Gegenzüge

Gegenzüge von Essbach,  Wolfgang
Es geht um die Intimität und Heterologie von zwei Weisen gesellschaftlicher Argumentation: Max Stirners Materialismus des Selbst und Karl Marx' Materialismus der Verhältnisse und ihrer Geschichte. Und wer heute den Diskussionen der Oppositionellen unserer Zeit genau zuhört, wird beide Charaktere mühelos wiederfinden: radikale Reform oder Aussteigen - sich selbst realisieren oder die Unvernunft der sozialen Ordnung beseitigen.
Aktualisiert: 2019-01-14
> findR *

Frau im Blattgewebe

Frau im Blattgewebe von Nordmann,  Henner
Der Titel spielt darauf an, dass hier die Frau im Text erscheint, und die Handschrift des Autors ein Blattgewebe bildet. In diesem erscheinen die Vergegenwärtigung der Freundin des Autors, die Erinnerung an Andere und einige Reflexionen über sich und die Welt. Es entsteht aus der Lektüre ein Nachbild, das einen auch an die Précieuses der französischen Aufklärung denken lässt. Doch heute sind die Blaustrümpfe oftmals Lehrerinnen, und ihre Preziosität sieht sich im Beruf den kommerziellen Einflüssen auf ihre Schüler ausgesetzt und mit der bürokratischen Verwaltung konfrontiert. Doch in ihrem Beziehungsleben suchen sie die Evaneszenz davon, was offenbar Manchen streckenweise gut gelingt.
Aktualisiert: 2019-01-22
> findR *

Utopie heute 3

Utopie heute 3 von Wolfstetter,  Lothar
Thomas Morus hat sich für seine "Nova Insula Utopia" eine ganze Reise von Inseln und Insellösungen zum Vorbild genommen, die hier vorgestellt werden. Die Utopia ist auch der Plan eines Exodus in die Neue Welt für die vom Land vertriebenen Bauern. Der Vergleich dieses Plan mit der darauf folgenden Auswanderung nach Nordamerika zeigt zwar, dass im Ganzen dabei nicht diesem Plan gefolgt wurde, aber im Einzelnen hat es doch viele utopische Siedlungen in Nordamerika und Osteuropa gegeben, die auf die "Utopia" Bezug nahmen. Die Utopie wird in die Begriffsgeschichte situiert und mit Wort und Bild versinnbildlicht..
Aktualisiert: 2019-01-18
> findR *

Einführung ins kosmische Denken und Fühlen und die Klimakrise

Einführung ins kosmische Denken und Fühlen und die Klimakrise von Wolfstetter,  Lothar
Der Mensch hängt unmittelbar vom Wirken des Kosmos ab (Sonneneinstrahlung, Erdrotation, Erdrevolution, Plattentektonik) sowie vom Klima und Wetter, das vom gesamten Leben auf der Erde in unbewusster Kooperation hervorgebracht wird. Er kann dieses Wirken in sich reflektieren und mit seinem Handeln der Klimakrise entgegenwirken. Er kann es in der Literatur, Malerei und Musik zum künstlerischen Ausdruck bringen. Letzteres wird an Beispielen demonstriert.
Aktualisiert: 2019-01-14
> findR *

Die Genese der syroarabischen Kultur des Mittelalters

Die Genese der syroarabischen Kultur des Mittelalters von Wolfstetter,  Lothar
Das andere Christentum in Syrien spaltete sich unter dem Druck von Byzanz in verschiedene Strömungen. Mit dem Entstehen des syroarabischen Großreiches konnte sich das nestorianische Christentum entfalten, indem es die Naturwissenschaften und Medizin entwickelte und in Asien missionierte. Das ismaelitische Christentum wandelte sich zuerst zum Frühislam und später zusammen mit dem Kalifat zur Souveränitäts- und Pastoralmacht.
Aktualisiert: 2018-11-01
> findR *

Kosmologisches Denken und Fühlen, Klimakrise und Globalisierung

Kosmologisches Denken und Fühlen, Klimakrise und Globalisierung von Wolfstetter,  Lothar
Der Mensch hängt unmittelbar vom Wirken des Kosmos ab (Sonneneinstrahlung, Erdrotation, Erdrevolution, Plattentektonik) sowie vom Klima, das vom gesamten Leben auf der Erde in unbewusster Kooperation hervorgebracht wird. Wenn die Menschheit diese Bedingungen und Wechselwirkungen erkennt und in sich reflektiert, das kosmische Denken und Fühlen, kann sie ihr die Erde und das Leben ausbeutende und übernutzende Verhalten abstellen und so den Ausbruch der Klimakatastrophe verhindern.
Aktualisiert: 2018-11-01
> findR *

Utopie heute, Band 2

Utopie heute, Band 2 von Wolfstetter,  Lothar
Die "Utopia" von Morus und die Reformation von Luther finden in der gleichen Zeit statt, und beide konzipieren eine Reform der Kirche. Morus will eine herrschaftsfreie Religion und Gesellschaft, und Luther unterstellt die protestantische Kirche den Landesfürsten. Morus und Erasmus inspirieren die Bewegungen der Bauern und Täufer, Luther bekämpft sie gnadenlos. Der damaligen Linksentwicklung entspricht heute eine Rechtsentwicklung, die es bis hin zu Trump zu erklären gilt.
Aktualisiert: 2018-07-19
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Materialis

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Materialis was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Materialis hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Materialis

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Materialis

Wie die oben genannten Verlage legt auch Materialis besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben