Strom. Physik erleben und entdecken

Strom. Physik erleben und entdecken von Militschenko,  Ina
Das Thema "Elektrizität" bestimmt in entscheidendem Maß Alltag wie Erfahrungswelt junger Schülerinnen und Schüler. Das vorliegende "Stationenbuch" zeigt geeignete Schülerexperimente, die die physikalischen Grundlagen einfacher und verzweigter Stromkreise vermitteln. Aber auch die Gefahren des elektrischen Stroms werden ausführlich erläutert. Wie elektrischer Strom aber funktioniert, erschließt sich nicht auf den ersten Blick: Was passiert eigentlich, wenn ich eine Lampe anschalte? Experimente, Anleitungen und dazugehörige Aufgaben im vorliegenden Heft helfen, offene und geschlossene Stromkreise, Parallelschaltungen, Reibung und elektrische Schalter zu verstehen. Zugleich wird aber auch behandelt, warum elektrischer Strom auch mit Gefahren verbunden ist.
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *

martpers – position downstream III; IV

martpers – position downstream III; IV von Stöckmann,  Götz
martpers - Martin Schäpers -, Architekt und Architekturfotograf, zeigt im mittlerweile 7. Band der Reihe "hell" zwei Positionen aus fotografischen Untersuchungsreihen. Über Jahre hinweg fotografierte er denselben einsamen, baumumstandenen Gewässerspiegel an der Sieg. Er wählte zwei Standorte. Aus der Vielzahl der montierten Bildkonstruktionen entstanden zwei Serien.
Aktualisiert: 2019-05-31
> findR *

Helge Pross. Wegbereiterin der Frauenforschung

Helge Pross. Wegbereiterin der Frauenforschung von Hering,  Sabine, Hüwel,  Elke
Die Soziologin Helge Pross (1927-1984) lehrte von 1976 bis zu ihrem Tod als Professorin an der Universität Siegen und gilt als Pionierin der Familien- und Geschlechterforschung. Ihre Arbeiten zur Lebenswirklichkeit von Hausfrauen, zu Bildungschancen von Mädchen und Rollenbildern von Männern beeinflussten öffentliche Debatten und gesellschaftspolitische Reformen der 1970er und 80er Jahre. Eine Biographie, ebenso wie eine umfassende Würdigung ihres Werkes stehen weiterhin noch aus – daran ändert auch der jetzt vorliegende Versuch nichts, aus dem Siegener Nachlass eine erste Sichtung ihrer biographischen Spuren zu präsentieren.
Aktualisiert: 2019-05-31
> findR *

Wärme. Physik erleben und entdecken

Wärme. Physik erleben und entdecken von Militschenko,  Ina
Das Themenheft "Wärme" der Reihe "Schriften zu MINT und Sachunterricht" enthält ein Angebot für Grundschülerinnen und -schüler zum selbsttätigen Experimentieren, Beobachten und Hinterfragen rund um das Thema "Wärme". Lehrenden wie Erziehenden ermöglicht die Handreichung, das Interesse von Kindern an physikalischen Phänomenen zu wecken und zu fördern. Mit ausgewählten Versuchen oder Phänomenen - möglichst aus dem Erfahrungsumfeld der Schülerinnen und Schüler - soll zum Staunen und schließlich zum gezielten Beobachten angeregt werden. Der natürliche Wunsch, das Neue zu verstehen, führt schon bald zum Nachdenken, zum Vergleichen und weiterem Experimentieren sowie zu ersten Theorien.
Aktualisiert: 2019-05-23
> findR *

Billige Bilder

Billige Bilder von Imorde,  Joseph, Zeising,  Andreas
Die vorliegende zweite Auflage der Katalogpublikation erscheint begleitend zur Ausstellung »Billige Bilder. Populäre Kunstgeschichte in Monografien und Mappenwerken seit 1900 am Beispiel Albrecht Dürer« in der Universitätsbibliothek der Freien Universität Berlin, 25. April – 27. Juni 2019. Die Berliner Ausstellung greift dabei eine Ausstellung in der Universitätsbibliothek der Universität Siegen auf, die im Herbst 2016 stattfand und in Kooperation mit dortigen Studierenden der Fächer Kunstgeschichte und Kunst konzipiert wurde.
Aktualisiert: 2019-05-06
> findR *

Skizzenbuch – Florian Afflerbach – ab September 2011

Skizzenbuch – Florian Afflerbach – ab September 2011 von Schäpers,  Martin
Florian Afflerbach (1980-2016) hat innerhalb seines Werkes 30 Skizzenbücher hinterlassen. Sie beginnen stets mit einem kleinen Aufkleber. Dort sind Monat und Jahr angegeben. Gezeichnet hat er aber durchaus parallel in verschiedenen Büchern. Mit dem nunmehr zweiten Band soll seine große Leidenschaft für die Zeichnung weiter unmittelbar und authentisch erlebbar gemacht werden. Wir können hier am Nacheinander und Miteinander von Zeichnungen teilhaben, können Reisen begleiten und nachvollziehen, etwa die Positionen der Motive auf den Seiten. Die vorliegende Faksimile-Ausgabe des Skizzenbuches "ab September 2011" bildet - wie auch der erste Band "ab Juni 2012" - das komplette Buch in 20% verkleinerter Darstellung ab. Das Faksimile erscheint anlässlich einer Ausstellung im Department Architektur der Universität Siegen als Erinnerung an einen außergewöhnlichen Freund und Kollegen.
Aktualisiert: 2019-05-06
> findR *

Philosophie der Musik in Ernst Blochs frühem Hauptwerk „Geist der Utopie“

Philosophie der Musik in Ernst Blochs frühem Hauptwerk „Geist der Utopie“ von Schwinning,  Reinke
Die Musik hat im Schaffen des Philosophen Ernst Bloch (1885–1977) unbestritten einen hohen Stellenwert. Den Grundstein für die lebenslange Beschäftigung mit ihr legte er in seinem frühen Hauptwerk "Geist der Utopie", das 1918 in einer ersten und 1923 in einer stark überarbeiteten Fassung erschien. Reinke Schwinning kommentiert Schlüsselpassagen des zentralen, 150 Seiten starken Kapitels dieser Schrift: Blochs "Philosophie der Musik“. Methodisch spürt der Autor den geistigen wie musikalischen Kontexten nach, die den Text umlagern. So deckt er intellektuelle Verbindungen zu Richard Wagner, Hans Pfitzner, Arthur Schopenhauer, Friedrich Nietzsche, Immanuel Kant und anderen auf. Außerdem erläutert er Blochs musikalische Bezüge, die sich auf die ‚großen Namen‘ beschränken: auf Bach, Mozart, Beethoven, Wagner, Mahler oder Bruckner. Schließlich fördert Schwinnings Kommentar die strukturelle und logische Stringenz von Blochs "Philosophie der Musik“ zu Tage, die sich hinter dessen expressionistisch-komplexer Sprache verbirgt.
Aktualisiert: 2019-03-14
> findR *

FEILKE REVISITED – 60 Stellenbesuche

FEILKE REVISITED – 60 Stellenbesuche von Lehnen,  Katrin, Pohl,  Thorsten, Rezat,  Sara, Steinhoff,  Torsten, Steinseifer,  Martin
Anlässlich des 60. Geburtstags des Linguisten und Sprachdidaktikers Helmuth Feilke wurden Wegbegleiterinnen und Wegbegleiter gebeten, einzelne Stellen in seinen wissenschaftlichen Schriften erneut zu besuchen. Entstanden sind pointierte Kommentare, kurze wissenschaftliche Abhandlungen und Analysen, Varianten auch des kritischen und kontroversen Nach- und Weiterdenkens und Ansätze zur Neu- oder Re-Kontextualisierung. Je nach wissenschaftlicher Vita der Autorinnen und Autoren kann es sich um Stellen handeln, deren Rezeption zeitlich weit zurückliegt, oder um Passagen, die ganz aktuelle Fragen der eigenen Forschungsarbeit tangieren. Abgesehen davon, dass ein kurzes Format für die Beiträge gewählt und die Autorinnen und Autoren gebeten wurden, die ausgewählte Stelle knapp zu verorten und zu erläutern, war die Bearbeitungsform gänzlich freigestellt. So sind Texte in einer Bandbreite von pointierten Kommentaren, kurzen wissenschaftlichen Abhandlungen und Analysen, Varianten des Nach- und Weiterdenkens, Ansätze zur Neu- oder Re-Kontextualisierung bis hin zu Formen des kritischen Hinterfragens und der kontroversen Auseinandersetzung entstanden.
Aktualisiert: 2019-03-28
> findR *

