Einmischungen / DDR

Einmischungen / DDR von Jeschke,  Lebrecht, Krüger,  Marina, Schmidt,  Hans-Dieter, Succow,  Michael, Tembrock,  Günter, Wessel,  Karl-Friedrich
Die Geschwindigkeit der in der DDR ablaufenden Umwälzungen hat uns bisher den Atem stocken lassen. Zu den Neuerungen gehört u.a. die Möglichkeit zur freien und kritischen Meinungsäußerung. Sechs bekannte und kritisch für ihr Land engagierte Wissenschaftler geben einen Überblick über ihren Wissenschaftszweig; die letzten 40 Jahre, die Gegenwart und die Perspektiven, das , das , das und das . Wir erleben eine weder von Partei noch Zensur bearbeitete Information aus Insiderkreisen, welche uns überhaupt erst ermöglicht, abzumessen, was "in dem anderen Deutschland" innerhalb wichtiger Wissenschaftszweige geschehen ist. Darüber hinaus erfahren wir, welche Vorstellungen über die Entwicklung in den nächsten Jahren bestehen bzw. welche gravierenden bestehenden Probleme von wissenschaftlicher Seite her angegangen werden können. Dem Interessierten bieten die neben der Aufklärung Grundlagen zur wissenschaftlich-gesellschaftlichen Diskussion und zum Dialog.
Aktualisiert: 2019-06-26
> findR *

Lauter Lieblingsplätze

Lauter Lieblingsplätze von Beetz,  Iris, Benthin,  Joachim, Bischof,  Jürgen, Bischoff,  Mike, Blum,  Theresa, Bretsch,  Frank, Dusse,  Hartmut, Gansewig,  Monique, Giegler,  Annemarie, Gundlach,  Klaus-Jürgen, Jahnkow,  Janine, Junghans,  Franziska, Kaesler,  Katrin, Kasparick,  Ulrich, Kischkel,  Julia, Klemckow,  Sven, Koeppen,  Jens, Kolberg,  Uwe, Krakow,  Wolfgang, Kranzpiller,  Andreas, Krüger,  Stefan, Lange,  Dietmar, Makowitz,  Bärbel, Markgraf-Beise,  Marlies, Meinke,  Doris, Metelmann,  Hans-Robert, Neumann,  Carl Michael, Neumüller,  Bodo, Ogata,  Aiko, Platzeck,  Matthias, Polzehl,  Jürgen, Rengert,  Bernhardt, Resch,  Roland, Rethwisch,  Haymo G, Schilling,  Horst-Peter, Schmedemann,  Günter, Schmidt,  Uwe, Schulze,  Dietmar, Simon,  Reinhard, Sommer,  Hendrik, Steer,  Angela, Strehlow,  Monika, Succow,  Michael, Wagner,  Manfred
Da ist es schön! Da müssten wir mal hin… Die Uckermark gehört zu den Landschaften und Gegenden in Deutschland, für die wir uns immer wieder einen Abstecher vornehmen, eine Stippvisite oder endlich ein paar wirklich erholsame Urlaubstage. Das Land sieht nach Sommerfrische aus und Ferientag. Was gibt es zu sehen in einer Gegend, die nach ihrer Natur und Kultur auf eine altmodische und zugleich anziehende Weise schön ist? Die Menschen die dort wohnen, fangen an zu erzählen. „Sie empfehlen Sehenswertes, Staunenswertes oder noch Unbekanntes und machen Lust auf einen Ausflug oder eine längere Reise in die Uckermark“, meint dazu der Ministerpräsident a.D. des Landes Brandenburg, Matthias Platzeck.
Aktualisiert: 2018-10-23
> findR *

Naturschutz in Deutschland

Naturschutz in Deutschland von Abe,  Karl-Friedrich, Baranek,  Elke, Braumann,  Fred, Brickwedde,  Fritz, Henne,  Eberhard, Jarmatz,  Klaus, Jeschke,  Lebrecht, Johst,  Adrian, Knapp,  Hans Dieter, Kretschmer,  Hartmut, Mader,  Hans-Joachim, Meßner,  Ulrich, Mönke,  Rainer, Müller-Helmbrecht,  Arnulf, Nitschke,  Peter, Nowak,  Eugen, Puhlmann,  Guido, Reichhoff,  Lutz, Riebe,  Holm, Schneider,  Peter, Simmat,  Ulrich, Sporns,  Hartmut, Stock,  Reinhard, Succow,  Michael, Unselt,  Christian, Wahmhoff,  Werner, Wegener,  Uwe, Westhus,  Werner
Eine Bilanz nach 20 Jahren gesamtdeutschem Naturschutz
Aktualisiert: 2018-07-10
> findR *

Mulch total

Mulch total von Behm,  Rudolf, Kretschmann,  Kurt, Succow,  Michael
Der Gartenpraktiker Kurt Kretschmann beschreibt, wie er seit vielen Jahren seinen Hausgarten konsequent mit organischen Materialien bedeckt und welche überaus positiven Folgen das für seine Gartenfrüchte hat. Durch die geschlossene Mulchdecke wird die Aktivität des Bodenlebens enorm gefördert, was aus einer hohen Besatzdichte verschiedener Regenwurmarten ersichtlich wird. Er verzichtet auf den Einsatz jeglicher Dünger und Pflanzenbehandlungsmittel. Wissenschaftliche Bodenuntersuchungen durch den Co-Autor Dipl.-Chem. Rudolf Behm im Anhang des Buches, bringen den Nachweis, dass in Kurt Kretschmanns Garten ein überaus lebendiger Boden mit einer guten Nährstoffversorgung vorliegt. Behm fand auch heraus, dass von der organischen Bodensubstanz des Nutzgartens über 95 Prozent in Form stabiler Humusstoffe vorliegen (Dauerhumus). Seit über 60 Jahren beschäftigt sich Kurt Kretschmann mit dem Garten zur Eigenversorgung mit hochwertigen Lebensmitteln. Während dieser langen Zeit hat er viel ausprobiert und blieb beim "Total-Mulch-Garten", dem "Garten der Zukunft", wie er selbst als Quintessenz seiner jahrzehntelangen Gartenarbeit formulierte. Gärtner verstehen unter dem Begriff "Mulchen" das konsequente Abdecken aller Gartenbeete mit organischen Materialien. Seitdem Kurt Kretschmann das praktiziert, steigerte sich von Jahr zu Jahr die Fruchtbarkeit seines Gartenbodens. Hervorzuheben ist auch, dass Kretschmann seinen "Total-Mulch-Garten" keinesfalls auf einem von seinem Ursprung her "schweren" Boden bewirtschaftet, sondern ganz im Gegenteil auf einem "leichten", sandigen Boden der Mark Brandenburg ("Märkischer Sand") in trockener, südlicher Hanglage. Durch die geschlossene Mulchdecke wird die Aktivität des Bodenlebens enorm gefördert, was unter anderem aus einer hohen Besatzdichte verschiedener Regenwurmarten ersichtlich wird. Der Mulchgarten-Pionier Kurt Kretschmann verzichtet selbstverständlich dabei auf den Einsatz jeglicher Dünge- und Pflanzenbehandlungsmittel. Doch pflegt der prominente Naturschützer (Ehrenpräsident des Naturschutzbundes Deutschland, NABU, e.V.) nicht nur das Bodenleben. Er beschreibt ebenso anschaulich und leicht nachvollziehbar, wie er der gefährdeten Tierwelt in seinem Garten helfen konnte. Zehn Jahre lang wurde der Boden wissenschaftlich durch den Co-Autor dieses Buches, Diplom-Chemiker und Forstassistent Rudolf Behm, periodisch untersucht. Dadurch gelang der gesicherte Nachweis, dass bei vollständigem Verzicht auf mineralische, tierische oder anderweitige Handelsdünger sowie auf Pestizide jeder Art, unter der Mulchdecke des Kretschmannschen Nutzgartens ein überaus tätiger Boden von hervorragender Struktur und ausgezeichneter Nährstoffversorgung vorliegt. Behm fand heraus, dass von der organischen Bodensubstanz des Nutzgarten über 95 Prozent in Form stabiler Humusstoffe vorliegen (Dauerhumus).
Aktualisiert: 2018-10-09
> findR *

