Wie Zufall und Dummheit Weltgeschichte schrieben

Wie Zufall und Dummheit Weltgeschichte schrieben von Vornholt,  Holger
Was wäre gewesen, wenn …? Viele Herrscher der Geschichte waren krank bis zur Unzurechnungsfähigkeit. Viele stolperten in Situationen, deren sie nicht Herr waren. Viele trafen irrationale Entscheidungen, die sich auf den weiteren Verlauf der Geschichte auswirkten. Die Geschichte verlief nie geradlinig, denn Menschen machten sie, mit all ihren Schwächen und im Extremfall mit all ihren schwachen Sinnen. Oft halfen Zufälle der Geschichte auf die Sprünge. Nur weil wir die Geschichte kennen, heißt dies nicht, dass sie nicht ganz anders hätte verlaufen können. Der Blick auf vergangene Unwäg- und Unberechenbarkeiten hilft uns den Blick zu schärfen, dass nicht alles vorgegeben ist. Dieses Werk betreibt Spurensuche und entlarvt viele „Größen“ der Geschichte, regt dabei die Fantasie an, da sich der Leser mehr als einmal fragt: Wie wäre die Geschichte verlaufen, wenn …?
Aktualisiert: 2019-03-06
> findR *

Entdecke deine Eifel

Entdecke deine Eifel
Die schönsten Tierparks, die abenteuerlichsten Naturwege, die tollsten Seen und Bäder, die geheimnisvollsten Höhlen, die spannendsten Burgen, die abwechslungsreichsten Museen, die besten Aussichtspunkte... Die Eifel ist vielfältig und faszinierend, wie geschaffen für Kinder und Familien. Dieser neue und durchgehend vierfarbige, reichhaltig bebilderte Führer verweist auf mehr als 70 faszinierende Ausflugziele in der Eifel, konzipiert als ergiebige Tages- oder Wochenendausflüge - mit jeweils einem Hauptziel und dazu ergänzendem Tipp! für zusätzliche Aktivitäten in der Umgebung dieses Ziels. Specials zu Winter- und Sommerrodeln, Kanufahren und sogar Ballooning runden dieses Werk ab, das übersichtlich gestaltet und flott geschrieben für viele Familien ein unverzichtbarer Ideengeber sein wird.
Aktualisiert: 2019-03-06
> findR *

Das römische Germanien

Das römische Germanien von Schiffer,  Thomas
Fundiert, verständlich, spannend … Dieses Werk beschreibt umfänglich die Eroberung Germaniens durch die Römer in den Jahrzehnten vor und nach Christus, deren Handeln und Wirken während ihrer fast fünfhundertjährigen Herrschaft, sowohl aus militärischer wie auch aus politischer und kultureller Sicht. Es bietet ausführliche Informationen zum Verhältnis der Völker, zu Herrschaft und Verwaltung, Wirtschaft und Handel, zur sozialen Struktur, zum Leben in der Stadt und auf dem Land, zu Berufen und Freizeittätigkeiten, zur Architektur, Kunst und Religion. Kenntnisreich und verständlich werden die entscheidenden Schauplätze Germaniens vorgestellt, ob Herrschaftszentren wie Colonia Claudia Ara Agrippinensium (Köln) oder Mogontiacum (Mainz), ob militärische Anlagen wie der Limes, die wichtigsten Straßen, Wirtschaftsräume und kulturelle Zentren. Ein ausführliches Glossar, ein Überblick der wichtigsten Daten, Ortsregister (deutsch und lateinisch), mehrere Karten sowie Informationen zu den wichtigsten Museen und Besichtigungszielen im deutschsprachigen Raum runden dieses mit vielen Illustrationen und Bildern versehene Buch ab, das fundiert und verständlich, informativ und spannend zugleich ist.
Aktualisiert: 2019-03-06
> findR *

Das Rheinland und der Erste Weltkrieg

Das Rheinland und der Erste Weltkrieg von Konejung,  Achim
Mit Beginn des Ersten Weltkrieges nahm der schreckliche Verlauf der deutschen Geschichte in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts seinen Anfang. Wie erlebte das Rheinland diesen Krieg – welche Auswirkungen hatte er auf die Bevölkerung? Wie bestimmte der Krieg den Alltag der Menschen, in seinem Vorfeld, während seines Verlaufes sowie in der anschließenden Besatzungszeit? Mit großer Sorgfalt erarbeitet, unter fachlicher Beratung renommierter Historiker, macht dieses inhaltsreiche Buch eine Fülle an Foto- und Bilddokumenten zugänglich – sowohl aus einheimischen öffentlichen und privaten Archiven als auch aus bislang schwer zugänglichen ausländischen Quellen, zum Beispiel aus privaten Fotobeständen alliierter Soldaten. Dieser Bildband bietet in einem einzigartigen Konzept seltene Fotografien rheinischer Schauplätze: In aufwändigen Ausklappseiten finden sich mit Bedacht zusammen getragene Motive heutiger, oftmals übersehener regionaler Schauplätze, deren historischer Kontext im Zusammenhang mit dem Ersten Weltkrieg den gegenwärtigen Betrachter überrascht.
Aktualisiert: 2019-03-06
> findR *

Das Ahrtal in frühen Fotografien

Das Ahrtal in frühen Fotografien von Griesche,  Christian, Otzen,  Hans
Dieses Werk ist das beeindruckende Ergebnis umfangreicher Recherchen und enthält vorrangig Fotomaterial aus privaten Sammlungen, vor allem aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, das hier in dieser Zusammenstellung erstmalig veröffentlicht wird. Es legt dabei den Schwerpunkt auf die Menschen, auf deren Lebenswelten und die Atmosphäre des Alltags. Wie lebten die Menschen an der Ahr, in Bad Neuenahr, in Altenahr, Dernau, Mayschoß oder Rech? Welchen Arbeitssituationen waren ihre Einwohner ausgesetzt? Dieses Buch zeigt Bilder, die niemanden kaltlassen – und die Geschichten erzählen aus vielen, auch kleineren Orten. Sie zeigen uns Weinbauern, Landwirte, Handwerker, Arbeiter, Frauen, Kinder in früheren Zeiten. Und sie wecken Erinnerungen an Orte, Straßen und wie sich diese bis heute gewandelt haben. Die Autoren Christian Griesche und Hans Otzen wohnen im Umfeld des Ahrtals. Mit großem Erfolg haben sie bereits zahlreiche Bücher veröffentlicht, zum Beispiel die in Kooperation mit dem General-Anzeiger Bonn entstandenen Werke „Bäume in und um Bonn“ und den „General-Anzeiger-Wandertag“.
Aktualisiert: 2019-03-06
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Regionalia Verlag

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Regionalia Verlag was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Regionalia Verlag hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Regionalia Verlag

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Regionalia Verlag

Wie die oben genannten Verlage legt auch Regionalia Verlag besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben