Der Anfang aller Dinge, Teil 2. Gott als Anfang? von Küng,  Hans

Der Anfang aller Dinge, Teil 2. Gott als Anfang?

Fachbereich Naturwissenschaft und Religion

GOTT ALS ANFANG?
Der Urknall bestimmt heute das wissenschaftliche Weltbild. Nach dieser allgemein anerkannten Theorie begann in der Anfangs-Singularität Zeit und Raum. In ihnen entstanden durch eine Assymetrie von Teilchen und ihrer Antiteilchen Energie und Materie, daraus wiederum in 13,7 Mrd. Jahren Galaxien mit ihren Sternen und das Leben auf dem Planeten Erde. Ein Leben, das durch den Menschen sich selbst bewusst wurde und die Frage nach dem Ursprung und dem Ende, nach dem Unendlichen stellt. Ein weites Feld für kosmologische Spekulationen: vom Designer-Universum bis zu Parallel-Universen.

Eine Annäherung an das Urgeheimnis schließt einen Schöpfer-Gott nicht aus. Gott als Wirklichkeit wird denkbar. Theologie und Physik sind gemeinsam weiter auf dem Weg.

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans Küng
Theologe und Autor, Präsident der Stiftung Weltethos

€12.95 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Der Anfang aller Dinge, Teil 2. Gott als Anfang? online kaufen

Die Publikation Der Anfang aller Dinge, Teil 2. Gott als Anfang? - Fachbereich Naturwissenschaft und Religion von ist bei Komplett-Media erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12.95 EUR und in Österreich 13.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!