Einmischungen / DDR

Einmischungen / DDR von Jeschke,  Lebrecht, Krüger,  Marina, Schmidt,  Hans-Dieter, Succow,  Michael, Tembrock,  Günter, Wessel,  Karl-Friedrich
Die Geschwindigkeit der in der DDR ablaufenden Umwälzungen hat uns bisher den Atem stocken lassen. Zu den Neuerungen gehört u.a. die Möglichkeit zur freien und kritischen Meinungsäußerung. Sechs bekannte und kritisch für ihr Land engagierte Wissenschaftler geben einen Überblick über ihren Wissenschaftszweig; die letzten 40 Jahre, die Gegenwart und die Perspektiven, das , das , das und das . Wir erleben eine weder von Partei noch Zensur bearbeitete Information aus Insiderkreisen, welche uns überhaupt erst ermöglicht, abzumessen, was "in dem anderen Deutschland" innerhalb wichtiger Wissenschaftszweige geschehen ist. Darüber hinaus erfahren wir, welche Vorstellungen über die Entwicklung in den nächsten Jahren bestehen bzw. welche gravierenden bestehenden Probleme von wissenschaftlicher Seite her angegangen werden können. Dem Interessierten bieten die neben der Aufklärung Grundlagen zur wissenschaftlich-gesellschaftlichen Diskussion und zum Dialog.
Aktualisiert: 2018-11-09
> findR *

Alles fühlt

Alles fühlt von Succow,  Michael, Weber,  Andreas
In den Biowissenschaften wird zunehmend erkannt, dass Empfindungsvermögen, Innerlichkeit und Subjektivität keine auszuklammernden Sonderfälle, sondern elementare Eigenschaften des Lebens selbst sind. Als solche sind sie nicht nur dem Menschen, sondern auch Tieren, Pflanzen und Materie an sich zu eigen: Alles fühlt. In persönlicher und poetischer Sprache lädt Andreas Weber auf eine Reise ein, die diesen Paradigmenwechsel in den Lebenswissenschaften sinnlich erfahrbar macht. Jenseits von materialistischem Darwinismus einerseits und irrationalem Kreationismus andererseits entwickelt der Biologe und Philosoph eine 'Schöpferische Biologie', die uns ins Fleisch der Welt einbettet. Die aktualisierte Neuausgabe dieses Grundlagenwerks wird durch ein Vorwort des renommierten Biologen, Naturschützers und Trägers des Alternativen Nobelpreises Michael Succow eingeleitet.
Aktualisiert: 2018-07-12
> findR *

Einmischung erwünscht

Einmischung erwünscht von Bechhaus-Gerst,  Marianne, Billerbeck,  Liane v., Dieckmann,  Christoph, Dollmann,  Lydia, Eser,  Arno Frank, Garve,  Roland, Goetz,  John, Hyatt,  Millay, Jeschke,  Lebrecht, Jesse,  Eckhard, Kaule,  Martin, Kinet,  Ruth, Kleist,  Bettina von, Knapp,  Hans Dieter, Knobloch,  Heinz, Knoller,  Rasso, Kunze,  Heinz Rudolf, Leutner,  Mechthild, Links,  Christoph, Mappes-Niediek,  Norbert, Meyer,  Hermann Frank, Neumann,  Conny, Nooke,  Maria, Nordhausen,  Frank, Osang,  Alexander, Richter,  Michael, Röpke,  Andrea, Schlüter,  Kai, Schnalke,  Thomas, Schröm,  Oliver, Speit,  Andreas, Stoecker,  Holger, Succow,  Michael, Weber,  Hermann, Wenzel,  Götz Thomas, Winkelmann,  Andreas, Wolle,  Stefan
Bei unserem ersten Messeauftritt in Frankfurt am Main 1990 wurden Wetten abgeschlossen, wie lange es dieser neue Verlag wohl machen würde. An ein Vierteljahrhundert hat damals niemand gedacht, vielleicht nicht einmal die Gründer selbst. Inzwischen sind mehr als 800 Bücher im Ch. Links Verlag erschienen, und jedes von ihnen hat seine eigene Geschichte. 25 davon werden in diesem Buch erzählt und mit kleinen Lesestücken präsentiert, quer durch die Jahre und die unterschiedlichen Reihen. Sie zeugen vom allmählichen Wachsen des Verlages, von programmatischen Entscheidungsprozessen, Rechtsstreitigkeiten, Flops und »Dauerbrennern« und der Freude, sich mit einem engagierten Programm in gesellschaftliche Debatten einzumischen und - im besten Fall - Dinge bewegen zu können. Eine Chronik, viele Fotos und eine Bibliographie runden dieses dritte Verlagsbuch ab.
Aktualisiert: 2018-07-10
> findR *

Lauter Lieblingsplätze

Lauter Lieblingsplätze von Abromeit,  Hans-Jürgen, Backhaus,  Till, Bahr,  Holger, Bandur,  Heidi, Bartels,  Friedrich, Bockholdt,  Britta, Böttger,  Kerstin, Bugenhagen,  Johannes, Christiansen,  Rolf, Enderlein,  Dietmar, Fischer,  Constantin, Freund,  Thomas, Gorkow,  Angela, Grünwald,  Mathias, Hirschheydt,  Reinhard von, Holtzendorff,  Ekkehard von, Hoth,  Diana, Kaduk,  Wolfram, Kramer,  Axel, Kranz-Glatigny,  Peter, Küstermann,  Karen, Lampe,  Heinrich, Lampe,  Reinhard, Lewe,  Brunhilde, Ludwig,  Angela, Marckwardt,  Ulrich, Marsch,  Roland, Metelmann,  Hans-Robert, Meyer,  Fritz-Ulrich, Meyer,  Georg, Nehls,  Uta, Peter,  Margot, Ploetz,  Franziska, Rethwisch,  Haymo G, Roske,  Angelika, Roske,  Bernd, Sanftleben,  Peter, Schareck,  Wolfgang D., Schartow,  Edmund, Scheffler,  Barbara, Schilling,  Matthias, Schneider,  Helmhold, Schwerin,  Manfred, Seemann,  Jürgen, Succow,  Michael, Sümnig,  Heidi, Sümnig,  Wolfgang, Teuscher,  Micha, Tietböhl,  Rainer, Wagner,  Friedrich, Westermann,  Ullrich, Würfel,  Brigitte, Ziemann,  Friedhelm
Was gibt es zu sehen in einem Land, das in seiner Natur und Kultur auf eine altmodische und zugleich wieder zukunftsträchtige Weise schön ist? Wo mag es in Mecklenburg-Vorpommern besonders reizvoll, staunenswert oder idyllisch sein?Wo haben die Einheimischen und die Kenner unter den Freunden und Gästen ihre Lieblingsplätze?„Es fällt mir schwer, mich fu¨r einen einzelnen Lieblingsplatz in Mecklenburg-Vorpommern zu entscheiden”, schreibt Ministerpräsident Erwin Sellering.Treffen Sie Ihre Wahl, liebe Leserin, lieber Leser!Sie möchten Ihren eigenen Lieblingsplatz bekannt machen? Schreiben Sie uns! Dieses Land hat viele schöne Orte und Aussichten.
Aktualisiert: 2018-10-23
> findR *

Landschaftsökologische Moorkunde

Landschaftsökologische Moorkunde von Joosten,  Hans, Succow,  Michael
Das Interesse an Mooren wächst zunehmend. Sie sind wichtig für die Land- und Forstwirtschaft, die Rohstoff- und Wasserwirtschaft, für den Ressourcen- und Umweltschutz, aber auch für den allgemeinen Naturschutz sowie für ur- und frühgeschichtliche Funde. Überall werden Moore entwässert, und der Abbau von Torf nimmt zu. Moore sind sehr vielfältig nutzbar und wichtige Ressourcen, mit denen äußerst haushälterisch umzugehen ist. Voraussetzung ist jedoch eine genaue Kenntnis der Moore und der darin ablaufenden Veränderungen. Die sehr unterschiedliche Moorbildung, die Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte, der stratigraphische Aufbau, die stofflichen Eigenschaften, die hydrologischen Bedingungen und die mannigfaltigen Vegetationsausbildungen der Moore werden unter Berücksichtigung der Nutzung in diesem Buch ausführlich geschildert. Gegenüber der 1. Auflage, die sehr rasch vergriffen war, wird in der Neubearbeitung das damals verarbeitete Wissen auf den neuesten Stand gebracht. Die naturräumliche Kennzeichnung in kleinem und großem Maßstab wird fortgeführt, die wesentlichen Geokomponenten, also Substrat, Wasser, Relief und Vegetation, werden charakterisiert. Jetzt wird besonders auf die Prozeßabläufe in den Mooren eingegangen. Als Beispiele werden insbesondere die Moore Norddeutschlands beschrieben. Das Buch mit vielen farbigen Abbildungen wurde unter Leitung von Michael Succow von 33 Spezialisten verfaßt. Es ist von größtem Interesse für alle, die sich mit den Mooren befassen: Geographen, Land- und Forstwirte, Botaniker, Zoologen, Hydrologen, Raumplaner, Straßenbauer, die Torfindustrie, Natur- und Landschaftsschutzbeauftragte, Geotopschutz.
Aktualisiert: 2015-10-07
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Succow, Michael

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonSuccow, Michael ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Succow, Michael. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Succow, Michael im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Succow, Michael .

Succow, Michael - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Succow, Michael die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Succow, Michael und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.