Simulation dynamischer Rissprobleme in intelligenten Werkstoffen mittels Randelementmethode

Simulation dynamischer Rissprobleme in intelligenten Werkstoffen mittels Randelementmethode von Wünsche,  Michael
In der vorliegenden Arbeit werden hypersinguläre Randelementmethoden für stationäre dynamische Rissprobleme in ebenen, intelligenten Werkstoffen vorgestellt. Dabei werden allgemeine Risskonfigurationen innerhalb homogener Gebiete und in Grenzflächen zwischen homogenen Gebieten mit unterschiedlichen Materialkonstanten betrachtet. Für die räumliche Diskretisierung wird die Galerkin-Methode implementiert. Im Gegensatz dazu werden verschiedene zeitliche Diskretisierungsverfahren verwendet und miteinander verglichen. Zur Verifizierung der entwickelten Randelementmethoden werden diese auf verschiedene Risskonfigurationen in unendlichen und endlichen Gebieten angewendet. Es zeigt sich, dass bei sorgfältiger Auswertung der Randintegrale trotz der mathematisch komplizierten Fundamentallösungen die Randelementmethoden sehr effizient sind. Die Ergebnisse weisen eine sehr gute Übereinstimmung mit Referenzlösungen auf.
Aktualisiert: 2019-02-21
> findR *

Außerschulische Lernorte von Kindern

Außerschulische Lernorte von Kindern von Flügel,  Alexandra, Gröger,  Martin, Schneider,  Daria Johanna, Wiesemann,  Jutta
Die Wertschätzung des außerschulischen Lernens hat in der Schulpädagogik eine lange Tradition und ist besonders in der Grundschule und im Sachunterricht etabliert. Mit einem Blick auf Möglichkeiten der Vernetzung schulischer und außerschulischer Lernwelten rückt das Bildungspotenzial und die Bildungswirksamkeit außerschulischer Lernorte zunehmend in den Aufmerksamkeitsfokus bildungspolitischer, schulpädagogischer sowie didaktischer Reflexion. Eine Gelegenheit zu einer vertieften Auseinandersetzung mit diversen außerschulischen Lernarrangements bot die Tagung zum Thema „Orte und Räume der Generationenvermittlung – außerschulisches Lernen von Kindern“, die im Oktober 2017 an der Universität Siegen stattfand. Die vielfältigen Impulse und wertvollen Überlegungen der Tagungsteilnehmerinnen und -teilnehmer werden in der vorliegenden Publikation „Außerschulische Lernorte von Kindern – Reflexionen – Konzeptionen – Perspektiven“ aufgegriffen. Die Beiträge des Bandes gliedern sich in drei Themenblöcke: zum einen werden konzeptionelle Überlegungen zum außerschulischen Lernort vorgestellt, zum anderen eröffnet der Band Einblicke in die Entwicklung und Ausgestaltung sowie in den Einsatz von Materialien am außerschulischen Lernort. Der dritte Themenblock gibt abschließend einige Beispiele für die mannigfaltigen Möglichkeiten, schulische und außerschulische Lernorte effektiv zu vernetzen.
Aktualisiert: 2019-02-14
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von universi - Universitätsverlag Siegen

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei universi - Universitätsverlag Siegen was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. universi - Universitätsverlag Siegen hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben universi - Universitätsverlag Siegen

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei universi - Universitätsverlag Siegen

Wie die oben genannten Verlage legt auch universi - Universitätsverlag Siegen besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben