Langeooger Dampfer

Langeooger Dampfer von Gerdes,  Peter
Kurz vor Beginn der „1. Langeooger Dampfertage“ wird am Inselstrand ein Toter gefunden – brutal ermordet. Das Opfer, der junge Robin Seefeld, war als Linker und Umweltaktivist bekannt und längst nicht bei jedem beliebt. Sein Geld verdiente er sich nicht allein mit dem Verkauf von Kunstobjekten aus Strandgut, er handelte auch mit billig kopierten E-Zigaretten. Sogenannten „Dampfern“. Inseljournalist Marian Godehau versucht zu ergründen, wer sich eine derart ungewöhnliche Mordmethode ausgedacht hat – und warum. Bei seinen Recherchen stößt er nicht nur auf historische Parallelen, sondern kommt auch schon bald Hauptkommissar Stahnke in die Quere. Ihre alte Rivalität flammt wieder auf. Und nicht nur die …
Aktualisiert: 2019-06-06
> findR *

Der letzte Prozess

Der letzte Prozess von Breuer,  Thomas
1933 Heinrich Himmler sucht in Ostwestfalen, dem »Kernland der Germanen«, nach einer Burg für eine SS-Führer­schule. Im Kreis Büren stößt er auf die Wewelsburg und pachtet das verfallene Bauwerk für 1 Reichsmark im Jahr. Dafür verpflichtet sich die SS, die Burg wieder instand zu setzen. Himmler gründet zu diesem Zweck in direktem Umfeld des Dorfes das Konzentrationslager Niederhagen, in dem zwischen 1939 und 1945 insgesamt 1285 Häftlinge im Rahmen des Programms »Vernichtung durch Arbeit« umgebracht werden. Bei Geheimtreffen werden in der »SS-Führerschule Haus Wewelsburg« der Russlandfeldzug vorbereitet und Pläne­ zum Ausbau Wewelsburgs zum Mittelpunkt der Welt entwickelt. 2016 Während in Detmold der wahrscheinlich letzte Prozess gegen einen Auschwitz-Wachmann verhandelt wird, drängen in ganz Europa rechtsextreme und rechtspopulistische Parteien in die Parlamente und Regierungen. Auch in Deutschland bereiten sich junge Menschen in der Identitären Bewegung auf ihre zukünftigen Führungsaufgaben vor. Gleichzeitig verschwinden aus einer Seniorenresidenz in Büren nach und nach die Bewohner. Ihre Leichen werden Tage später im Umfeld der Wewelsburg und in ihren Kult­räumen bestialisch zugerichtet aufgefunden, gezeichnet von Symbolen und Runen der SS. In diesem hochbrisanten politischen Umfeld ermitteln Kriminalhauptkommissar Stefan Lenz und der Journalist Fabian Heller. Schon bald vermischen sich Gegenwart und Vergangenheit und es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.
Aktualisiert: 2019-01-22
> findR *

Das Schattennetz

Das Schattennetz von Hinrichs,  Anette
Im klirrend kalten Hamburg treibt ein Mörder sein Unwesen. Eine transsexuelle Prostituierte und ein gut situierter Geschäftsmann werden in kurzer Folge brutal erstochen. Doch warum verdeckt der Täter die Gesichter seiner Opfer? Erste Spuren führen Kommissarin Malin Brodersen und ihre Kollegen vom LKA ins Rotlichtmilieu. Als ein weiterer Mord geschieht nimmt der Fall eine dramatische Wendung, denn das Opfer ist kein Unbekannter. Malin stößt auf eine Verbindung zum organisierten Verbrechen und stellt eigene Nachforschungen an. Immer tiefer dringt sie in ein Netz aus Lügen, Gewalt und Korruption. Dabei ist ihr der Täter näher, als sie ahnt. Ein dramatischer Fall, der Malin Brodersen an ihre Grenzen bringt.
Aktualisiert: 2018-11-01
> findR *

Mareks Liste

Mareks Liste von Ernst,  Christoph
Wenn du da bist, geh ran, Mensch! Sieht aus, als koche die Sache von damals wieder hoch. Kürzlich ist ein junger Kollege über Bilder von Marek gestolpert. Gestern Nacht hat man ihn überfahren. Vor der Haustür. Keine Zeugen. Heute früh höre ich, dass seine zwei Informanten auch tot sind. Ein Infarkt, ein Suizid in der Badewanne. Wie damals bei Barschel. Das riecht nach Profis …« Theo lebt in Ontario. An einem idyllischen Morgen beschwört die kryptische Warnung eines Freundes die tödlichen Dramen wieder herauf, die vor 25 Jahren zu Theos Ausstieg aus dem Berliner Polizeidienst geführt haben. Die darf Theo nun seiner nichtsahnenden Tochter beichten. Parallel muss er herausfinden­, wer ihn da vernichten will. Der Freund kennt die Antwort. Theo soll ihn in Havanna treffen. Im Hotel Nacional de Cuba offenbart er ihm die Intrige hinter der Intrige. Während draußen ein tropischer Sturm tobt, bitten die Dämonen der Vergangenheit Theo zum Tanz. Mareks Liste ist eine Mischung aus Thriller, Politkrimi und Hommage an den Film noir, virtuos­ erzählt auf mehreren Zeitebenen, die den Leser in die Ära entführen, als der Osten noch wild war und Berlin kein sanftes Pflaster.
Aktualisiert: 2018-11-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Leda-Verlag

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Leda-Verlag was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Leda-Verlag hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Leda-Verlag

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Leda-Verlag

Wie die oben genannten Verlage legt auch Leda-Verlag besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben