Das Spiel – Naturgesetze steuern den Zufall von Eigen,  Manfred, Winkler,  Ruthild

Das Spiel – Naturgesetze steuern den Zufall

Dies ist eines der wenigen Bücher, das die Spieltheorie auf naturwissenschaftliche Fragen anwendet.
Es beschreibt, wie der Zufall „gezähmt“ wird und scheinbare Zufallsprozesse zu gesetzmäßigen Ergebnissen führen. Anhand einfacher Kugelspiele wird erklärt, aus welchen Gesetzen heraus zum Beispiel komplexe Moleküle entstehen konnten, die die Grundlage für das Leben bilden.

Das Buch handelt von selbstreproduzierenden Automaten, denkenden Maschinen, von der Entstehung komplexer Strukturen und vom Verhalten in begrenzten Lebensräumen. Es geht der Entstehung von Information nach und den Gesetzen in klassischer Musik.

Dabei kommt es komplett ohne Formeln aus und beschreibt die Theorien des Nobelpreisträgers Manfred Eigen auf anschauliche und unterhaltsame Weise und überträgt die Konzepte auch auf gesellschaftliche Fragestellungen.

€25.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Das Spiel - Naturgesetze steuern den Zufall online kaufen

Die Publikation Das Spiel - Naturgesetze steuern den Zufall von , ist bei Rieck, Ch erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Evolution, Spieltheorie. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 25 EUR und in Österreich 25.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!