Wie ich mich selbst auf Erfolg programmierte – die Macht des Denkens im praktischen Selbstversuch

Wie ich mich selbst auf Erfolg programmierte – die Macht des Denkens im praktischen Selbstversuch von Aberger,  Manuela, Widmoser,  Andreas
Warum sehen wir so viele schwangere Frauen, wenn jemand in unserer Umgebung gerade schwanger ist? Weshalb sind die Straßen voll von blauen Autos, seit wir ein Fahrzeug in dieser Farbe unser eigen nennen? Es ist die selektive Wahrnehmung, die uns nur einen bestimmten Ausschnitt der Welt wahrnehmen lässt. Hierin liegt ein großartiges Geheimnis verborgen - denn wenn ich selbst die Wahrnehmung lenken kann, dann erscheint mir die Welt auch genau so, wie ich sie mir wünsche. Wo ich bisher mein zukünftiges Misslingen befürchtete, programmiere ich mich selbst auf Erfolg. Wo ich nur meine Schwächen im Auge hatte, sehe ich mich als den wertvollen Menschen, der ich bin. Wo ich mich fürchtete, vertraue ich jetzt auf das Leben, das mir wohlgesonnen ist - weil ich es bin. Ob das gelingen kann, haben wir ausprobiert - mit erstaunlichen Erfolgen, von denen auch andere profitieren können. Probieren Sie es aus, Sie werden begeistert sein!
Aktualisiert: 2019-03-19
> findR *

Wie Sie durch selbstbewusstes Auftreten Ihren Status als Sündenbock verlieren

Wie Sie durch selbstbewusstes Auftreten Ihren Status als Sündenbock verlieren von Aberger,  Manuela
Laufen Dinge nicht wie geplant, wird häufig ein Verantwortlicher, ein Sündenbock gesucht. Das Fatale ist, dass dieser Sündenbock häufig völlig unschuldig an der Situation ist und von den wahren Verantwortlichen vorgeführt wird. Nur allzu oft versuchen Menschen, die Verantwortung für das Misslingen eines Plans auf ein Gruppenmitglied zu projizieren. Dieses ungerechte Verhalten tritt häufig auf und lässt sich im Arbeitsumfeld, aber auch im Privaten betrachten. Nicht selten sind es introvertierte Menschen mit einem geringen Selbstbewusstsein, die von Anderen die Rolle des Sündenbocks zugeschrieben bekommen. Der Sündenbock hat oftmals keine Möglichkeit, sich aus eigener Kraft aus seiner Rolle zu befreien. Haben auch Sie das Gefühl, dass Kollegen, Familienmitglieder oder Freunde Ihnen die Rolle des Sündenbocks zuweisen?Dieses Buch hilft Ihnen, sich aus dieser ungesunden Verstrickung zu befreien und ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Finden Sie sich nicht mit der Position des Sündenbocks ab, denn so ist der Burn-Out bereits vorprogrammiert. Hier lesen Sie, wie Sie sich richtig verhalten und den Personen, die Ihnen die Schuld für eigene Fehler geben wollen, durch das richtige Verhalten und eine besonnene Gesprächsführung in ihre Schranken weisen können. Eine gute Strategie hilft Ihnen, die ungewünschte Rolle abzulegen und wieder mehr Wohlbefinden im Job und im Privatleben zu finden.
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

Pornografie in der Partnerschaft

Pornografie in der Partnerschaft von Aberger,  Manuela
Wenn Pornos die Liebe vergiften Dieses Buch befasst sich mit dem Reizwort Pornografie, welches in der heutigen Zeit vermehrt für Zündstoff sorgt und so manche Diskussion über Moral und Wertvorstellungen entfacht. Nirgendwo wird wohl mehr über Pornografie geredet, gestritten und geschwiegen, wie in Beziehungen und Partnerschaften. Daher soll hier auch das Hauptaugenmerk auf die Pornografie in der Partnerschaft gerichtet sein. Der Ratgeber bietet Ihnen eine Einführung in das Thema und setzt sich damit auseinander, warum Mann und Frau unterschiedliche Einstellungen gegenüber Pornografie haben. Bleibt zu hoffen, dass Sie nach diesen Zeilen nicht nur mehr über die Geschichte und Verbreitung von Pornografie Bescheid wissen, sondern dass Sie auch Ihren Partner besser verstehen und ihm verständnisvoll zur Seite stehen werden, wenn Pornografie in der Beziehung zum Problem geworden ist und er nach Auswegen aus seiner Sucht Ausschau hält.
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

