Spurensuche zur Einleitung in das Neue Testament

Spurensuche zur Einleitung in das Neue Testament von Backhaus,  Knut, Boring,  M. Eugene, Breytenbach,  Cilliers, Frenschkowski,  Marco, Heil,  Christoph, Herzer,  Jens, Horn,  Friedrich Wilhelm, Karrer,  Martin, Kraus,  Wolfgang, Labahn,  Michael, Landmesser,  Christof, Lang,  Manfred, Löhr,  Hermut, Meiser,  Martin, Niebuhr,  Karl-Wilhelm, Popp,  Thomas, Schreiber,  Stefan, Seifrid,  Mark A, Söding,  Thomas, Vogel,  Manuel, Watt,  Jan van der
Aktualisiert: 2017-11-13
> findR *

Das erzählte Selbst

Das erzählte Selbst von Kraus,  Wolfgang
Identitätsentwicklung in einer krisenhaften Spätmoderne: Aus der Sicht der Sozialpsychologie stellt sich die Frage, ob und wie in Gesellschaften 'ohne Projekt', ohne übergreifende, sinnstiftende 'Metaerzählungen', die Individuen noch kohärente Selbste bilden und bewahren könne. Denn die einzelnen sehen sich beständigen Umbauforderungen ihrer Identität ausgesetzt. Diskutiert werden zunächst neuere psychologische Theorien der Identitätsentwicklung als 'Kommentare zu einer krisenhaften Spätmoderne' (J.E. Marcia, C. Camilleri und Glynis Breakwell). Sie zeugen alle von einer wachsenden Skepsis gegenüber dem normativen Anspruch einer 'gelingenden Identität'. Ein weiterer Schritt stellt die Frage nach der Kohärenz des Erlebens. Ausgangspunkt ist die Multiple Persönlichkeitsstörung als Extremfall psychischer Dissoziation. Gefragt wird nach den normativen Einlagerungen in das Konzept der Kohärenz.Als theoretisches Modell wird schließlich das Konzept der narrativen Identität vorgeschlagen: Identität wird erzählend konstruiert. Die einzelnen arbeiten sich ab an dem Repertoire an Selbst-Geschichten, das in einer Gesellschaft möglich ist. Das Erzählen ist ein sozialer Austauschprozeß, denn jede Selbst-Narration muß von anderen bestätigt werden. Ein wichtiger Fokus von solchen Selbst-Erzählungen ist die zukunftsorientierte Formulierung von Identitätsprojekten. Denn Identitätsbildung als dynamisches Geschehen findet nicht bloß situativ statt, sondern wesentlich auch prospektiv.Auf der Basis dieses theoretischen Modells werden in einer empirischen Studie Identitätsprojekte von jungen Erwachsenen analysiert. Die gefundenen Typen können gelesen werden als Kommentare zur Identitätsentwicklung in einer krisenhaften Spätmoderne.Der Autor, Dr. Wolfgang Kraus, ist derzeit wissenschaftlicher Angestellter an der Universität München, Sonderforschungsbereich 536, Projekt B2: Individualisierung und posttraditionale Ligaturen - die soziale Figuration der reflexiven Moderne.
Aktualisiert: 2017-09-09
> findR *

Engadin – Strukturen

Engadin – Strukturen von Kraus,  Wolfgang
Ein paar Worte zum vorliegenden Bildband Strukturen Jede Landschaft hat seine ureigenen typischen Bilder und Formen. Sie werden sichtbar in großen Panoramen, wie in kleinen und unscheinbaren Strukturen. Der vorliegende Bildband zeigt Strukturen die ich im Engadin gefunden habe. Die Beispiele sollen anregen selbst auf typische Formen und Strukturen zu achten, die ihre Schönheit und ihr typisches Erscheinungsbild oft erst auf den zweiten Blick preisgeben. Wolfgang Kraus Dezember 2016
Aktualisiert: 2016-12-22
> findR *

Die Septuaginta

Die Septuaginta von Karrer,  Martin, Kraus,  Wolfgang, Kreuzer,  Siegfried, Meiser,  Martin, Sigismund,  Marcus
Die Septuaginta ist als jüdische Bibelübersetzung ab dem 3. Jh. v. Chr. entstanden. Sie wurde zur zentralen Grundlage des Judentums in der griechisch-hellenistischen Welt und in weiterer Folge für die Verbreitung des Christentums. In textgeschichtlicher Hinsicht ist sie die wichtigste Quelle neben dem hebräisch-masoretischen Text, zumal sie, anders als die biblischen Texte aus Qumran, vollständig überliefert ist. Die Septuaginta-Forschung bildet einen eigenständigen Bereich neben der Erforschung der hebräischen Bibel und liegt im Schnittfeld mit dem Neuen Testament und mit antiker Geschichte und Religionsgeschichte. Erstmals sind nun die ersten drei Bände, die aus den internationalen Tagungen des Projektes Septuaginta Deutsch erwachsen sind, im Paket zum Sonderpreis erhältlich.
Aktualisiert: 2017-10-04
> findR *

