Impressionismus. Meisterwerke aus der Sammlung Ordrupgaard

Impressionismus. Meisterwerke aus der Sammlung Ordrupgaard von Bertsch,  Markus, Britsch,  Florian, Hanson,  Katie
Künstler wie Cezanne, Degas, Manet, Morisot, Renoir und viele andere bilden mit ihren Werken die Basis für die mit feinem Gespür für Kunst durch den Versicherungsunternehmer Wilhelm Hansen (1868-1936) komponierte herausragende Sammlung französischer Impressionisten. Er holte die damalige Malerelite nach Dänemark und machte die Sammlung in seinem großzügigen Landhaus in Ordrupgaard bei Kopenhagen dem Publikum zugänglich. Anhand der in diesem Band gezeigten Spitzenwerke sämtlicher führenden Malerinnen und Maler dieser wegweisenden Stilrichtung lassen sich die Revolutionen, die sich von den 1870er-Jahren an binnen weniger Jahrzehnte auf der Leinwand ereigneten, und Hansens Sammlungsgeschichte in voller Farbkraft nacherleben. With an extraordinary instinct for art, the Danish businessman Wilhelm Hansen compiled an outstanding collection of French Impressionists. With artists such as Cézanne, Monet, Morisot, Renoir and many others, he brought the best painters of the time to Denmark and made the works of his magnificent collection accessible to the public in his country house, today the Ordrupgaard Museum. The first-class works presented here allow us to relive Hansen’s collection history in a true blaze of colour.
Aktualisiert: 2019-05-23
> findR *

Im Licht des Nordens. Dänische Malerei der Sammlung Ordrupgaard

Im Licht des Nordens. Dänische Malerei der Sammlung Ordrupgaard von Bertsch,  Markus, Fonsmark,  Anne-Birgitte, Krämer,  Felix, Monrad Møller,  Marie-Louise, Olsson,  Carl-Johan, Struck,  Neela
Einen einzigartigen Überblick über die dänische Malerei des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts bekommen Sie im nördlich von Kopenhagen gelegenen Museum Ordrupgaard. Der Bogen spannt sich von den Wegbereitern des Goldenen Zeitalters über die Vertreter der nationalromantischen Richtung bis hin zu den Fünen-Malern, die in den Jahren um 1900 auf der gleichnamigen Insel eine ausnehmend farbintensive Freilichtmalerei praktizierten. In jener Zeit kulminierte Dänemarks Weg in die Moderne im Werk der bedeutenden Symbolisten Lauritz Andersen Ring (1854–1933) und Vilhelm Hammershøi (1864–1916). Dieser bildgewaltige Band eröffnet dem Leser die faszinierende Vielfalt der dänischen Malerei und entführt in die Welt großer und herausragender Künstler. The Ordrupgaard Museum offers a unique overview of Danish painting of the early modern era – from the pioneers of the so-called Golden Age and representatives of Danish romanticism to the Funen Painters who practiced an exceptionally colourful plein air painting around 1900. Denmark’s path to modernity culminated in the work of the important symbolists Lauritz Andersen Ring and Vilhelm Hammershøi. This powerful volume sheds light on the broad and fascinating diversity of modern Danish painting.
Aktualisiert: 2019-05-31
> findR *

Hamburger Schule

Hamburger Schule von Bertsch,  Markus, Wenderholm,  Iris
Die Ausstellung Hamburger Schule. Das 19. Jahrhundert neu entdeckt nimmt eine gleichermaßen bewegte wie faszinierende Phase innerhalb der Kunstgeschichte der Hansestadt in den Blick. Da Hamburg über keine Akademie verfügte, hatten die Künstler andere Orte aufzusuchen, um sich weiterzuentwickeln. Die Akademien in Kopenhagen, Dresden und München standen dabei besonders hoch im Kurs. Zudem unternahmen die Künstler Studienreisen nach Skandinavien und Italien. Mit diesen prägenden Erfahrungen im Kopf kehrten sie nach Hamburg zurück, um ­produktiv die dortige Kunstentwicklung zu gestalten. Die Perspektive geweitet zu haben, machte sich auch darin bemerkbar, dass die Künstler neue ­Themen einführten oder sich bestimmte Motive der eigenen Heimatstadt neu ­erschlossen. Das Lokale gewinnt an Bedeutung, es wird politisch und patriotisch überhöht sowie kulturhistorisch erforscht. Der Bogen der versammelten Werke spannt sich von den Jahren um 1800 mit Philipp Otto Runge als Schlüsselfigur bis hin zu den impressionistischen Vertretern der Avantgarde um 1900. Der Ausstellungskatalog Hamburger Schule. Das 19. Jahrhundert neu entdeckt erscheint anlässlich eines Doppeljubiläums und ist einer fruchtbaren Kooperation zu verdanken: 2019 jährt sich die Gründung der Hamburger Kunsthalle zum 150. Mal und diejenige der Universität Hamburg zum 100. Mal.
Aktualisiert: 2019-04-12
> findR *

Heinrich Reinhold

Heinrich Reinhold von Bertsch,  Markus, Mildenberger,  Hermann, Stolzenburg,  Andreas
Heinrich Reinhold (1788–1825) war ein Pionier der Landschaftsdarstellung. Eine virtuose Mal- und Zeichentechnik erlaubte es ihm, in seinen wirklichkeitsnahen Naturansichten sogar die Wahrnehmung selbst zu thematisieren. Das schon von zeitgenössischen Künstlerkollegen bewunderte Werk wird mit über 130 exquisiten Stücken aus allen Schaffensperioden repräsentativ vorgestellt.>
Aktualisiert: 2019-01-22
> findR *

Entfesselte Natur

Entfesselte Natur von Bertsch,  Markus, Trempler,  Jörg
Ob Vulkanausbrüche, Feuersbrünste, Überschwemmungen, Erdbeben oder Schiffbrüche: Katastrophen sind fest in unserem Bewusstsein verankert. Sie haben etwas Unberechenbares an sich und wiederholen sich in steter Regelmäßigkeit. Und Katastrophen sind allgegenwärtig. Der anlässlich der Ausstellung Entfesselte Natur. Das Bild der Katastrophe seit 1600 erscheinende Katalog zeichnet die Entwicklung des Katastrophenbildes nach und fragt zugleich nach dem Grund für die enorme Präsenz dieses Themas. Der Bogen der versammelten Werke spannt sich vom 16. Jahrhundert bis in unsere Gegenwart und veranschaulicht die bildliche Aufbereitung von Naturkatastrophen. Und bei aller Differenz in der Darstellung wird eines sehr deutlich: Die Werke lassen uns nicht kalt. Sie ziehen uns in ihren Bann, appellieren an unser Gefühl und regen zum Nachdenken an – über uns und über die Welt, in der wir leben. Im Katalog finden sich sämtliche Exponate in Form von Einzelkommentaren näher erläutert. Weiterhin beleuchten zehn Essays das vielschichtige Thema aus unterschiedlichen Perspektiven. Dabei zeigt sich immer wieder dessen stete Aktualität.
Aktualisiert: 2019-01-04
> findR *

Experimental Investigations on Particle Number Emissions from GDI Engines

Experimental Investigations on Particle Number Emissions from GDI Engines von Bertsch,  Markus
Diese Dissertation behandelt experimentelle Untersuchungen zur Reduktion von Partikelanzahlemissionen beim Ottomotor mit Direkteinspritzung. Messungen an einem Einzylinder-Forschungsaggregat mit kombiniertem Einsatz von Partikelanzahlmessgerät, Partikelgrößenverteilungsmessung sowie optischer Diagnostik und thermodynamischer Analyse ermöglichen dabei die detaillierte Analyse der Partikelbildung und -oxidation. Hierzu werden zahlreiche optische Diagnosetechniken zur Visualisierung der Gemischbildung (Mie-Streulicht, High-Speed PIV) sowie der Rußbildung und -oxidation (High-Speed Imaging, Lichtleitermesstechnik) eingesetzt. Zunächst werden zwei Injektoren mit unterschiedlichem hydraulischen Durchfluss und identischem Spraytargeting in einer Einspritzdruckkammer charakterisiert und bewertet. %Eine Anhebung des Einspritzdruckes auf bis zu 500 bar Im Fokus der experimentellen Arbeiten am Versuchsmotor steht dann der Betrieb bei erhöhter Motorlast und geringer Motordrehzahl. Hierbei stellen die geringen Strömungsgeschwindigkeiten im Brennraum, bedingt durch die geringe Motordrehzahl, sowie die große eingebrachte Kraftstoffmasse eine zentrale Herausforderung für den Gemischbildungsprozess dar. Einen wesentlichen Teil der Arbeit stellt deshalb die detaillierte Analyse des Gemischbildungsprozesses, welcher als Summe aus Kraftstoffeinbringung, Interaktion der Ladungsbewegung mit dem eingebrachten Kraftstoff sowie der Kraftstoffbeschaffenheit beschrieben werden kann, dar. Maßnahmen zur Optimierung der Gemischbildung und Minimierung der Partikelemissionen werden abgeleitet und bewertet. Neben der gezielten Beeinflussung der Ladungsbewegung durch das Aufprägen einer gerichteten Strömung und der Variation der Ventilöffnungszeitpunkte und -öffnungsverläufe, wird auch die Einspritzung gezielt beeinflusst. Hierzu wird neben einer Reduktion des hydraulischen Durchflusses des Injektors auch eine Erhöhung des Einspritzdruckes auf bis zu 500 bar diskutiert. Die Untersuchungen zeigen am Beispiel des aufgeladenen Betriebs grundlegende Auswirkungen und Potenziale verschiedener Variationsparameter bezüglich der innermotorischen Emissionsreduzierung auf. Durch die gleichzeitige Analyse der Ladunsgbewegung und eine thermodynamische Analyse können die Ergebnisse auf weitere Motoren übertragen werden.
Aktualisiert: 2017-01-03
> findR *

Carl Wilhelm Kolbe d. Ä. (1759-1835) Künstler, Philologe, Patriot

Carl Wilhelm Kolbe d. Ä. (1759-1835) Künstler, Philologe, Patriot von Bertsch,  Markus, Bindman,  David, Dettmar,  Edeltraut, Dorgerloh,  Annette, Garber,  Jörn, Heise,  Brigitte, Hermand,  Jost, Lutz,  Kathrin Sybille, Michels,  Norbert, Niedermeier,  Michael, Prange,  Peter, Schultz,  Anna, Sedlarz,  Claudia, Thum,  Agnes, Vaughan,  William, Vignau-Wilberg,  Thea, von Waldkirch,  Bernhard
Carl Wilhelm Kolbe ist eine der schillerndsten Persönlichkeiten der deutschen Kunst um 1800. Der einst am berühmten Basedowschen Philantropin in Dessau tätige Künstler ist zunächst durch die Idyllen des berühmten Schweizer Maler-Poeten Salomon Gessner bekannt geworden, dessen Gouachen er kongenial in Radierungen umgesetzt hat. Doch er ging mit seinem eigenen künstlerischen Schaffen weit über die ausgetretenen Pfade der arkadischen Idylle des 18. Jahrhunderts hinaus. Neben seinen eindrucksvollen Baumdarstellungen – inspiriert durch die Auenlandschaft des Gartenreiches Dessau-Wörlitz – überrascht Kolbe durch die Darstellung einer sich verselbständigenden, hypertrophen Natur. Die paradiesische Welt Arkadiens taucht Kolbe in eine üppige Vegetation. In ihr leben friedliche und liebeshungrige Faune und Nymphen, aber auch eher kämpferisch und aggressiv eingestellte Titanen und melancholische Frauengestalten. Den ewigen Zyklus des Werdens und Vergehens der Natur schildert Kolbe ebenso mit erotischen wie mit skurril-bedrohlichen Fantasien. Mit den nahezu surrealen Szenerien weist seine Malerei durch Überwindung der Schemata klassischer Landschaftsauffassungen in Richtung der Moderne. Seine wegweisende Formensprache fand eine Fortsetzung im Werk von Blechen sowie Böcklin und scheint selbst in den surrealen Waldbildern eines Max Ernst erneut aufzuscheinen. Kolbe erweist sich als ein ausgesprochen moderner Künstler, der weit über seine eigene Epoche hinausgewiesen hat. In unserer heutigen Zeit, in der die Natur mehr und mehr bedroht erscheint, gewinnen Kolbes Szenerien einer urwüchsigen, starken Fauna und Flora erneut eine zusätzliche, beeindruckende Sinndimension.
Aktualisiert: 2019-01-04
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Bertsch, Markus

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonBertsch, Markus ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Bertsch, Markus. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Bertsch, Markus im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Bertsch, Markus .

Bertsch, Markus - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Bertsch, Markus die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Bertsch, Markus und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.