Magersucht

Magersucht von Aberger,  Manuela
Anorexia nervosa, auch bekannt unter dem Begriff Magersucht, ist eine schwerwiegende Erkrankung, die sich bei immer mehr jungen Mädchen und Frauen im Alter von 15 bis 35 Jahren einstellt. In 15 Prozent der Fälle endet der Krankheitsverlauf tödlich. Was ist Magersucht? Ein Thema, das durch die Medien geistert? Bilder die betroffen machen und doch so weit weg der eigenen Realität zu sein scheinen? Der Schein kann trügen. Viel schneller als Sie denken wird Magersucht bittere Wahrheit. Wo endet gesundes abnehmen und wo beginnt Magersucht? Wenn die Frage so einfach zu beantworten wäre, stünden nicht tausende von Eltern vor einer der schwersten Prüfungen ihres Lebens. Denn ihre Kinder aus dm Teufelskreis der Magersucht zu befreien, sich mit der bizarren Symptomatik und den tückischen Gefahren der Magersucht auseinanderzusetzen, führt viele Eltern an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Autorin Manuela Aberger nimmt das Problem Magersucht detailliert unter die Lupe und schildert in ihrem Buch den Entstehungsprozess der Magersucht und zeigt auf, was Eltern über Magersucht bisher nicht wissen. Sachlich werden die Ursachen und familiäre Einflüsse von Magersucht verdeutlicht und aufgezeigt, wo und wie sich Betroffene helfen können. Was ist Magersucht? Verschaffen Sie sich mit diesem Buch einen ganzheitlichen Überblick über Anzeichen, Ursachen und Behandlung einer gefährlichen Krankheit. Das zu diesem Buch gehörende Ebook "Magersucht - so viel mehr als Hungern" wurde am 10. April 2013 unter dem Ebozon Verlag veröffentlicht und schaffte es bei Amazon in der Kategorie Essstörungen bereits auf die ersten Plätze.
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

Die 8 häufigsten Volkskrankheiten

Die 8 häufigsten Volkskrankheiten von Aberger,  Manuela
Die Volkskrankheit ist kein Begriff aus der medizinischen Fachsprache. Das Wort Volkskrankheit ist mehr als Sammelbegriff für Krankheiten zu sehen, die unter der Bevölkerung eines Landes verstärkt auftreten. Die Bezeichnung Zivilisationskrankheit würde den Kern besser treffen. Klassische Beispiele für Erkrankungen, die ursächlich auf dem Lebensstil, der Kultur des Landes und der Gesellschaft beruhen, sind der Schlaganfall, der Herzinfarkt oder auch die Arteriosklerose. Risikofaktoren wie die Ernährung, Bewegungsmangel und Stress sind in der heutigen Gesellschaft mehr und mehr anzutreffen. Sieht man sich die Statistiken über die Krankheit Fettleibigkeit (Adipositas) an, ist abzulesen, dass diese bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges selten diagnostiziert wurde. Der Lebensstil musste den gesellschaftlichen Gegebenheiten angepasst werden. Erschreckend ist, dass bis zur Hälfte der Todesfälle in Deutschland auf vermeidbare Risiken zurückzuführen sind. Bewegungsmangel und fettreiche Ernährung begünstigen Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Rückenleiden. Nachgewiesen ist ebenfalls der rasante Anstieg der psychischen Erkrankungen. An der Spitze stehen die Depressionen.
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

Gesund und schlank trotz Herbst und Winter:

Gesund und schlank trotz Herbst und Winter: von Aberger,  Manuela
Müdigkeit und Lustlosigkeit beherrschen Ihre Gefühlswelt? Der Sommer geht vorüber, es wird wieder kalt, und als ob es mit dem Wohlbefinden nicht schon schlimm genug wäre, machen uns drei weitere Faktoren zu schaffen: unsere Haut, die Figur und, was noch ein bisschen schlimmer ist, unsere Gesundheit. Dieser Ratgeber zeigt Geheimtricks auf, wie Sie auch im Herbst und Winter schön, gesund und fit aussehen und sich auch dementsprechend fühlen.
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

Unterscheidet sich die Sprachkompetenz bei Jugendlichen im Alter von 13 bis 16 Jahren im Hinblick auf das Geschlecht in Südtirol?

Unterscheidet sich die Sprachkompetenz bei Jugendlichen im Alter von 13 bis 16 Jahren im Hinblick auf das Geschlecht in Südtirol? von Aberger,  Manuela
Ziel dieser vorliegenden qualitativen Studie ist es, die Sprachkompetenz der ausgewählten Zielgruppe "Jugendliche im Alter von 13 bis 16 Jahren in Südtirol" zu überprüfen. Anhand der bereits existierenden Theorie sowie eines Fragebogens, der unterschiedlichen Elemente zur Überprüfung nutzt - beispielsweise Multiple-Choice-Fragen, Fülltexte und Ähnliches - wird quantifiziert, wie die Sprachkompetenz in einer bestimmten Altersgruppe ausgebildet ist. Die Auswertung soll auch Aussagen dahingehend zulassen, ob im Hinblick auf die Sprachkompetenz Unterschiede zwischen Jungen und Mädchen festzustellen sind. Jugendliche im Alter zwischen 13 und 16 Jahren unterschiedlicher Schulformen erscheinen in dieser Studie besonders geeignet, da sich zum einen die Feinjustierung innerhalb des Deutschunterrichtes ausgeprägt haben sollte und sich viele dieser Jugendlichen bereits in der vorberuflichen Phase befinden. Am Ende der Arbeit erfolgt eine Diskussion der Ergebnisse.
Aktualisiert: 2019-03-19
> findR *

Spannende Geschichten von Kindern für Kinder

Spannende Geschichten von Kindern für Kinder von Aberger,  Manuela
Das Buch „Spannende Geschichten für Kinder von Kindern“ ist ein Projekt der Klasse 3d der Volksschule St. Johann in Tirol aus dem Jahr 2014. Geordnet, inhaltlich ausgebaut und herausgegeben von Manuela Aberger ist das Werk mit Hilfe der Schulleiterin, dem Klassenlehrer und den Eltern der Kinder entstanden. Viele Themen des Buches drehen sich um Zwischenmenschliches, um Erfolg sowie Misserfolg, Streiche und Freundschaft. Fantasiegeschichten mit Einhörnern und Hexen finden sich in dem Band genauso wie mehrere Geschichten über Fußball und eine Agentengeschichte. Die Texte folgen einem kindgerechten und eher einfachen Handlungsverlauf. Das Projekt wurde nicht nur für die Eltern der Klasse 3d der Volksschule St. Johann als Buch konzipiert, sondern auch für andere interessierte Kinder und Erwachsene. Die Kinder aus St. Johann haben in das Projekt viel Engagement und Kreativität fließen lassen. Ihr Fleiß wird mit dem vorliegenden Buch belohnt, das mit Sicherheit auch in einigen Jahren noch eine schöne Erinnerung für sie darstellen wird. Die verschiedenen Entwürfe wurden mehrmals verbessert und schließlich in ihrer besten Form veröffentlicht. So entstand das Buch „Spannende Geschichten für Kinder von Kindern“, das seinem Namen in jeder Hinsicht gerecht wird.
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

Reflexive Auseinandersetzung mit dem Kapitel „Kompetenz“ aus dem Werk „Kompetenz für Inklusion. Inklusive Ansätze in der Praxis umsetzen“ von Kerstin Ziemen

Reflexive Auseinandersetzung mit dem Kapitel „Kompetenz“ aus dem Werk „Kompetenz für Inklusion. Inklusive Ansätze in der Praxis umsetzen“ von Kerstin Ziemen von Aberger,  Manuela
In diesem E-Book geht es um eine Reflexion von Manuela Aberger über die Grundlagen der Inklusion und die Beschäftigung mit dem Arbeitsschwerpunkt der Kompetenz. Dies geschieht im Kontext der pädagogischen Inklusion. Hintergrund ist eine Lehrveranstaltung von Prof. Dr. Kerstin Ziemen zur Inklusion und dem Buch von Ziemen mit dem Titel "Kompetenz für Inklusion. Inklusive Ansätze in der Praxis umsetzen". Nachdem sich Aberger kurz mit dem literarischen Werk von Prof. Ziemen beschäftigt, setzt sie sich mit den verschiedenen Definitionen und Ansätzen des Begriffes Kompetenz auseinander, wie Ziemen in ihrem Buch den Begriff Kompetenz selber definiert und verarbeitet. In diesem E-Book wird deutlich, dass Ziemen den Nachweis erbringt, dass die meisten das Wort Kompetenz nicht entsprechend seiner ursprünglichen, eigentlichen Bedeutung verwenden. Ziemen verwendet aber nicht nur den Begriff Kompetenz ursprünglich, sondern auch die Konsequenzen für die Inklusion. Ziemen führt gemäß Aberger aus, dass die Pädagogik dadurch neue Ansätze und Impulse erfährt. Sie geht ferner auf den Ansatz von Ziemen ein, die Kompetenz mit den Themen Kapital, Behinderung und Inklusion, der Kompetenz der Eltern und die Wichtigkeit der pädagogischen Fachkraft in diesem Kontext zu vergleichen. Ziemen erklärt demnach, dass es beim Thema Kompetenz und Inklusion nicht nur um "Qualität" und "Leistung" geht, sondern auch um "Eigenschaften", wie auch um soziales und kulturelles "Kapital". Bei Ziemen steht der Kapitalbegriff von Pierre Bourdieu im Vordergrund. Durch ein negativ geprägtes Verständnis von Kompetenz und Inklusion haben behinderte Menschen in der Pädagogik schlechtere Karten. So hat die eigentliche Inklusion keine wirkliche Chance. Erst durch eine offene Haltung haben die Inklusion und die eigentliche Kompetenz behinderter Menschen eine neue Chance im laufenden pädagogischen Betrieb.
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

Die 11 Puzzle-Teile des Erfolges – Warum positives Denken alleine zu wenig ist und worauf es wirklich ankommt

Die 11 Puzzle-Teile des Erfolges – Warum positives Denken alleine zu wenig ist und worauf es wirklich ankommt von Aberger,  Manuela, Widmoser,  Andreas
Die Menschheitsgeschichte beweist, dass seit jeher besonders erfolgreiche Personen auf dieser Welt leben. Gleichzeitig gibt es aber auch die Gruppe der ewig Mittelmäßigen und jene Personen, die wohl nie auf einen grünen Zweig kommen. Warum ist das so, und wie können Sie in die Gruppe der Erfolgsmenschen aufsteigen? Wir möchten Ihnen mit diesem Buch einen Leitfaden an die Hand geben. Betrachten Sie das Buch als Anregung, um die ersten Schritte in die richtige Richtung zu gehen und Ihre persönliche Situation zu verändern. Dieses Buch begleitet Sie ein Stück weit auf dem richtigen Weg zu Ihrer individuellen Problemlösung. Die im Buch enthaltenen Anregungen und Denkanstöße werden Ihnen dabei helfen, sich für Ihren ganz persönlichen Weg zum Erfolg zu entscheiden. Vor allen Dingen wird es Ihnen dabei behilflich sein, Ihren eingeschlagenen Weg auch organisiert und diszipliniert zu verfolgen.
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Aberger, Manuela

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonAberger, Manuela ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Aberger, Manuela. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Aberger, Manuela im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Aberger, Manuela .

Aberger, Manuela - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Aberger, Manuela die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Aberger, Manuela und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.