Die Septuaginta – Orte und Intentionen

Die Septuaginta – Orte und Intentionen von Karrer,  Martin, Kraus,  Wolfgang, Kreuzer,  Siegfried, Meiser,  Martin, Sigismund,  Marcus
Die Septuaginta ist als jüdische Bibelübersetzung ab dem 3. Jahrhundert v.Chr. entstanden und wurde zur zentralen Grundlage des Judentums in der griechisch-sprachigen Welt. Textgeschichtlich ist sie für das Alte Testament die wichtigste Quelle neben dem hebräisch-masoretischen Text und den nur sehr unvollständig erhaltenen biblischen Texten aus Qumran.Die Septuaginta-Forschung bildet einen eigenständigen Bereich, der im Schnittfeld steht mit antiker Judaistik und den historisch-exegetisch orientierten Wissenschaften innerhalb der Theologie. Der vorliegende Band ist erwachsen aus der 5. Internationalen Tagung des Projektes Septuaginta Deutsch im Juli 2014 in Wuppertal. Mit Beiträgen von:James K. Aitken, Felix Albrecht, Eberhard Bons, Ralph Brucker, Claudine Cavallier, Johann Cook, Marieke Dhont, Silke Diederich, Cécile Dogniez, Jonathan Draper, Johanna Erzberger, Heinz-Josef Fabry, Stefan Freund, Bonifatia Gesche, Robert V.J. Hiebert, Innocent Himbaza, Jan Joosten, Martin Karrer, Tuukka Kauhanen, Martina Kepper, Hong-Joon Kim, Arie van der Kooij, Wolfgang Kraus, Siegfried Kreuzer, Christoph Kugelmeier, Michael Lattke, Jutta Leonhardt-Balzer, William Loader, Theo A.W. van der Louw, Michaël N. van der Meer, Martin Meiser, Stefan Mulder, Mogens Müller, Takamitsu Muraoka, Larry Perkins, Egert Pöhlmann, Martin Rösel, Meike Rühl, Adrian Schenker, Barbara Schmitz, Christoph Schubert, Wolfgang Schütte, Daniela Scialabba, Michael Segal, Marcus Sigismund, Gert Jacobus Steyn, Emanuel Tov, Frank Ueberschaer, Knut Usener, Jelle Verburg, Annette Weißenrieder, Burkard M. Zapff
Aktualisiert: 2017-10-04
> findR *

Heiliger Raum

Heiliger Raum von Albertz,  Rainer, Brodersen,  Kai, Gross,  Walter, Hopf,  Matthias, Kraus,  Wolfgang, Kress,  Hubert, Markl,  Dominik, Nitsche,  Stefan Ark, Oswald,  Wolfgang, Raschzok,  Klaus, Seiler,  Stefan, Utzschneider,  Helmut
Die Heiligtumstexte des Exodusbuches in Ex 24-40 gehören zu den sperrigen Texten des Alten Testaments. Sie verlangen von ihren Auslegerinnen und Auslegern einen langen Atem und Liebe zum Detail. Gleichzeitig laden sie dazu ein, über die Grenzen der alttestamentlichen Exegese hinauszublicken. Die Gestaltung von Gottesdiensträumen, die Inszenierung des Kultes, die Ästhetik des Göttlichen sind nämlich Themen, die alle Gebiete der Theologie sowie der Altertums- und Kulturwissenschaften berühren. Ein Sammelband mit interdisziplinären Beiträgen von Helmut Utzschneider, Rainer Albertz, Kai Brodersen, Walter Groß, Wolfgang Kraus, Hubert Kress, Dominik Markl, Stefan Ark Nitsche und Klaus Raschzok.
Aktualisiert: 2017-11-10
> findR *

Beiträge zur urchristlichen Theologiegeschichte

Beiträge zur urchristlichen Theologiegeschichte von Kraus,  Wolfgang
This volume is a collection of studies on the history of theology and the world of the New Testament. Particular weight is given to the synoptic Jesus tradition, Paul’s letters and John’s Book of Revelation. The contents focus on questions about Israel, traditional-historical preconditions and lines of development in Paul’s theology, in that of his followers and in the Revelation to John.
Aktualisiert: 2017-11-06
> findR *

Ist der Gruppe noch zu helfen?

Ist der Gruppe noch zu helfen? von Bergen,  Carla van den, Booij,  Jan, Bossert,  Jürgen, Clausen,  Gisela, Edding,  Cornelia, Geissler,  Karlheinz, Heidbrink,  Horst, Kraus,  Wolfgang, Kunkel-van Kaldenkerken,  Roland, Mitzscherlich,  Beate, Schardt,  Christa, Schattenhofer,  Karl, Wimmer,  Rudolf, Wolf,  Patricia
Es gibt eine Praxis der Gruppendynamik und der Teamberatung – aber gibt es die Gruppen noch, für die diese Praxis gedacht ist? Die hochgradige Flexibilisierung unserer Gesellschaft und Arbeitsbedingungen verlangt von den Menschen andere Kompetenzen und Ressourcen als früher. Wie wirkt sich dies auf die Arbeit in und mit Gruppen als BeraterIn, TrainerIn, Vorgesetzte, als Projekt- oder TeamleiterIn aus? Das Buch zeigt Veränderungen, Erfahrungen und Lösungsansätze.
Aktualisiert: 2017-03-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Kraus, Wolfgang

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonKraus, Wolfgang ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Kraus, Wolfgang. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Kraus, Wolfgang im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Kraus, Wolfgang .

Kraus, Wolfgang - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Kraus, Wolfgang die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Kraus, Wolfgang und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.