Die Palästinenser von Felicia,  Langer, Lebrecht,  Hans

Die Palästinenser

Fremde im eigenen Land

Ich kam Ende September 1938, nachdem ich den nach mir fahndenden Nazi-
Gestapohäschern durchs Netz schlüpfte, als „Tourist“ nach Palästina und ließ
mich dort nieder. Wir, meine Lebensgefährtin Tosca und ich, erkannten sehr bald,
dass hier in Palästina ein Unrecht an dem arabischen Palästinavolk geschah,
das von seinem Boden verdrängt und seiner Rechte beraubt werden sollte.
Sobald wir der Wahrheit ins Auge blickten und sie erkannten, setzten wir unsere
ganze Kraft dafür ein, als Juden und Internationalisten dem arabischen
Palästinavolk solidarisch zur Seite zu stehen.
Dazu gehörte – und gehört noch heute -, unsere jüdischen Mitbürger davon zu
überzeugen, dass auch ihre Zukunft und die Zukunft des israelischen Staates
von der Respektierung der nationalen Rechte des Palästinavolkes, von der Einstellung
der Verdrängung und Vertreibung der Palästinenser von ihrem Boden
abhängt, davon, dass dem Unrecht ein Ende gesetzt werde.

€20.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die Palästinenser online kaufen

Die Publikation Die Palästinenser - Fremde im eigenen Land von , ist bei Zambon Verlag, Zambon, Giuseppe erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: «Palästina, Israel, Nahostkonflikt. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 20 EUR und in Österreich 20.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!