Armut macht frei (1) Leiden als Luxus von Laraß,  Werner

Armut macht frei (1) Leiden als Luxus

Apokalyptische Realsatire

Sie haben noch nicht genug? Es kann nur schlimmer werden.
Verschwörungstheorien und warum die Wirklichkeit sie alle übertrifft. Sinn und Zweck der Verschwörungstheorien: Sie sind alle zusammen selbst eine. Warum die wirksamsten Geheimgesellschaften so geheim sein müssen, dass selbst ihre eigenen Mitglieder sie nicht kennen. Und nicht wissen, dass sie Mitglieder sind. Warum Gutmenschen zwar lieb sind, aber sich schon seit Tausenden von Jahren irren. Wie man in unserem Zeitalter der Überwachungsgesellschaft laut etwas verheimlicht. Warum Wahlen nur noch die Bedeutung eines Song Contests haben und wie sich Demokratie abschaffen lässt. Wie in der Damenwelt der BH zurückkehren konnte? Nein, das bleibt ein Rätsel.
Wie man nichts verkauft, das aber teuer. Warum uns allen deshalb bald der Atem stocken wird. Wie ein Familienvater die Kampagne betreibt, Kinderschänder reinzuwaschen.
Am Ende große Bombenstimmung.
Igitt!

€17.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Armut macht frei (1) Leiden als Luxus online kaufen

Die Publikation Armut macht frei (1) Leiden als Luxus - Apokalyptische Realsatire von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Gesellschaftskritik, Intrigen, Respektlosigkeit, Verschwörungstheorien, Zynismus. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 17.99 EUR und in Österreich 18.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!