbH - KAB-Institut für Fortbildung & angewandte Sozialethik (Hg) MAVO-MAPP Band 2: MAV-Geschäftsführung praktisch aktuell – praxisnah – professionell Der Praxisbegleiter für alle • die die Mitarbeitervertretungsordnung (MAVO) tagtäglich anwenden und dabei kein Studium der Rechtswissenschaften im Rücken haben • die sich schnell und konzentriert in die Materie einarbeiten wollen • die ab und zu einen kleinen Impuls benötigen, um sich an den einen oder anderen Tatbestand zu erinnern Die Durchsetzung der Rechte einer Mitarbeitervertretung hängt wesentlich von einer gut organisierten Arbeit ab. Dazu enthält der § 14 MAVO eine Reihe von Vorschriften. Diese reichen von der Führung der Geschäfte durch den Vorsitz der MAV bis hin zur ordentlichen Beschlussfassung. Von wenigstens gleichrangiger Bedeutung sind dabei auch die Vorschriften zum Schutz der Mitglieder der MAV bei der Ausübung ihres Amtes. In Band 2 der MAVO-MAPP werden die Tätigkeit und die Rechtsstellung der MAV aus verschiedenen Blickrichtungen betrachtet. So wird die Position des einzelnen Mitglieds der MAV dargestellt und von der Wahrnehmung bestimmter Aufgaben des Vorsitzes abgegrenzt. Eine erfolgreiche Aufstellung der MAV als handlungsfähiges Organ vervollständigt sich durch die Perspektive aus Sicht des Gremiums MAV. Abgerundet wird der Text durch Arbeitshilfen, die die Tätigkeit der MAV erleichtern.
Aktualisiert: 2018-11-15
> findR *

Wie Papst Franziskus Politik macht

Wie Papst Franziskus Politik macht von Schäfers,  Michael
Michael Schäfers Wie Papst Franziskus Politik macht Zur Sozialenzyklika "Laudato si". Papst Franziskus ist ein prophetischer und zugleich politischer Papst. Die kritische Auseinandersetzung mit „Laudato si“ verdeutlicht, wie der Papst Politik macht und gestalten will. Papst Franziskus ist ein prophetischer Papst, der durch seine schonungslose Anklage den Zustand unserer Welt anprangert. Die Enzyklika „Laudato si' - Über die Sorge für das gemeinsame Haus“ ist ein prophetischer Aufruf, endlich das Plündern unseres Planeten zu beenden und unsere ausbeuterische Wirtschaftsweise grundlegend zu revidieren. Papst Franziskus ist ein durch und durch politischer Papst, der den Missbrauch der Macht anprangert und sich gleichzeitig der Macht der Medien zu bedienen weiß. Von der Politik fordert er die dringend notwendige Rückgewinnung der Hoheit über die Wirtschaft. Er will demokratische Reformen: Gegen die gnadenlose Ausbeutung der Armen und die Ohnmacht der Ausgesonderten setzt er auf ein Programm, das die sozialen Bewegungen der Unterdrückten in den Mittelpunkt stellt. Den Staat und die internationalen Institutionen verpflichtet er auf das Gemeinwohl, auf Solidarität und Gerechtigkeit. Wie kein anderer Papst vor ihm, hat Papst Franziskus zur Pariser Klimakonferenz auf der Grundlage der ökologisch-sozialen Enzyklika alle politischen Register gezogen. Deshalb ist die Enzyklika nicht nur ein soziales Rundschreiben, sondern auch ein politisches Manifest. Die kritische Auseinandersetzung mit „Laudato si“ verdeutlicht, wie der Papst Politik macht und gestalten will. Habemus papam!
Aktualisiert: 2018-11-15
> findR *

KAVO Handbuch

KAVO Handbuch von Joussen,  Jacob, Meiers,  Josef, Nowak,  Marget, Richartz,  Ulrich
Joussen (Hg) / Richartz / Nowak / Meiers KAVO Handbuch Ein kompakter Leitfaden zur Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) für Mitarbeiter, Mitarbeitervertreter und Personalverantwortliche in den (Erz-) Bistümern Aachen, Essen, Köln, Münster (nordrhein-westfälischer Teil) und Paderborn - Was ist der Unterschied zwischen Mehrarbeit und Überstunden? - Darf eine Erzieherin Geschenke von dankbaren Eltern annehmen? - Bin ich eigentlich richtig eingruppiert? - Hat die MAV bei Fortbildungen Mitspracherechte? Das KAVO-Handbuch beantwortet in kompakter Form Fragen rund um die KAVO NRW. Von A wie Arbeitsbefreiung bis Z wie Zusatzversorgung gibt das Handbuch verständliche Antworten auf Fragen, die sich im Arbeitsalltag stellen. Praxisbeispiele und zahlreiche Rechtsprechungshinweise bilden zusätzlich eine gute Grundlage, um die KAVO NRW zu verstehen. Das einzige Buch, das die KAVO NRW erläutert gehört zur Grundausstattung von MAVen, Personalverantwortlichen in Rendanturen, Kirchenverwaltungen und Kirchenvorständen aus dem Bereich der verfassten Kirche.
Aktualisiert: 2018-11-15
> findR *

Eichstätter Schriften zum kirchlichen Arbeitsrecht

Eichstätter Schriften zum kirchlichen Arbeitsrecht von Oxenknecht-Witzsch,  Renate
Eichstätter Schriften zum kirchlichen Arbeitsrecht Standortbestimmung des kirchlichen Arbeitsrechts – Konsequenzen aus politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen Die Veränderung der Arbeitswelt in Deutschland in den letzten Jahren durch Einführung eines Niedriglohnsektors, ungesicherte Arbeitsverhältnisse, Arbeitsverdichtung und soziale Ungleichheit betreffen auch die Einrichtungen der katholischen und evangelischen Kirche. Wie kann das kirchliche Arbeitsrecht auf diese Entwicklungen reagieren? Die 19. Fachtagung zum kirchlichen Arbeitsrecht hat sich mit den Themen befasst und zeigt Wege und mögliche Lösungen auf. • Arbeitswelt Kirche – gesund in die Zukunft! • Flexibel, mobil, ausgebrannt – zur Dynamik kirchlicher Arbeitsbedingungen • Aktuelle Entwicklungen zum Diskriminierungsschutz • Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Der Schutz werdender Mütter und pflegender Angehöriger im Arbeitsrecht • Mitarbeitervertretungsrecht und Betriebsverfassung – Gemeinsames und Trennendes • Wie lässt sich in der Einrichtung diakonische und caritative Identität sichern? • Einheit in der Vielfalt? Umsetzung des ARGG in der EKD und ihrer Diakonie • Die Schwerbehindertenvertretung im Spannungsfeld von staatlichem und kirchlichem Recht • Demografische Herausforderungen in kirchlichen Einrichtungen – Was kann die MAV leisten? In der Folge werden in der Reihe „Eichstätter Schriften zum kirchlichen Arbeitsrecht“ wichtige aktuelle Themen diskutiert.
Aktualisiert: 2018-11-15
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von KETTELER-Verlag GmbH

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei KETTELER-Verlag GmbH was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. KETTELER-Verlag GmbH hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben KETTELER-Verlag GmbH

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei KETTELER-Verlag GmbH

Wie die oben genannten Verlage legt auch KETTELER-Verlag GmbH besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben